PCA 2015 Main Event: Updates zu Starttag 1B

Willkommen zum PokerStars Caribbean Adventure 2015 im Atlantis Resort auf den Bahamas. Heute wird der $10.300 PCA Main Event mit Starttag 1B fortgesetzt, und wie gewohnt findet ihr hier im Blog regelmäßige Updates zum Abschneiden der Spieler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Starttag 1B

Startingstack: 30.000
Spielzeit: 8 Levels (je 60 Minuten)
Teilnehmer (1A): 220/139
Teilnehmer (1B): 585/368

Level 8 - Blinds: 300/600, Ante: 75

23:25 Uhr: Chipcounts

Die Chipcounts für Tag 2 liegen vor. 368 Teilnehmer haben den zweiten Starttag überstanden, zusammen mit den 139 von Tag 1A werden damit 507 Spieler morgen um 12 Uhr Ortszeit (18 Uhr MEZ) in den Turniersaal zurückkehren.

Die Chipstände:

NameCountryChips
Dietrich FastGermany208.200
Konstantinos PantaridisUSA184.000
Alex "Kanu7" MillarUK169.100
German SakavichyusRussia152.000
Daniel SternUSA145.200
Andrey ShatilovRussia136.500
Alex KlimashinRussia135.000
Eyal AleksnisIsrael131.000
Tim ReillyUSA131.000
Dmitry IvanovRussia128.100
Jason HelderUSA124.800
Owen CroweUSA121.000
Steven GoosenCanada114.800
Kevin SchulzUSA113.100
Juan Martin PastorArgentina110.000
Andrew WhitakerUSA108.700
Naoya KiharaJapan108.100
Viktoras KeinichasLithuania 108.000
Patrick WeifelsGermany106.600
Jessy GabisonFrance105.400
Leonardo EmperadorVenezuela 104.800
Mikhail RudoyRussia104.600
Adi AlkalayIsrael 101.800
Stephen ChidwickUK101.000
Bill KontaratosCanada100.800
Laszlo BujtasHungary99.600
Samuel TsehaiCanada98.200
Paul KnebelGermany 98.000
Robert BlackUSA97.900
Chris MoneymakerUSA97.200
Stefano TerzianiItaly97.000
Tyler CornellUSA96.300
John PatgorskiUSA94.000
Sebastian Von ToperczerGermany92.700
Oleg PerepletchikovRussia92.100
Michal WywrotCanada91.800
Oliver PriceUK90.200
Gustav NordhSweden 90.000
Ronald StrumpelGermany 89.900
Randal FlowersUSA89.500
Ami AlibayCanada88.800
Chad EveslageUSA88.800
Pavel VekslerIsrael 88.700
Noah SchwartzUSA87.700
Chance KornuthUSA87.600
Lothar MeierGermany87.300
Paul EphremsenUK87.100
Scott SeiverUSA86.500
Chase SteelyUSA86.000
Ankush MandaviaUSA85.600
Ka Kwan LauSpain85.500
Daniel NegreanuCanada85.400
Vladimir DobrovolskiiRussia85.000
Tony GreggUSA84.800
Pratyush BuddigaUSA84.300
Boutin LouisCanada83.600
Daniel GhionoiuCanada83.400
Shawn BuchananCanada82.600
Jeffrey EsterlingUSA81.600
JC AlvaradoMexico81.500
Amos Ben HaimIsrael80.800
Nathan Michael PicheUK80.600
Michel DattaniPortugal80.400
Nicolas WaltersUSA80.300
Jeffrey MichelsCanada80.200
Daniel WeinmanUSA79.500
Dylan LindeUSA79.200
Leo MargetsSpain77.500
Kory KilpatrickUnited States77.200
Gregory DerekUSA77.000
Ilkin AmirovAzerbaijan77.000
Andre AkkariBrazil76.400
Alexander VenovskiUSA76.100
Michael KamranUSA76.000
Anthony RubertoUSA75.600
Niklas HambitzerGermany 75.500
Dobromir NikovBulgaria75.400
Diego VenturaPeru75.200
Mayu RocaColombia74.600
George PatsiopoulosCanada 74.600
Maksim NosenkoRussia74.400
Ole SchemionGermany74.300
Sean DempseyUSA74.300
Aleksei PlatonovRussia74.000
Carlos ChadhaCanada73.800
Connor DrinanUSA73.800
David YanNew Zealand72.900
Max SilverUK72.600
Robert SchiffbauerUSA72.600
Eduardo Costa ParrasBrazil72.300
Ori MillerIsrael72.000
Lee MarkholtUSA71.800
Mateusz ZbikowskiPoland71.500
Antonio MatiasPortugal70.700
Mickey PetersenDenmark 70.400
Ramesh PuradchithasanCanada 70.400
Mark HermUSA70.200
Martin SansourPeru70.100
Trevor PopeUSA70.000
Thomas MuhlockerAustria69.900
Paul Vas NunesUK69.300
Georgios ZisimopoulosGreece69.000
Johann Ibanez DiazColombia68.800
Thiago CremaBrazil68.700
John HenniganUSA68.400
Mike LeahCanada68.300
Sean WinterUSA68.100
Dean MurphyCanada68.000
Sergi Reixach LloverasUK67.900
Jason WheelerUSA67.400
Greg OstranderUSA67.100
Matthew WaxmanUSA67.000
Scott BaumsteinUSA67.000
Walter FisherUSA67.000
Christophe BenzimraRomania 66.900
Steven BrecherUSA66.800
Rhys JonesUK66.200
Hugh DrummondCanada66.100
Patrick KellyUSA65.700
Negjdel AvdylajMacedonia65.300
Juan EtcheverryArgentina65.100
Paulius ArmonaviciusLithuania 64.700
Attila VermesHungary64.500
Zvi SternIsrael64.200
Daniel StuderSwitzerland64.200
Ilkin GaribliAzerbaijan64.200
Roy BhasinAustralia 64.100
Amit MakhijaUSA64.000
Raul Van BoxtelNetherlands64.000
Mikhail ShalamovRussia63.900
Ivan LucaArgentina63.300
David EldridgeUSA62.700
Josue SauvageauCanada62.300
Chris OliverUSA62.200
Ted LawsonUSA62.000
Aaron MasseyUSA61.900
Vladas TamasauskasLithuania61.100
Rui SilvaPortugal61.100
Markus RossGermany 61.100
Daniel NeilsonAustralia61.000
Bela TothHungary 60.700
Alex BilokurRussia60.500
Josip SimunicAustria60.400
Jorge RibeiroBrazil60.200
Shaun DeebUSA60.100
Simon HigginsUK59.900
Sigitas BucinskasLithuania 59.700
Adam ReynoldsUK59.600
Jens LakemeierGermany59.100
Dan O'BrienUSA59.100
Glib KovtunovUkraine58.600
