EPT12 Dublin Main Event: Updates zu Spieltag 2

€5.300 EPT12 Dublin Main Event - Spieltag 2

Spieler: 605/127
Spielzeit: 6 Levels (je 75 Minuten)
Startingstack: 30.000 Turnierchips

Zum Livestream (ab 13 Uhr MEZ: EPT Main Event - Spieltag 2)

Level 14 - Blinds: 1.200/2.400, Ante: 300

21:45 Uhr: Chipcounts

Die kompletten Chipstände liegen vor, demnach haben 127 Spieler Tag 3 erreicht. Und so sieht's aus:

NameCountryStatusChips
Ivan BanicCroatiaPokerStars qualifier381.200
Alex DifeliceCanadaPokerStars qualifier359.500
Tudor PuriceRomaniaPokerStars qualifier323.700
Jiachen GongCanadaPokerStars player323.200
Mikhail PetrovRussiaPokerStars player322.600
Mikael JeanLebanon 320.000
Gilles BerniesGermanyPokerStars qualifier311.700
Christopher KrukCanadaPokerStars qualifier303.400
Ivan DeyraFrance 297.100
Adrien AllainFrance 297.000
Mike McDonaldCanadaPokerStars qualifier291.000
Jaime StaplesCanadaTeam PokerStars Pro Online289.600
Francisco Correia De OliveiraPortugalPokerStars player285.000
Christoph VogelsangGermany 280.100
Anthony ZinnoUSAPokerStars qualifier279.800
Kuljinder SidhuUK 262.000
Nick PetrangeloUSAPokerStars player252.500
Jean-Noel ThorelFrance 250.000
Sadan TurkerUK 249.500
Thomas LentrodtGermanyLive satellite winner235.400
Luca PaganoItalyTeam PokerStars Pro230.000
David BoyaciyanNetherlandsLive satellite winner224.500
Orpen KisacikogluTurkey 213.000
Fergal CawleyIrelandLive satellite winner212.400
Alex KomaromiUruguayPokerStars player209.800
Lucas ReevesUKPokerStars qualifier207.800
Dominik PankaPolandLive satellite winner203.700
Charles La BoissonnireCanadaPokerStars qualifier197.700
Pratyush BuddigaUSAPokerStars player193.200
Maria LampropulosUKPokerStars player192.900
Gaelle BaumannFrance 192.600
Scott MargeresonUKPokerStars qualifier191.600
Enrico RudelitzGermanyPokerStars player191.200
Jude AinsworthIreland 184.400
Iliodoros KamatakisGreecePokerStars qualifier183.200
Koray AldemirGermany 174.000
Adrian MateosSpainPokerStars qualifier172.000
Willliam Batista ArrudaBrazilPokerStars player170.700
Jakub MichalakPolandPokerStars qualifier169.400
Mazin KhouryUKPokerStars player168.700
Ognyan DimovBulgaria 167.700
Tomas MacNamaraUK 166.500
Sven MagiriusGermanyPokerStars player166.500
Yew KanChinaPokerStars player165.400
Miltiadis KyriakidesGreecePokerStars qualifier165.000
Brian GanonArgentinaPokerStars player158.900
Jussi NevanlinnaFinlandPokerStars qualifier157.600
Namir MohamedIreland 157.200
Timothy AdamsCanadaPokerStars player154.200
Simen BirkelundNorwayPokerStars player153.000
James AkenheadUK 150.800
Yang ZhangChinaLive satellite winner149.200
Carlos ChadhaCanadaPokerStars qualifier148.500
Liv BoereeUKTeam PokerStars Pro147.600
Nikolay TsanevBulgaria 143.700
Bart LybaertBelgiumPokerStars qualifier142.500
Stefan SchillhabelGermanyPokerStars player142.000
Zvi SternIsrael 140.800
Stephen MaloneIrelandPokerStars qualifier140.300
Richard DubiniArgentinaPokerStars player138.000
Benjamin WinsorUK 137.900
