WSOP 2015 Main Event: 1.796 Spieler streiten um 1.000 bezahlte Plätze

Mit dem Ende von Spieltag 2C ist die Vorauswahl getroffen beim $10.000 Main Event der World Series of Poker 2015, für 1.796 Pokerspieler geht es heute Abend ab 21 Uhr deutscher Zeit um den Einzug in die 1.000 bezahlten Plätze.

Satte 2.765 Pokerspieler hatten Tag 2C in Angriff genommen. Nach fünf Levels waren dann nur noch 1.142 übrig, die heute zusammen mit den 654 verbliebenen Spielern von Tag 2A/B ins Rio Casino zurückehren werden.

Trotz nur 22.400 Chips nach Starttag 1C war natürlich auch Felix xflixx Schneiders hochmotiviert für seinen zweiten Spieltag. Doch alle Anstrengungen nutzten nichts, am Ende ging ein Flip mit Pocketsevens gegen Ace-King verloren und der Traum von einem Deeprun war auch für den Kölner geplatzt. Alles weitere zum Tag von xflixx erfahrt ihr erneut in seinem aktuellen Videoblog:

In der Bustout-Liste war Felix in guter Gesellschaft, denn auch Spieler wie die Team PokerStars Pros Barry Greenstein, Bertrand ElkY Grospellier und Ivan Demidov sowie Phil Ivey und Michael Mizrachi überstanden den Cut nicht.

An Amar Anand, der Tag 2A/B mit 603.500 Chips abgeschlossen hatte, kamen die besten von Tag 2C längst nicht heran. Den größten Stack sammelte David Jackson mit 408.800.

Aus deutscher Sicht spielten sich Jens Lakemeier (360.000) und Hans Joachim Hein (308.800) weit nach vorn und überholten im Chipcount auch die beiden stärksten Deutschen nach Tag 2A/B, Anton Morgenstern (305.000) und Fedor Holz (303.900).

Ebenfalls sehr gut abgeschnitten haben Giuseppe Pantaleo (267.500), Jan-Eric Schwippert (248.500) sowie die beiden Österreicher Josip Simunic (251.400) und Manuel Blaschke (215.200).

Victor Ramdin_2015 WSOP_EV68_Day 2C_Giron_8JG2055.jpg

Victor Ramdin

Daniel Negreanu_WSOP_d2c.jpg

Daniel Negreanu

Vom Team PokerStars Pro haben neben Jan Heitmann (202.000) und George Danzer (164.500, beide Tag 2A/B) auch Victor Ramdin (187.600), Aditya Agarwal (151.300) und Daniel Negreanu (123.600) sehr gut spielbare Stacks für Tag 3. Im Rennen bleiben unter anderem auch Scotty Nguyen (181.200), Joe Hachem (148.500), Phil Hellmuth (88.800), JC Tran (113.700) und Matt Glantz (306.000).

Weiter geht es heute mit Level 11 (800/1.600/200) und einem Average-Stack von 113.200 Chips.

Die wichtigsten Zahlen im Überblick:

Teilnehmer: 6.420
Verbleibende Spieler für Tag 3: 1.796
Bezahlte Plätze: 1.000
Preispool: $60.348.000
Siegprämie: $7.680.021
Mincash: $15.000

Archiv