Elliott PetermanUK58.300
Stefan JedlickaAustria58.300
Carlos Verlangieri DifiniItaly58.000
Alexandros KoloniasGreece57.900
Bernardo CoelhoPortugal 57.900
Michael DietrichCanada 57.800
Tom HallUK57.800
Linda HuardCanada57.700
Nicholas PalmaUSA57.300
Eder CampanaBrazil56.200
Julio MartiniBrazil56.100
Joseph CacaroUSA55.800
Rory Derrick ChinnJamaica55.700
Denes KaloHungary 55.600
Alessio IsaiaItaly55.500
Nicholas TorigianCanada 55.500
Jose Manuel NadalMexico55.200
Kelly BeckerCanada55.000
Jason BigelowCanada54.900
Marco JohnsonMexico54.000
Mihails MorozovsLatvia54.000
Jonathan RoyCanada53.900
Oleg TitovRussia53.500
Luca GiovanItaly53.500
Nicole CervenkaCanada53.400
Taylor Von KriegenberghUSA53.400
Jenner Sant`AnnaBrazil53.200
Christian de LeonMexico53.000
Mark DarnerUSA53.000
Andrew DeanCzech Republic 52.800
Rami UkaiUSA52.600
Corey HochmanUSA52.600
Pascal HartmannAustria 52.500
Piotr FranczakPoland52.300
Sebastian FreudenbergGermany51.700
Ralph PorterUSA51.400
Joe CadaUSA51.300
Dario SammartinoItaly50.800
Nenad MedicCanada50.800
Agshin RasulovAzerbaijan 50.600
Ryan OlisarUSA50.600
Vladislav DonchevBulgaria50.600
Lawrence GreenbergUSA50.400
Adrian MateosSpain50.100
Matthias FrostGermany50.000
Patrick FunkeGermany49.700
Salvatore BiancoItaly49.400
Andre CoimbraPortugal 49.300
Vinicius Da SilvaBrazil49.300
Shannon ShorrUSA49.100
Inge ForsmoNorway49.000
Yury GulyyRussia48.800
Arsen RevazovRussia48.600
Kilian KramerGermany48.600
Eric AfriatCanada48.600
Robert TepperUSA48.200
Walter OaquimBrazil48.100
Robert SalaburuUSA48.100
On KatalanIsrael 48.000
Phil ShawUK48.000
George LindUSA47.500
Govert MetaalNetherlands47.500
Alexander IsenbergGermany47.300
Fedor HolzGermany47.200
Ermo KoskEstonia 47.200
Fernando MunizBrazil47.000
Jonathan BorensteinUSA46.900
Emrah CakmakFrance46.500
Favio GandelmanArgentina46.300
Ryan RiversCanada46.000
Antonio LuftBrazil46.000
Danny StieglerGermany45.900
Diego GomezSpain45.700
Liv BoereeUK45.600
Karamjeet ShergillCanada 45.400
Benjamin PollakUK45.200
Scott WellenbachCanada 45.100
Nicholas PetrangeloUSA45.000
Valentino KonakchievBulgaria44.900
Jim CollopyUSA44.800
Ryan YumUSA44.600
Garrett GreerUSA44.600
Tyler KenneyUSA44.200
Rafael GolkaGermany 44.000
Leo Yan Ho ChengCanada 44.000
Arne KernGermany 43.900
Antonio Estorino Da SilvaBrazil43.900
Jonathan DuhamelCanada43.700
Shyam SrinivasanCanada43.700
Marlieke VeenNetherlands 43.500
Uwe RitterGermany 43.300
Matthew David VolosevichCosta Rica43.200
Ronaldo BrasileiroBrazil43.200
Mario PucciniGermany43.100
Marc-Andre LadouceurCanada43.000
George GriffithUSA43.000
Rajesh VohraUSA43.000
Atanas KavrakovBulgaria 42.400
Frank WilliamsUK42.400
Dominik PankaPoland42.200
Rafael Da Silva MoralesBrazil41.700
Maciej StasielukPoland 41.600
Jake SchwartzUSA41.600
Zhou ZhouChina41.400
Spencer CossetteCanada41.400
David OlshanUSA41.400
Elizabeth Bennett-MartinCanada 41.200
Andrew ChenCanada 40.900
Vladimir SchemelevRussia40.800
Stefan IvanovBulgaria 40.700
Kevin VandersmissenBelgium 40.700
Philip KleinBrazil40.600
Dan ColmanUSA40.500
Justin SteinbrennerGermany40.300
Steve GrossUSA40.300
Inacio IzkovitzBrazil39.900
Jake SchindlerUSA39.800
Duff CharetteCanada39.700
Albertino De Carvalho VilelaPortugal39.700
Samuel PhillipsUSA39.500
Raffi NahabedianCanada39.300
Thad McNultyUSA39.200
Joshua BergmanUSA39.100
Jake CodyUK39.000
Alan GoldUK38.800
Will FaillaUSA38.800
Scott ClementsUSA38.800
Chane KampanatsanyakornThailand38.700
Giorgio DonzelliItaly38.700
Griffin BengerCanada 38.500
Tomas BiliunasLithuania 38.400
Vanessa SelbstUSA38.300
Russel DohanUSA38.300
Guy CruickshanksCanada38.200
Bowdy TolhopfNew Zealand38.000
Atanas MalinovBulgaria38.000
Tamer KamelUK38.000
David FussUSA37.900
Rocco PalumboItaly37.800
Ryan RiessUSA37.800
George DanzerGermany37.500
Dominik NitscheGermany37.500
Kurt LichtmanUSA37.500
Ludwig FernstromSweden 37.400
Florin Vasile HaiducRomania37.200
Vladimir TroyanovskiyRussia37.100
Allon AllisonCanada37.100
Nicholas ImmekusCanada36.900
Andrew WaymanUK36.900
Jan Christoffer Kon HojmarkNorway36.900
Joao Alberto BarretoBrazil36.600
Daniel Hurtado PaniaguaColombia36.500
Daniel StrelitzUSA36.000
Seth DaviesUSA35.800
Laura GarzonColombia 35.800
Fernando HalacUSA35.800
Nicholas GrippoCosta Rica35.700
Rodrigo RishmagueChile35.600
Olivier BusquetUSA35.500
Ronald LauonCanada35.500
Brock WilsonUSA35.400
Yannick BonnetFrance 35.300
Paul VolpeUSA35.200
Nils JeppssonSweden35.000
Oswaldo Costa NettoBrazil35.000
Thiago RachadelBrazil 34.900
Marvin RettenmaierGermany34.900
Alexander KuzminRussia34.900
Ricardo GrossoPortugal 34.800
Andreas KynsveenNorway 34.700
Andreas SamuelssonSweden 34.400
Robert LipkinUSA34.400
Andres ChaconColombia34.300
Andrew Derek TaylorUK33.900
Barry HutterUSA33.900
Abdulaziz AbdulazizCanada33.800