Frank WilliamsUK 137.400
Andras KoroknaiHungaryPokerStars player134.200
Vebjorn MonstadNorwayPokerStars qualifier130.700
Artem LitvinovRussiaPokerStars qualifier130.000
Jarrod RexUKPokerStars qualifier128.500
Alexander GoulderUK 127.900
Adrian BuckleyUSA 126.600
Ben HeathUK 125.500
Ezequiel LebedArgentinaPokerStars player120.000
Marcin WydrowskiPolandPokerStars qualifier119.600
Michal RudnikPolandPokerStars player116.100
Nikolaus TeichertGermanyPokerStars player112.300
Ismael BojangAustria 109.100
Patrick SchopfAustriaPokerStars qualifier108.100
Michael WangUSA 107.000
Jean-Philippe Goulet-RatelleCanadaPokerStars player106.700
Ian HunterUK 103.100
Joao BaumgartenBrazilPokerStars qualifier99.300
Antoine SaoutFrance 97.900
Rodrigo PerezArgentinaPokerStars qualifier96.600
Cornelis Van GentNetherlandsPokerStars qualifier96.000
Linus LoeligerSwitzerlandPokerStars qualifier95.500
Rodrigo PortaleoniItaly 92.300
Cathal ShineIrelandPokerStars player91.900
Davide MarchiItalyPokerStars player91.300
David VamplewUKPokerStars qualifier91.000
Steve O'DwyerIrelandPokerStars player90.900
Nick Abou RiskCanadaPokerStars player90.300
Or HadadIsraelPokerStars player86.800
Andrew ChenCanadaPokerStars player79.700
Chris MoormanUKPokerStars player78.800
Fabrice HalleuxBelgium 78.600
Alexandre MeylanSwitzerlandLive satellite winner77.700
Rhys JonesUKPokerStars qualifier76.700
Bernardo DiasBrazilPokerStars qualifier70.500
Yiannis LiperisUK 69.900
Fabrice SoulierFrance 69.000
Alexandre RiveroBrazilPokerStars player68.600
Dzmitry UrbanovichPolandPokerStars qualifier67.000
Guy GoossensBelgiumPokerStars qualifier65.000
Edouard MignotFrance 64.000
Felix LambertzGermany 63.500
Thiago CremaBrazilPokerStars player63.400
Brian ReinertUSA 61.500
Pierre CalamusaFrance 61.000
Jonathan ConcepcionSpainPokerStars qualifier60.600
Michail KarapanosGreeceLive satellite winner57.800
Diego VenturaPeruPokerStars player56.600
Przemyslaw PiotrowskiPoland 56.300
Filipe OliveiraPortugalPokerStars player55.500
Pierre NeuvilleBelgium 52.200
Patrick ClarkePortugal 51.600
Julien MartiniFrance 48.600
Anton WiggSwedenPokerStars qualifier45.500
Niko KoopGermanyPokerStars player43.500
Thiago NishijimaBrazilPokerStars player42.600
Matias RuzziArgentinaPokerStars player42.200
Fernando BritoPortugal 40.300
David LappinIrelandLive satellite winner39.000
Gergely BartosHungaryLive satellite winner38.800
Morten JensenDenmarkPokerStars qualifier38.400
Kevin KilleenIrelandPokerStars qualifier36.400
Andrew AbernethyUK 30.800
Ivica PezeljGermanyPokerStars qualifier27.400
Alessio CasiraghiItaly 25.800
Florian DecampsFrance 25.000

20:50 Uhr: Bigstacks

Der Kroate Ivan Banic hat die Führung ins Ziel gerettet, allerdings sind von den ehemals 480.000 zum Ende des Tages ‚nur' 381.200 Chips übrig. Weitere Bigstacks sind Alex Dileface (359.500), Tudor Purice (323.700), Jiachen Gong (323.200), Mikhail Petrov (322.600), Mikael Jean (320.000) und der Deutsche Gilles Bernies (311.700).

