PCA 2015 Main Event: Updates zu Spieltag 5

Willkommen zum PokerStars Caribbean Adventure 2015 im Atlantis Resort auf den Bahamas. Heute wird der $10.300 PCA Main Event mit Spieltag 5 fortgesetzt, gesucht werden die acht Finalisten, die am Mittwoch um den Titel und $1.491.580 Prämie spielen. Wie gewohnt findet ihr hier im Blog regelmäßige Updates zum Turniergeschehen.

Spieltag 5

Startingstack: 30.000
Spielzeit: auf 6 Spieler
Teilnehmer: 816/6

Die Payouts:

1 - $1.491.580
2 - $907.080
3 - $641.140
4 - $482.820
5 - $380.720
6 - $285.740
7 - $203.420
8 - $140.900
9 - $111.440
10+11 - $91.420
12+13 - $81.760
14+15 - $73.840
16+17 - $65.940
18-20 - $58.020
21-23 - $50.100
24 - $42.180

Level 29 - Blinds: 40.000/80.000, Ante: 10.000

23:35 Uhr: Chipcounts

Niklas Hambitzer hat es geschafft und als erster deutscher Spieler nach Benny Spindler 2009 den finalen Tag beim PCA Main Event erreicht.

Mit drei Millionen Chips geht er auf Rang vier in die Entscheidung um den Titel und $1.491.580, hat dabei $285.740 Preisgeld bereits sicher.

8G2A4178_PCA2015_Niklas_Hambitzer-_Neil Stoddart.jpg

Niklas Hambitzer

Chipleader bleibt Chance Kornuth, allerdings ist ihm Landsmann Kevin Schulz aufgrund der letzten zwei Bustouts des Tages dicht auf den Fersen.

Weiter geht es am Mittwoch um 14 Uhr Ortszeit (20 Uhr MEZ). Bis dahin!

Die Chipstände:

Chance Kornuth (USA) - 7.860.000
Kevin Schulz (USA) - 6.155.000
Diego Ventura (Peru) - 3.980.000
Niklas Hambitzer (Germany) - 3.000.000
Juan Martin Pastor (Argentina) - 2.655.000
Rami Boukai (USA) - 780.000

8G2A4204_PCA2015_Chance_Kornuth_Neil Stoddart.jpg

Chance Kornuth

23:30 Uhr: Dylan Linde und Pratyush Buddiga ausgeschieden

Jetzt ging es ganz schnell, das Feld ist auf sechs Spieler reduziert und der Tag damit beendet.

Zunächst erwischte es Dylan Linde nach Preflop-All-in mit A♠K♠ vs. T♣T♦ von Kevin Schulz. Das Board fiel mit 2♠7♣9♦3♣J♠, Linde nahm Rang acht für $140.900 Preisgeld.

8G2A4100_PCA2015_Dylan_Linde_Neil Stoddart.jpg

Dylan Linde

Nur wenig später war auch Pratyush Buddiga mit A♣J♥ All-in, wieder hieß der Gegner Schulz und diesmal packte er A♠A♥ auf den Tisch. Der 8♣J♣6♣-Flop kam dann super für Buddiga, doch hinten raus verfehlte er seine Outs durch 7♦, 8♦. Buddiga bekommt für Rang sieben $203.420 ausbezahlt.

8G2A4167_PCA2015_Pratyush_Buddiga_Neil Stoddart.jpg

Pratyush Buddiga

23:18 Uhr: Chips

Kornuth - 7.485.000
Ventura - 4.335.000
Hambitzer - 3.070.000
Pastor - 2.685.000
Schulz - 2.595.000
Linde - 1.925.000
Buddiga - 1.445.000
Rami Boukai - 890.000

23:10 Uhr: $25K High Roller Update

Beim High Roller Event ist der Österreicher Thomas Mühlöcker auf Rang 22 für $63.260 Preisgeld ausgeschieden.

Andre Akkari hatte den Pot für 26.000 Chips eröffnet, Thomas callte am Button, Ilkin Garibli aus dem Small Blind. Der Flop ging auf mit K♣8♣3♦, Garibli checkte, Akkari spielte 45.000 an, Thomas callte. Garibli packte das Check-raise auf 112.000 aus, Akkari ging aus dem Weg, aber Thomas pushte nach etwas Bedenkzeit All-in. Garibli callte sofort mit 3♥3♣, Thomas zeigte nur A♥8♥ und räumte nach zwei Blanks hinten raus seinen Stuhl.

Dominik Nitsche dagegen hat Niall Farrell mit 7♠7♦ vs. 8♥8♣ auf Rang 21 vom Tisch genommen und mit 1,5 Millionen Chops die Führung übernommen.

23:00 Uhr: Niklas verdoppelt

Puh! Einmal ganz tief durchatmen bei Niklas Hambitzer!