Joham Busche BarrosColombia33.800
Christian HarderUSA33.600
Ismail ErkenovRussia33.500
Sergey SergeevUnited Arab Emirates33.400
Dimitrios TrigkasGreece33.100
John DibellaUSA33.100
Yiannis LiperisUK33.100
Rudy BlondeauCanada 32.900
Seth BergerUSA32.900
Sean JazayeriUSA32.700
Alexandre SakoBrazil32.600
Bertrand "ElkY" GrospellierFrance32.300
Sorel MizziCanada32.300
Joe EbanksUSA31.900
Eugene ToddUSA31.700
Mark VargasUSA31.400
Konstantin RamazanovRussia31.400
Juan Manuel MonteArgentina31.400
Jacobus VerberkNetherlands31.300
Nicolas ProustFrance 31.100
John KrpanCanada31.100
Juan CopaniArgentina30.900
Anthony ZinnoUSA30.900
Gaelle BaumannFrance30.900
Kevin DoddCanada30.700
Alex FitzgeraldUSA30.700
Daniel James KellyUSA30.700
Scott WilsonCanada30.500
Brian HawkinsUSA30.500
John ThrowerUSA30.500
Azim PopatiaCanada30.400
Christopher LockhartCanada30.300
Eduardo CruzCanada30.300
Jonathan AghaiUSA30.000
Markus SchottesGermany29.900
Andy FrankenbergerUSA29.900
Mark De FariaCanada29.800
Jan PrzysuchaPoland29.600
Gavin CochraneUK29.300
Damian EvansUK29.100
Jared JaffeeUSA29.000
Chistoph VogelsangGermany28.800
Allberto Meran MatiasDominican Republic28.800
Davidi KitaiBelgium28.400
Eugenio Pacelli MattarBrazil28.300
Bryn KenneyUSA28.100
Robert MizrachiUSA28.100
Gert ZumkehrSwitzerland 27.900
Carter SwidlerCanada27.000
Russell CarsonCanada 27.000
Clifford GoldkindUSA27.000
Raffaele SorrentinoItaly26.800
Richard FullerUSA26.700
Ian ModderCanada26.700
Sean GetzwillerCanada26.600
Igor KurganovRussia26.600
Isaac HaxtonUSA26.500
Gorki OliveiraBrazil 26.500
Harry TouilFrance26.500
Claas SegebrechtGermany26.300
Fatima Moreira De MeloNetherlands26.100
John HaighUK26.000
Adrian Aron HinzGermany25.700
Joseph CassidyUSA25.700
Haavard StrandosNorway25.600
Ratharam SivagnanamCanada 25.500
Christopher Franz BolekUSA25.500
Rodrigo PortaleoniItaly25.300
Joel TushnetUSA25.300
Sotirios KoutoupasGreece25.100
David PetersUSA24.900
Marcin KreftPoland24.600
Chris UnderwoodUSA24.600
Andrea VezzaniItaly24.400
Jesse RockowitzUSA24.300
Jacob BazeleyUSA24.200
Jorge LimonMexico24.100
Diogo CardosoPortugal23.900
Mats SjoblomSweden23.700
Matthias BallnusGermany 23.600
Francisco Picasso CandamoPeru23.500
Michael KatzUSA23.500
Alexander ZubovRussia23.200
Domenico ScalamognaCanada23.000
Matt VengrinMexico22.900
Fabio SousaBrazil22.800
Vebjorn MonstadNorway22.300
Giuseppe PantaleoGermany22.000
Andrei KonopelkoBelarus 21.600
Harrison GimbelUSA21.600
David Diaz AndinoHonduras21.500
Dmitry PonomarevRussia21.400
Justin ZakiUSA21.400
Brandon StevenUSA21.300
Philip SousaCanada 21.200
Felipe RamosBrazil21.000
Kim KilroyCanada20.800
Zachary GrunebergUSA20.800
Andrew HinrichsenAustralia20.700
Jeremy AusmusUSA20.400
Kenneth SmaronUSA20.300
Rock CloutierCanada20.100
Luis JaikelCosta Rica20.000
Nicholas RamponeUSA20.000
Niall FarrellUK20.000
Richard KirschUSA20.000
Daniel WalkerUSA19.900
Idan RavivIsrael 19.900
Sam GreenwoodCanada19.700
David RobinsonHungary 19.500
Edward SorensenCanada 19.000
Brian AltmanUSA19.000
Daniel DvoressCanada18.700
Kristiyan IvanovBulgaria 18.400
Scott Alexander Nielsen HillCanada18.400
Jason MercierUSA17.900
Blair MacPhersonCanada17.800
Gregor WaltermannGermany17.800
John RacenerUSA17.600
Joseph LibertaUSA17.500
Jeff GrossUSA17.100
Marco EnzingerAustria 17.000
Martin HanowskiGermany 16.800
Gregory RobertsUSA16.800
Paul FisherUSA16.400
Ioannis KontonatsiosGreece16.300
Eugene KatchalovUkraine16.000
Willliam ArrudaBrazil16.000
David VamplewUK15.900
Jim McManusUSA15.900
Don CornwellUSA15.700
Vincent Michael FiorenzaUSA15.600
Kolja LuckingGermany15.300
Jamie RosenUSA15.300
Maurice HawkinsUSA15.300
Vlad RistuRomania15.200
Yngve Staffan KarlsonSweden15.200
Joshua TuckerCanada15.100
Michael MalmCanada15.000
David Lopez LlacerSpain14.900
Gabriel Pereira GomesBrazil 14.700
Tom LutzCanada 14.600
David BokorCanada14.500
Todd SisleyCanada14.400
Cristiano Xavier AlmeidaBrazil14.100
Peter JettenCanada14.100
Jones AaroneUSA14.100
Marco CazaCanada14.100
Maksim ShulgaRussia13.700
Felipe CarricoBrazil 13.300
Helio NetoBrazil13.300
Bruning RichardUSA13.000
Allen KesslerUSA12.700
Arseniy SudilovskiyRussia12.600
Faraz JakaUSA12.200
lampros koletsisGreece12.100
Jack SchanbacherUSA12.000
Daniel BelovEstonia11.200
Marius GierseGermany 11.000
Thomas PopovCanada10.600
Eric ValleeCanada10.600
Tomasz KozubPoland 10.100
Ryan JuliusUSA10.100
Gavin O`RourkeIreland10.000
Jerry WongCanada 10.000
Max AltergottGermany9.900
Micah SmithUSA9.300
Parker TalbotCanada8.800
Joe KuetherUSA8.500
Nicholas GerrityUSA8.300
Douglas Mac KinnonUSA8.200
David BakerUSA8.000
Nathan TuthillUSA7.800
Sergio GarciaSpain7.300
Jordan SiegelUSA7.200
Senh UngUK7.100
Jean-Philippe PiquetteCanada 6.600
Rodger JohnsonUSA5.600
Daniel HeimillerUSA5.200
Randy LewUSA3.400