Vom Team PokerStars haben Luca Pagano (230.000), Jamie Staples (289.600) und Liv Boeree (147.600) den Sprung in Tag 2 geschafft. Gleiches gilt für Christoph Vogelsang, der am TV-Table mit 240.100 abgeschlossen hat.

NEIL5490_EPT12DUB_Ivan_Banic_Neil Stoddart.jpg

Ivan Banic

20:35 Uhr: Tag 2 beendet

Der 2. Spieltag ist im Kasten und laut meiner Liste sind 13 deutschsprachige Spieler durchgekommen. Stefan Schillhabel konnte sogar noch in der letzten Hand auf 142.000 Chips verdoppeln.

Ohnehin sieht es insgesamt durchaus gut aus, wie die Chipstände zeigen:

Gilles Bernies - 311.700
Thomas Lentrodt - 235.400
Enrico Rudelitz - 191.000
Koray Aldemir - 174.000
Sven Magirius - 166.500
Ismael Bojang - 109.000
Patrick Schopf - 108.100
Linus Loeliger - 95.500
Nikolaus Teichert - 90.900
Alexandre Meylan - 77.700
Felix Lambertz - 63.500
Ivica Pezelj - 27.400

In wenigen Minuten gibt es weitere Chipstände, die komplette Liste dann gegen 22 Uhr (23 Uhr MEZ).

NEIL5466_EPT12DUB_Thomas_Lentrodt_Neil Stoddart.jpg

Thomas Lentrodt

20:10 Uhr: Noch fünf Hände

Die Uhr ist gestoppt, noch fünf Hände pro Tisch.

19:55 Uhr: Noch 135 Spieler

Die letzten 30 Minuten sind angebrochen, laut Bildschirm 135 Spieler noch im Turnier.

Deutlich zugelegt hat Thomas Lentrodt mit jetzt knapp über 200.000 Chips.

Ausgeschieden sind Ji Zhang, Kitty Kou, Martin Jacobson und Jake Cody.

19:25 Uhr: Double-Ups

Zwei Verdoppler gibt es von den deutschsprachigen Spielern zu vermelden.

Zunächst brachte Enrico Rudelitz seinen Stack mit Pockettens gegen A♥K♣ in die Mitte, gewann den Flip und verdoppelte auf 177.000.

Der Schweizer Linus Loeliger war für 39.100 Chips mit A♦J♠ vs. 9♠9♣ All-in, flippte ebenfalls erfolgreich und hält damit etwas über 80.000.

Dann hat auch Team PokerStars Liv Boeree verdoppelt. Die Engländerin dominierte A♥Q♥ mit A♠K♥, musste nach dem T♥T♠5♥-Flop aber noch zittern. Letztlich lief das Board mit A♣2♦ aus und es ging hoch auf 110.000 Chips.

19:05 Uhr: Noch 75 Minuten

Der letzte Level des Tages ist angebrochen.

Gilles Bernies - 310.000
Christoph Vogelsang - 230.000
Patrick Schopf - 165.000
Sven Magirius - 160.000
Niko Koop - 150.000
Ismael Bojang - 130.000
Thomas Lentrodt - 125.000
Koray Aldemir - 115.000
Ji Zhang - 90.000
Enrico Rudelitz - 87.000
Stefan Schillhabel - 70.000
Nikolaus Teichert - 52.000
Linus Loeliger - 50.000
Knut Karnapp - ausgeschieden

8G2A6554_Koray_Aldemir_EPT12DUB__Neil Stoddart.jpg

Koray Aldemir

Level 13 - Blinds: 1.000/2.000, Ante: 300

18:45 Uhr: Bustouts

Nicht mehr im Turnier sind Michel Abecassis, Kevin MacPhee, Sam Greenwood, Joao Simao und Charlie Carrel.

18:40 Uhr: Chips für Felix

Felix Lambertz kämpft und hat immerhin wieder 66.000 Chips vor sich stehen.

