EPT12 Dublin Main Event: Updates zu Spieltag 3

€5.300 EPT12 Dublin Main Event - Spieltag 3

Spieler: 605/45
Spielzeit: 5 Levels (je 90 Minuten)
Startingstack: 30.000 Turnierchips

Zum Livestream (ab 13 Uhr MEZ: EPT Main Event - Spieltag 3)
Zu den Payouts!

Level 19 - Blinds: 4.000/8.000, Ante: 1.000

21:30 Uhr: Chipcounts

Die kompletten Chipstände liegen vor und Gilles Bernies an 5. Position. Ganz vorn hat Alex Goulder als einziger Spieler die Marke von einer Million geknackt. Nikolaus Teichert geht morgen von Rang 19 in Tag 4, Alexandre Meylan von Rang 30.

NAMECOUNTRYCHIPS
Alexander GoulderUK1.020.000
Frank WilliamsUK881.000
Christopher KrukCanada812.000
Ivan BanicCroatia715.000
Gilles BerniesGermany657.000
Scott MargeresonUK642.000
Adrian MateosSpain631.000
Rhys JonesUK630.000
James AkenheadUK626.000
Kuljinder SidhuUK613.000
Willliam ArrudaBrazil608.000
Iliodoros KamatakisGreece582.000
Matias RuzziArgentina577.000
Tomas MacNamaraUK564.000
Luca PaganoItaly490.000
Mikhail PetrovRussia489.000
Charles La BoissonnireCanada464.000
Jakub MichalakPoland397.000
Nikolaus TeichertGermany394.000
Francisco Correia De OliveiraPortugal380.000
Yang ZhangChina374.000
Jiachen GongCanada362.000
Anton WiggSweden345.000
Nick PetrangeloUSA326.000
Artem LitvinovRussia326.000
Antoine SaoutFrance325.000
Cathal ShineIreland291.000
Lucas ReevesUK264.000
Pierre NeuvilleBelgium262.000
Alexandre MeylanSwitzerland251.000
Stephen MaloneIreland246.000
Jaime StaplesCanada241.000
Mikael JeanLebanon228.000
Guy GoossensBelgium193.000
Or HadadIsrael191.000
Bernardo DiasBrazil168.000
Dzmitry UrbanovichPoland164.000
Pierre CalamusaFrance163.000
David BoyaciyanNetherlands147.000
Jean-Philippe Goulet-RatelleCanada129.000
Yew KanChina101.000
Joao BaumgartenBrazil98.000
Dominik PankaPoland91.000
Adrien AllainFrance84.000

8G2A6969_EPT12DUB_Alexander_Goulder_Neil Stoddart.jpg

Alex Goulder

21:20 Uhr: Tag 3 beendet

Der 3. Spieltag ist im Kasten, für 45 Pokerspieler geht es am Donnerstag um 12 Uhr Ortszeit (13 Uhr MEZ) weiter. Von unseren Jungs haben es nur Gilles Bernies, Nikolaus Teichert und der Schweizer Alexandre Meylan durch den Tag geschafft, vom Team PokerStars Luca Pagano und Jamie Staples.

In wenigen Minuten gibt es hier die kompletten Chipstände.

21:00 Uhr: Alexandre verdoppelt

Der Schweizer Alexandre Meylan hat am TV-Tisch noch einmal auf 216.000 Chips verdoppelt. A♠K♠ war gut gegen J♠T♠ von Nick Petrangelo auf 5♥6♦6♠9♥5♦.

Die Uhr wurde danach gestoppt und pro Tisch stehen noch drei Hände auf dem Plan.

20:55 Uhr: Thomas ausgeschieden

Auch Thomas Lentrodt werden wir an Tag 4 nicht wiedersehen.

Er raiste zunächst auf 17.000, stellte nach der 3-Bet von Adrian Mateos auf 45.000 für rund 180.000 All-in. Der Spanier machte den Call mit 9♣9♠, Thomas zeigte A♣K♦ und verpasste das 7♦7♣4♦8♣T♥-Board. Damit bekommt €11.440 ausbezahlt.