21:00 Uhr: Tag 1B beendet

Der zweite Spieltag ist im Kasten und mit Dietrich Fast haben wir einen Overall-Chipleader aus Deutschland. 208.200 Chips sind es für Dietrich am Ende geworden.

Laut Bildschirm haben 405, der 587 Spieler überlebt, diese Zahl wird aber noch nach unten korrigiert sobald die kompletten Chipstände vorliegen. Bis dahin einige Zahlen zu den deutschsprachigen Teilnehmern:

Martin Hanowski - 16.800
Markus Schottes - 29.900
Giuseppe Pantaleo - 27.900
Justin Steinbrenner - 40.300
Fedor Holz - 47.000
Lothar Meier - 87.300
Sebastian von Toperczer - 92.100
Marvin Rettenmaier - 34.900
Igor Kurganov - 26.600
Paul Knebel - 98.000
Gert Zumkehr - 29.900
Arne Kern - 43.900
Ronald Strumpel - 89.900
Daniel Studer - 64.200
Sebastian Freudenberg - 51.700
Stefan Jedlicka - 58.300

Der Rest folgt in ca. zwei Stunden. Bis dahin!

20:36 Uhr: Die letzten Hände

Die Uhr ist gestoppt, pro Tisch werden noch vier Hände gespielt.

20:35 Uhr: Paul bei 100K

Mit reichlich Dusel hat Paul Knebel vor wenigen Augenblicken Jonathan Little vom Tisch genommen. Der Flop zeigte 5♥J♣7♣, Paul (Cut-off) spielte die Contibet auf 1.300, Little check-raiste aus dem Big Blind auf 3.600 und callte den Push des Deutschen für effektiv 13.000 Chips mit Pocketaces. Paul zeigte nur A♥7♦, der K♠ änderte nichts, aber am River fiel die 7♥ zum Drilling. Damit hält Paul kurz vor dem Ende des Tages rund 100.000 Chips.

Eingestiegen ist auch noch Stefan Jedlicka, der heute ja Rang drei beim Main Event der LAPT Bahamas erreicht hat. Mit dem Preisgeld in Höhe von $158.740 ist der Österreicher mehr als zufrieden, "aber mit meinem Spiel ganz sicher nicht", so Stefan. Vor allem die Hand gegen Taylor Paur, als er am River Pocketaces foldete, "war eine Katastrophe."