Thiago Nishijima hatte den Pot für 4.800 Chips eröffnet, Felix callte in mittlerere Position und die beiden sahen K♥A♥7♦ am Flop. Der Brasilianer checkte, callte aber die Bet von Felix für 4.200. Am 9♣-Turn wiederholte sich das Spiel für 9.200. Nishijima checkte auch den K♠ am River, Felix ging daraufhin für 27.300 All-in und damit war die Hand beendet, der Brasilianer foldete.

18:30 Uhr: Niko fällt zurück

Nikolaus Teichert musste einen Pot aufgeben und fällt zurück auf 88.000 Chips.

Vor dem Flop raiste Niko aus zweiter Position auf 4.500, Scoot Margereson callte aus dem Big Blind, beide checkten am Q♠5♦4♥-Flop. Die 8♣ am Turn spielte der Brite für 9.000 an, Niko machte den Call. Am River komplettierte der J♣ das Board Margereson checkte, sodass Niko wieder die Initiative übernahm und 18.000 setzte. Es folgte das Check-Raise zum All-in, Niko überlegte gut eine Minute und foldete. Margereson knackt damit die Marke von 200.000 Chips.

Robert Heidorn ist leider ausgeschieden.

18:05 Uhr: Ruhiger Beginn

Der 13. Level beginnt verhalten, zumindest für die deutschsprachigen Spieler.

Am besten sieht es zurzeit für Gilles Bernies (210.000) und Koray Aldemir (194.000) aus, Stefan Schillhabel (30.000) ist unser Shortie.

17:45 Uhr: Noch 171 Spieler

171 Spieler sind noch im Turnier und Ivan Banic hält sogar 460.000 Chips. Bei Anthony Zinno sind es 410.000.

Level 12 - Blinds: 800/1.600, Ante: 200

17:30 Uhr: Pause

Die zweite und damit bereits letzte Pause des Tages steht an.

Zu den Bigstacks zählen folgende Spieler:

Ivan Banic - 410.000
Mike McDonald - 338.000
Stephen Malone - 300.000
Anthony Zinno - 285.000
Raiden Kann - 270.000
Ivan Deyra - 265.000
David Boyaciyan -225.000

17:15 Uhr: Sven doppelt Jacobson auf

Der Weltmeister von 2014, Martin Jacobson hat seinen Stack auf Kosten von Sven Magirius auf knapp über 100.000 Chips ausgebaut.

Auch hier gingen die Chips vor dem Flop in die Mitte, der Schwede zeigte Q♥Q♠, der Deutsche A♥K♣. Das Board fiel 4♠2♠4♥T♠Q♣, brachte Jacobson also noch das Boat. Sven fällt zurück auf rund 160.000 Chips.

17:10 Uhr: Niko knackt Kings

Nikolaus stand hier kurz vor dem Aus, konnte aber mit dem nötigen Glück auf 120.000 Chips verdoppeln. Vor dem Flop kam es mit Pocketjacks gegen Pocketkings zum All-in, bereits am Turn traf Niko die Straight.

Ausgeschieden ist Sebastian Pauli, der den ganzen Tag im Livestream zu sehen war.

Gilles Bernies - 170.000
Christoph Vogelsang - 170.000
Stefan Schillhabel - 40.000

Noch 189 Spieler.

16:35 Uhr: Noch 207 Spieler

Laut Bildschirm sind im 12. Level noch 207 Spieler dabei, hier einige Chipstände:

Gilles Bernies - 120.000
Sven Magirius - 230.000
Felix Lambertz - 65.000
Ivica Pezelj - 70.000
Enrico Rudelitz - 65.000
Alexandre Meylan - 122.000
Thomas Lentrodt - 130.000
Linus Loeliger - 130.000
Ismael Bojang - 112.000
Robert Heidorn - 53.000
Nikolaus Teichert - 105.000
Ji Zhang - 26.000

Level 11 - Blinds: 600/1.200, Ante: 200

16:10 Uhr: Christoph gibt zurück

Christoph Vogelsang hat den Niederländer Steven van Zadelhoff aufgedoppelt und ein paar Chips eingebüßt.

