« Zurück | Startseite | Vor »

WCOOP 2011 - Event 14: 'Tat0chka' siegt beim 6-max Bounty NLHE

wcoop2009-thumb.jpgDie No-Limit Hold'em Bounty Events zählen zu den beliebtesten Turnieren der World Championship of Online Poker 2011. Es ist also nur verständlich, dass man das $265 6-max auf zwei Tage veranschlagt hatte. Und die Macher bei PokerStars sollten recht behalten, denn mit fast 3.600 Teilnehmern war Event #14 eines der bisher größten Turniere.

Nach dem Ablauf der elf Stunden an Tag 1 saßen noch 16 Spieler an den virtuellen Tischen. Aus dem deutschen Sprachraum hatte es mit 'vossiman' ($3.568) den letzten Spieler auf Platz 24 erwischt und auch bei den Team PokerStars Pros waren mit Leo Fernandez (23./$3.568) und JP Kelly (22./$3.568) die letzten beiden Vertreter bereits an den Rails.

Gestern ging es dann in die zweite Runde und nach rund 90 Minuten platzte bereits die Bubble zum Final Table. In der Mitte lag Q♥J♠6♦K♦, 'rolex010' spielte an und wurde von 'crispoker10' per Check-Raise All-in gesetzt. Der Niederländer lies sich zu einem Call mit K♠4♣ verleiten, bekam jedoch beim Showdown das gefloppte Two Pair Q♠J♦ von crispoker10 zu sehen. Der River war eine Blank und es ging direkt ins Finale.

Seat 1: rivichico (2.646.428 in Chips)
Seat 2: ghth (3.159.341 in Chips)
Seat 3: Tat0chka (3.532.659 in Chips)
Seat 4: crispoker10 (2.052.093 in Chips)
Seat 5: Hustlaaaaaa (2.706.787 in Chips)
Seat 6: probirs (3.742.692 in Chips)
Blinds: 20.000/40.000; Ante: 5.000


WCOOP-14 FT.jpg


Am Final Table herrschte eine aggressive Speilweise und in der Anfangsphase gab es wenig Showdowns, da nach der obligatorischen 5-Bet oft gefoldet wurde. Einige Double-ups wirbelten die Chipcounts ein wenig durcheinander, doch zunächst tat sich nicht wirklich viel.

Der erste Spieler, der abtreten musste, war dann 'ghth' (6./$12.488). Der Ire ging per Check-Raise und K♠9♠ auf der Hand auf dem Flop 7♦5♠4♠ All-in. 'Hustlaaaaaa' hatte mit das Set getroffen, callte und kassierte den Pot, nachdem das Board mit Blanks T♦3♥ gedealt wurde.

Nur zwei Hände darauf kassierte Hustlaaaaaa die nächsten $50 Kopfgeld. Preflop spielte 'probirs' (5./$23.192) eine 5-Bet und ging mit All-in. Hustlaaaaaa machte mit Assen den leichtesten Call, schnappte sich den Stack des Ungarn und baute seine Führung auf rund 9,7 Millionen aus.

Es ging weiter zügig zur Sache. Hustlaaaaaa konnte zusätzliche Chips akquirieren, doch rispoker10 verdoppelte mehrfach gegen den Kanadier und brachte sich in das Spiel zurück. 'Tat0chka' kümmerte sich mit A♥7♠ gegen J♠T♥ wenig später um 'rivichico' (4./$38.177,60) und konnte in einer entscheidenden Hand gegen Hustlaaaaaa einen Monsterpot kassieren.

Die Russin brachte ihren Stack per 5-Bet rein, Hustlaaaaaa callte mit A♦Q♥ nur um die Asse von Tat0chka zu sehen. Ein Pot von über 12 Millionen wanderten zu Tat0chka, was ihr eine solide Führung gab.

Platz 3 ging an Hustlaaaaaa ($59.585,60), als er mit einem gefloppten Top Pair (K♥2♦ auf K♣7♦5♠) nicht loslassen konnte und den Push von crispoker10 callte. Der zeigte mit A♠K♠ jedoch den besseren Kicker und brachte das Spiel in das Heads-up.

Tat0chka konnte schnell ihre Führung ausbauen und lag auch immer noch vorne, als crispoker10 mit gegen einen Flip gewinnen konnte. In der letzten Hand wanderten die Chips am Turn J♠9♣8♦6♣ in die Mitte. crispoker10 stellte mit K♣K♥ seinen Stack rein, Tat0chka callte mit geflopptem Two Pair 9♥8♣ und die 7♠ am River besiegelten ihren Turniersieg.

Tat0chka, die mit bürgerlichem Namen Tatyana Ryzhkova heißt, war eigentlich für die russische WCOOP Radio Show als Gast geplant, hatte jedoch mit dem WCOOP-Sieg so viel um die Ohren, dass sie ihren Auftritt verschieben musste. Aber wir sind uns sicher, die über $110.000 Preisgeld und das WCOOP-Bracelet sind eine gute 'Entschuldigung'.


WCOOP-14: $265 NL Hold'em (6-max, Knockout)- $500.000 Guaranteed

Teilnehmer: 3.568
Buy-in: $215 + $50 Bounty
Preispool: $713.600
Bounties: $178.400
Bezahlte Plätze: 450

Dauer: über 2 Tage

1: Tat0chka (Russland), $110.609,02
2: crispoker10 (Portugal), $80.993,60
3: Hustlaaaaaa (Kanada), $59.585,60
4: rivichico (Spanien), $38.177,60
5: probirs (Ungarn), $23.192,00
6: ghth (Irland), $12.488,00
...
22: Jp kelly (Großbritannien), $3.568,00
23: LeoFernandez (Argentinien), $3.568,00
24: vossiman (Deutschland), $3.568,00
27: muckipedia (Schweiz), $2.854,40
28: FabOne1986 (Deutschland), $2.854,40
30: bassenzian (Österreich), $2.854,40

« Zurück | Startseite | Vor »

No Comments

Add A Comment


Related posts