Stefan Jedlicka-LAPT-Monti-1118.jpg

Stefan Jedlicka am LAPT Finaltisch

20:20 Uhr: Joshua Kay gewinnt die LAPT Bahamas

Der Vorsprung zu Beginn des Heads-Up war groß für Martin Finger, über 2 zu 1 nach Chips. Doch letztlich lief im abschliessenden Duell gegen Joshua Kay nichts zusammen, der US-Amerikaner traf nach belieben und holte Chip um Chip auf.

Vor der letzten Hand lag Martin dann mit 1 zu 3 nach Chips hinten, raiste Q♦T♦ und callte die 3-Bet von Kay. Der floppte mit 9♠9♦ prompt 8♣9♣5♥ zum Set. Martin zahlte weitere 350.000 und traf am Turn die T♥. Diesmal checkte Kay, Martin spielte 525.000 und wurde per Check-Raise All-in gestellt. Nach reichlich Bedenkzeit callte Martin All-in, benötigte also einen der vier Jacks am River. Doch es fiel die Q♣, sodass der Titel für $367.928 an Joshua Kay ging. Martin nimmt als Runner-up $223.900 Preisgeld und wird erst morgen zu Beginn von Tag 2 in den PCA Main Event einsteigen.

19:50 Uhr: Giu nimmt Pascal raus

Level 8 hat begonnen, aber die nächste News stammt noch aus Level 7.

Pascal Pflock raiste Pocketnines am Cut-off auf 1.100, es wurde zu Giuseppe Pantaleo im Big Blind gefoldet, und der Bielefelder spielte mit A♥T♥ die 3-Bet auf 2.850 Chips. Pascal stellte daraufhin seine 13.000 Chips All-in, Giu machte den Call und floppte gleich die letztlich entscheidende Zehn. Während Pascal seinen Stuhl räumen musste, kann Giu, der zwischenzeitlich schon runter auf 6.000 war, mit jetzt 35.000 Chips durchatmen.

Level 7 - Blinds: 250/500, Ante: 50

19:35 Uhr: Dietrich Chipleader

Leider bin zu spät am Tisch gewesen um die Hand einzufangen, aber Dietrich Fast hat einen weiteren großen Pot geschnappt, einen Spieler eliminiert und seinen Stack auf 200.000 Chips ausgebaut. Damit führt der Deutsche deutlich vor John Patgorski (143.000) und German Sakavichyus (127.000).

8G2A1386_PCA2015_Dietrich_Fast_Neil Stoddart.jpg

Dietrich Fast

19:25 Uhr: Chips

Und noch einmal einige Chipcounts von den deutschsprachigen Spielern:

Dietrich Fast - 115.000
Kilian Kramer - 82.000
Rafael Golka - 77.000
Lothar Meier - 71.000
Sebastian Freudenberg - 68.000
Daniel Studer - 64.000
Matthias Frost - 60.000
Ronald Strumpel - 53.000
Arne Kern - 35.000
Stefan Grunewald - 34.500
Gregor Waltermann - 32.500
Martin Hanowski - 26.000
Fedor Holz - 21.500
Giuseppe Pantaleo - 20.500
Pascal Pflock - 11.000
Justin Steinbernner - 11.000
Igor Kurganov - 11.000
Daniel Weber - 11.000

19:05 Uhr: LAPT Bahamas Update

Beim Main Event der LAPT Bahamas ist das Heads-Up erreicht.

Auf Rang drei verabschiedete sich vor wenigen Augenblicken Stefan Jedlicka. Shortstack callte er im Big Blind sitzend für 530.000 Chips All-in mit A♠2♥. Martin Finger hatte aus dem Small Blind mit 7♠7♦ gepusht. Gleich der 7♣J♥4♠-Flop gab dem Deutschen auch noch das Set und nach zwei Blanks hinten raus kassierte Stefan $158.740 Preisgeld. Herzlichen Glückwunsch an den Österreicher für ein tolles Turnier!

Martin Finger führt vor dem entscheidenden Heads-Up gegen Joshua Kay mit 9.975.000 zu 4.270.000 Chips.

Zuvor waren Dimitar Danchev (6./$71.780), Taylor Paur (5./$94.920) und Jose Carlos Garcia (4./$119.820) auf den Plätzen sechs bis vier ausgeschieden.

18:55 Uhr: Noch zwei Levels

Zwei Stunden sind noch zu spielen an Tag 1B, von den 585 Startern sind laut Bildschirm noch 475 dabei.

Level 6 - Blinds: 200/400, Ante: 50

18:42 Uhr: Paul verdoppelt vor der Pause

Der Großteil der Spieler war längst in der Pause, doch Paul Knebel spielte noch eine spannende Hand und schaffte letztlich den Double-Up auf rund 60.000 Chips.

Der Flop zeigte 4♠8♥3♥, im Pot lagen ca. 6.000 Chips und Paul (UTG) checkte zum Spieler am Cut-off. Der spielte 2.500 an, bekam den Call. Am J♣-Turn check-callte Paul noch einmal 6.000 Chips, am A♣-River dann mit A♦J♦ für 18.775 Chips auch zum All-in. Der Cut-off hatte mit T♥6♥ den Flush verpasst und geblufft.

18:25 Uhr: Sebastian vs. Marvin

Der nächste große Pot und diesmal waren zwei deutsche Spieler beteiligt. Aus mittlerer Position kam das Raise auf 1.025, Sebastian von Toperczer callte am Button und Marvin Rettenmaier squeezte aus dem Big Blind auf 3.725. Der Open-Raiser callte die 3-Bet, aber Sebastian setzte per 4-Bet 9.100 Chips. Marvin benötigte gut zwei Minuten, dann stellte er einen Stapel 5.000er Chips in die Mitte, genug um beide Gegenspieler zu covern. Der erste Spieler foldete, Sebastian callte für 26.350 Chips mit K♥K♦ und war klar vorn gegen Q♠Q♣ von Marvin. Das 7♦T♥3♦6♦J♦-Board gab Sebastian sogar den Flush.