Van Zadelhoff raiste A♦A♣ auf 2.600, ging nach der 3-Bet von Christoph mit 9♠9♥ dann für 24.200 All-in. Christoph, der schon 7.000 investiert hatte, zahlte nach und verpasste das 6♥Q♥Q♣8♣4♦-Board.

Mit gut 110.000 Chips ist aber alles im grünen Bereich beim Deutschen Super High Roller.

Koray Aldemir - 155.000
Knut Karnapp - 85.000

15:45 Uhr: Böse Buben

Team PokerStars Pro George Danzer ist ausgeschieden, wieder waren Pocketjacks im Spiel.

George raiste mit J♣J♥ vor dem Flop, Ivan Banic (Cut-off) und der Big Blind callten, der Flop ging auf mit 3♥7♣J♠. Der BB checkte, George klopfte ebenfalls auf den Tisch, sodass Banic 3.500 anspielte. Der BB zahlte nach, aber George stellte jetzt mit seinem Top Set für 23.000 Chips All-in.

Banic überlegte nur kurz, machte den Call und zeigte nach dem Fold des BB A♠A♥. Da kann doch eigentlich nichts schief gehen, dachte wohl nicht nur George, aber leider fiel gleich am Turn das A♦. George hielt nur noch das zweithöchste Set und musste seinen Stuhl nach der 2♠ am River räumen. Banic zählt mit 250.000 Chips zu den Führenden im Feld.

Ebenfalls ausgeschieden sind Adrian Apmann und Martin Guth.

15:35 Uhr: Christoph bittet zum Tanz

Christoph Vogelsang hat für einen Doppelschlag gesorgt und seinen Stack auf 140.000 Chips ausgebaut.

Zunächst kam ein Raise vom Spieler in dritter Position auf 2.600, dahinter erhöhte Christoph auf 7.200, ehe Darryl Fish (Cut-off) für 23.200 und Benjamin Dadon (Big Blind) für 38.200 All-in stellten.

Der Initial-Rasier foldete und Christoph checkte schnell noch seine Holecards. Nein, er hatte sich nicht geirrt, machte den Call und zeigte A♥A♦. Fish drehte T♠T♦ um , Dadon Q♠Q♦ und das Board fiel 3♣3♠3♦8♠7♣.

15:20 Uhr: Stefan verdoppelt

Stefan Schillhabel macht gesundheitlich keinen guten Eindruck, bereits gestern Abend klagte er über Kopfschmerzen, heute sitzt er trotz angenehmer Temperatur mit Jacke im Turniersaal und hustet immer wieder. Er muss aber noch aushalten, denn zuletzt gelang ihm der Verdoppler auf 50.000 Chips.

Anton Wigg hatte den Pot eröffnet für 1.700 Chips, Stefan stellte seine 24.400 Chips mit 6♦6♠ in die Mitte und der Spieler im Small Blind pushte mit A♦K♣ drüber. Wigg foldete und Stefan gewann die Hand auf 4♥Q♦5♣7♦8♠ mit einer Straight.

Zugelegt hat auch Niko Koop, für ihn stehen starke 140.000 zu Buche.

15:15 Uhr: George in Trouble

Bei George Danzer ging es zu Beginn des neuen Levels drunter und drüber.

Zunächst hatte er einen Spieler am Flop All-in und hielt mit Pocketjacks ein Overpair gegen A♦J♦ für den Flushdraw. Der Flush kam zwar nicht an, dafür fiel aber ein Ace am River.

George stürzte ab auf 13.000 Chips, die wenig später vor dem Flop mit Pocketjacks in den Pot gingen. Diesmal hielt sein Gegner T♠T♦, das Board fiel 4♥Q♦5♣7♦8♠ und George hat wieder etwas Luft zum atmen.

