'TV total PokerStars.de Nacht' heute Abend mit Elyas M'Barek und Roland Schill

Friend of PokerStars.de Natalie Hof hatte es bereits in der vergangenen Woche in ihrem Blogeintrag angekündigt und heute ist es endlich soweit: Stefan Raab lädt zur 40. Ausgabe der ‚TV total PokerStars.de Nacht' (22:15 Uhr bei ProSieben) an den grünen Filz.

Und zu diesem kleinen Jubiläum hat König Lustig einmal mehr eine sehr illustre Runde zusammengestellt. Da wäre zunächst Schauspieler Elyas M'Barek zu nennen, der spätestens seit ‚Türkisch für Anfänger' und ‚Fack ju Göthe' bei fast allen großen deutschen Produktionen mit von der Partie ist. Für den Frauenschwarm ist es schon der 2. Auftritt bei der Pokernacht, Anfang 2013 reichte es für einen dritten Platz.

Deutlich seltener wurde Hamburgs ehemaliger Innensenator Roland Schill in den letzten Jahren im TV gesichtet. Allerdings scheint Richter Gnadenlos seit seinem Gastspiel bei ‚Big Brother' den Rummel um seine Person wieder zu genießen und reist extra aus Brasilien an.

TV-Moderatorin Janin Reinhardt wird versuchen sich in die lange Liste der weiblichen Gewinner der ‚TV total PokerStars.de Nacht' einzutragen. Zuletzt war Ruth Moschner erfolgreich, davor unter anderem schon Simone Thomalla, Lilly Becker, Cindy aus Marzahn und Carolin Kebekus.

Elron_tvtotal40.jpg

Elton ist zurück

Komplettiert wird die Runde einmal mehr durch Elton, der nach seinem Sieg im März zuletzt zweimal nicht dabei war, und natürlich durch einen PokerStars.de-Qualifikanten. Wie gewohnt werden insgesamt €100.000 an Preisgeldern ausgespielt, wobei der Sieger €50.000 abräumt und nur ein Spieler komplett leer ausgeht.

Die nächste Wildcard wird am kommenden Wochenende bei PokerStars.de ausgespielt, denn am 16. Dezember folgt schon die 41. Ausgabe der ‚TV total PokerStars.de Nacht'. Täglich um 16 Uhr und 20 Uhr laufen die Freerolls zum Online-Finale, das am 30. November um 18 Uhr ausgetragen wird. Alle weiteren Informationen findest du auf der Homepage von PokerStars.de.