Sebastian von Toperczer - 57.000
Marvin Rettenmaier - 37.000

18:10 Uhr: Ein Skalp für Patrick

Mit Patrick Weifels zählt ab sofort ein deutscher Spieler zu den Bigstacks im Main Event.

Aus erster Position kam das Open-Raise, Patrick erhöhte aus mittlerer Position auf 2.700, der Button callte. Der Initial-Raiser stellte daraufhin für 19.550 Chips All-in, Patrick überlegte gut zwei Minuten und machte den Call. Der Button foldete offen Ace-King, eine gute Nachricht für Patrick, der dadurch mit Q♠Q♣ gegen A♦K♦ doch deutlich vorn lag. Das Board fiel 7♠T♦3♣5♥9♥ und Patrick knackt die Marke von 100.000 Chips.

Weiterhin gut dabei sind auch Kilian Kramer und Lothar Meier mit jeweils knapp über 70.000 Chips.

17:55 Uhr: Sebastian verdoppelt

Endlich eine schöne Hand und dann auch noch einen Verdoppler für einen deutschen Spieler.

Sebastian von Toperczer hatte gerade einen Pot aufgegeben, in den er schon knapp 5.000 Chips investiert hatte. Eine Hand später raiste der Spieler in erster Position, Sebastian callte zwei Plätze weiter, der Big Blind schloss sich an. Am 2♥K♣6♥-Flop donkte der BB 1.600 Chips, der Initial-Raiser foldete, Sebastian machte den Call. Am Turn fiel die 4♠, der BB zögerte etwas, stellte dann All-in. Sebastian war klar gecovert, hielt nur noch 9.850 Chips und callte mit K♥Q♣ für Toppair. Der BB drehte J♥8♥ für den Flushdraw, die 5♣ am River half aber nicht.

Sebastian von Toperczer - 23.000

17:40 Uhr: LAPT Bahamas Update

Beim Main Event der LAPT Bahamas sind noch sechs Spieler dabei und Martin Finger hat mit 4.615.000 Chips die Führung übernommen. Stefan Jedlicka liegt mit 2.185.000 Chips auf Rang drei.

Blinds: 25.000/50.000/5.000

1. Martin Finger - 4.615.000
2. Jushua Kay - 3.505.000
3. Stefan Jedlicka - 2.185.000
4. Taylor Paur - 1.905.000
5. Jose Carlos Garcia - 1.180.000
6. Dimitar Danchev - 1.055.000
7. Jonathan Borenstein - $51.540
8. Mustapha Kanit - $35.200
9. Galen Hall - $27.820

Level 5 - Blinds: 150/300, Ante: 25

17:25 Uhr: Marvin und Igor am Start

Noch zwei Pokerspieler aus Deutschland. Marvin Rettenmaier und Igor Kurganov spielen ebenfalls den Main Event, Marvin hat seinen Stack schon auf 60.000 ausgebaut, Igor ist mit 26.500 unterwegs.

Vom Team PokerStars sind Daniel Negreanu (49.000), Barry Greenstein (48.000), Andre Akkari (48.000) und Randy nanonoko Lew (45.000) gut dabei, Ivan Demidov dagegen ist schon ausgeschieden.

In Führung liegt German Sakavichyus mit knapp über 100.000 Chips, dahinter folgt Gustav Nordh mit 95.000.

16:55 Uhr: Chipcounts

Die aktuellen Chipcounts der deutschsprachigen Spieler:

NameCountryChips
Ronald StrumpelGermany 57000
Sebastian FreudenbergGermany47000
Daniel Sebastian WeberGermany 21000
Marius GierseGermany 9000
Kilian KramerGermany70000
Markus GranzerGermany 11000
Lothar MeierGermany50000
Arne KernGermany 25500
Paul KnebelGermany 42000
Gert ZumkehrSwitzerland 14500
Patrick FunkeGermany59000
Sebastian Von ToperczerGermany25000
Rafael GolkaGermany 35000
Marco EnzingerAustria out
Martin HanowskiGermany 14000
Kolja LuckingGermany27500
Pascal PflockGermany28000
Adrian Aron HinzGermany31000
Fedor HolzGermany24000
Justin SteinbrennerGermany21500
Giuseppe PantaleoGermany13000
Gregor WaltermannGermany47000
Markus SchottesGermany43000
Stefan GrunewaldGermany33000
Patrick WeifelsGermany56000
Dietrich FastGermany44000
Mario PucciniGermany28500
Daniel StuderSwitzerland54000
Matthias FrostGermany52000

Level 4 - Blinds: 100/200, Ante: 25

16:20 Uhr: Halbzeit

Vier Levels sind gespielt, damit ist der halbe Tag schon rum und die Spieler haben 15 Minuten Pause.

16:15 Uhr: Queens nicht gut genug für Gert

Die Hand hat Gert Zumkehr einige Chips gekostet. Das Board lag bis zum Turn mit 3♥4♥K♠8♦, der Schweizer hatte 2.500 angespielt und kassierte von seinem Gegner das Raise auf 5.950. Gert kontrollierte noch einmal seine Holecards, fragte nach den restlichen Chips seines Gegners. Der hatte nur noch etwas über 4.000 dahinter und so ging Gert mit Q♦Q♥ All-in, bekam den Call von A♣A♥. Die 5♣ komplettierte das Board und Gert geht runter auf 15.500 Chips.

zumkehr_pca_1b.jpg

Gert Zumkehr kurz vor dem All-in. Links: Paul Knebel

16:00 Uhr: Weitere deutsche Spieler

Mit Fedor Holz, Justin Steinbrenner und Dietrich Fast sind drei weitere Pokerspieler aus Deutschland an den Tischen zu finden. Damit sind es jetzt schon 30 aus dem deutschsprachigen Raum, das kann sich einmal mehr sehen lassen.

