EPT12 Grand Final Main Event: Updates zu Spieltag 2

€5.300 EPT12 Grand Final Main Event - Spieltag 2

Spieler: 1.096/196
Spielzeit: 6 Levels (je 75 Minuten)
Startingstack: 30.000 Turnierchips

Zum Livestream (ab 12:30 Uhr MEZ: EPT Final Main Event Tag 2 mit Holecards)

Level 14 - Blinds: 1.200/2.400, Ante: 300

00:15 Uhr: Fabian Quoss gewinnt den €50K Super High Roller Event

Ein letztes Update gibt es für heute noch, denn beim €50.000 (Single-Day) Super High Roller Event ist die Entscheidung gefallen.

Bevor Ole Schemion (8,77 Millionen Chips) und Fabian Quoss (5,23 Millionen) an den Pokertisch zurückkehrten gab es zunächst einen Deal. Ole sicherte sich als Chipleader €857.241, Fabian akzeptierte €799.059 und €50.000 blieben für den Champion im Pot.

Die ersten zehn Hände passierte nicht viel, dann gelang Fabian nach Preflop-All-in mit A♠7♥ vs. K♠3♠ der Double-Up auf knapp acht Millionen Chips.

Ein paar Minuten später sollte dann schon die letzte Hand gedealt werden. Ole open-pushte seine 4,8 Millionen bei Blinds 150K/300K/40K mit K♣5♣, Fabian fand A♦Q♠ für den Call und das letzte Board brachte A♠4♥8♦Q♣3♠.

Der zweite Super High Roller-Titel innerhalb von zwei Tagen blieb Ole damit verwehrt, aber €857.241 Preisgeld können sich natürlich sehen lassen. Fabian Quoss, der einen seiner jetzt fünf Turniersiege bei SHR-Events 2014 beim PCA holte, darf sich über insgesamt €848.059 Prämie freuen.

Herzlichen Glückwunsch!

quoss_50shr.jpeg

23:45 Uhr: Chipcounts

Für 196 Pokerspieler geht es am Dienstag um 12 Uhr mit Spieltag 3 beim €5.300 Main Event weiter.

Hier die Chipstände:

NameCountryStatusChips
Pierre CalamusaFrance 580.200
Marcin ChmielewskiPoland 493.500
Erwann PecheuxFrance 413.800
Randy LewUSATeam PokerStars Pro Online385.800
Albert DaherLebanon 375.100
Aaron GustavsonUSAPokerStars qualifier374.400
Erik SeidelUSACash buyin368.400
Fatima Moreira de MeloNetherlandsTeam PokerStars SportsStars357.200
David SusiganFranceLive satellite winner351.900
Nikolas MenkeGermany 350.300
Matthew DavenportUK 349.100
Enzo Del PieroUKPokerStars qualifier348.000
Adrien AllainFrance 347.000
Govert MetaalNetherlands 346.600
Andrea RocciItaly 339.500
Nariman YaghmaiUnited Arab Emirates 335.500
Fady KamarLebanon 333.000
Andrei BogheanRomaniaPokerStars qualifier330.000
Roman VerenkoUkraine 326.800
Jeremy PalviniFrance 320.000
Michel DattaniPortugalPokerStars player312.200
Miguel SilvaPortugalPokerStars player304.100
Fabio SperlingGermanyPokerStars qualifier300.100
Jan BendikSlovakiaLive satellite winner289.300
Dominykas KarmazinasLithuaniaPokerStars player284.700
Sam ChartierCanadaPokerStars qualifier283.300
Peter AkeryUKPokerStars qualifier276.800
Dirk GerritseNetherlands 276.600
Natan ChauskinBelarusPokerStars player271.900
Ivan SoshnikovRussiaPokerStars player271.400
Arne CoulierBelgiumLive satellite winner269.900
John GaleUK 267.500
Mike BarsnickGermanyPokerStars qualifier260.900
Albert SebagFrancePokerStars qualifier260.000
Fernando Brunca GarciaBrazilPokerStars player258.600
Igor PihelaEstoniaPokerStars qualifier256.400
Thiago NishijimaBrazilPokerStars player251.400
Jimmy GuerreroFrance 250.000
Jan BengelmannGermanyPokerStars qualifier243.700
Massimo MauriItalyPokerStars qualifier242.800
Ariel CelestinoBrazilPokerStars player241.200
Alejandro Perez TorresSpain 240.900
Maksim KolosovRussia 240.000
Frank RomanelloUK 237.100
Evangelos TerzoudisGreecePokerStars qualifier227.800
Andreas VlachosGreeceLive satellite winner227.000
Roman KorenevRussiaPokerStars qualifier224.900
Rintaro KagawaJapanPokerStars player224.700
Stephen ChidwickUKPokerStars qualifier223.800
Dario SammartinoItalyPokerStars qualifier220.400
Kyle FreyUSAPokerStars qualifier218.700
Oren RosenIsraelPokerStars player213.300
Omar LakhdariFranceLive satellite winner212.000
Sebastien LebaronFrancePokerStars qualifier211.900
Asan UmarovKazakhstanPokerStars qualifier211.700
Steven van ZadelhoffNetherlandsPokerStars qualifier210.000
Jonathan AbdellatifBelgiumLive satellite winner210.000
Markku KoplimaaEstoniaPokerStars qualifier209.900
Ariel MantelArgentinaPokerStars player209.800
Vanessa SelbstUSATeam PokerStars Pro206.700
Luigi GrisaSwitzerland 204.300
Davide SettecasiItalyLive satellite winner202.500
Jinfeng HuoChina 201.700
Pierre HuterSwitzerlandPokerStars player200.000
Jack SalterUK 198.700
Juan EtcheverryArgentinaPokerStars qualifier196.800
Zoltan SzaboHungary 196.600
Paul-Francois TedeschiFrance 194.900
Ivan DeyraFrance 193.300
Ranno SootlaEstoniaPokerStars qualifier192.000
Kiryl RadzivonauBelarus 190.700
Nikita NikolaevRussiaPokerStars player188.800
Bertrand GuenounFrance 188.400
Andreas HoivoldNorway 186.900
Alexios ZervosGreece 185.000
Loc TuCanadaPokerStars qualifier184.400
Freddy DarakjianFrance 183.000
Mael LepageBelgiumPokerStars qualifier179.200
Alexandre LuneauFrance 177.400
Pierre TilmantBelgium 174.200
Paolo CompagnoSwitzerlandPokerStars qualifier173.600
Patricio Rojas ParraChilePokerStars player173.300
Chris DowlingIrelandPokerStars player171.000
Antonio RutiglianoItalyLive satellite winner170.000
Anders TangenSwedenPokerStars qualifier169.100
Andres JeckelnArgentinaPokerStars player164.500
Laurent CiupFrancePokerStars qualifier161.100
Ami BarerCanadaPokerStars qualifier160.200
Neil StrikeUK 160.100
Denys ShafikovUkraine 158.600
Yannick Del CurtoSwitzerland 157.700
Erik Van HoekNetherlandsPokerStars qualifier156.700
Gerard SanchesFrance 156.000
Koichi NozakiJapanPokerStars player154.300
Joao VieiraPortugalPokerStars qualifier153.400
Mahomed AissaniFranceLive satellite winner152.900
John JuandaIndonesiaPokerStars player152.400
Paul HoeferGermanyPokerStars player152.300
Usman SiddiqueUKLive satellite winner151.800
Stephan ZesigerSwitzerland 151.600
Michel AbecassisFrance 151.100
Jake CodyUKTeam PokerStars Pro150.100
Benjamin PhilippsUKPokerStars qualifier150.000
Andrew AbernethyUK 149.100
Gun TaljoSwedenPokerStars qualifier146.900
Tobias ReinkemeierGermanyPokerStars qualifier146.200
Markus DurneggerAustriaPokerStars qualifier145.200
Jeremy RoutierFrance 144.100
Diego VenturaPeruPokerStars qualifier141.900
Andrea CortellazziItaly 141.000
David LascarFrance 140.500
Thi Xoa NguyenFrance 140.000
Ruediger WeberGermany 139.500
Yucel EminogluTurkey 137.500
Diego ZeiterSwitzerlandPokerStars player136.700
Apostolos BechrakisGreecePokerStars qualifier136.000
Simon DeadmanUK 135.000
Tomas JozonisLithuaniaPokerStars player128.100
Joseph MouawadUSA 127.600
Mikael GuenniFranceLive satellite winner127.400
Herve BoulanFranceLive satellite winner127.300
Jean KojaFrance 125.500
Clemente Malheiro CarreiraPortugal 125.000
Laurent PolitoFranceLive satellite winner118.000
Oleh CherepianyiUkrainePokerStars player116.400
Yann PineauFrance 115.800
Ihar SoikaBelarusPokerStars qualifier115.200
Joseph PrichardUKPokerStars qualifier114.300
Povilas ZavistanaviciusLithuaniaPokerStars qualifier113.300
Samu RiihelaFinlandPokerStars qualifier113.300
Davidi KitaiBelgium 113.000
Ilan BoujenahFrancePokerStars player112.000
Jason GrayAustraliaPokerStars qualifier109.400
Antoine SaoutFrance 109.300
Willliam ArrudaBrazilPokerStars player109.200
Kamran AliyevAzerbaijanPokerStars player108.600
Aleksei PlatonovRussiaPokerStars player108.600
Nacho BarberoArgentinaPokerStars qualifier107.000
Eddy MaksoudLebanon 105.800
Nicolino Di CarloItaly 105.800
Arnaud PeyrolesFrance 105.600
Dimitar DanchevBulgariaPokerStars qualifier101.300
Salvatore BonavenaItaly 100.000
Ophir NadavIsraelPokerStars qualifier99.900
Andjelko AndrejevicUSA 98.700
Jullian FerioloFranceLive satellite winner96.700
Bruno LopesFrance 95.400
Marko NeumannGermanyPokerStars player90.100
Jonathan BensadounFrance 88.700
Nicolas CardynFrancePokerStars qualifier87.800
Georges HallakCanadaPokerStars qualifier87.700
Isabel BaltazarFrance 87.600
Knut KarnappGermanyPokerStars qualifier82.500
Tomas ChudomskyCzech RepublicPokerStars qualifier79.500
Marco GiuliniItalyPokerStars qualifier79.400
Nicolas Le FlochFrance 78.000
Mike WatsonCanadaPokerStars player76.400
Yusuke OkadaJapan 72.400
Kyosti IsbergFinland 70.700
Rene SchneiderSwitzerlandPokerStars qualifier70.500
Ramzey IdrissLebanon 69.600
Ben FitzgeraldUK 67.700
Nicholas GaltosAustralia 66.900
Faraz JakaUSA 66.600
Thomas PopovCanadaPokerStars qualifier65.500
Enver AbduraimovGermanyPokerStars player64.800
Dermot BlainIrelandPokerStars player64.000
Alp TosuncuogluSwitzerlandLive satellite winner61.300
Frank WerderGermany 60.200
Philippe WettsteinSwitzerlandPokerStars player58.600
David PetersUSA 57.800
Youssef FinianosLebanonPokerStars qualifier57.500
Vlad DarieRomaniaPokerStars qualifier57.000
Max SilverUKPokerStars player56.200
Pascal FaivreCanadaPokerStars qualifier55.700
Kristen BicknellCanadaPokerStars player55.100
Fabio Cortes GagoSpainLive satellite winner51.000
Felix LambertzGermanyPokerStars player50.700
Tina AndersenDenmarkPokerStars qualifier50.000
Marco De VincentiItaly 46.500
Bao PhuCanadaPokerStars qualifier43.100
Mike AndreassenDenmarkPokerStars qualifier42.700
Vincent GueneauUnited Arab EmiratesLive satellite winner41.500
Silma MacalouFrance 38.000
Ouri CohenFranceLive satellite winner37.700
Arno del CurtoSwitzerland 37.300
Benjamin PollakFrance 37.200
Javier ZarcoSpain 36.700
Massimiliano PatronciniItaly 31.800
Emin AghayevMonaco 30.800
Franck KalfonFrance 30.700
Iacopo BrandiItaly 29.500
Shlomi ElimelehIsraelPokerStars player26.400
Mikhail NikolaevLatvia 25.000
Kenneth HicksUSAPokerStars qualifier21.200
Hani BahnaCanada 20.500

