Freitag geht's endlich los! 'Die große ProSieben PokerStars.de Nacht' mit Elton feiert Premiere

Noch einmal schlafen und es wird endlich wieder gepokert bei ProSieben!

Am Freitagabend um 22:35 Uhr begrüßt euch Elton als Gastgeber zur Premiere der großen ProSieben PokerStars.de Nacht und spielt mit vier Promis und einem PokerStars.de Wildcard-Gewinner um insgesamt €70.000 an Preisgeldern.

P7_Pokernacht_2204.jpg

Wie von der TV total PokerStars.de Nacht gewohnt, wird also auch unter Eltons Regie der Sieger über ein 6-Max Sit & Go im Texas No-Limit Hold'em ermittelt, und dennoch dürfen wir uns am 22. April auf einige spannende Änderungen des Formats freuen. Welche das sind, wird an dieser Stelle allerdings noch nicht verraten - schaltet einfach ein und lasst euch überraschen.

Das Line-Up dagegen ist kein Geheimnis. Zur ersten Sendung hat sich Elton mit Schauspieler Kostja Ullmann, Popsängerin und ESC-Hoffnung Jamie Lee-Kriewitz, Ex-Y-TITTY-Mitglied Philipp Laude sowie ‚King of Dance' DJ Bobo aus der Schweiz - gewann die Pokernacht bereits in der Ära von Stefan Raab - eine illustre Runde ins neue Studio nach Köln eingeladen.

Beim Team im Hintergrund setzt der ehemalige Praktikant auf altbewährtes. Für den reibungslosen Ablauf am Pokertisch sorgen EPT-Turnierdirektor Thomas Lamatsch und Profi-Dealerin Gaby Sanejstra, die Moderation der Sendung übernehmen, wie zuletzt auch bei der TV total PokerStars.de Nacht, Natalie Hof und Michael Körner.

PokerStarsDE-Nacht_Elton_Natalie_2204.jpg

Wird Elton seiner Favoritenrolle gerecht und bekommt den Geldkoffer von Natalie Hof überreicht?

Auf den Sieger der Sendung warten satte €35.000 Prämie, wer zuerst ausscheidet geht leer aus. Wir sind natürlich gespannt, ob Elton seiner Favoritenrolle als zwölfmaliger Gewinner der Vorgänger-Sendung auch bei der großen ProSieben PokerStars.de Nacht gerecht wird. Die Promis um DJ Bobo werden auf jeden Fall alles daran setzen dies zu verhindern, und dann ist da ja auch noch der PokerStars.de Wildcard-Gewinner. In der Ära von Stefan Raab verbuchten die Online-Qualifikanten eine Siegquote von sensationellen 29,5 Prozent, gewannen also 13 von insgesamt 44 Pokernächten.

Auch der Kampf um die Wildcard zur nächsten Sendung im Juni läuft bereits auf Hochtouren. Täglich um 20:05 Uhr habt ihr bei PokerStars.de die Möglichkeit euch per Freeroll für das Online-Finale am 15. Mai zu qualifizieren. Der Sieger des Online-Finals gewinnt neben der begehrten Wildcard zusätzlich €400 für Reisekosten und fährt schließlich zur Show nach Köln. Alle weiteren Informationen rund um die Online-Qualifikation findet ihr auf der Homepage von PokerStars.de.

Archiv