20:35 Uhr: Noch 47 Spieler

Die nächsten drei Spieler sind gebustet.

Yiannis Liperis scheiterte mit A♥K♥ an 8♦8♥ von Alex Goulder, der mit 967.000 Chips ganz vorn in den Chipcounts mitmischt.

Auch für Alex Difelice war A♣K♣ nicht gegen J♣J♥ von Tomas MacNamara (550.000).

Der US-Amerikaner Mazin Khoury investierte seine letzten Chips mit 9♦T♦, lief gegen K♠K♥ von Dominik Panka (350.000).

Im Spiel bleiben Jamie Staples und Luca Pagano vom Team PokerStars mit jeweils rund 320.000 Chips.

NEIL5742_EPT12DUB_Luca_Pagano_Neil Stoddart.jpg

Luca Pagano

20:00 Uhr: Gaelle Baumann ausgeschieden

Die Französin Gaelle Baumann ist nicht mehr im Turnier. Die letzten 100.000 Chips gingen mit Pocketqueens gegen Pocketkings verloren.

Ebenfalls nicht mehr dabei sind Andrew Abernethy, Brian Ganon und Vebjorn Monstad.

Thomas Lentrodt muss mit 20 Big Blinds auskommen, während Nikolaus Teichert über 60 Big Blinds zur Verfügung hat.

Noch 51 Spieler.

8G2A7108_EPT12DUB_Gaelle_Baumann_Neil Stoddart.jpg

Gaelle Baumann

19:40 Uhr: Chipcounts

In wenigen Minuten geht es weiter, hier der Zwischenstand:

NameCountryStatusChips
Frank WilliamsUK 940.000
Christopher KrukCanadaPokerStars qualifier870.000
Gilles BerniesGermanyPokerStars qualifier760.000
Alexander GoulderUK 740.000
Scott MargeresonUKPokerStars qualifier666.000
Jiachen GongCanadaPokerStars player655.000
Ivan BanicCroatiaPokerStars qualifier595.000
Iliodoros KamatakisGreecePokerStars qualifier570.000
Patrick ClarkePortugal 564.000
James AkenheadUK 544.000
Antoine SaoutFrance 508.000
Nikolaus TeichertGermanyPokerStars player505.000
Matias RuzziArgentinaPokerStars player493.000
Willliam ArrudaBrazilPokerStars player488.000
Kuljinder SidhuUK 470.000
Charles La BoissonnireCanadaPokerStars qualifier466.000
Tomas MacNamaraUK 438.000
Lucas ReevesUKPokerStars qualifier390.000
Rhys JonesUKPokerStars qualifier374.000
Mikhail PetrovRussiaPokerStars player357.000
Or HadadIsraelPokerStars player320.000
Bernardo DiasBrazilPokerStars qualifier300.000
Francisco OliveiraPortugalPokerStars player300.000
Pierre NeuvilleBelgium 296.000
Adrian MateosSpainPokerStars qualifier295.000
Luca PaganoItalyTeam PokerStars Pro290.000
Jakub MichalakPolandPokerStars qualifier270.000
Thiago NishijimaBrazilPokerStars player265.000
Nick PetrangeloUSAPokerStars player262.000
Yang ZhangChinaLive satellite winner255.000
Dzmitry UrbanovichPolandPokerStars qualifier255.000
Dominik PankaPolandLive satellite winner252.000
Cathal ShineIrelandPokerStars player250.000
Jaime StaplesCanadaTeam PokerStars Pro Online222.000
Mikael JeanLebanon 220.000
Andras KoroknaiHungaryPokerStars player210.000
Thomas LentrodtGermanyLive satellite winner200.000
Anton WiggSwedenPokerStars qualifier191.000
Jean-Philippe Goulet-RatelleCanadaPokerStars player170.000
Mazin KhouryUSAPokerStars player163.000
Artem LitvinovRussiaPokerStars qualifier150.000
David BoyaciyanNetherlandsLive satellite winner145.000
Joao BaumgartenBrazilPokerStars qualifier130.000
Alex DifeliceCanadaPokerStars qualifier128.000
Stephen MaloneIrelandPokerStars qualifier115.000
Yiannis LiperisUK 115.000
Alexandre MeylanSwitzerlandLive satellite winner113.000
Vebjorn MonstadNorwayPokerStars qualifier109.000
Adrien AllainFrance 107.000
Pierre CalamusaFrance 104.000
Brian GanonArgentinaPokerStars player103.000
Orpen KisacikogluTurkey 92.000
Timothy AdamsCanadaPokerStars player84.000
Yew KanHong KongPokerStars player83.000
Gaelle BaumannFrance 83.000
Guy GoossensBelgiumPokerStars qualifier52.000
Andrew AbernethyUK 26.000

