« Zurück | Startseite | Vor »

WCOOP 2011 - Event 53 + 54: EPT Champion Chouity schnappt sich WCOOP-Gold

wcoop2009-thumb.jpgDie World Championship of Online Poker 2011 geht mit großen Schritten auf ihr Ende zu. Schon mehr als 50 Events sind gespielt und für jeden Spieler war bisher etwas geboten. Gestern gab es zwei Events für die etwas wohlhabenderen Spieler.

Beim $2.100 Pot-Limit Omaha zeigte EPT Grand Final Champion Nicolas Chouity, dass er auch Online zu den besten Grindern gehört und schnappte sich dort den Sieg. Ihm um (fast) nichts nachstehen wollte 'Ansgar2000', der beim $530 No-Limit Hold'em im Finale landete. Allerdings kam der Deutsche wie schon damals bei der EPT in Barcelona nicht über einen Platz am Final Table hinaus.

WCOOP-53: $530 NL Hold'em Rebuy - $600.000 Guaranteed:

Insgesamt 652 Teilnehmer meldeten sich für diesen Rebuy Event und waren nicht untätig. Mehr als 750 Rebuys und weit über 500 Add-ons kreierten einen Preispool von $958.500, der sich auf die Top 90 verteilte.

Daniel Negreanu gehörte zu den Spielern, die einen Cash verbuchen konnten und ein weiterer Deep Run brachte dem Kanadier $4.313,25 für Platz 35. Kurz bevor die Turnieruhr die zwölf Stunden Marke passierte, platzte dann die Bubble zum Final Table.


WCOOP_FT_53.jpg


Seat 1: Ansgar2000 (662.085 in Chips)
Seat 2: Vinkyy (2.185.679 in Chips)
Seat 3: Flush_Entity (2.779.754 in Chips)
Seat 4: salfshb (300.587 in Chips)
Seat 5: Asprin1 (1.481.402 in Chips)
Seat 6: 99Jam.Mr (458.196 in Chips)
Seat 7: patasss (374.052 in Chips)
Seat 8: Lecher1991 (1.042.891 in Chips)
Seat 9: Skilled G (1.580.354 in Chips)
Blinds: 10.000/20.000 (Ante: 2.500)

Wie bereits erwähnt, war Ansgar2000 mit von der Partie. Doch der Bielefelder hätte keinen schlechteren Start erwischen können. Ansgar2000 spielte preflop eine 3-Bet, 'Skilled G' callte, nur um den Deutschen auf dem Flop T♠9♣4♣ per Chack Raise all-in zu setzen. Ansgar2000 callte mit K♣K♥ und bekam beim Showdown 7♦7♣ zu sehen. Die Freude währte jedoch nur kurz, denn der Turn brachte die 7♠ und somit das Set für Skilled G. Der River war eine Blank und für Ansgar2000 (9./$13.514,85) war das Finale gelaufen.

Skilled G spielte sich bis in das Heads-up, wo er mit dem Tschechen 'Vinkyy' einen Deal vereinbarte. Somit wurde 'nur' noch um $12.000 sowie das Bracelet gespielt. Diese üppigen Extras schnappte sich dann Vinkyy, als er in der letzten Hand mit A♣K♠ gegen T♦T♠ ein Ass auf dem Board dtraf.

Das Ergebnis:

Teilnehmer: 652
Rebuys: 753
Add-ons: 512
Buy-in: $530
Preispool: $958.500
Bezahlte Plätze: 90

Dauer: 14 Stunden 95 Minuten

1: Vinkyy (Tsch. Republik), $160.558,13 ($179.718,75)*
2: Skilled G (Argentinien), $148.558,12 ($129.397,50)*
3: Flush_Entity (Kanada), $95.850,00
4: Asprin1 (Großbritannien), $71.887,50
5: Lecher1991 (Litauen), $50.321,25
6: patasss (Argentinien), $40.736,25
7: 99Jam.Mr (Niederlande), $31.151,25
8: salfshb (Großbritannien), $21.566,25
9: Ansgar2000 (Deutschland), $13.514,85
...
14: OnurAtasoy (Deutschland), $8.626,50
22: schmetter9 (Österreich), $4.792,50
34: KidPoker (Kanada), $4.313,25
35: young_diam18 (Österreich), $4.313,25
36: huiiiiiiiiii (Deutschland), $4.313,25
47: RedIceRap (Deutschland), $3.354,75
52: micide (Deutschland), $3.354,75
* Die Payouts beruhen auf einem Deal der letzten beiden Spieler


WCOOP-54: $2.100 PL Omaha [6-max] - $450.000 Guaranteed:

Trotz des recht ordentlichen Buy-ins von $2.100 gab es weit über 400 Teilnehmer beim Pot-Limit Omaha 6-max Turnier. Die $836.000 gingen an die 54 besten Spieler und auf den Sieger warteten mehr als $150.000.

Team PokerStars Pro Jonathan Duhamel war lange Zeit gut im Rennen, musste jedoch auf Rang 17 die Segel streichen. Der amtierende Weltmeister aus Kanada kassierte für sein Abschneiden $7.942. Bester Spieler aus dem deutschen Sprachraum wurde 'chruschtchow' ($11.704) der sich auf Rang 10 verabschiedete.


WCOOPEvent54FinalTable.jpg


Seat 1: niccc (188.755 in Chips)
Seat 2: NoLimi7Souja (1.027.328 in Chips)
Seat 3: beastishngry (140.989 in Chips)
Seat 4: el_klonkador (454.623 in Chips)
Seat 5: liujunwei926 (534.213 in Chips)
Seat 6: and217 (789.092 in Chips)
Blinds: 5.000/10.000

Nicolas Chouity ging als Shorty an den Tisch konnte jedoch schnell Chips akkumulieren und sah zu, wie 'beastishngry' nacheinander die Gegner vom Tisch nahm. Im Heads-up lagen beide fast gleich auf und vereinbarten einen Chipcount Deal.

Chouity konnte danach die Führung weiter ausbauen und in der letzten Hand stellte beastishngry seinen Stack preflop mit Kings K♠K♥T♦2♥ in die Mitte. Niccc callte mit J♥T♥9♥9♣ und das Board lief mit J♠8♦4♣2♠7♠ zur Straight aus.

Damit gingen insgesamt $150.947,13 sowie das WCOOP Bracelet an den EPT Grand Final Champion. Beastishngry aus Ungarn durfte sich über $139.980,87 freuen.


nicolas_chouityWCOOP54.jpg


Das Ergebnis:

Teilnehmer: 418
Buy-in: $2.100
Preispool: $836.000
Bezahlte Plätze: 54

Dauer: 11 Stunden 52 Minuten

1: niccc (Libanon), $150.947,13 ($167.200,00)*
2: beastishngry (Ungarn), $139.980,87 ($123.728,00)*
3: NoLimi7Souja (Kanada), $91.960,00
4: liujunwei926 (China), $63.536,00
5: el_klonkador (Schweden), $46.398,00
6: and217 (Ungarn), $29.678,00
...
10: chruschtchow (Deutschland), $11.704,00
14: Ibiza (Österreich), $7.942,00
17: johnduhamel (Kanada), $7.942,00
28: toweliestar (Großbritannien), $5.434,00
30: HC_68 (Österreich), $5.434,00
* Die Payouts beruhen auf einem Deal der letzten beiden Spieler

« Zurück | Startseite | Vor »

No Comments

Add A Comment


Related posts