Der Deutsche ging am Button gegen die Eröffnung von Pratyush Buddiga für 1.505.000 Chips All-in, bekam den Call vom US-Amerikaner mit A♠K♥ und zeigte selbst Q♣Q♠. Der absolute Klassiker unter den Coinflips.

Der 3♣K♦9♠-Flop muss wie ein Dolchstoss gewirkt haben für Niklas, der mit dem J♠ am Turn aber ein paar zusätzliche Straightouts bekam. Am River fiel dann die Q♥ zum Set für den Deutschen, der auf 3.210.000 verdoppelte. Buddiga fällt zurück auf 2.570.000 Chips.

22:34 Uhr: Chips

Kornuth - 8.535.000
Buddiga - 3.785.000
Ventura - 2.905.000
Pastor - 2.175.000
Schulz - 2.170.000
Hambitzer - 1.905.000
Boukai - 1.040.000

22:18 Uhr: Pause

Der nächste Level ist beendet, 15 Minuten Pause.

Level 28 - Blinds: 30.000/60.000, Ante: 10.000

22:10 Uhr: Chips

Kornuth - 8.475.000
Buddiga - 3.565.000
Ventura - 3.465.000
Schulz - 2.140.000
Pastor - 1.935.000
Hambitzer - 1.875.000
Dylan Linde - 1.855.000
Boukai - 1.120.000

21:55 Uhr: Schulz verdoppelt

Der erste Shortie hat seinen Stack gut in die Mitte gebracht und verdoppelt.

Diego Ventura hatte eröffnet, Pratyush Buddiga vom Button auf 450.000 erhöht. Aus dem Big Blind stellte Kevin Schulz für 1.055.000 Chips All-in, Ventura foldete, aber Buddiga zahlte mit A♠T♥ nach. Schulz drehte A♦Q♦ um, das Board fiel 5♠6♥3♥Q♥T♣.

Pratyush Buddiga - 4.170.000
Kevin Schulz - 2.360.000

21:25 Uhr: $25K High Roller Update

Igor Kurganov ist beim High Roller Event auf Rang 30 ausgeschieden. Er verlor den entscheidenden Flip mit Pocketsixes gegen Ace-Queen von Taylor Paur und bekommt $50.360 Preisgeld.

21:20 Uhr: Der offizielle Finaltisch

Die acht Finalisten beim PCA Main Event stehen fest, es geht heute aber noch runter auf sechs Spieler. Im Moment werden noch Fotos gemacht, aber in wenigen Minuten geht es weiter.

Die Chipcounts:

Seat 1: Kevin Schulz (USA) - 1.275.000
Seat 2: Chance Kornuth (USA) - 6.815.000
Seat 3: Niklas Hambitzer (Germany) - 1.775.000
Seat 4: Diego Ventura (Peru) - 4.110.000
Seat 5: Dylan Linde (USA) - 1.730.000
Seat 6: Rami Boukai (USA) - 1.090.000
Seat 7: Pratyush Buddiga (USA) - 5.205.000
Seat 8: Juan Manuel Pastor (Argentina) - 2.430.000

NEIL2216_PCA2015_Final_Table_Neil Stoddart.jpg

21:10 Uhr: Uwe wird Neunter für $111.440

Uwe Ritter ist auf Rang neun ausgeschieden, dennoch wird er diesen Trip zum PCA 2015 sicherlich nicht so schnell vergessen. Immerhin gibt es neben dem Erlebnis fünf Tage mit der Weltklasse zu pokern auch $111.440 Preisgeld.

In der letzten Hand pushte er aus dem Big Blind 7♣7♥ für 540.000 Chips, Chipleader Chance Kornuth hatte eröffnet und callte mit K♠Q♥. Ein klassischer Flip also und gleich am K♣8♥6♣-Flop übernahm Kornuth die Führung. Turn 2♥, River A♣ und wir sind runter auf acht Spieler.

Kurze Pause.

21:00 Uhr: $25K High Roller Update

Dominik Nitsche hat beim High Roller Event gegen Jonathan Karamalikis verdoppelt. Der Flop zeigte 7♠Q♥J♥, Dominik war per 3-Bet All-in und bekam den Call von Q♣J♦ für Twopair. Er selbst zeigte aber J♠J♣ für das Set.

Dominik Nitsche - 710.000
Thomas Mühlöcker - 860.000
Igor Kurganov - 150.000

Noch 34 Spieler.

20:52 Uhr: Chips

Chance Kornuth - 6.800.000
Pratyush Buddiga - 5.425.000
Diego Ventura - 4.000.000
Juan Martin Pastor - 1.675.000
Dylan Linde - 1.610.000
Niklas Hambitzer - 1.610.000
Kevin Schulz - 1.560.000
Rami Boukai - 1.150.000
Uwe Ritter - 600.000

20:35 Uhr: Zurück aus der Pause

In Main Event geht es weiter mit Level 28.

NEIL1979_PCA2015_TV_Table_Neil Stoddart.jpg

20:25 Uhr: $25K High Roller Update

Das war eine sehr schnelle Bubblephase im High Roler Event bzw. es gab gar keine, da bei noch 41 Spielern zeitgleich Jeff Rossiter und Paul Volpe ausgeschieden sind.