15:35 Uhr: Bigstacks

Pascal Pflock ist mittlerweile eingetroffen und hat jetzt am Tisch von Giuseppe Pantaleo Platz genommen. Spannende Hände habe ich bei den deutschsprachigen Spielern zuletzt leider nicht eingefangen.

Vorn im Chipcount ist mit Shyam Srinavasan (89.000 Chips) einer der Vorjahresfinalisten zu finden. Gut gestartet sind auch der Israeli Eyal Aleksnis (76.000) und der Argentinier Carlos Miriniuk (68.000).

Level 3 - Blinds: 100/200

15:10 Uhr: Quads für Gregor

Quads in einem PCA Main Event und dann auch noch den bekannten Schauspieler Jason Alexander ausschalten - das wird Gregor Waltermann sicherlich nicht auf der Rechnung gehabt haben.

Das Board zeigte J♣J♠7♣7♥4♥, es lagen gerade einmal 2.550 Chips im Pot und Gregor spielte 2.500 an. Alexander ging für 6.000 drüber, es folgten die 3-Bet auf 16.000, der Push von Alexander und der Call des Deutsche. Der Promi aus den USA drehte siegessicher A♣J♦ für das Full House um, sah dann aber 7♦7♠ bei Gregor, der seinen Stack dadurch auf 48.000 Chips ausbaute.

15:00 Uhr: Chipcounts

Die erste Runde mit frischen Chipcounts ist geschafft, Roger Tondeur, Pascal Pflock und Marius Gierse habe ich nicht an ihren Plätzen angetroffen. Hier die Übersicht nach knapp drei gespielten Levels:

NameCountry 
Ronald StrumpelGermany 35000
Sebastian FreudenbergGermany41000
Daniel Sebastian WeberGermany 30000
Marius GierseGermany ?
Kilian KramerGermany45000
Markus GranzerGermany 17000
Lothar MeierGermany47500
Arne KernGermany 39000
Paul KnebelGermany 31000
Gert ZumkehrSwitzerland 26500
Patrick FunkeGermany68000
Sebastian Von ToperczerGermany39000
Rafael GolkaGermany 41500
Marco EnzingerAustria 27000
Martin HanowskiGermany 24000
Kolja LuckingGermany33000
Pascal PflockGermany?
Adrian Aron HinzGermany23000
Giuseppe PantaleoGermany24000
Gregor WaltermannGermany48000
Markus SchottesGermany35000
Stefan GrunewaldGermany19500
Roger TondeurSwitzerland?
Patrick WeifelsGermany32500
Daniel StuderSwitzerland45000
Matthias FrostGermany31500
Mario PucciniGermany29000

14:30 Uhr: LAPT Bahamas Update

Beim Main Event der LAPT Bahamas ist Galen Hall auf Rang neun ausgeschieden. Der US-Amerikaner open-pushte seine 440.000 Chips mit 7♣7♥, direkt dahinter fand Martin Finger A♦Q♠ für den Call. Der Deutsche traf prompt den Q♦4♠6♦-Flop, schnappte sich nach K♥T♦ auf Turn und River den Pot und rückt mit 1.992.000 Chips auf Rang drei vor.

In Führung liegt Joshua Kay mit 2.760.000 vor Jose Carlos Garcia mit 2.359.000. Stefan Jedlicka rangiert mit 1.521.000 auf Rang sechs, die Blinds liegen bei 12.000/24.000/3.000.

Level 2 - Blinds: 75/150

14:03 Uhr: Erste Pause

Während Martin Finger und Stefan Jedlicka bei der LAPT Bahamas den Finaltisch erreicht haben und um den Titel spielen, ist beim PCA Main Event in den ersten zwei Levels erwartungsgemäß wenig passiert. 15 Minuten Pause.

13:55 Uhr: 26 deutschsprachige Spieler

Eine weitere Spielerliste ist eingetrudelt mit insgesamt 26 Spielern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Hier die Übersicht:

NameCountryTableSeat
Ronald StrumpelGermany 31
Sebastian FreudenbergGermany42
Daniel Sebastian WeberGermany 53
Marius GierseGermany 75
Kilian KramerGermany78
Markus GranzerGermany 86
Lothar MeierGermany105
Arne KernGermany 115
Paul KnebelGermany 122
Gert ZumkehrSwitzerland 123
Patrick FunkeGermany182
Sebastian Von ToperczerGermany198
Rafael GolkaGermany 233
Marco EnzingerAustria 257
Martin HanowskiGermany 266
Kolja LuckingGermany276
Pascal PflockGermany297
Adrian Aron HinzGermany316
Giuseppe PantaleoGermany377
Gregor WaltermannGermany393
Markus SchottesGermany413
Stefan GrunewaldGermany431
Roger TondeurSwitzerland445
Patrick WeifelsGermany502
Daniel StuderSwitzerland554
Matthias FrostGermany615

13:45 Uhr: 500 Spieler geknackt

Die Teilnehmerzahl für Tag 1B steigt, der Bildschirm ist gerade auf 505 gesprungen. Aus deutscher Sicht sitzen jetzt auch Stefan Grunewald, Sebastian von Toperczer, Kilian Kramer und Giuseppe Pantaleo an ihren Plätzen.

Ob es am Ende reicht die 1.031 Spieler aus dem Vorjahr zu überbieten scheint im Moment mehr als fraglich. Zusammen mit den 220 Spielern von gestern sind wir erst bei 725 Teilnehmern, es fehlen also noch über 300.

13:25 Uhr: Erste Hände

Hier kommen die ersten zwei Hände für heute, mit dabei: Daniel Weber und Patrick Funke.