20:40 Uhr: Spieltag 2 beendet

Spieltag 2 ist im Kasten, laut Bildschirm haben 204 Spieler den Sprung in Tag 3 geschafft. Aber - ihr ahnt es schon - diese Zahl wird sicherlich noch nach unten korrigiert, sobald die kompletten Zahlen vorliegen. Ausgeschieden sind zum Beispiel noch Martin Finger und Andy Black.

Die Führung im Chipcount geht an den Franzosen Pierre Calamusa mit hervorragenden 580.800 Chips. Von den deutschsprachigen Spieler ist es für Nikolas Menke mit 350.300 Chips am besten gelaufen, Fabio Sperling bringt es auf 300.100. Paul Höfer wird ebenfalls positiv nach vorn schauen, er war ja schon sehr short mit 25.000 Chips, schloss aber noch mit 152.000 ab.

Weitere Chipstände:

Mike Barsnick - 260.900
Jan Bengelmann - 243.700
Luigi Grisa - 199.300
Paolo Campagno - 173.600
Tobias Reinkemeier - 146.200
Markus Dürnegger - 145.200
Knut Karnapp - 82.500
Rene Schneider - 70.500
Frank Werder - 60.000
Felix Lambertz - 50.700
Marko Neumann - ?

Ich melde mich gegen 22 Uhr mit der kompletten Liste für morgen zurück.