Thomas Mühlöcker (730.000), Dominik Nitsche (260.000) und Igor Kurganov (80.000) haben es also geschafft und $50.360 Preisgeld sicher. Thomas müsste sogar Chipleader sein.

Level 27 - Blinds: 25.000/50.000, Ante: 5.000

19:20 Uhr: Dinnerbreak

75 Minuten Pause.

Chance Kornuth - 6.305.000
Pratyush Buddiga - 4.600.000
Diego Ventura - 4.435.000
Dylan Linde - 1.830.000
Juan Martin Pastor - 1.765.000
Kevin Schulz - 1.745.000
Niklas Hambitzer - 1.690.000
Rami Boukai - 1.290.000
Uwe Ritter - 680.000

19:10 Uhr: Uwe wieder short

Der Peruaner Diego Ventura hat ohne Showdown einen dicken Pot gewonnen und zu den beiden Führenden aufgeschlossen.

Ventura raiste vor dem Flop auf 110.000, Uwe Ritter und Patryush Buddiga (Button) callten, der Flop ging auf mit 9♦K♠6♠. Ventura checkte, Uwe spielte dafür 320.000 an, beide Gegner blieben dabei. Am 6♣-Turn wiederholte sich das Spiel für 565.000 Chips, doch die 2♠ spielte Ventura dann für 725.000 an. Uwe überlegt gut drei Minuten und foldete, Buddiga legte ebenfalls ab.

Patryush Buddiga - 4.610.000
Diego Ventura - 4.400.000
Uwe Ritter - 690.000

19:00 Uhr: Chips

Chance Kornuth - 5.710.000
Pratyush Buddiga - 5.620.000
Diego Ventura - 2.320.000
Kevin Schulz - 2.075.000
Niklas Hambitzer - 1.960.000
Dylan Linde - 1.845.000
Juan Martin Pastor - 1.805.000
Uwe Ritter - 1.700.000
Rami Boukai - 1.305.000

18:55 Uhr: Uwe verdoppelt

Durchatmen bei Uwe Ritter!

Er raiste am Button auf 110.000, Rami Boukai verteidigte den Big Blind, der Flop ging auf mit Q♣J♥T♥. Der Ami checkte, Uwe spielte 200.000 an und callte nach dem Raise auch für 590.000 All-in mit K♥Q♠. Damit lag er vorn gegen K♣J♣ und das Board lief mit 2♦K♠ aus.

Uwe Ritter - 1.480.000
Rami Boukai - 1.300.000

18:40 Uhr: $25K High Roller Update

Die Highroller sind in der Dinnerbreak, nach der Pause geht es mit Blinds 4.000/8.000/1.000 weiter.

45 Spieler (39 bezahlt)
Average: 298.888

Thomas Mühlöcker - 560.000
Dominik Nitsche - 330.000
Igor Kurganov - 95.000

18:25 Uhr: Chips

Weiter geht's mit folgenden Chipständen:

ftchips.JPG

18:10 Uhr: Planänderung

Der Tagesablauf ist geändert. Der neue Plan sieht vor, dass es nach diesem Level (noch 55 Minuten) eine 75-minütige Dinnerbreak gibt und danach auf sechs Spieler reduziert wird. Es kann also durchaus noch ein langer Abend hier im Ballroom des Atlantis Resort werden.

18:05 Uhr: Shyam Srinivasan wird Zehnter

Es hat nicht geklappt mit dem back-to-back Finaltisch beim PCA Main Event für Shyam Srinivasan.

Er open-pushte 750.000 am Button mit J♥J♣, Kevin Schulz callte aus dem Big Blind mit A♥7♣. Der 3♦6♦9♠-Flop war harmlos, doch die 5♠ am Turn gab Schulz einige weitere Outs. Die 4♠ am River gehörte dazu, Straight für Schulz und $91.420 für Srinivasan.

Kurze Pause, dann geht es mit den letzten neun Spielern am Finaltisch weiter.

18:00 Uhr: Kornuth geht in Führung

Chance Kornuth hat seinen Stack am TV-Table auf 5.85 Millionen ausgebaut, damit Pratyush Buddiga (5,3 Millionen) an der Spitze abgelöst.

Gegen Juan Martin Pastor (Big Blind) spielte er die 4-Bet, bekam den Call und so lagen am 9♦8♦7♦-Flop schon 1,2 Millionen im Pot. Beide checken, ehe Pastor am 4♠-Turn 800.000 anspielte. Kornuth callte, die 5♠ checkten beide und A♦K♥ war gut gegen Ace-Queen. Pastor ist runter auf 1,8 Millionen.

17:53 Uhr: $25K High Roller Update

Beim High Roller Event rücken die 39 bezahlten Plätze näher. 51 Spieler sind es im Moment laut Bildschirm noch, der Average liegt in Level 16 (3.000/6.000/1.000) bei 263.725 Chips.