8G2A6318_EPT12DUB_George_Danzer_Neil Stoddart.jpg

George Danzer

Level 10 - Blinds: 500/1.000, Ante: 100

14:45 Uhr: Pause

Die ersten zwei Levels sind absolviert, die Spieler haben 20 Minuten Pause.

Hier einige Chipstände:

Koray Aldemir - 150.000
Thomas Lentrodt - 140.000
Ivica Pezelj - 49.000
Sven Magirius - 130.000
Felix Lambertz - 100.000
Ismael Bojang - 96.000
George Danzer - 49.000
Adrian Apmann - 20.000
Linus Loeliger - 75.000
Niko Koop - 72.000
Martin Guth - 72.000
Knut Karnapp - 39.000
Enrico Rudelitz - 40.000
Robert Heidorn - 50.000
Nikolaus Teichert - 72.000
Stefan Schillhabel - 28.000
Ji Zhang - 75.000
Diego Zeiter - ausgeschieden
Christian Thiry - ausgeschieden
Stefan Scheiflinger - ausgeschieden

14:25 Uhr: Preispool und Payouts

Die offiziellen Zahlen zum EPT12 Dublin Main Event liegen vor!

Insgesamt sind es 605 Entries geworden, sodass um einen Preispool in Höhe von €2.934.250 gespielt wird. Auf den kommenden EPT-Champion warten €561.900 Prämie, der Mincash (ab Rang 87) bringt €9.100.

Die kompletten Payouts gibt es hier.

14:15 Uhr: Adrian verdoppelt

Der Rückschlag zu Beginn des Tages ist vergessen, Adrian Apmann hat seinen Stack auf 55.000 verdoppelt und wieder gut im Rennen.

Adrian callte vor dem Flop ein Raise, dahinter zahlten auch der Button und der Big Blind, sodass vier Spieler den A-8-3-Flop sahen. Nachdem zu Adrian gecheckt wurde, spielte er klein an und callte den Push vom Spieler am Button. Mit A♦J♦ lag Adrian klar vorn gegen J♥8♥ und gewann nach zwei Blanks hinten raus den Pot.

Gilles Bernies - 155.000
Koray Aldemir - 120.000
George Danzer - 52.000

14:05 Uhr: Dominik busto

Dominik Nitsche kann sich nach seinen Erfolgen beim UKIPT High Roller Event und beim EPT Single-Day High Roller Event erst einmal eine Auszeit gönnen.

Er war für rund 12.000 Chips mit Pocket-Achten gegen Pocket-Achten All-in, freute sich nach zwei Spades am Flop über ein Freeroll und tatsächlich folgten zwei weitere Spades auf Turn und River zum Flush. Dominik war nach den zwei langen Nächten zuvor aber offensichtlich noch nicht ganz wach, denn sein Gegner hielt die 8♠ und gewann somit den Pot.

13:45 Uhr: Blinds Up!

Level 10 läuft und laut Bildschirm sind noch 297 Spieler dabei.

Der US-Amerikaner hat mit 210.000 Chips die Führung übernommen, Team PokerStars Pro Theo Jorgensen Mustapha Kanit, Barny Boatman, Casey Kastle und Aaron Gustavson dagegen sind ausgeschieden.

Level 9 - Blinds: 400/800, Ante: 100

13:25 Uhr: Chips für Nikolaus Teichert

Nikolaus Teichert hat seinen Stack auf ca. 110.000 Chips verdoppelt.

Niko raiste aus erster Position auf 1.800, Dean Hutchison erhöhte direkt dahinter auf 4.000 und Miguel Use callte ein paar Plätze weiter. Niko ging noch einmal drüber für 18.000 Chips und daraufhin stellte Hutchison All-in. Use ging aus dem Weg, aber Niko machte den Call mit A♦K♥, während der Brite mit A♠9♠ im Showdown überraschte. Das Board änderte nichts.

Zugelegt hat auch Koray Aldemir mit jetzt 80.000 Chips.