Level 18 - Blinds: 3.000/6.000, Ante: 1.000

19:15 Uhr: Pause

Noch 57 Spieler, 30 Minuten Pause.

Bustouts:

Maria Lampropulos, Benjamin Winsor, Anthony Zinno, Alexandre Rivero, Ivan Deyra.

19:10 Uhr: Mike McDonald ausgeschieden

Mit 450.000 Chips war Mike McDonald in den 18. Level gestartet, jetzt ist der Kanadier draussen.

Zunächst verlor er einen Flip mit A♣K♦ vs. T♥T♣ von Pierre Neuville und gut 170.000 Chips, ehe er vor wenigen Minuten mit einem Bluff den Rest abgab.

Jiachen Gong hatte am Cut-off für 14.000 eröffnet, Alex Goulder am Button gecallt. McDonald squeezte aus dem Big Blind auf 45.000, die nur von Goulder bezahlt wurden. Der Brite callte weitere 45.000 am 7♠5♥J♥-Flop und auch den Push am T♦-Turn für 162.000.

McDonald A♣K♦
Goulder J♣T♣

Nur noch ein Queen konnte McDonald retten, aber am River landete die 8♥ und das war's. Goulder geht hoch auf 646.000 Chips.

19:00 Uhr: Jamie stapelt

Das war eng für Twitch-Sensation Jamie Staples.

Vor dem Flop war er für 143.000 mit 5♥5♠ All-in und erwischte einen ganz schlechten Spot gegen Yew Kann, der mit 8♥8♣ unterwegs war. Doch Jamie durfte sich gleich am Flop über die 5♥ zum Set freuen und verdoppelte schließlich mit einem Full House auf 294.000 Chips.

8G2A6810_EPT12DUB_Jaime_Staples_Neil Stoddart.jpg

18:50 Uhr: Chips für Thomas

Drei Deutsche und ein Schweizer sind noch dabei.

Gillles Bernies und Niko Teichert sind gut dabei, müssen sich zumindest im Moment wenig Sorgen machen. Alexandre Meylan, mit Gilles am TV-Table dagegen ist ziemlich short mit rund 100.000 Chips. Thomas Lentrodt hat zuletzt etwas Boden gut gemacht, hält zumindest wieder 170.000 Chips.

Er raiste vor dem Flop, Andras Koroknai callte am Button, der Flop ging auf mit 8♣9♦J♦. Thomas überließ dem Ungar die Initiative, check-callte dessen Bet für 16.000. Am A♠-Turn und K♠-River gab es keine Action und Thomas reichte A♦T♥ für den Pot.

