EPT Sotschi: Mikhail Plakkhin führt bei noch 16 Spieler, Sihao Zhang folgt auf Rang zwei

Langsam aber sicher nähert sich der Main Event der EPT Sotschi der entscheidenden Phase. Am vierten Spieltag wurde von 40 auf die letzten 16 Spieler reduziert. Die Führung im Chipcount hat sich der Russe Mikhail Plakkhin erspielt, direkt dahinter folgt der Luxemburger Sihao Zhang auf Rang zwei.

neil4978-ept-sochi2018-mikhail-plakkhin-neil-stoddart-preview.jpeg

Mikhail Plakkhin

Der Spieltag begann mit einer Schweigeminute, um den 64 Toten, darunter 41 Kinder, der schrecklichen Brandkatastrophe tags zuvor in einem Einkaufszentrum im sibirischen Kemerowo zu Gedenken. Danach versuchten alle Beteiligten so gut es eben ging zur Tagesordnung zurückzukehren und waren sicherlich froh, dass der Spieltag mit knapp über vier Levels eher kurz ausfiel.

Erwartungsgemäß nehmen die einheimischen Spieler weiterhin eine klar dominierende Rolle ein. Neben Zhang schafften mit Petr Son (Usbekistan) und Vahe Martirosyan (Armenien) nur zwei weitere ausländische Spieler den Sprung unter die letzten 16.

Das diese Konstellation dennoch keine Sieggarantie für Russland mit sich bringt, zeigte bereits das EPT National vor wenigen Tagen. Dort erreichte der Tscheche Matous Houzvicek als einziger nicht-russischer Spieler die letzten zwei Tische und feierte am Ende den Turniersieg für RUB 7.770.000 (ca. €110.000).

Weiter geht es am Mittwoch um 11 Uhr deutscher Zeit im Casino Sotschi mit dem heute bereits angebrochenen 23. Level (12.000/24.000/4.000). Updates findet ihr wie gewohnt bei den Kollegen vom PokerStarsblog.com. Der Livestream von PokerStars bei Twitch wird erneut mit Holecards angeboten und startet dementsprechend mit 30 Minuten Verspätung.

neil1642-ept-sochi2018-sochi-casino-and-resort-neil-stoddart-preview.jpeg

Zu den Payouts!

Die Chipstände der letzten 16 Spieler:

NameCountryChip count
Mikhail PlakkhinRussia3.046.000
Sihao ZhangLuxembourg2.193.000
Andrey KaigorotsevRussia1.880.000
Petr SonUzbekistan1.680.000
Sergey PichuginRussia1.615.000
Vasily YarkovRussia1.600.000
Ivan VolodkoRussia1.528.000
Arseniy KarmatskiyRussia1.479.000
Mikhail ZavolokaRussia1.419.000
Dmitriy ZhukovRussia1.392.000
Sergey KerzhakovRussia1.344.000
Viktor ShegaiRussia1.296.000
Vahe MartirosyanArmenia1.034.000
Mikhail KovalyukRussia832.000
Gurgen PipoyanRussia755.000
Ernest ShakoryanRussia554.000

Archiv