Wer stoppt Elton? - jetzt für die 36. 'TV total PokerStars.de Nacht' qualifizieren

Wer stoppt Elton bei der ‚TV total PokerStars.de Nacht'? Das ist die große Frage vor der 36. Ausgabe der Promipokerrunde bei ProSieben. Der Showpraktikant schaffte es in der letzten Sendung erstmals seinen Titel zu verteidigen, schraubte seine Bilanz damit auf insgesamt acht Siege bei 33 Teilnahmen.

Eine noch bessere Statistik weisen nur die PokerStars.de Qualifikanten auf, allerdings liegt der letzte von insgesamt zehn Siegen schon lange zurück. Im April 2012 gewann Wildcard-Kandidat Xenos die Runde gegen Martina Hill, Rea Garvey, Michael Körner, Elton und Stefan Raab.

Stefan fällt im Vergleich zu Elton und den Online-Qualifikanten weit ab. Vier Siege sind zwar durchaus respektabel, aber insgesamt präsentierte sich Stefan eher als guter Gastgeber, zog gleich zehn Mal als erster Spieler und damit ohne Preisgeld in die Loser's Lounge ein. Elton und die Online-Qualifikanten mussten diese bittere Pille nur jeweils fünf Mal schlucken.

tvtotal_dez2013.jpg


Wer die Wildcard für die kommende Ausgabe bei PokerStars.de gewinnt und dann in Köln gegen Stefan, Elton und drei weitere Promis um €50.000 Siegprämie spielen darf ist noch völlig offen. Das ‚TV total PokerStars.de Nacht - Qualifier Final' wird am 5. Januar 2014 um 18 Uhr über die Bühne gehen, bis dahin habt ihr noch jede Menge Gelegenheiten euch per Freeroll zu qualifizieren. Täglich um 16 Uhr und 20 Uhr werden jeweils neun Tickets zum ‚Qualifier Final' ausgespielt. Zusätzlich gibt es täglich um 21 Uhr noch ein ‚10 FPP Qualifier' mit jeweils 18 Tickets für den 5. Januar.

Im Finale gewinnt der Sieger dann die Wildcard zur Show sowie €400 Cash für die Reisekosten. Aber auch die Spieler auf den Plätzen 2 bis 18 dürfen sich freuen und zwar über jeweils 2 Zuschauerkarten plus €150 Reisekostenzuschuss.

Die Online-Turniere zur ‚TV total PokerStars.de Nacht' findet ihr wie gewohnt in der PokerStars-Lobby unter Turniere > Region. Wir wünschen euch viel Spaß und viel Glück an den virtuellen Tischen, und dem Wildcard-Gewinner natürlich auch den Sieg in der Show.