18:35 Uhr: Payouts

Die Payouts bis Rang 62 in der Übersicht:

POSNAMECOUNTRYPRIZE
63Stefan SchillhabelGermany€10.270
64  €10.270
65Richard Dubini Argentina€10.270
66Simen BirkelundNorway€10.270
67Felix LambertzGermany€10.270
68Andrew ChenCanada€10.270
69Alex Komaromi GecelterUruguay€10.270
70Patrick SchopfAustria€10.270
71Fabrice SoulierFrance€10.270
72Michal RudnikPoland€9.100
73Przemyslaw PiotrowskiPoland€9.100
74Liv BoereeUK€9.100
75Rodrigo PerezArgentina€9.100
76Fergal CawleyIreland€9.100
77Sadan TurkerUK€9.100
78Kevin KilleenIreland€9.100
79Cornelius Van GentNetherlands€9.100
80Rodrigo PortaleoniItaly€9.100
81Bart LybaertBelgium€9.100
82David VamplewUK€9.100
83Koray AldemirGermany€9.100
84Christoph VogelsangGermany€9.100
85Fabrice HalleuxBelgium€9.100
86Nikolay TsanevBulgaria€9.100
87Tudor PuriceRomania€9.100

18:26 Uhr: Felix ausgeschieden

Einen Bustout muss ich noch nachreichen, denn vor Stefan Schillhabel musste bereits Felix Lambertz gehen.

Jiachen Gong stellte Felix im Blindbattle mit J♣2♣ All-in, der Deutsche callte mit K♦8♥ und das 4♠J♥A♠4♣7♦-Board gab dem Kanadier Twopair.

Auch für Felix sind es €10.270 geworden.

18:23 Uhr: Niko Teichert verdoppelt

Neben Gilles Bernies mischt auch Nikolaus Teichert jetzt sehr gut mit.

Er bekam seinen Stack mit K♣K♠ gegen A♦K♥ von Anthony Zinno im Pot unter und verdoppelte auf 360.000 Chips.

18:20 Uhr: Stefan busto

Es geht gerade drunter und drüber im Turniersaal, wir sind runter auf 62 Spieler.

Ausgeschieden ist auch Stefan Schillhabel, der im Big Blind A♠Q♦ fand und gegen die Eröffnung von James Akenhead seine 110.000 All-in stellte. Akenhead callte insta mit A♥A♣, das Board fiel 6♣8♥6♥K♥Q♠.

Stefan bekommt €10.270 ausbezahlt.

18:10 Uhr: Gilles nimmt auch Chen runter

Noch ein Bustout am TV-Table, wieder hat Gilles Bernies hingelangt.

Andrew Chen raiste auf 14.000, Gilles re-raiste auf 36.000 und callte nach etwas Bedenkzeit den Push des Kanadiers für 168.000 Chips. Im Showdown zeigte Chen 9♣9♠, Gilles J♥J♦ und das Board fiel A♠A♥3♥2♦2♣.

Gilles Bernies - 587.000
Andrew Chen - €10.270

18:05 Uhr: Bigstacks

Die Top 5 des Chipcount:

Christopher Kruk - 835.000
Frank Williams - 800.000
Scott Magereson - 670.000
Iliodoros Kamatakis - 505.000
Or Hadad - 500.000

18:00 Uhr: Patrick wird 71.

Im direkten Duell hat Gilles Bernies den Österreicher Patrick Schopf auf Rang 71 für €10.270 vom TV-Tisch genommen.

Patrick hatte aus zweiter Position seine 40.000 mit 9♠8♠ in den Pot gestellt, Gilles fand im Small Blind A♣A♦ und callte. Das 5♣6♣4♣K♠T♦-Board änderte nichts, Gilles geht hoch auf 406.000 Chips.

17:45 Uhr: Weiter geht's

Zwei Levels sind noch zu spielen und es gibt einen neuen TV-Table mit Gille Bernies (362.000), Patrick Schopf (44.000), Nick Petrangelo (481.000), Andrew Chen (184.000) und Gaelle Baumann (115.000).

Level 17 - Blinds: 2.500/5.000, Ante: 500

17:25 Uhr: Pause

Die zweite Pause ist erreicht, 73 Spieler sind übrig.

Team PokerStars Live Boeree hat es in der letzten Hand erwischt, auch sie verlor einen Coinflip um ihre letzten Chips.