NEIL2680EPT12MON_Pierre_Calamusa_Neil Stoddart.jpg

Pierre Calamusa

20:10 Uhr: Die letzten Hände

Die Uhr ist gestoppt, pro Tisch werden noch fünf Hände gespielt.

19:50 Uhr: Bustouts und Chips

Thomas Graupner, Ali-Talha Kilikli und Robert Haigh sind nicht mehr im Turnier.

Letztgenannter bekam seine 35.000 Chips gut nach Open-Raise und 3-Bet per 4-Bet mit Pockettens im Pot unter. Der Initial-Raiser foldete, der dritte im Bunde callte mit A♠4♣ und traf gleich am Flop das entscheidende Ace.

Paul Höfer hat die Kurve zunächst einmal erwischt, ist von 25.000 Chips hoch auf 80.000.

Weitere Chipstände:

Fabio Sperling - 270.000
Jan Bengelmann - 260.000
Knut Karnapp - 156.000
Tobias Reinkemeier - 140.000
Marko Neumann - 95.000
Martin Finger - 75.000
Felix Lambertz - 60.000

Noch 30 Minuten.

NEIL2301EPT12MON_Paul_Hoefer_Neil Stoddart.jpg

Paul Höfer

19:30 Uhr: Preispool und Payouts

Die offiziellen Zahlen zum EPT12 Grand Final Main Event sind endlich da!

1.098 Entries sind es am Ende geworden, so dass ein Preispool in Höhe von €5.325.300 ausgespielt wird. Der Mincash ab Rang 159 bringt €8.890 Preisgeld, auf den kommenden Champion warten dagegen satte €961.800 Prämie. Die kompletten Payouts findet ihr hier.

Level 13 - Blinds: 1.000/2.000, Ante: 300

19:05 Uhr: Rückschlag für Felix

Felix Lambertz hat einen Spieler aufgedoppelt und ist auf knapp über 60.000 Chips zurück gefallen.

Nach einem Raise spielte der Deutsche die 3-Bet, dahinter stellte ein weiterer Spieler für 37.300 Chips All-in. Der Initial-Raiser foldete, Felix machte den Call mit J♣J♥ und flippte gegen A♥Q♣. Gleich der Q♠7♥8♥-Flop sah nicht gut aus, letztlich fielen sogar noch die 8♠ und die Q♥ zum Full House für seinen Gegner.

Nicht mehr im Turnier ist Nils Maibaum, short sind Robert Haigh (21.000) und Paul Höfer (32.000).

252 Spieler gehen in den letzten Levels des Tages.

18:45 Uhr: Michael Kamprath busto

Auch für Michael Kamprath ist der Main Event gelaufen. Er open-pushte seine letzten 25.000 aus dem Small Blind mit A♥9♥, im Big Blind wachte Peter Akery mit A♠A♦ auf und das Board fiel K♣7♦3♦7♣5♥. Akery geht hoch auf 215.000 Chips.

Besser läuft es bei Jan Bengelmann, der mit 250.000 Chips unterwegs ist. Fabio Sperling hat in der letzten halben Stunde auf 186.000 verdreifacht. Außerdem habe ich dann noch Nils Maibaum gesichtet, er spielt etwas über 60.000 Chips.

18:15 Uhr: Chips

Zur Abwechslung wieder ein paar Chipstände:

Knut Karnapp - 250.000
Sebastian Gohr - 128.000
Marko Neumann - 112.000
Paul Höfer - 85.000
Felix Lambertz - 75.000
Fabio Sperling - 69.000
Martin Finger - 64.000
Tobias Reinkemeier - 47.000
Ali-Talha Kilikli - 38.000
Robert Haigh - 34.000

Level 12 - Blinds: 800/1.600, Ante: 200

17:42 Uhr: Pause

Die nächsten zwei Levels sind Geschichte, 20 Minuten Pause.

17:40 Uhr: Bigstacks

Wir werfen erneut einen Blick auf die Führenden im Chipcount:

Pierre Calamusa - 325.000
Vanessa Selbst - 315.000
Nacho Barbero - 310.000
Neil Strike - 295.000
Dominykas Karmazinas - 288.000
Govert Metaal - 277.000
Paolo Compagno - 263.000
Albert Daher - 241.000
Randy Lew - 230.000
Sam Chartier - 220.000
Fatima Moreira de Melo - 215.000

17:35 Uhr: Fabian Quoss ausgeschieden

Wenige Minuten nach dem Bustout von Ole Schemion, war auch für Fabian Quoss Endstation. Er saß am TV-Table, daher liegt die Bustout-Hand nicht vor. Vielleicht wird der Termin für das Heads-up gegen Ole jetzt ja vorverlegt. Info folgt.