Mit dabei sind noch Dominik Nitsche (360.000), Igor Kurganov (145.000) und Thomas Mühlöcker (230.000).

Chipleader ist Vincente Delgado mit 780.000 vor dem Gewinner der EPT10 Wien Oleksii Koroshenin mit 645.000. Auch Team PokerStars Pro Daniel Negreanu ist mit 350.000 noch in Aussichtreicher Position.

Die Payouts:

1 - $1.294.460
2 - $860.580
3 - $629.460
4 - $508.080
5 - $398.340
6 - $301.500
7 - $221.440
8 - $162.700
9 - $134.940
10+11 - $112.980
12+13 - $98.780
14+15 - $89.100
16+17 - $79.400
18-20 - $69.720
21-23 - $63.260
24-27 - $56.820
28-39 - $50.360

17:40 Uhr: Benjamin Pollak wird Elfter

Böser Bad Beat kurz vor dem Finaltisch für Benjamin Pollak.

Patryush Buddiga hatte den Pot aus erster Position eröffnet, callte den Push von Benjamin Pollak für 475.000 Chips. Der Shortie zeigte A♦A♣, Buddiga 2♠2♥. Gleich der 2♣7♠T♠-Flop brachte dem US-Amerikaner das Set, und nach zwei Blanks nahm Pollak Rang elf für $91.420 Preisgeld.

17:35 Uhr: Chips

Pratyush Buddiga - 4.490.000
Chance Kornuth - 4.215.000
Juan Martin Pastor - 3.115.000
Diego Ventura - 2.710.000
Niklas Hambitzer - 2.135.000
Rami Boukai - 1.975.000
Dylan Linde - 1.510.000
Kevin Schulz - 1.440.000
Uwe Ritter - 1.220.000
Shyam Srinivasan - 965.000
Benjamin Pollak - 490.000

Level 26 - Blinds: 20.000/40.000, Ante: 5.000

17:18 Uhr: Mattar wird 12.

Am großen TV-Tisch ist Eugenio Mattar ausgeschieden.

Eugenio Mattar hatte Rami Boukal am 3♥A♣T♦-Flop All-in, lag mit A♦J♥ aber hinten gegen A♥T♣. Turn 5♦, River 8♠ und der Pot mit 2 Millionen Chips wanderte zum US-Amerikaner, während dem Brasilianer nur noch 90.000 blieben.

Die gingen dann einen Hand später mit 9♦8♦ gegen Q♣J♥ von Kevin Schulz in die Mitte, der Dealer legte das Board mit 6♣2♣4♥K♥3♥. Für den Milliardär aus Brasilien bringt Rang 12 $81.760.

Pause.

8G2A4135_PCA2015_Eugenio_Pacelli_Mattar_Neil Stoddart.jpg

Eugenio Mattar

17:00 Uhr: Uwe verdoppelt

Die Reise geht weiter für Uwe Ritter!

Dylan Linde hatte für 90.000 eröffnet, Pratyush Buddiga und Uwe callten, der Flop ging auf mit Q♦7♥2♣. Es gab keine Action, dafür spielte Linde die 8♦ am Turn für 150.000 an. Buddiga hatte gecheckt, foldete auf das Raise von Uwe auf 325.000, Linde aber ging All-in mit Q♣J♣. Uwe callte All-in mit 7♦7♠ zum Set, sodass der Double-up schon vor der Rivercard perfekt war.

Uwe Ritter 1.510.000
Dylan Linde - 1.400.000

8G2A4189_PCA2015_Uwe_Ritter_Neil Stoddart.jpg

Uwe Ritter

16:50 Uhr: Ratharam Sivagnanam wird 13.

Der nächste, bitte!

Pratyush Buddigga raiste auf 90.000 am Cut-off, dahinter callte Diego Ventura, Dylan Linde foldete den Small Blind. Ratharam Sivagnanam aber pushte aus dem Big Blind für 995.000 All-in und Buddiga machte den Call mit A♦Q♠. Sivagnanam drehte A♠9♦ um, das K♥6♣4♦7♥T♣-Board änderte nichts. Für Ratharam Sivagnanam gibt es $81.760 Preisgeld, Buddiga hält jetzt 4,1 Millionen Chips.

8G2A4114_PCA2015_Ratharam_Sivagnanam_Neil Stoddart.jpg

Ratharam Sivagnanam

16:35 Uhr: Emrah Cakmak wird 14.

So schnell kann es gehen! Zur Pause zählte Emrah Cakmak noch zu den Bigstacks, jetzt ist es Rang 14 für den Franzosen geworden.

Vor dem Flop war er für 1.280.000 Chips mit Q♣K♥ gegen A♥A♠ von Diego Ventura All-in, das 3♦4♥J♠J♦9♥-Board änderte nichts und somit gibt es ein Preisgeld in Höhe von $73.840.