13:15 Uhr: Bustouts

Nach Jan-Eric Schwippert hat sich auch Michael Kopietz aus dem Main Event verabschiedet, und die beiden Deutschen sind in guter Gesellschaft. Ebenfalls nicht mehr im Turnier sind Andy Black, Jorma Nuutinen, David Peters, Bryn Kenney, Keith Johnson, Ivan Luca, Jeff Rossiter und Dermot Blain.

13:10 Uhr: Sven vs. Felix

Die letzte Hand zwischen Sven Magirius und Felix Lambert ging an Felix, dennoch haben beide heute schon Chips zugelegt.

Sven raiste vor dem Flop aus mittlerer Position, Felix callte vom Cut-off, beide checkten dann den 8♠9♣8♣-Flop. Die 4♣ am Turn spielte Felix für 2.600 an, Sven check-callte und am River fiel die Q♣. Diesmal check-raiste Sven die 4.700 von Felix auf 12.000, bekam den Call und muckte gegen 4♠4♥ zum Set.

Sven Magirius - 110.000
Felix Lambertz - 105.000

8G2A5586_EPT12DUB_Felix_Lambertz_Neil Stoddart.jpg

Felix Lambertz

12:50 Uhr: Quads für Diego Zeiter

Der in der Schweiz lebende Argentinier Diego Zeiter hat Jose Carlos Garcia aus Polen vom Tisch genommen und seinen Stack auf knapp 40.000 Chips ausgebaut.

Zunächst hatte Yiannis Liperis auf 2.000 geraist, Garcia erhöhte auf 4.200, Diego sogar auf 9.500. Liperis foldete, Garcia stellte knapp 15.000 Chips All-in, Diego snappte mit K♠K♦ und lag klar vorn gegen T♥T♠. Das A♠K♥2♦2♥K♣-Board gab brachte Diego sogar noch Quads.

12:40 Uhr: Stefan findet den Fold-Button

Stefan Schillhabel ist mit 19.500 Chips in den Tag gestartet, mittlerweile sind es nur noch 13.600.

Der Deutsche raiste am Cut-off auf 1.800, die Blinds callten und der Flop brachte T♥T♠7♠. Stefan spielte 2.400 an, der SB check-raiste für 13.300 All-in, der BB foldete. Stefan hatte offensichtlich keine große Entscheidung zu treffen, er foldete umgehend.

12:25 Uhr: Martin nimmt Jan-Eric vom Tisch

Martin Guth und Jan-Eric Schwippert saßen bereist gestern den ganzen Tag am selben Tisch, heute war es aber nur ein kurzes Miteinander.

Zunächst nahm Martin mit A-8 vs. 4-4 den Shortie Michael Starzec vom Tisch, baute damit seinen Stack auf über 20.000 aus. Wenig später raiste Martin Pocketqueens auf 2.000, callte den Push von Jan-Eric und behielt gegen Pocketnines die Oberhand.

Jan-Eric musste seinen Stuhl räumen, Martin hat seinen Stack dagegen in den ersten Minuten von Tag 2 von 12.600 auf rund 52.000 ausgebaut.

12:10 Uhr: Shuffle Up and Deal!

Spieltag 2 hat begonnen, wie gewohnt werden heute sechs 75-minütige Levels gespielt und es gibt keine Dinnerbreak, sodass gegen 20:15 Uhr (21:15 Uhr MEZ) Feierabend ist.

Bestätigt sind bereist elf weitere Entries, darunter auch Dominik Nitsche, Bryn Kenney und Mustapha Kanit.

11:25 Uhr: Tag 2 vor dem Start

Um 12 Uhr Ortszeit (13 Uhr MEZ) wird der €5.300 Main Event der EPT12 Dublin mit Spieltag 2 fortgesetzt und damit startet auch der Livestream im YouTube-Channel von PokerStarsDE.

PokerStars-Qualifikant Gilles Bernies aus Deutschland führt das Feld an, neben ihm sind noch 29 weitere deutschsprachige Spieler im Rennen.