NEIL5618_EPT12DUB_Liv_Boeree_Neil Stoddart.jpg

Liv Boeree

17:10 Uhr: Noch 77 Spieler

EPT-Champion David Vamplew, Bart Lybaert , Rodrigo Portaleoni, Kevin Killeen und Kees van Brugge sind mittlerweile ebenfalls in der Bustout-Liste zu finden, das Feld ist damit auf 77 Spieler reduziert.

Unsere Shorties Patrick Schopf und Thomas Lentrodt scheinen ziemlich card-dead zu sein, in den letzten 20 Minuten gab es nur Folds zu sehen.

16:35 Uhr: Koray und Christoph mit Mincash

Noch 82 Spieler und aus deutscher Sicht hat es Koray Aldemir und Christoph Vogelsang erwischt.

Koray zog am TV-Table mit K♦J♣ vs. A♣2♣ von Francisco Oliveira auf 6♣2♦A♠A♥2♠ den Kürzeren.

Die Hand von Christoph habe ich nicht gesehen, aber es war ein verlorener Flip mit Ace-Eight gegen Pocketsixes.

Beide kassieren €9.100 Preisgeld.

Gilles Bernies - 320.000
Nikolaus Teichert - 210.000
Stefan Schillhabel - 150.000
Alexandre Meylan - 110.000
Patrick Schopf - 96.000
Felix Lambertz - 95.000
Thomas Lentrodt - 82.000

16:25 Uhr: Sven Magirius wir Bubbleboy der EPT12 Dublin

Es ist tatsächlich noch schlimmer gekommen! Nachdem Enrico Rudelitz auf Rang 90 ausgeschieden ist, hat es Sven Magirius an der harten Bubble erwischt.

Auch er war mit A♥K♥ All-in, allerdings für nur 21.000 Chips, und wurde von Alexandre Rivero aus Brasilien mit T♥T♠ isoliert. Der Brasilianer baute auf 9♦7♥8♦J♦9♠ sogar noch zur Straight aus und sichert allen anderen Spielern den Mincash in Höhe von €9.100.

8G2A6723_EPT12DUB_Sven_Magirius_Neil Stoddart.jpg

Bubbleboy der EPT12 Dublin: Sven Magirius

16:15 Uhr: Moneybubble!

Ognyan Dimov hat sich auf Rang 89 verabschiedet, damit sind wir an der Moneybubble, ein Spieler geht noch leer aus.

Es wird ab sofort Hand für Hand gespielt.

16:05 Uhr: Enrico Rudelitz busto

Autsch! Ausgerechnet Enrico Rudelitz hat es auf Rang 90 zerlegt.

Der Deutsche war vor dem Flop mit A♣K♠ für 220.000 Chips All-in, Frank Williams hieß der Gegner mit T♣T♥. Der Brite traf auf 4♥J♥2♣T♠4♦ sogar noch das Full House und geht mit 730.000 Chips in Führung.

8G2A6727_EPT12DUB_Enrico_Rudelitz-_Neil Stoddart.jpg

Enrico Rudelitz

15:50 Uhr: Chipcounts

Die Chipcounts nach Level 16:

