Boris vs. Lilly Reloaded

ps_news_thn.jpgAnfang des Jahres zeigte Lilly Becker ihrem Boris bei der TV Total PokerStars.de Nacht wie gepokert wird und gewann die Promirunde, während Boris früh in der Losers-Lounge Platz nehmen musste. Das kann unser Tennisidol natürlich nicht so stehen lassen und deshalb gibt es am 27.10.2009 die große Revanche, natürlich wieder bei Stefan Raab und ProSieben.

Boris_Lilly_Stefan.jpg

Boris, Lilly und Stefan


Und damit auch die Fans von Lilly und Boris so richtig mitfiebern, hat sich PokerStars eine besondere Herausforderung für euch einfallen lassen. Unter Turniere > Region in der PokerStars-Lobby finden täglich Freerolls zur Aktion „Boris vs. Lilly Reloaded" statt, um sich bis zum 24.10. für das jeweils sonntags stattfindende Wochenfinale zu qualifizieren. Dort reicht der Sprung unter die besten 36 Spieler, ehe ihr euch entscheiden müsst, ob Lilly oder Boris eure Favoritin bzw. euer Favorit ist. Denn am 25.10. wird es gleich zwei große Online-Finals geben, die jeweils mit einem Basis-Preispool ausgestattet sind. Dazu gibt es dann noch einen Top-Preispool mit 18 weiteren Preisen, zum Beispiel einem Preispaket für einen Side-Event im Rahmen der EPT German Open 2010 (inkl. Reisekosten).

Solltest du also bei beim Lilly-Finale unter den ersten 18 landen, hast du den Basispreis sicher und es heißt Daumen drücken, dass Lilly zwei Tage später in der Sendung besser abschneidet als Boris, denn dann wandert auch der Top-Preispool zu den Siegern im Lilly-Finale.

Alle weiteren Infos und die kompletten Preise zur Aktion „Boris vs. Lilly Reloaded" findet ihr hier.