Uwe Ritter hat damit sein Minimalziel erreicht. Platz 13 sollte es mindestens werden für den Unternehmensberater aus der Nähe von Dortmund.

16:25 Uhr: Scott Baumstein wird 15.

Rang 15 für $73.840 geht an Scott Baumstein.

Er brachte seine 1.325.000 Chips am Button per 4-Bet gegen Chance Kornuth (Small Blind) im Pot unter, lief mit K♠J♣ gegen A♠Q♥, das Board fiel 6♥6♠8♠2♥T♠.

Chance Kornuth - 4.600.000

16:15 Uhr: Niklas weiter solide

Niklas Hambitzer ist Hyper Sit-and-Go- Spezialist, dementsprechend ist der Plan vor allem preflop ein paar Pots einzusammeln. Das gelang ihm zuletzt gegen Benjamin Pollak. Der Brite hatte gegen Niklas die 3-Bet auf 255.000 gespielt, foldete dann auf den Push des Deutschen.

Zugelegt hat auch Dylan Linde. Der hatte vom Hi-Jack für 90.000 eröffnet, Ratharam Sivagnanam callte am Cut-off, Niklas vom Button und Emrah Cakmak aus dem Big Blind. Die Contibet für 190.000 am 8♦6♥2♦-Flop zahlte nur noch Sivagnanam. Am Turn fiel die T♥, Linde setzte nach für 370.000 und diesmal gab Sivagnanam auf.

Dylan Linde - 2,5 Millionen
Niklas Hambitzer - 2,3 Millionen
Ratharam Sivagnanam - 890.000
Benjamin Pollak - 580.000

NEIL2071_PCA2015_Maurice_Hawkins_Niklas_Hambitzer_Neil Stoddart.jpg

Niklas (re.) mit Maurice Hawkins

15:45 Uhr: TV-Table Chips

Chance Kornuth - 3.255.000
Kevin Schulz - 1.725.000
Eugenio Mattar - 1.585.000
Juan Martin Pastor - 1.410.000
Scott Baumstein - 1.285.000
Shyam Srinivasan - 1.225.000
Rami Boukal - 1.010.000
Uwe Ritter - 730.000

15:35 Uhr: Chips

Die Chipcounts von Tisch 2:

Emrah Cakmak - 2.246.000
Niklas Hambitzer - 2.147.000
Dylan Linde - 2.120.000
Diego Ventura - 1.859.000
Pratyush Buddiga - 1.661.000
Ratharam Sivagnanam - 1.305.000
Benjamin Pollak - 857.000

15:32 Uhr: Nächste Pause

Level 25 ist beendet, 15 Spieler gehen in die nächste Pause.

Level 25 - Blinds: 15.000/30.000, Ante: 4.000

15:25 Uhr: Kornuth baut auf

Interessante Hand zwischen Shyam Srinivasan und Chance Kornuth. Letztgenannter verteidigte seinen Big Blind, check-raiste die Contibet am 7♦A♥A♦-Flop von 65.000 auf 165.000. Srinivasan spielte die 3-Bet auf 290.000, foldete aber auf die 4-Bet in Höhe von 480.000.

Chance Kornuth - 3.080.000
Shyam Srinivasan - 1.230.000
Uwe Ritter - 734.000

14:55 Uhr: Maurice Hawkins wird 16.

Für Maurice Hawkins ist der Main Event gelaufen.

Er war am Q♣7♣A♦-Flop All-in, während Diego Ventura und Pratyush Buddiga die Hand noch zuende spielten. Die 7♠ am Turn und die 8♦ am River checkten beide, und Buddiga war gut mit A♠J♠ gegen K♥9♥ von Ventura und 3♣3♥ von Hawkins. Für den US-Amerikaner gibt es $65.940 Preisgeld.

PCA2015_Maurice_Hawkins_Neil Stoddart.jpg

Maurice Hawkins

14:35 Uhr: Chips Tisch 2

Und hier die zahlen vom Nebentisch:

Emrah Cakmak - 2.958.000
Diego Ventura - 2.333.000
Niklas Hambitzer - 1.787.000
Dylan Linde - 1.430.000
Ratharam Sivagnanam - 1.264.000
Pratyush Buddiga - 1.146.000
Benjamin Pollak - 1.134.000
Maurice Hawkins - 143.000

14:30 Uhr: TV-Table Chips

Chance Kornuth - 2.275.000
Eugenio Mattar - 2.096.000
Juan Martin Pastor - 1.994.000
Shyam Srinivasan - 1.466.000
Kevin Schulz - 1.314.000
Rami Boukai - 1.175.000
Uwe Ritter - 1.016.000
Scott Baumstein - 890.000

14:25 Uhr: Juan Etcheverry wird 17.

Wir sind runter auf die letzten zwei Tische, Juan Etcheverry hat seinen Platz geräumt und bekommt für Rang 17 $65.940 Preisgeld.