17:30 Uhr: Ole ausgeschieden

Ole Schemion ist aus dem Main Event ausgeschieden, kann sich damit in Ruhe auf das Heads-up gegen Fabian Quoss im €50.000 Super High Roller Event (Heute um 21 Uhr) vorbereiten.

Patrice Chamarre hatte den Pot am Cut-off für 3.500 Chips eröffnet, direkt dahinter erhöhte Andrei Boghean auf 11.300, ehe Ole aus dem Big Blind seine 45.900 Chips All-in stellte. Chamarre benötigte dann zwei Minuten für den Fold, Boghean dagegen snappte mit A♠A♦. Ole zeigte K♠T♦ und verfehlte das 8♠4♠9♥4♣4♦-Board.

Andrei Boghean - 220.000

17:15 Uhr: Tank-Fold

Tobias Reinkemeier hat erneut ein paar Chips eingebüßt, muss ab sofort mit ca. 55.000 auskommen.

Nach einem Raise und einem Call spielte Tobias am Cut-off die 3-Bet auf 11.500. Button und Small Blind foldeten, aber der Big Blind stellte für 43.500 Chips All-in. Der Initial-Raiser und der Caller ließen die Hand gehen, Tobias dagegen fragte nach dem exakten Count und benötigte dann gut drei Minuten, ehe auch er foldete.

NEIL0531EPT12MON_Tobias_Reinkemeier_Neil Stoddart.jpg

Tobias Reinkemeier

17:05 Uhr: Bustouts

Noch 310 Spieler sind im Main Event vertreten, hier die jüngsten Abgänge:

Nikolaus Teichert, Kai Renchen, Lex Veldhuis, Gabe Nassif, Artem Metalidi, Davy Stevens, Christian Enz, Anatoly Gurtovoy, Nicola D'Anselmo, Vladimir Dobrovolskiy, Jason Mercier, Justin Bonomo, Florence Allera, Murad Akhundov, Javier Perez, Eric Florentin, Ali Baalbaki, John Haigh, Stuart Green, Alan Smurfit, Mari Lopez, Andrew Lichtenberger, Bryn Kenney, Sylvain Loosli, Lucien Cohen, Zvi Stern, Marti Aguilar, Georgios Sotiropoulos and Winfred Yu.

16:40 Uhr: Noch 342 Spieler

Langsam aber sicher lichtet sich das Feld und die ganze Sache wird übersichtlicher. Im Moment zeigt der Bildschirm 342 verbleibende Spieler an.

16:18 Uhr: Sascha Olms busto

Mit Sascha Olms ist ein weiterer Pokerspieler aus Deutschland ausgeschieden.

Benjamin Philipps hatte den Pot für 2.500 Chips eröffnet, Anthony Spinella re-raiste auf 7.500 und Sascha ging dahinter für etwas über 8.000 Chips All-in. Philipps pushte drüber, drückte so Spinella aus dem Pot und schickte den Deutschen mit Q♣Q♠ vs. T♠8♠ auf 5♣6♣2♠T♦K♠ an die Rail. Philipps hält nach dieser Hand 110.000 Chips.

16:10 Uhr: Bigstacks

Es hat sich einiges getan an der Spitze des Chipcounts. Die Franzosen Didier Pitcho (310.000) und Pierre Calamusa (305.000) haben die Marke von 300.000 Chips geknackt, Albert Daher (245.000) ist dagegen leicht zurück gefallen. Und dann ist natürlich Vanessa Selbst (290.000) wie gewohnt weit vorn zu finden.

Level 11 - Blinds: 600/1.200, Ante: 200

16:00 Uhr: Kleiner Rückschlag für Tobias

Tobias Reinkemeier ist auf einem guten Weg, obwohl er zuletzt einen Shortie aufdoppelte.

Tobias hatte den Pot mit 2♥2♦ eröffnet, callte dann den Push vom Spieler im Small Blind für 13.900 Chips und verlor gegen 6♠6♥ auf 5♦Q♥J♠8♣J♦. Dem deutschen Super High Roller bleiben aber 75.000 Chips.

Ein paar Chips eingebüßt hat auch Paul Höfer.

Er raiste aus mittlerer Position auf 2.700, die Calls kamen von den Spielern am Button und Big Blind. Am Q♦3♠5♥-Flop versuchte es Paul mit der Contibet für 5.800 Chips, die aber vom BU gecallte wurde. Am T♣-Turn ging es dann check, check, am Q♠-River check-foldete Paul auf die Bet in Höhe von 11.800. Mit 130.000 Chips beliebt Paul aber gut in der Spur.