NameCountryChips
Christopher KrukCanada620.000
Scott MargeresonUK530.000
Brian GanonArgentina525.000
Frank WilliamsUK505.000
Iliodoros KamatakisGreece412.000
Anthony ZinnoUSA410.000
Willliam ArrudaBrazil401.500
Adrian MateosSpain400.000
Orpen KisacikogluTurkey395.000
Ivan BanicCroatia390.000
Matias RuzziArgentina390.000
Adrien AllainFrance389.000
Nick PetrangeloUSA387.000
Kuljinder SidhuUK375.000
Pierre CalamusaFrance370.000
Mikael JeanLebanon364.500
Jiachen GongCanada345.000
Antoine SaoutFrance337.000
Benjamin WinsorUK315.500
Or HadadIsrael315.000
Mikhail PetrovRussia305.000
Gilles BerniesGermany300.000
Joao BaumgartenBrazil300.000
Anton WiggSweden284.000
Mike McDonaldCanada273.000
Alexander GoulderUK272.500
Patrick ClarkePortugal265.500
Charles La BoissonnireCanada260.500
Simen BirkelundNorway256.000
Lucas ReevesUK247.000
Enrico RudelitzGermany230.000
Tudor PuriceRomania226.000
Jakub MichalakPoland218.500
Richard DubiniArgentina217.000
Thiago NishijimaBrazil210.000
Michal RudnikPoland208.000
Cathal ShineIreland200.000
Gaelle BaumannFrance200.000
David BoyaciyanNetherlands188.000
Alexandre MeylanSwitzerland184.500
Luca PaganoItaly180.000
Artem LitvinovRussia180.000
Alex DifeliceCanada180.000
Alex KomaromiUruguay170.000
Stefan SchillhabelGermany160.000
James AkenheadUK155.000
Ivan DeyraFrance153.500
Yew KanChina151.000
Rodrigo PortaleoniItaly144.000
Vebjorn MonstadNorway141.000
Nikolaus TeichertGermany140.000
Bernardo DiasBrazil136.000
Rodrigo PerezArgentina130.000
Yang ZhangChina130.000
Timothy AdamsCanada124.500
Jean-Philippe Goulet-RatelleCanada123.000
Felix LambertzGermany120.000
Alexandre RiveroBrazil120.000
Andrew AbernethyUK120.000
Dominik PankaPoland114.000
Dzmitry UrbanovichPoland111.000
Fergal CawleyIreland107.500
Mazin KhouryUSA103.000
Patrick SchopfAustria102.000
Jaime StaplesCanada101.500
Thomas LentrodtGermany101.000
Maria LampropulosUK98.000
Francisco Correia De OliveiraPortugal96.500
David VamplewUK88.500
Kees van BruggeNetherlands88.000
Andras KoroknaiHungary87.500
Pierre NeuvilleBelgium85.000
Kevin KilleenIreland83.000
Yiannis LiperisUK77.500
Liv BoereeUK77.000
Tomas MacNamaraUK75.000
Bart LybaertBelgium74.000
Sadan TurkerUK69.000
Przemyslaw PiotrowskiPoland60.000
Rhys JonesUK60.000
Christoph VogelsangGermany53.000
Koray AldemirGermany50.000
Ognyan DimovBulgaria47.000
Nikolay TsanevBulgaria46.000
Guy GoossensBelgium45.000
Andrew ChenCanada45.000
Stephen MaloneIreland40.000
Fabrice SoulierFrance31.000
Sven MagiriusGermany30.000
Fabrice HalleuxBelgium27.000
Fernando BritoPortugal24.000

NEIL5763_EPT12DUB_Christopher_Kruk_Neil Stoddart.jpg

Christopher Kruk

Level 16 - Blinds: 2.000/4.000, Ante: 500

15:30 Uhr: Pause

Wir sind nur noch ein paar Plätze von der Moneybubble entfernt, zunächst geht es aber in die zweite Pause des Tages.

Felix Lambertz hat etwas Boden gut gemacht, seinen Stack nach langer Zeit wieder auf knapp über 100.000 ausgebaut. Koray Aldemir zählt mit 50.000 Chips zu den Shorties.

15:00 Uhr: Christopher Kruk übernimmt

Die Führung im Chipcount hat gewechselt, der Kanadier Christopher Kruk liegt vorn mit 615.000 Chips. Dahinter folgen Scott Margereson (495.000), Anthony Zinno (430.000) und Tudor Purice (382.000). Die beiden EPT-Champions Adrian Mateos (350.000) und Mike McDonald (340.000) bleiben dran an der Spitze.

14:45 Uhr: Koray short

So schnell kann es gehen. Gerade hielt Koray noch 265.000 Chips, jetzt ist er auf 48.000 abgestürzt.