Der Argentinier hatte für 60.000 eröffnet, callte dann den Push von Rami Boukai für 555.000 Chips mit K♣Q♠ und verlor gegen A♠Q♣ fast seinen kompletten Stack.

Die nächste Hand raiste Eugenio Mattar auf 65.000, Etcheverry pushte seine 120.000 und flippte mit K♦J♠ vs. T♦T♣. Das Q♣6♥3♦7♣5♠-Board änderte nichts.

Noch 16 Spieler.

14:05 Uhr: Felipe Ramos wird 18.

Noch 17 Spieler!

Chance Kornuth am Small Blind limpte in den Pot, Felipe Ramos checkte den Big Blind, der Flop brachte K♦Q♣8♥. Kornuth check-callte 45.000, spielte die Q♥ dann aber für 97.000 an. Der Brasilianer machte den Call und am River fiel die Q♦. Kornuth stellte Ramos daraufhin All-in, bekam den Call und zeigte Q♠6♦ für Quads. Ramos drehte K♥5♥ um, nimmt also Rang 18 für $58.020 Preisgeld.

13:55 Uhr: Chips

Level 25 läuft, hier einige Chipcounts:

Juan Maneul Pastor - 3.090.000
Emrah Cakmak - 2.850.000
Diego Ventura - 2.128.000
Eugenio Mattar - 1.875.000
Chance Kornuth - 1.660.000
Niklas Hambitzer - 1.552.000
Pratyush Buddiga - 1.509.000
Shyam Srinivasan - 1.415.000
Benjamin Pollak - 1.327.000
Ratharam Sivagnanam - 1.337.000
Benjamin Pollak - 1.327.000
Uwe Ritter - 1.240.000

Level 24 - Blinds: 12.000/24.000, Ante: 3.000

13:40 Uhr: Ng Ambrose wird 19.

Da hat es dann doch Ambrose Ng auf Rang 19 erwischt und Maurice Hawkins konnte verdreifachen.

Dylan Linde raiste auf 51.000, Hawkins callte am Cut-off, Ng pushte aus dem Small Blind für 625.000. Linde überlegte kurz, machte den Call, Hawkins zahlte seine letzten 65.000 nach.

Linde A♦Q♠
Hawkins Q♣T♥
Ng 6♣6♠

Das Board fiel mit 5♠Q♥T♦9♠3♦, Hawkins schnappte sich den Main Pot für 441.000 Chips, Linde kassierte den Side Pot für 1.020.000 und Ng kassiert ebenfalls $58.020 Preisgeld.

Niklas Hambitzer - 1.551.000

Damit geht es in die erste Pause des Tages.

13:30 Uhr: Andreas Samuelsson wird 20.

Rang 20 für $58.020 geht an Andreas Samuelsson.

Der Schwede war vor dem Flop mit A♣Q♣ vs. A♥K♠ von Benjamin Pollak All-in, das Board fiel mit A♦T♣4♦J♠5♥.

Benjamin Pollak - 1.270.000

Maurice Hawkins ist short, nachdem er mit A♦K♣ vs. A♠Q♦ von Ambrose Ng auf 8♦J♥6♦K♥T♥ gegen eine Straight verlor. Eine Hand später raiste er auf 53.000 am Button, foldete gegen die 3-Bet von Niklas Hambitzer.

Ambrose Ng - 655.000
Maurice Hawkins - 120.000

13:15 Uhr: Jim Collopy wird 21.

Diesmal hat es Jim Collopy selbst erwischt.

Chance Kornuth callte ein Raise am Button mit A♥A♣, im Big Blind fand Jim Collopy A♠Q♥ für den Squeeze und letztlich kam es dann für ihn zum All-in für insgesamt 800.000 Chips. Das K♦7♦9♣3♦8♦-Board änderte nichts, Collopy bekommt $50.100 Preisgeld, Kornuth geht hoch auf zwei Millionen.

12:45 Uhr: Noah Schwartz wird 22.

Der nächste Spieler ist raus!

Jim Collopy hatte den Pot aus erster Position eröffnet, Noah Schwartz fand Q♥Q♦ im Big Blind für den Push seiner 142.000 Chips. Collopy snappte mit A♦A♠ und traf am 2♠A♣8♣2♥A♥-Board sogar noch den Vierling.

12:42 Uhr: TV-Table Chips

Hier die Chips vom großen TV-Table:

Juan Martin Pastor - 2.137.000
Uwe Ritter - 1.472.000
Shyam Srinivasan - 1.138.000
Chance Kornuth - 1.016.000
Jim Collopy - 741.000
Scott Baumstien - 724.000
Noah Schwartz - 148.000

12:40 Uhr: Chips Tisch 2

Hier die Chipstände vom Tisch mit Niklas Hambitzer:

Diego Ventura - 2.411.000
Pratyush Buddiga - 1.432.000
Niklas Hambitzer - 1.314.000
Ratharam Sivagnanam - 1.113.000
Dylan Linde - 810.000
Maurice Hawkins - 606.000
Ambrose Ng - 422.000

12:25 Uhr: Uwe sorgt für den ersten Bustout

Das lässt sich gut an für Uwe Ritter, er nahm den Kolumbianer Mayo Roca auf Rang 24 vom Tisch.