Bei Daniel raiste ein Spieler auf 375, der Small Blind callte und der Deutsche zahlte aus dem Big Blind. Am T♦J♠5♥-Flop check-callten die Blinds weitere 675 Chips, ehe die 9♠ durchgecheckt wurde. Am River fiel die 5♣, der SB checkte, Daniel spielte 1.600 an, der Initial-Raiser foldete. Der SB machte nach etwas Bedenkzeit den Call, muckte gegen Q♣8♣ zur Straight. Daniel hält nach dieser Hand dennoch nur 22.500 Chips.

Patrick hatte aus mittlerer Position für 400 eröffnet, ein Spieler callte, ehe der Button auf 1.600 erhöhte. Die 3-Bet bezahlte nur Patrick und so ging es Heads-Up an den 8♥9♠6♥-Flop. Patrick check-callte 1.800 Chips, beide checkten die T♦ am Turn und so spielte Patrick am 3♥-River 2.250 an. Der Button foldete und Patrick geht hoch auf 38.000 Chips.

13:05 Uhr: Blinds Up!

Level 2 läuft und ich empfehle euch den Livestream bei PokerStars.de einzuschalten, denn dort geht die Übertragung zum Finaltag der LAPT Bahamas mit Martin Finger und Stefan Jedlicka los.

Level 1 - Blinds: 50/100

12:45 Uhr: Qualifikanten

Auch in diesem Jahr haben sich deutlich über 300 Spieler online für den PCA Main Event qualifiziert, darunter eine ganze Reihe Deutsche. Besonders günstig verlief die Quali für Sebastian Freudenberg, der gerade einmal $4 für den Trip auf die Bahamas investiert hat. Daniel Weber hat sich für $11 das Package geschnappt, Ronald Strumpel für $24.

strumpel_1b.jpg

Ronald Strumpel

weber_pca_1b.jpg

Daniel Weber

freudenberg_pca_1b.jpg

Sebastian Freudenberg

12:25 Uhr: Internationals

Nach und nach füllt sich der Turniersaal, mittlerweile sind 405 Spieler an den Tischen zu finden, darunter jede Menge bekannte Pros wie Eugen Katchalov, David Vamplew, Sam Greenwood, Ari Engel, Carlos Mortensen, Mike McDonald, Ted Lawson, Noah Schwartz, Faraz Jaka, Adam Levy oder Jonathan Little.

12:05 Uhr: Shuffle Up and Deal!

Starttag 1B ist freigegeben, laut Bildschirm sind bisher 360 Spieler registriert..

11:30 Uhr: Tag 1B vor dem Start

Das Finale der LAPT Bahamas werde ich natürlich im Auge behalten, das Hauptaugenmerk gilt aber wie gewohnt dem Main Event.

Für Tag 1B liegt bereits eine erste Spielerliste vor und auf der sind einige deutschsprachige Namen zu finden. Für die Schweiz geht einmal mehr Gert Zumkehr an den Start, für Österreich sind es Ivan Neytchev, Patrick Funke und Marco Enzinger. Aus Deutschland haben unter anderem Paul Knebel, Martin Hanowski, Rafael Golka, Lothar Meier, Pascal Pflock, Daniel Weber und Ronald Strumpel für heute gemeldet. Noch nicht auf der Liste, aber seit einigen Tagen vor Ort sind auch Marvin Rettenmaier, Kilian Kramer und Giuseppe Pantaleo.

Das Team PokerStars wird unter anderem durch Barry Greenstein, George Lind, Randy Lew, Andre Coimbra und Mickey Petersen vertreten.

11:20 Uhr: Martin Finger und Stefan Jedlicka auf Titelkurs

Der zweite Starttag beim $10.300 PCA Main Event steht auf dem Spielplan, doch beginnen wollen wir den Tag mit einem Update zum $3.000 Main Event der LAPT Bahamas. Dort gehen heute die letzten elf Spieler in den Finaltag, darunter Martin Finger und der Österreicher Stefan Jedlicka.

Martin Finger-LAPT-Monti-0835.jpg

Martin Finger

Für beide geht es also um den Titel und $367.328 Prämie, doch die Konkurrenz ist bärenstark. Unter den letzten elf befinden sich auch die beiden PCA-Champions Dimitar Danchev (2013) und Galen Hall (2011), WSOP Bracelet-Gewinner Taylor Paur sowie die beiden starken Europäer Mustafa Kanit (Italien) und Jose Carlos Garcia (Polen).

In Führung liegt mit Josh Kay allerdings ein recht unbekannter Pokerspieler aus den USA. Seine Turniergewinne belaufen sich bisher auf $110.000, Rang vier würde ihm reichen um diese Zahl zu verdoppeln.

Ab 19 Uhr deutscher Zeit könnt ihr im Livestream bei PokerStars.de hautnah dabei. Sobald das Feld auf neun Spieler reduziert ist geht die Übertragung am Finaltisch mit offenen Holecards weiter.

Die Chipcounts:

Josh Kay, USA, 2.541.000
Jose Carlos Garcia, Poland, 2.377.000
Dimitar Danchev, Bulgaria, 2.165.000
Mustapha Kanit, Italy, 1.881.000
Stefan Jedlicka, Austria, 1.568.000
Martin Finger, Germany, 1.226.000
Galen Hall, USA, 875.000
Taylor Paur, USA, 800.000
Jonathan Borenstein, USA, 487.000
Aaron Massey, USA, 400.000
Kyle Frey, USA, 372.000

Die Payouts:

1. - $367.928
2. - $223.900
3. - $158.740
4. - $119.820
5. - $94.920
6. - $71.780
7. - $51.540
8. - $35.200
9. - $27.820
10. - $22.760
11. - $22.760

Archiv