TV Total PokerStars.de Nacht - Stefan räumt ab

Bei der letzten TV Total PokerStars.de Nacht vor der Sommerpause spielte sich Gastgeber Stefan Raab zum Sieger und räumte €50.000 ab. Runner-up wurde Wildcard Gewinner René, der immerhin mit €20.000 gehen durfte.

Bei der 32. Auflage, der mittlerweile legendären Poker Runde auf ProSieben, gab es von Beginn an Action. Schlagerstar Heino konnte den ersten großen Pot sichern, als er mit geflopptem Set 9♦9♠ am Turn J♦K♣9♥J♣ ein Full House machte. Diana Amft hielt mit Q♥T♥ die Straight und ließ ordentlich Chips.

Diana_Amft.jpg


Die Schauspielerin war dann auch die erste in der Losers Lounge. Mit A♠7♠ verabschiedete sich Diana gegen die Pocket Nines von Stefan Raab. Das Spiel zu fünft zog sich eine ganze Weile. Wildcard Gewinner René nutzte diese Phase, um seinen Stack aufzubauen.

Platz 5 sowie €5.000 gingen an Heino, der seine Chips mit A♥Q♥ rein stellte. Einmal mehr waren es Neunen, die am Ende die Gewinner Hand machten. Qualifikant René traf am Flop 5♥9♦6♦ das Set und machte noch das Full House.

Raab_Heino.jpg


Am Ende machten die Blinds ordentlich Druck und es ging Schlag auf Schlag. Stefan kümmerte sich mit K♥7♣ gegen Q♠T♠ um seinen Erzrivalen Elton. Direkt im Anschluss schickte der Gastgeber mit K♠9♦ gegen 4♦4♥ Dschungelkönig Ross Antony an die Rails.

Wildcard-Gewinner Rene.jpg


Die Zuschauer warteten nicht lange auf eine Entscheidung. In der ersten Hand im Heads-up callte Stefan mit T♥4♥ den Push von Shorty René 7♠5♠. Das Board wurde mit T♣3♦J♣Q♣Q♠ gedealt und Stefan Raab war nicht mehr zu halten.

1. Stefan € 50.000
2. René € 20.000
3. Ross Antony € 15.000
4. Elton € 10.000
5. Heino € 5.000
6. Diana Amft

Raab gewinnt.jpg

Archiv