« Zurück | Startseite | Vor »

'26071985' crusht das Sunday Warm-up und räumt $148.000 ab

sunday-warmup-thumb.jpgEs gab mal wieder richtig Geld zu verdienen in der Nacht von Sonntag auf Montag bei PokerStars und einige deutschsprachige Teilnehmer hatten letztlich ordentlich Grund zum Jubel. Allein zum Sunday Warm-up waren 4.718 Pokerspieler angetreten, sorgten für $943.600 im Preispool und eine Siegprämie in Höhe von $148.043,11.

Während der Belgier Christophe chrisdm de Meulder als bester Team PokerStars Pro über Rang 87 ($1.226,68) nicht hinaus kam, schafften es da Alpe aus Gielsdorf (30./$2.075,92), der Dortmunder Horst Heftig (27./$2.349,56), adinawu aus Mannheim (25./$2.349,56) und Paulmclean23 aus Langenfeld (16./$2.830,80) bis an die letzten vier Tische.

Nach fast neun Stunden Spielzeit platzte dann auch die Bubble zum Finaltisch und mit 26071985 aus Sassenberg, Me12640 aus München und biotop aus Zürich hatten gleich drei Spieler aus unseren Breitengraden ihre Siegchancen gewahrt.

Die Finalisten:

Seat 1: Me12640 (2.612.512 in chips)
Seat 2: P1ngPoNgPr0 (6.271.076 in chips)
Seat 3: biotop (7.966.050 in chips)
Seat 4: Banderivets (4.633.487 in chips)
Seat 5: 26071985 (8.979.845 in chips)
Seat 6: ForRealDD (4.263.591 in chips)
Seat 7: Jiigsaw (4.498.674 in chips)
Seat 8: mmaxx2009 (5.213.067 in chips)
Seat 9: Lecherous (2.741.698 in chips)
Blinds: 80.000/160.000, Ante: 16.000

SundayWarmUp120510.jpg


26071985 hatte seinen Stack in den ersten zwei Levels auf knapp über zehn Millionen Chips ausgebaut und übernahm dann auch den ersten Bust-out am Final Table.


In der Folge schickte der Chipleader aus Sassenberg dann auch noch Bandrivets und mmaxx2009 vom Tisch. Gegen Bandrivets half mit A♣Q♦ gegen A♦K♦ die Q♣ am Flop und gegen mmaxx2009 der bessere Kicker mit A♥J♦ gegen A♣T♦.

Für die nächsten zwei freien Plätze am Tisch sorgte der zweite Bigstack P1ngPoNgPr0. Er gewann zunächst den Klassiker mit A♠K♠ gegen Pocketqueens von Jiigsaw (Flop: A♣) für einen Pot mit 9,4 Millionen Chips. Auf Rang fünf folgte das Aus von Me12640, der aus dem Small Blind seine letzten 2,2 Millionen pushte und P1ngPoNgPr0 wartete im Big Blind mit A♥Q♥ für den Call. Gleich am Flop kam das A♠ und der Münchener bekam für seinen insgesamt starken Auftritt $40.103 gutgeschrieben.

Gegen die beiden Bigstacks schien einfach kein Kraut gewachsen in diesem Finale. Die BLinds kagen noch bei 150K/300K als zu 26071985 im Small Blind gefoldet. Der pushte All-in und Lecherous callte aus dem Big Blind mit 3♣3♥ für 3,9 Millionen All-in. Der deutsche zeigte J♦9♠ und das Board brachte K♥8♥7♣T♦, sodass Lecherous schon am Turn drawing-dead war und Rang vier nahm.

Zu dritt fand der Schweizer biotop dann A♥J♣, raiste auf eine Million vom Button und wurde von 26071985 direkt All-in gesetzt. Biotop callte, wurde von A♠Q♠ dominiert und zog auf einem 2♣7♠3♦5♣9♠-Board den Kürzeren. Rang drei war allerdings schon mit stattlichen $77.847 dotiert.

Im Heads-up lag 26071985 schon deutlich mit 38,1 zu 8,9 Millionen in Chips vorn und machte dann auch gleich kurzen Prozeß mit P1ngPoNgPr0. Gleich in der ersten Hand machte P1ngPoNgPr0 die 3-Bet zum All-in mit 6♦6♠, 26071985 callte mit A♦Q♥ und war nur noch diesem einen Flip von $148.034,11 Siegprämie entfernt. Die Entscheidung viel auf dem letzten Drücker:


Die Q♦ am River machte den Durchmarsch des Deutschen am Finaltisch perfekt. Runner-up P1ngPoNgPr0 wird sicherlich über diese Heads-up Niederlage schnell hinweg kommen und darf sich mit $109.929,40 trösten.


Sunday Warm-up - 5. Dezember 2010

Teilnehmer: 4.718
Buy-in: $215
Preispool: $943.600
Bezahlte Plätze: 675
Dauer: 10 Stunden und 2 Minuten

1. 26071985 (Sassenberg) $148.034,11
2. P1ngPoNgPr0 (Storrs) $109.929,40
3. biotop (zürich) $77.847
4. Lecherous (Tomsk) $53.313,40
5. Me12640 (Muenchen) $40.103
6. Jiigsaw (Florø) $30.667
7. mmaxx2009 (Moscow) $21.231
8. Banderivets (Kyiv) $11.795
9. ForRealDD (Orlando) $7.548,80

« Zurück | Startseite | Vor »

No Comments

Add A Comment


Related posts