« Zurück | Startseite | Vor »

Sunday Million: MAE9690 aus Bayern holt sich $260.000

Sunday Million logo.jpgWenn das so weiter geht, kann das Sunday Million bald in Sunday Two Million umgetauft werden. Wie schon in der Vorwoche, wurde auch bei der Auflage am 7. März die Marke von 10.000 Spielern geknackt und der Preispool lag am Ende bei fantastischen $2.024.600. Rang eins war mit $283.449,40 dotiert und am Ende war es ein Pokerspieler aus Deutschland, der ganz oben auf dem Treppchen stand. Insgesamt wandelten 1.440 Spieler das Buy-in in Höhe von $215 in ein schönes Plus um.

Aus Deutschland schafften frioc00pz (31./$3.846,74) und MastaP89 (20./4.251,66) den Sprung unter die ersten 50, den Vogel schoss allerdings MAE9690. Der Spieler aus Otterfing in Bayern erreichte als Vierter in Chips das Finale der letzten neun, hielt sich zu Beginn etwas zurück und ließ es dann richtig krachen. Aber alles der Reihe nach, zunächst die Chipcounts der Finalisten:

Seat 1: over.be (9.465.306 in Chips)
Seat 2: adam eterno (1.932992 in Chips)
Seat 3: camillo30 (22.425.333 in Chips)
Seat 4: maestrocaggi (18.292.096 in Chips)
Seat 5: asturiano (17.730.819 in Chips)
Seat 6: reelhugefish (5.508.071 in Chips)
Seat 7: Lagerborg (7.959.486 in Chips)
Seat 8: MAE9690 (15.234.599 in Chips)
Seat 9: AA TURON AA (2.681.298 in Chips)
Blinds: 200.000/400.000, Ante: 40.000

2010 Million final table 030710.JPG


Chipleader camillo30 baute seine Führung gleich in der zweiten Hand aus, indem er Shortstack adam eterno vom Tisch nahm. Vor dem Flop hatte dieser mit Q♣J♠ aus dem Small Blind gepusht und camillo30 callte im Big Blind mit 8♥7♠. Das Board brachte 6♣6♠9♦T♥7♦ und damit Rang neun für adam eterno ($13.767,28).

Danach verabschiedet sich Lagerborg ($20.246), der seinen kompletten Stack innerhalb von zwei Händen an over.be abgab. Auch maestrocaggi musste einen Pot mit gut 20 Millionen Chips an over.be abgeben und pushte wenig später mit A♦7♥ aus dem Big Blind All-in. Zuvor hatte camillio30 den Pot vom Small Blind eröffnet und der callte mit K♦J♦. Das Board mit 8♣9♣T♣Q♠A♠ brachte camillo30 die Straight und maestrocaggi blieb Rang sieben für $40.492 Preisgeld.

Was folgte war der große Hammerschlag von MAE9690. Der Deutsche schlug eine große Kerbe in den Stack von over.be und verdoppelte auf 23 Millionen. Etwas später pushte MAE9690 vor dem Flop All-in, over.be callte aus dem Big Blind mit Pokcet-Achten zum All-in und trat gegen T♣9♣ an. Bis zur Turncard hielt das Pocketpair, aber am River schlug die 9♦ ein und over.be verabschiedete sich auf Platz fünf für $60.738 Preisgeld.

MAE9690 blieb auch danach seiner Linie treu. Erneut shovte er vor dem Flop All-in, AA TURON AA wachte im Big Blind mit A♦J♦ auf und MAE9690 brauchte erneut Hilfe mit 9♠7♠. Die kam auch prompt im Flop: 9♣7♦A♣. Twopair für den Deutschen und nach zwei Blanks auf Turn und River war der nächste Avatar vom Bildschirm verschwunden. AA TURON AA erhielt $80.984 Preisgeld.

Die letzten vier Spieler entschieden sich dann recht zügig für einen Deal, und da MAE9690 deutlich vorn lag, sicherte er sich auch den Bärenanteil. $30.000 wurden natürlich noch ausgespielt, sodass der Deal folgende Pay-outs brachte:

Seat 3: camillo30 (22.257.597 in Chips) = $176.959,80
Seat 5: asturiano (10.254.769 in Chips) = $150.000
Seat 6: reelhugefish (10.283.052 in Chips) = $150.000
Seat 8: MAE9690 (58.434.582 in Chips) = $230.000

Gleich in der ersten Hand nach dem Deal war Shortstack asturiano vor dem Flop All-in. Er hatte aus dem Small Blind geraist, MAE9690 stellte ihn All-in und asturiano callte mit A♠T♦. Es kam zum Coinflip gegen das Paar Sechser und gleich der Flop brachte die Vorentscheidung: 2♠6♥K♥. Am Turn folgte die 5♣, am River die 9♣ und auch asturiano war ausgeschieden.

Um den zweiten Shortstack kümmerte sich camillo30, der vom Small Blind geraist hatte und auch das All-in von reelhugefish callte. A♥8♣ zeigte reelhugefish und er benötigte dringend Hilfe gegen A♣J♣, die er am Flop mit Q♣8♠7♠ auch bekam. Aber nach der 4♣ schlug am River der J♠ ein und es ging in das entscheidende Heads-up.

Seat 3: camillo30 (32.240.649 in Chips)
Seat 8: MAE9690 (68.989.351 in Chips)

Es war ein Kampf gegen Windmühlen für camillo30, denn MAE9690 baute die Führung in der folgenden Hand hat noch weiter aus.

MAE9690 ließ nicht locker und so pushte camillo30 seine letzten 18.140.649 Chips mit Q♣T♣ All-in und wurde von A♦4♦ gecallt. Der Flop mit A♥2♥5♦ gab MAE9690 gleich Toppair und die 3♦ am Turn komplettierte sogar die Straight, sodass die 8♥ am River bedeutungslos war.

MAE9690 schraubte sein Preisgeld damit auf $260.000 hoch und camillio30 bekam die $176.959,80, die er sich beim Deal gesichert hatte.

Sunday Million - 7. März 2010

Teilnehmer: 10.123
Buy-in: $215
Preispool: $2.024.600
Bezahlte Plätze: 1440

Dauer: 11 Stunden und 14 Minuten

1.: MAE9690 - $260.000 ($283.449,40)*
2.: camillo30 - $176.959,80 ($206.509,20)*
3.: reelhugefish - $150.000 ($145.771,20)*
4.: asturiano - $150.000 ($101.230)*
5.: AA TURON AA - $80.984
6.: over.be - $60.738
7.: maestrocaggi - $40.492
8.: Lagerborg - $20.246
9.: adam eterno - $13.767,28

*Das Ergebnis basiert auf einem Deal der letzten vier Spieler. In Klammen die Pay-outs ohne Deal.

« Zurück | Startseite | Vor »

No Comments

Add A Comment


Related posts