Bei Marko Neumann sind es sogar 145.000 Chips.

15:40 Uhr: Erneut Aces für Ole

Ole Schemion hat seinen Stack erneut verdoppelt, erneut mit Pocketaces gegen Pocketqueens.

Ole raiste auf 2.500, ein Spieler callte, ehe Vladimir Dobrovolskiy auf 8.800 erhöhte. Es wurde zu Ole gefoldet, der noch einmal erhöhte und wenig später auch gegen den Push von Dobrovolskiy für 41.200 Chips All-in callte.

Ole A♦A♥
Dobrovolskiy Q♠Q♥

Das Board fiel dann J♦J♠J♥5♠4♥, Ole ging hoch auf 86.000 Chips, Dobrovolskiy fiel zurück auf 30.600.

15:30 Uhr: Bustouts

Nicht mehr im Main Event vertreten sind Dominik Nitsche, Pascal Hartmann, Stefan Johrendt, Maximilian Hornung und Manig Loeser.

15:15 Uhr: Chipcounts

Felix Lambertz - 80.000
Frank Werder - 49.000
Jelcides Monteiro - 30.500
Pierre Huter - 73.000
Paul Höfer - 128.000
Christian Enz - 36.000
Yuriy Matiato - 50.000
Rüdiger Weber - 43.000
Jan Bengelmann - 140.000
Knut Karnapp - 71.000
Felix Schubert - 110.000
Luigi Grisa - 180.000
Paolo Compagno - 290.000
Enver Abduraimov - 85.000
Nikolaus Teichert - 42.000
Tobias Reinkemeier - 63.000
Sebastian Gohr - 78.000
Ali-Talha Kilikli - 68.000
Sascha Olms - 9.000
Michael Kamprath - 30.000
Fabio Sperling - 85.000
Martin Finger - 83.000
Marko Neumann - 63.000

Level 10 - Blinds: 500/1.000, Ante: 100

14:35 Uhr: Erste Pause

432 Pokerspieler haben jetzt 20 Minuten Pause.

14:25 Uhr: Chips

Hier einige Chipcounts aus dem Main Event. In Führung liegt weiterhin Albert Daher:

NameCountryChips
Albert DaherLebanon270.000
Randy LewUnited States220.000
Faraz JakaUnited States170.000
John GaleUnited Kingdom139.000
Fatima Moreira de MeloHolland138.000
David PetersUnited States135.000
Jake CodyUnited Kingdom130.000
Max SilverUnited Kingdom100.000
Andreas HoivoldNorway95.000
Davidi KitaiBelgium95.000
Isaac HaxtonUnited States90.000
Sam ChartierCanada85.000
Naoya KiharaJapan83.000
Bryn KenneyUnited States82.000
Martin FingerGermany73.000
Antonio BuonannoItaly65.000
ElkYFrance64.000
Steven van ZadelhoffHolland63.000
Ole SchemionGermany59.000
Salvatore BonavenaItaly55.000
Stephen ChidwickUnited Kingdom50.000
Eric SeidelUnited States49.000
Fabian QuossGermany48.000
Felipe RamosBrazil48.000
John JuandaUnited States41.000
Dimitar DanchevBulgaria39.000
Dario SammartinoItaly36.000
Mike WatsonCanada35.000
Jason MercierUnited States35.000
Gabe NassifFrance34.000
Lex VeldhuisHolland34.000
Victoria CorenUnited Kingdom30.000
Ivan LucaArgentina28.000

14:10 Uhr: Noch 450 Spieler

Das Tempo hält an, 450 Spieler sind laut Bildschirm noch dabei.

Jan-Eric Schwippert hat es mit Ace-King gegen Ace-Six erwischt, außerdem sind Ismael Bojang, Thomas Saxer, Felix Schlott, Felix Bleiker, Vinh Vu, Christian Christner, Gerald Eisele und Igor Kurganov nicht mehr im Spiel.

13:45 Uhr: Zwei Double-Ups für Martin

Die Laune bei Martin Finger ist zuletzt deutlich angestiegen.

Zunächst verdoppelte er mit Pocketsixes gegen Ace-Jack auf gut 35.000 Chips, wenig später noch einmal mit Pocketeights gegen Pocketsixes auf jetzt 72.000 Chips.

