EPT Barcelona Main Event: Chimkovitch überbietet Wilinofsky und führt beim größten Main Event der Tour-Geschichte

Der €5.300 EPT Barcelona Main Event wird eine neue Bestmarke aufstellen und zum größten Main Event der Tour-Geschichte aufsteigen. Der alte Rekord datiert aus dem Jahr 2016, als 1.785 Spieler bei der EPT13 Barcelona an den Start gegangen waren. Bei der aktuellen Ausgabe sind es jetzt schon über 1.900 Entries und die Late-Registration ist noch geöffnet.

tournament-area-2018-ept-barcelona-main-event-day-1b-giron-7jg1336.jpg

Der große Turniersaal an Starttag 1B

Natürlich profitiert der Main Event in diesem Jahr von der neu eingeführten Single-Re-Entry-Option, dennoch sind die Zahlen schon jetzt beeindruckend. Nach 598 Entries (inkl. 44 Re-Entries) an Starttag 1A, sind es an Starttag 1B sogar 1.305 Entries (inkl. 186 Re-Entries) geworden.

Der dominierende Spieler am zweiten Starttag war Anthony Chimkovitch, der mit sensationellen 390.000 Chips sogar die Marke von Tag 1A-Chipleader Ben Wilinofsky (330.000) klar überboten hat. Hauptverantwortlich dafür war ein Pot, in der Belgier gegen die gefloppte Straight von Pierre Merlin am Turn die Nutstraight traf und 330.000 Chips einsammelte.

anthony-chimkovitch-2018-ept-barcelona-main-event-day-1b-giron-8jg9266.jpg

Chipleader Anthony Chimkovitch

Die Marke von 300.000 Chips knackte auch der Ire Patrick Clarke (321.500). PCA-Champion Dominik Panka (217.000) und EPT-Champion Niall Farrell (209.000) schlossen Tag 1B in den Top Ten ab.

Vom Team PokerStars überzeugte vor allem Jamie Staples (186.000), aber auch André Akkari (71.300), Randy Lew (65.500), Maria Konnikova (57.500), Muskan Sethi (51.200), Leo Fernandez (49.200), Jeff Gross (34.700) und Daniel Negreanu (31.200) qualifizierten sich für den zweiten Spieltag.

jaime-staples-2018-ept-barcelona-main-event-day-1b-giron-8jg9245.jpg

Jamie Staples

Auch die DACH-Spieler waren gestern deutlich stärker vertreten, 39 schafften den Cut für Tag 2. Am besten schnitt Dimitri Huley ab, zudem tüteten auch Heinz Schlueter, Daniel Rezaei, Felix Kurmayr, Stefan Jedlicka und Christian Hoffmann sechsstellige Stacks ein.

Hier die Übersicht der DACH-Spieler:

NameCountryStatusChips
Dimitri HuleyGermany 150.000
Heinz SchlueterGermany 122.600
Daniel RezaeiAustriaPokerStars player121.600
Felix KurmayrAustriaPokerStars player119.000
Stefan JedlickaAustriaPokerStars player112.000
Christian HoffmannGermany 110.000
Bulent DemirtasGermany 96.700
Dimitri SteinfeuerGermany 82.000
Sandor SandorGermany 78.600
Waldemar PeterGermany 78.300
Frank BlumleinGermany 77.000
Benny SpindlerGermanyPokerStars player76.900
Jan-Eric SchwippertGermanyPokerStars player74.000
Robin HegeleGermanyPokerStars player73.500
Said NadjemGermanyPokerStars qualifier72.000
Giancarlo MontiSwitzerland 71.600
Mario HoflerAustria 68.300
Christoph SporriSwitzerland 68.300
Sebastian GohrGermany 61.600
Stefan PeukertGermany 59.500
David DomjanGermany 59.200
Oliver WeisGermanyPokerStars qualifier55.800
Konstantin FarberGermanyPokerStars qualifier55.000
Steffen SontheimerGermany 54.900
Erik Von BuxhoevedenAustriaPokerStars qualifier54.300
Christian ThiryLuxembourg 53.800
Walid Abdi AliGermany 52.400
Philipp KoberAustriaPokerStars player51.800
Adil SbaiGermany 50.100
Maxi LehmanskiGermanyPokerStars qualifier50.000
Ji ZhangGermany 48.300
Dietrich FastGermanyPokerStars player48.000
Felix BleikerSwitzerland 46.500
Linus LoeligerSwitzerlandPokerStars player43.200
Stefan HuberSwitzerlandPokerStars player35.000
Sven ReichardtGermany 28.200
Bernhard HaiderAustria 25.200
Thomas HueberAustriaPokerStars player22.800
Patrice BrandtGermany 22.100

Weiter geht es heute um 12 Uhr mit Level 11 (800/1.600/BB-Ante: 1.600), 734 Spieler haben sich über die Starttage für Tag 2 qualifiziert und es werden noch einige über die Late-Registration dazukommen. Wir sind gespannt.

Ihr dürft euch heute auf jeden Fall auf eine ausführliche Berichterstattung freuen, denn neben dem Liveblog im PokerStarsblog.com, beginnt heute auch der EPT-Livestream. Bei Twitch.tv erwarten euch um 12:30 Uhr (30 Minuten Verzögerung, da Holecards gezeigt werden) Jens Knossalla und Martin Pot am Mikrofon. Wer lieber den internationalen Stream sehen möchte ist ebenfalls bei Twitch.tv an der richtigen Adresse.

Den Seatdraw zum zweiten Spieltag und die kompletten Chipstände könnt ihr HIER einsehen.

Archiv