Road to Bahamas: Am Sonntag geht es erneut um mindestens 100 PCA-Preispakete!

Pokerspieler aufgepasst! Am kommenden Sonntag veranstaltet PokerStars das zweite - und damit letzte - 'Road to Bahamas Ultra Satellite' und es werden noch einmal mindestens 100 Preispakete zum PokerStars Caribbean Adventure (PCA) 2018 ausgespielt.

Schon die erste Ausgabe der Ultra-Satellites stellte sich für die Teilnehmer als besonders attraktiv heraus, denn bei 1.906 Entries gab es ein Overlay von über $600.000. Und die Prognose für Ultra-Satellite #2 sieht ähnlich aus. Bisher haben sich knapp 1.300 Spieler angemeldet, doch um den garantierten Preispool komplett abzudecken müssten es 3.171 Entries werden.

PokerStars Caribbean Adventure_0311.jpg

Das benötigte Buy-in von $530 ist sicherlich kein Pappenstiel, aber wie gewohnt bietet PokerStars seinen Spieler zahlreiche Feeder-Satellites, um für deutlich weniger Geld den Sprung ins Ultra-Satellite zu schaffen. So stehen bis Sonntag noch elf $55 und zwölf $109 Feeder-Satellites mit bis zu 50 garantierten Ultra-Satellite-Tickets auf dem Turnierplan.

Und auch für die Feeder-Satellites könnt ihr euch qualifizieren, sodass ihr im besten Fall eine handvoll Dollars in ein PCA-Preispaket im Weert von $15.855 verwandelt.

Das Preispaket beinhaltet das $10.000 Buy-in zum PCA Main Event, neun Übernachtungen im Atlantis Resort für zwei Personen sowie $1.000 Reisespesen, die deinem PokerStars-Konto gutgeschrieben werden, und $1.000 Room Service, die deinem Hotelzimmer gutgeschrieben und im ganzen Resort für Speisen und Getränke genutzt werden.

Atlantis_0311.jpg

Die komplette Übersicht zu den PCA-Satellites findet ihr in der PokerStars-Lobby unter Events > PCA, alle weiteren Informationen zur 'Road to Bahamas'-Promotion auf der Homepage von PokerStars.

Live Turnier-Berichte

PokerStars Festival Hamburg

Euro 1.100 Main Event

Starttag 1B beendet

Spielort: Casino Schnefeld

Archiv