'TV total PokerStars.de Nacht' am kommenden Freitag bei ProSieben

Die ‚TV total PokerStars.de Nacht' meldet sich mit einem neuen Sendetermin aus der Winterpause zurück. Statt wie bisher immer dienstags, wird die brandneue 42. Ausgabe am kommenden Freitag um 22 Uhr bei ProSieben ausgestrahlt und es gibt gute Gründe einzuschalten.

Grund eins ist natürlich die Moderatorin. Friend of PokerStars.de Natalie Hof wird auch diesmal durch die Sendung führen und uns eine illustre Promirunde präsentieren.

TV-total-PokerStarsDE-Nacht_41_03.jpg

Michael Körner und Natalie Hof

Besonders gespannt sind wir sicherlich alle auf die Performance von Max Kruse. Der Fußballspieler von Borussia Mönchengladbach wurde im vergangenen Sommer kurz vor Ultimo aus dem deutschen Aufgebot für die WM in Brasilien gestrichen, sorgte stattdessen durch seinen dritten Platz ($36.494 Preisgeld) beim ‚NL 2-7 Draw Lowball'-Event der WSOP in Las Vegas für internationale Schlagzeilen. Nachdem es im Dezember aus Termingründen nicht mit der Teilnahme an der ‚TV total PokerStars.de Nacht' geklappt hatte, wird Max am Freitag definitiv dabei sein.

Die weiteren Gäste bzw. Pokerspieler sind Steven Gätjen, seines Zeichens Chef-Moderator bei den TV total-Events (u.a. Turmspringen, Wok-WM, Schlag den Raab), Schauspieler und Adolf-Grimme-Preisträger Ken Duken, sowie die Schweizer Sängerin Stefanie Heinzmann, die 2007 einen TV total Casting-Wettbewerb gewann und seitdem aus der deutschsprachigen Musikszene kaum noch wegzudenken ist. In ihrer Heimat ist sie zudem Jurymitglied bei ‚The Voice of Switzerland'.

Und dann ist da ja auch noch Stefan Raab, der in der letzten Ausgabe im Dezember 2014 für einen neuen Rekord sorgte. So früh wie Raab an diesem Abend war noch nie zuvor ein Spieler in die Loser's Lounge eingezogen. Es gibt also einiges gut zu machen.

Poker_1.jpg

Stefan Raab

Wenn du auch bei der ‚TV total PokerStars.de Nacht' mitspielen möchtest, dann nutze deine Chance über die Freerolls bei PokerStars.de die begehrte Wildcard zur Sendung zu erspielen. Täglich um 16 Uhr und 20 Uhr kannst du dich per Freeroll für das große Online-Finale am 8. März (18 Uhr) qualifizieren und um die Wildcard (inkl. Reisekosten) kämpfen. Alle weiteren Informationen findest du auf der Homepage von PokerStars.de.

Archiv