Uwe raiste auf 56.000, Roca callte aus dem Big Blind, der Flop ging auf mit K♥3♣K♣. Roca checkte, Uwe spielte 63.000 an und callte den Push für 196.000 Chips sofort mit K♦Q♣. Roca drehte 7♠7♥ um, das Board lief mit 9♦, A♥ aus.

Uwe Ritter - 1,5 Millionen.

Wenig später nahm am Nebentisch Maurice Hawkins Tim Reilly auf Rang 23 vom Tisch und geht damit hoch auf 1 Million Chips.

12:13 Uhr: Erster Verdoppler

Kevin Schulz konnte gleich zu Beginn seinen Stack auf 940.000 verdoppeln. Mit 2♥2♦ war er gegen A♦Q♦ von Rami Boukai All-in, das 7♣3♠4♠6♣9♥-Board änderte nichts. Boukai bleiben 305.000 Chips.

12:05 Uhr: Tag 5 gestartet

Es geht los und natürlich könnt ihr auch heute wieder im Livestream bei PokerStars.de dabei sein.

11:20 Uhr: $25K High Roller Update

Die High Roller sorgen weiterhin für Rekorde. Nachdem bereits beim $100.000 Super High Roller Event ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt wurde, ist auch beim $25.000 High Roller Event die alte Bestmarke bereits gebrochen.

Im Vorjahr waren hier 247 Entries verbucht worden, diesmal sind es 257 (196 Teilnehmer plus 60 Re-Entries) und die Registrierung ist noch bis zum Beginn von Tag 2 geöffnet.

Für die deutschsprachigen Spieler lief es an Tag 1 nicht wirklich gut, lediglich Dominik Nitsche konnte überzeugen und mischt im oben Drittel der Chipcounts mit.

117 Spieler haben Tag 1 überstanden, hier die Top Ten und weitere ausgewählte Chipstände:

NameCountryChips
Scott SeiverUSA307.300
Oleksii KhorosheninUkraine272.000
Niall FarrellUK271.100
Georgios SotiropoulosGreece262.000
Andre AkkariBrazil258.800
John KrpanCanada253.900
Davidi KitaiBelgium244.700
Donald RaeUK243.700
Ramin HajiyevAzerbaijan224.800
Faraz JakaUSA222.700
...  
Dominik NitscheGermany211.800
Jason MercierUSA153.800
Daniel NegreanuCanada153.300
Jake CodyUK124.300
Mike McDonaldCanada113.900
Shaun DeebUSA110.700
Sam TrickettUK110.000
Kilian KramerGermany100.900
Steve O`DwyerIreland84.700
Marvin RettenmaierGermany61.600
Thomas MuhlockerAustria60.300
Igor KurganovRussia55.300
Chistoph VogelsangGermany47.300
Claas SegebrechtGermany47.100
Max AltergottGermany45.700
Eugene KatchalovUkraine41.800
Ryan RiessUSA39.600
Leo FernandezArgentina38.500
Justin BonomoUSA29.000
Jonathan DuhamelCanada29.000
Sorel MizziCanada19.700

High Roller Tournament Area_2015 PCA_25K High Roller_Day 1_Giron_7JG8251.jpg

Die High Roller an Tag 1

11:05 Uhr: Seatdraw und Payouts

Der 5. Spieltag beim $10.300 PCA Main Event steht an, wir sind auf der Suche nach den acht Finalisten für morgen. Aus deutscher Sicht haben wir mit Niklas Hambitzer und Uwe Ritter noch zwei heiße Eisen im Feuer, aber ihnen steht noch ein steiniger Weg bevor.

Unter den den letzten 24 Spielern befinden sich einige echte Hochkaräter wie zum Beispiel Shyam Srinavasan, der 2014 hier beim PCA den Durchbruch auf der Livepoker-Bühne schaffte und auf einem starken 6. Rang abschloss. Online zählt er ohnehin seit Jahren zur Elite, knackte im Laufe des Jahres 2014 die Marke von $7,5 Millionen an Winnings.

Dazu kommen unter anderem Pratyush Buddiga, Noag Schwartz, Felipe Ramos, Scoot Baumstein, dylan Linde und Jim Collopy, die allesamt ihre Klasse bereits mehrfach nachgewiesen haben.