Hier die Top Ten und weitere Chipstände für heute:

NameCountryStatusChips
Gilles BerniesGermanyPokerStars qualifier189.600
Francisco Correia De OliveiraPortugalPokerStars player175.100
Mike McDonaldCanadaPokerStars qualifier162.400
Richard DubiniArgentinaPokerStars player157.300
Ian HunterUK 139.400
Artem LitvinovRussiaPokerStars qualifier138.900
Bernardo DiasBrazilPokerStars qualifier137.600
Jean-Philippe Goulet-RatelleCanadaPokerStars player137.500
Alex DifeliceCanadaPokerStars qualifier136.100
Victor IlyukhinUK 131.400
...
Linus LoeligerSwitzerlandPokerStars qualifier105.000
Jaime StaplesCanadaTeam PokerStars Pro Online89.600
Felix LambertzGermany 88.300
Ji ZhangGermany 84.900
Jason MercierUSATeam PokerStars Pro83.200
Sven MagiriusGermanyPokerStars player82.100
Bertrand "ElkY" GrospellierFranceTeam PokerStars Pro81.400
Liv BoereeUKTeam PokerStars Pro80.000
Mickey PetersenDenmarkTeam PokerStars Pro Online76.000
Luca PaganoItalyTeam PokerStars Pro70.000
George DanzerGermanyTeam PokerStars Pro69.300
Knut KarnappGermanyPokerStars qualifier63.900
Koray AldemirGermany 58.600
Jake CodyUKTeam PokerStars Pro56.700
Nikolaus TeichertGermanyPokerStars player52.700
Jelcides MonteiroLuxembourg 50.600
Patrick SchopfAustriaPokerStars qualifier48.200
Niko KoopGermanyPokerStars player43.400
Alexandre MeylanSwitzerlandLive satellite winner40.900
Christoph VogelsangGermany 39.700
Simon ScheiflingerAustria 38.900
Ivica PezeljGermanyPokerStars qualifier38.800
Sebastian PauliGermanyPokerStars player28.600
Christian ThiryLuxembourg 27.800
Thomas LentrodtGermanyLive satellite winner27.500
Ilan HannichGermanyLive satellite winner27.000
Adrian ApmannGermanyPokerStars player26.800
Michael KopietzGermanyLive satellite winner24.900
Robert HeidornGermany 22.500
Jan-Eric SchwippertGermanyPokerStars player19.800
Stefan SchillhabelGermanyPokerStars player19.500
Ismael BojangAustria 19.300
Enrico Etienne RudelitzGermanyPokerStars player17.300
Theo JorgensenDenmarkTeam PokerStars Pro16.700
Marius GierseGermanyPokerStars player16.700
Diego ZeiterSwitzerlandPokerStars player14.300
Martin GuthGermanyPokerStars player12.600

NEIL5137_EPT12DUB_Tournament_Room_Neil Stoddart.jpg

10:30 Uhr: Dominik Nitsche erneut auf dem Treppchen

Bis zum Start von Spieltag 2 beim €5.300 EPT Main Event sind es noch gut 90 Minuten (13 Uhr MEZ), aber es gibt erneut gute Nachrichten von den Side Events.

Dominik Nitsche hat nachgelegt!

Nach dem der Weltenbummler in der Nacht von Sonntag auf Montag wie berichtet den €2.200 UKIPT High Roller Event für €156.150 Prämie gewann, verpasste er gestern Nacht nur haarscharf den zweiten Titelgewinn.

Beim €10.200 Single-Day High Roller Event musste sich Dominik im Heads-up dem Briten Charlie Carrel geschlagen geben, kassierte aufgrund eines Deals der letzten vier Spieler aber noch einmal €139.450 Preisgeld.

Carrel schnappte sich die Trophy und €164.500, auf den Plätzen drei und vier folgten die Kanadier Mark Radoja (€144.180) und Francois Billard (€128.120).

EPT12DUB_Event23_Winner_Dominik_Nitsche_7873_JulesPochy.jpg

Dominik mit der UKIPT High Roller Trophy

Archiv