Im Blindbattle war Brian Ganon (Big Blind) gegen den Deutschen für rund 200.000 Chips All-in, dominierte im Showdown mit A♦K♥ vs. A♣Q♥ und verdoppelte auf knapp über 400.000.

Auch insgesamt läuft Level 16 nicht nach Wunsch aus deutschsprachiger Sicht:

Gille Bernies - 300.000
Alexander Meylan - 235.000
Enrico Rudelitz - 220.000
Nikolaus Teichert - 195.000
Stefan Schillhabel - 160.000
Patrick Schopf - 115.000
Thomas Lentrodt - 115.000
Christoph Vogelsang - 85.000
Sven Magirius - 75.000
Felix Lambertz - 60.000

Noch 95 Spieler.

14:30 Uhr: Chips für Koray

96 Spieler sind noch dabei, erwischt hat es unter anderem Steve O'Dwyer und David Lappin. Koray Aldemir dagegen ist auf Kurs, hat zuletzt Jean-Noel Thorel einen Haufen Chips abgeknöpft.

Koray raiste aus dritter Position auf 9.000, der Franzose spielet aus dem Big Blind eine kleine 3-Bet auf 14.000, die von Koray bezahlt wurde. Der Deutsche callte auf Q♠5♦A♦4♥Q♦ alle drei Einsätze (19.000/25.500/25.000), Thorel muckte daraufhin, sodass es keinen Showdown gab.

Koray Aldemir - 265.000
Jean-Noel Thorel - 160.000

8G2A6567_EPT12DUB__Neil Stoddart.jpg

Koray Aldemir

14:10 Uhr: Bigstacks

Tudor Purice liegt mit über 500.000 Chips weiterhin in Führung, folgende Spieler sind ihm auf den Fersen:

Scott Margereson - 420.000
Mikael Jean - 406.000
Ivan Banic - 395.000
Anthony Zinno - 390.000
Mikhail Petrov - 375.000
Jiachen Gong - 360.000
Mike McDonald - 350.000
Gilles Bernies - 335.000

14:05 Uhr: Isi Bojang ausgeschieden

Als ich nach der Pause zurück in den Turniersaal komme, sitzt Ismael Bojang bereits im Side Event.

In der letzten Hand vor der Pause stellte er seine 86.000 Chips mit A♠K♠ in die Mitte, Tudor Puric hielt mit Pokcetjacks dagegen und eliminierte den Hamburger. Purice selbst übernahm mit 510.000 die Führung im Chipcount.

Weitere Bustouts in Level 15:

Ezequiel Lebed, Namir Mohamed, Miltiadis Kyriakides, Michail Karapanos, Diego Ventura, Nick Abou Risk, Pratyush Buddiga, Michael Wang, Alessio Casiraghi, Jarrod Rex, Davide Marchi, Zvi Stern, Moreten Jensen, Adrian Buckly.

Level 15 - Blinds: 1.500/3.000, Ante: 400

13:33 Uhr: Erste Pause

Die ersten 90 Minuten sind gespielt, 105 Spieler haben 20 Minuten Pause.

Thomas Lentrodt hielt zuletzt 190.000 Chips, Stefan Schillhabel sogar 250.000.

13:15 Uhr: Sven schlägt zurück

Nach dem Sven Magirius zunächst unter die Marke von 100.000 Chips gerutscht war, ging es jetzt wieder deutlich nach oben.

Sven hatte den Pot eröffnet, Andrew Chen callte und Michael Wang stellte 70.000 Chips All-in. Der Deutsche callte schnell, Chen foldete.

Sven A♥Q♥
Wang K♣Q♥

Das Board fiel dann T♣9♠3♥7♦2♠, Wang verabschiedete sich und bei Sven sind es wieder 170.000 Chips.

Alexander Meylan - 235.000
Enrico Rudelitz - 223.000
Koray Aldemir - 125.000
Ismael Bojang - 110.000
Felix Lambertz - 70.000

12:55 Uhr: One more ten, please!

Christoph Vogelsang ist auf 145.000 Chips zurück gefallen, doch noch nimmt er es mit Humor.