Der Seatdraw zu Tag 5:

NameCountryChipsTableSeat
Dylan LindeUSA709.00011
Ratharam SivagnanamCanada 1.341.00012
Maurice HawkinsUSA962.00013
Niklas HambitzerGermany 1.317.00014
Tim ReillyUSA511.00015
Ambrose NgCanada485.00016
Pratyush BuddigaUSA1.629.00017
Diego VenturaPeru1.154.00018
Chance KornuthUSA2.026.00021
Noah SchwartzUSA238.00022
Mayu RocaColombia313.00023
Jim CollopyUSA799.00024
Juan Martin PastorArgentina1.085.00025
Shyam SrinivasanCanada1.310.00026
Uwe RitterGermany 1.062.00027
Scott BaumsteinUSA543.00028
Felipe RamosBrazil282.00031
Kevin SchulzUSA441.00032
Emrah CakmakFrance2.037.00033
Benjamin PollakFrance519.00034
Eugenio MattarBrazil2.673.00035
Andreas SamuelssonSweden 1.628.00036
Juan EtcheverryArgentina542.00037
Rami BoukaiUSA769.00038

Die bisherigen Payouts:

POSNAMECOUNTRYPRIZE
25Edward SorensenCanada$42.180
26RonaldoBrazil$42.180
27Stefan JedlickaAustria$42.180
28Christopher LockhartCanada$36.560
29Tyler CornellUSA$36.560
30Andrew WaymanUK$36.560
31Josue SauvageauCanada$36.560
32Carter SwidlerCanada$31.820
33Rodrigo RishmagueChile$31.820
34Walter FisherUSA$31.820
35Shannon ShorrUSA$31.820
36Trevor PopeCanada$31.820
37Thomas MuhlockerAustria$31.820
38Corey HochmanUSA$31.820
39Olivier BusquetUSA$31.820
40Willliam ArrudaBrazil$27.700
41Jason MercierUSA$27.700
42Jonathan DuhamelCanada$27.700
43Carlos ChadhaCanada$27.700
44JC AlvaradoMexico$27.700
45Ole SchemionGermany$27.700
46  $27.700
47Mike DietrichCanada$27.700
48Tony BaggioBrazil$27.700
49Adam Joseph ReynoldsUK$27.700
50Naoya KiharaJapan$27.700
51Louis BoutinCanada$27.700
52Alex VenovskiUSA$27.700
53Alex KlimashinRussia$27.700
54John PatgorskiUSA$27.700
55Hugh DrummondCanada$27.700
56Amos Ben HaimIsrael$24.140
57Mario PucciniGermany$24.140
58Bela TothHungary$24.140
59Diego GomezSpain$24.140
60Dietrich FastGermany$24.140
61Pavel VekslerIsrael$24.140
62Laszlo BujtasHungary$24.140
63Joe EbanksUSA$24.140
64Frank WilliamsUnited Kingdom$24.140
65Elizabeth Bennett-MartinCanada$24.140
66Yury GulyyRussia$24.140
67Azim PopatiaCanada$24.140
68Ryan YumUSA$24.140
69David Lopez LlacerSpain$24.140
70Samuel TsehaiCanada$24.140
71Felipe Esteves CarricoBrazil$24.140
72Robert SchiffbauerUSA$20.580
73Liv BoereeUK$20.580
74Owen CroweCanada$20.580
75Joseph CacaroUSA$20.580
76Stefano TerzianiItaly$20.580
77Markus RossGermany$20.580
78David YanNew Zealand$20.580
79Daniel StrelitzUSA$20.580
80Steven BrecherUSA$20.580
81Shawn BuchananCanada$20.580
82Jesse RockowitzUSA$20.580
83Konstantinos PantaridisUSA$20.580
84Patrick WeifelsGermany$20.580
85Rudy BlondeauCanada$20.580
86Matt VolosevichUSA$20.580
87Nicholas PalmaUSA$20.580
88Bernardo CoelhoPortugal$20.580
89Andrew WhitakerUSA$20.580
90Ioannis KontonatsiosGreece$20.580
91Tomas BiliunasLithuania$20.580
92Dani SternUSA$20.580
93Zhou ZhouChina$20.580
94Daniel NegreanuCanada$20.580
95Paul KnebelGermany$20.580
96Jake SchwartzUSA$17.800
97Daniel StuderSwitzerland$17.800
98Robert BlackUSA$17.800
99Ollie PriceUK$17.800
100George LindCanada$17.800
101Jeffrey EsterlingUSA$17.800
102Johann Ibanez DiazColombia$17.800
103Julio MartiniBrazil$17.800
104Bertrand "ElkY" GrospellierFrance$17.800
105Max SilverUK$17.800
106Lothar MeierGermany$17.800
107Jason HelderUSA$17.800
108Jonathan RoyCanada$17.800
109Patrick FunkeGermany$17.800
110Thad McNultyUSA$17.800
111Robert SalaburuUSA$17.800
112Sebastian FreudenbergGermany$17.800
113Andre AkkariBrazil$17.800
114Leonardo EmperadorVenezuela$17.800
115Justin ZakiUSA$17.800
116Spencer CossetteCanada$17.800
117Chad EveslageUSA$17.800
118Dmitry IvanovRussia$17.800
119Dimitrios TrigkasGreece$17.800

NEIL1549_PCA2015_Chips_Neil Stoddart.jpg

Archiv