Fabio Sperling - 105.000
Ole Schemion - 94.000
Felix Lambertz - 90.000
Knut Karnapp - 73.000
Ali-Talha Kilikli - 62.000
Nikolaus Teichert - 57.000
Sebastian Gohr - 57.000
Sascha Olms - 52.000
Fabian Quoss - 48.000
Tobias Reinkemeier - 42.000
Jan-Eric Schwippert - 29.000
Manig Loeser - 27.000
Robert Haigh - 26.000
Pascal Hartmann - 24.000
Ismael Bojang - 17.500
Christopher Frank - ausgeschieden

Level 9 - Blinds: 400/800, Ante: 100

13:15 Uhr: Mehr Bustouts

Wie gewohnt beginnt der 2. Spieltag mit vielen All-ins, mittlerweile sind unter anderem auch Anthony Ghamrawi, Oliver Müller, Dieter Albrecht und Philipp Kober ausgeschieden.

Philipp stellte nach einem Open-Raise auf 1.800 seine 13.700 Chips All-in, direkt dahinter ging ein weiterer Shortie für 14.200 Chips rein. Der Initial-Raiser foldete offen 4♠4♣, so dass Philipp mit 6♠6♣ gegen A♣Q♠ flippte. Der Q♥A♥Q♣-Flop war dann aber eine Katastrophe für den Deutschen, der sich nach zwei Blanks hinten raus verabschiedete.

12:50 Uhr: Erste Bustouts

Die ersten Tische sind aufgelöst, leider hat es auch Fedor Holz, Ulf Rosenkranz und Robert Karian erwischt.

Fedor war mit 7.900 Chips super-short in den Tag gestartet, sammelte mit seinem ersten All-in zunächst Blinds und Antes ein. Ein paar Hände später pushte er dann 10.500 Chips aus mittlerer Position, Jozef Bartalos callte aus dem Small Blind, Fatima Moreiro de Melo re-raiste aus dem Big Blind auf 24.000. Bartalos zahlte nach, checkte den 8♣K♥5♥-Flop zu Fatima die 20.000 anspielte. Daraufhin ging Bartalos für rund 30.000 All-in, Fatima callte.

Fatima A♥K♣
Bartalos A♦K♦
Fedor Q♠J♠

Fedor benötigte dringend Hilfe, bekam diese am Turn (3♠) und River (7♦) aber nicht und war ausgeschieden. Fatima und Bartalos dagegen teilten sich den Pot.

12:40 Uhr: Späteinsteiger

Die Liste mit den heute zu Tag 2 eingestiegenen Spielern ist da, und dort sind neben Ole Schemion unter anderem auch Maximilian Hornung, Nils Maibaum, Diego Zeiter, Igor Kurganov, Bryn Kenney, John Juanda, Erik Seidel und Dermot Blain zu finden. Insgesamt sind es damit 1.096 Teilnehmer - inoffiziell.

12:35 Uhr: Paul bei 100K

Guter Start für Paul Hoefer.

Miha Travnik aus Slowenien hatte den Pot am Button eröffnet, callte die 3-Bet von Paul (Small Blind) auf 6.600 Chips und weitere 9.200 am 7♠5♦J♦-Flop. Am Turn fiel der K♠, Paul setzte mit 17.800 Chips nach, bekam erneut einen schnellen Call. Die 4♦ am River checkte der Deutsche, Travnik checkte behind und Paul reichte 7♣5♣ gegen Ace-Jack für den Pot. Damit sind es jetzt gut 100.000 Chips bei Paul.

12:20 Uhr: Ole verdoppelt

Ole Schemion hat gleich zu Beginn des Tages ein weiteres Ausrufezeichen gesetzt!

Aufgrund der Super High Roller Event, konnte Ole erst heute in den Main Event einsteigen und es dauerte nur 15 Minuten bis zum ersten Verdoppler. Mit Pocketaces brachte er seinen Stack vor dem Flop gegen Pocketqueens von Andrea Cortellazzi im Pot unter, das Board änderte nichts und Ole hält knapp über 60.000 Chips.

12:10 Uhr: Shuffle Up and Deal!

Spieltag 2 läuft seit gut 5 Minuten.

11:25 Uhr: Spieltag 2 vor dem Start

Insgesamt 1.063 Pokerspieler haben sich an den zwei Starttagen für den EPT12 Grand Final Main Event registriert, ein paar werden sicherlich noch dazu kommen (ich denke da vor allem an Ole Schemion), denn die Registrierung schließt erst mit Beginn von Spieltag 2 um 12 Uhr.

Im Moment sind es aber erstmal 573 Pokerspieler, die Spieltag 2 erreicht haben, darunter 65 aus Deutschland, der Schweiz, Österreich und Luxemburg.

Ab 12:30 Uhr dreht sich auch im Livestream alles um den Main Event, erstmals werden dabei schon ab heute die Holecards gezeigt.