Zuletzt callte er den Push von Fabrice Halleux für 35.900 Chips und war nicht begeistert, als der Belgier T♣T♦ umdrehte. Christoph selbst zeigte 9♠9♥. Der Dealer legte dann T♠Q♦T♥ am Flop, Christoph grinste und forderte „One more ten, please!"

Gilles Bernies - 280.000
Stefan Schillhabel - 200.000
Sven Magirius - 85.000

12:30 Uhr: Niko Koop und Linus Loeliger ausgeschieden

Zwei weitere deutschsprachige Spieler sind ausgeschieden.

Linus Loeliger (Button) wurde auf A♥6♥8♦J♠9♠ von Orpen Kisacikoglu All-in gestellt, callte für seine restlichen Chips mit 8♠6♠ zum Twopair und verlor gegen J♦8♣ für das höhere Twopair.

Wenig später stellte Niko Koop gegen das Raise von Zvi Stern seine 30.100 Chips All-in, bekam den Call von 9♣9♠ und lag deutlich vorn mit J♣J♥. Doch gleich der 9♦5♥T♠-Flop gab dem Israeli das Set. Das Board lief mit 3♠, K♣ aus und auch Niko musste gehen.

12:15 Uhr: Traumstart für Nikolaus Teichert

Nikolaus Teichert hat einen echten Traumstart erwischt und ist hoch auf rund 200.000 Chips.

In der ersten Hand floppte er mit T♠9♠ gegen K♣J♠ von Shortie Ivica Pezelj direkt die Straight, eine Hand später raiste er A♥A♦, bekam den Call von Maria Lampropulos.

Der Flop brachte Q♦8♥7♠, Niko spielte 11.000 an, bekam den Call. Am 8♣-Turn wiederholte sich die Setzfolge für 14.000 Chips, ehe Niko die 5♠ am River checkte. Lampropulos spielte 20.000 an, Niko callte und war gut gegen A♣Q♥.

12:05 Uhr: Los geht's!

Spieltag 3 ist freigegeben.

11:30 Uhr: Willkommen zu Spieltag 3

Wir sind zurück im RDS-Veranstaltungszentrum in Dublin, für 127 Pokerspieler geht es heute in den 3. Spieltag und das erste Zwischenziel sind die 87 bezahlten Plätze.

Gilles Bernies, Christoph Vogelsang und Thomas Lentrodt zählen zu den Top 20, müssen sich zunächst also wenig Sorgen machen. Auch Enrico Rudelitz, Koray Aldemir, Sven Magirius und Stefan Schillhabel haben sich eine gute Ausgangsposition für den weiteren Turnierverlauf geschaffen. Anders sieht es bei Niko Koop und Ivica Pezelj mit 14,5 bzw. 9 Big Blinds aus.

Insgesamt sind noch 15 deutschsprachige Spieler dabei, zwölf Deutsche, zwei Schweizer und ein Österreicher. Hier die Chipstände:

NameCountryStatusChips
Gilles BerniesGermanyPokerStars qualifier311.700
Christoph VogelsangGermany 280.100
Thomas LentrodtGermanyLive satellite winner235.400
Enrico RudelitzGermanyPokerStars player191.200
Koray AldemirGermany 174.000
Sven MagiriusGermanyPokerStars player166.500
AVERAGE  142.913
Stefan SchillhabelGermanyPokerStars player142.000
Nikolaus TeichertGermanyPokerStars player112.300
Ismael BojangGermany 109.100
Patrick SchopfAustriaPokerStars qualifier108.100
Linus LoeligerSwitzerlandPokerStars qualifier95.500
Alexandre MeylanSwitzerlandLive satellite winner77.700
Felix LambertzGermany 63.500
Niko KoopGermanyPokerStars player43.500
Ivica PezeljGermanyPokerStars qualifier27.400

8G2A6713_EPT12DUB_Sven_Magirius_Neil Stoddart.jpg

Sven Magirius

.

Archiv