EPT Barcelona Main Event: Klare Führung für Ben Wilinofsky nach Starttag 1A

Der Stopp der European Poker Tour in Barcelona scheint auch in diesem Jahr seinem Ruf als beliebtestes Pokerfestival auf europäischem Boden vollauf gerecht zu werden. Nach dem bereits die €1.100 EPT National mit 4.348 Entries die Erwartungen übererfüllte, konnte gestern auch der €5.300 EPT Main Event mit 598 Entries (inklusive 44 Re-Entries) an Starttag 1A überzeugen.

neil5603-eptbar2018-location-neil-stoddart.jpg

Im Vergleich zum Vorjahr bei PSC Barcelona ist das auf jeden Fall eine deutliche Steigerung, denn damals hatten 437 Spieler Tag 1 A gespielt. Ob die Gesamtzahl von 2017 (1.682 Entries) erreicht wird bleibt aber abzuwarten.

Nach zehn gespielten Levels hat sich der Kanadier Ben Wilinofsky, der vor sieben Jahren die EPT Berlin gewann, mit 330.000 Chips eine deutliche Führung erspielt. Auf Rang zwei folgt der Chinese Haoxiang Wang mit 239.300 Chips, auf Rang drei der Beligier Miguel Use mit 228.900. Ebenfalls sehr stark aufgespielt hat der Franzose Kalidou Sow, der 2017 die PSC Prag gewonnen hatte und mit 220.000 Chips auf Rang fünf liegt.

neil7922-eptbar2018-ben-wilinofsky-neil-stoddart.jpg

Bei den deutschsprachigen Spielern lief es dagegen nicht besonders gut. Unter anderem sind die Österreicher Thomas Mühlöcker, Philipp Kober und Stefan Jedlicka, die Deutschen Franz Ditz, Jan-Eric Schwippert, Sebastian Pauli und Tom Holke, sowie der Schweizer Dinesh Alt ausgeschieden. Bis auf Thomas haben diese Spieler aber noch die Chance per Re-Entry einen zweiten Versuch zu starten.

Tag zwei erreicht haben bisher lediglich die Schweizer Francois Evard (117.900) und Antoine Lebel (16.200), die beiden Deutschen Robert Heidorn (95.000) und Sirzat Hissou (58.600) und der Österreicher Thomas Scholze (42.900).

Vom Team PokerStars hat Fatima Moreira de Melo (64.500) den ersten Tag überstanden, Celina Lin und Randy Lew dagegen müssen über den Re-Entry gehen, um noch einmal anzugreifen. Insgesamt haben sich 202 Spieler für Tag 2 am Mittwoch qualifiziert, die kompletten Chipcounts findet ihr HIER.

Starttag 1B beginnt um 12 Uhr, einen Liveblog bieten wie gewohnt die Kollegen vom PokerStarsblog.com


Archiv