Anbei der Seatdraw mit Chipcounts zu den deutschsprachigen Spielern (für die komplette Liste reicht ein Klick auf diesen Link):

NameCountryChipsTableSeat
Felix LambertzGermany76.80016
Rober KarianGermany12.70031
Frank WerderGermany20.40041
Jelcides MonteiroLuxembourg28.80052
Roberto BegniSwitzerland14.00062
Pierre HuterSwitzerland61.00067
Paul HoeferGermany82.60075
Christian EnzSwitzerland31.20086
Vinh VuGermany10.60088
Yuriy MatiatoGermany64.700108
Anthony GhamrawiAustria11.400142
Stephan ZesigerSwitzerland84.100162
Christian ChristnerGermany57.200178
Ruediger WeberGermany86.200181
Yannick Del CurtoSwitzerland66.500187
Thomas SaxerGermany24.900193
Beat Hans HusiSwitzerland24.800194
Jan BengelmannGermany138.100209
Felix BleikerSwitzerland18.200219
Dominik NitscheGermany14.200221
Knut KarnappGermany52.600234
Ismael BojangAustria11.200242
Fabian QuossGermany34.500243
Manig LoeserGermany32.600252
Christopher FrankGermany14.700269
Falk SchubertGermany136.000272
Philipp KoberAustria16.600276
Luigi GrisaSwitzerland80.300302
Paolo CompagnoSwitzerland170.500303
Enver AbduraimovGermany22.800304
Stefan JohrendtGermany19.500309
Fedor HolzGermany7.900313
Philippe WettsteinSwitzerland43.800315
Julian StuerGermany16.700329
Ulf RosenkranzGermany41.600336
Pascal HartmannGermany71.400343
Oliver MullerGermany15.700349
Nikolaus TeichertGermany57.400353
Alp TosuncuogluSwitzerland22.800362
Tobias ReinkemeierGermany31.500372
Ricardo GraellsSwitzerland46.800374
Sebastian GohrGermany36.600414
Mathias RiedoSwitzerland73.500417
Patrick GroppiSwitzerland56.900432
Jan-Eric SchwippertGermany57.000434
Ali-Talha KilikliGermany79.200436
Sascha OlmsGermany34.800437
Michael KamprathGermany36.700443
Dieter AlbrechtSwitzerland40.600464
Gerald EiseleSwitzerland36.500466
Nico SchnickmannAustria17.700468
Rene SchneiderSwitzerland24.000479
Markus DurneggerAustria84.100491
Fabio SperlingGermany48.000542
Kasra Pour KhomamyGermany17.600545
Martin FingerGermany32.000557
Marko NeumannGermany57.900565
Stefan HeizmannGermany23.300573
Felix SchlottGermany38.500575
Kai RenchenGermany33.100594
Nikolas MenkeGermany67.700617
Thomas GraupnerGermany93.900621
Robert HaighGermany38.200633
Arno del CurtoSwitzerland47.100641
Mike BarsnickGermany62.800654

11:15 Uhr: €50K Single-Day Super High Roller-Update

Willkommen zurück im Sporting Club des Monte Carlo Bay Hotel & Resort. Heute geht es beim Main Event mit Spieltag 2 weiter, aber zunächst gibt es noch ein Update zum €50.000 Single-Day Super High Roller Event.

Dort erreichten Ole Schemion und Fabian Quoss heute früh gegen4:45 Uhr das Heads-up, und da um 5:30 Uhr immer noch kein Sieger gefunden war, musste die Entscheidung auf heute Abend um 21 Uhr verschoben werden.

Ole, der ja erst am Samstag den €100.000 Super High Roller Event gewann, liegt mit 8,77 zu 5,23 Millionen in Führung, hat damit also beste Chancen gleich den nächsten großen Sieg nachzulegen.

ole_fabian_headsup.jpeg

Entscheidung vertagt: Ole (li.) und Fabian spielen heute Abend den Titel aus

Mit Fedor Holz hatte sogar noch ein dritter Pokerspieler aus Deutschland den Finaltisch erreicht. Für ihn reichte es dann immerhin zu Rang fünf für €271.670 Preisgeld, während der Schweizer Michael Bonzon als Siebter €166.400 kassierte.

Die Payouts:

POSNAMECOUNTRYPRIZE
1  € 993.200
2  € 713.100
3Aidyn AuyezkanovKazakhstan€ 463.510
4Murad AkhundovAzerbaijan€ 349.760
5Fedor HolzGermany€ 271.670
6Mikita BadziakouskiBelarus€ 210.530
7Michael BonzonSwitzerland€ 166.400
8David PetersUSA€ 129.050
9Steve O'DwyerIreland€ 98.480

Archiv