EPT Prag: Philipp Heinke erobert die Führung beim EPT National Event

Manuel_Kovsca_EPT_PRAGUE_2019_Branding_22.jpg

Am zweiten Spieltag des €1.100 EPT National Events im Rahmen der European Poker Tour (EPT) in Prag wurde noch einmal ordentlich ausgesiebt, sodass von den 367 Spielern nach elf einstündigen Levels nur noch 32 übrig waren. Von den über 30 Spielern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz schaffte nur ein einziger den Cut, dafür aber als Chipleader. Außerdem fiel gestern der Startschuss zum €50.000 EPT Super High Roller Event.


PokerStars-Qualifikant Philipp Heinke hatte mit 353.000 Chips eine gute Ausgangsposition für den zweiten Spieltag, der mit Level 17 (3.000/6.000/6.000) begann, baute seinen Stack stetig aus und nahm zum Ende des Tages noch einmal richtig Fahrt auf.

Kurz vor dem Ende von Level 26 (25.000/50.000/50.000) raiste Wie Huang, Giulio Mascolo callte am Button und Heinke erhöhte mit der 3-Bet aus dem Small Blind. Die zahlte nur der Chinese, ehe beide den 8♥K♥Q♥-Flop checkten. Die 8♣ am Turn spielte Heinke mit 325.000 an, Huang ging daraufhin mit 995.000 All-in. Heinke überlegte mehrere Minuten, machte dann den Call mit A♥Q♦ und traf gegen A♠8♠ für den Drilling am River die 3♥ zum Flush. Damit ging es hoch auf 5,5 Millionen Chips und am Ende des Tages bedeuteten 5.855.000 die Führung im Chipcount.

Manuel_Kovsca_EPT_PRAGUE_2019_Philipp Heinke_933.jpg

Philipp Heinke

Auf Platz zwei folgt der Niederländer Jasper Meijer Van Putten (5.135.000), der im Dezember 2016 den Main Event der EPT Prag gewinnen konnte. Die Top vervollständigen der Finne Jussi Mattila, Nikita Kuznetcov aus Russland und Fidan Zahiti aus Schweden.

Weiter geht es heute um 12 Uhr mit Level 28 (40.000/80.000/80.000), Live-Updates findet ihr wie gewohnt bei PokerStarsblog.com.

Die offiziellen Zahlen zum Turnier und die Platzierungen der DACH-Spieler findet ihr ganz unten in diesem Artikel.

Die Chipstände:

NameCountryChipsTableSeat
Philipp HeinkeGermany5.855.00025
Jasper Meijer Van PuttenNetherlands5.135.00045
Jussi Pentti MattilaFinland4.980.00018
Nikita KuznetcovRussia3.935.00021
Fidan ZahitiSweden3.815.00022
Gregory TelmanIsrael3.680.00017
Gregory ArmandFrance3.225.00035
Andrei KonopelkoBelarus3.150.00024
Alexandre ViardCzech Republic2.900.00012
Timo LaasonenFinland2.870.00034
Nazar BuhaiovUkraine2.625.00016
Jakub OlivaCzech Republic2.580.00026
Narcis NedelcuRomania2.265.00015
Bartosz StasiewiczPoland2.160.00042
Giorgiy SkhulukhiyaRussia2.086.00041
Micha HoedemakerNetherlands1.900.00011
Lyudmil IvanovBulgaria1.803.00027
Sergey PerelyginRussia1.555.00038
Marcin LesniewskiPoland1.485.00032
Patrick El KallasJordan1.455.00023
Yin LiuChina1.330.00028
Semen KravetsRussia1.310.00046
Pierre CalamusaFrance1.300.00047
Vojtech SustaCzech Republic1.245.00044
Grzegorz WyrazPoland1.225.00031
Michael KramerNetherlands1.225.00048
Rafael AlkhouriSweden1.200.00037
Luigi LavignaItaly1.110.00014
David KatavIsrael1.001.00036
Giulio MascoloItaly865.00043
Sergei KoliakovRussia820.00013
Emile BaroudiLebanon505.00033

Der erste Spieltag beim €50.000 EPT Super High Roller Event dauerte nur sechs Levels. In dieser Zeit wurden 30 Entries gezählt, aber es werden ziemlich sicher noch einige dazu kommen, denn die Late-Registration schließt erst nach Level acht.

Bisher haben 21 Pokerspieler den zweiten Spieltag erreicht, die Führung im Chipcount hat sich der Australier Kahle Burns mit 899.000 Chips vor Vladimir Troyanovskiy (687.000) gesichert. Die Konkurrenz ist aber wie gewohnt groß, wie ihr den untenstehenden Chipcounts entnehmen könnt.

NEIL6601_EPTPrague2019_Kahle_Burns_Neil Stoddart.jpg

Kahle Burns

Die deutschsprachigen Spieler haben sich dagegen rar gemacht. Einzig Vorjahressieger Matthias Eibinger war gestern in der Teilnehmerliste zu finden, schied aber recht früh aus. Ob der Österreicher heute einen weitern Anlauf wagt, steht noch nicht fest, ist aber anzunehmen.

Wer heute noch einsteigt, bekommt mit 250.000 Chips auf jeden Fall einen spielbaren Stack ausgehändigt, denn die Blinds beginnen in Level sieben bei 2.000/4.000/4.000.

Die Chipcounts:

NameCountryEntriesChips
Kahle BurnsAustralia1899.000
Vladimir TroyanovskiyRussia1687.000
Ben HeathUK1646.000
Chin Wei LimMalaysia1532.000
Timothy AdamsCanada1508.000
Yuan LiChina1458.000
Juha HelppiFinland1443.000
Sam GreenwoodCanada1323.000
Steve O'DwyerIreland1307.000
Daniel TangUK1284.000
Derek IpHong Kong1283.000
Michael SoyzaMalaysia1280.000
Tsugunari TomaJapan2264.000
Juan PardoSpain2261.000
Mikita BadziakouskiBelarus1241.000
Bertrand GrospellierFrance1219.000
Seth DaviesUSA2215.000
Sam GraftonUK2208.000
Stephen ChidwickUK1169.000
Artur MartirosianRussia1162.000
Orpen KisacikogluTurkey2127.000

€1.100 EPT National - Preispool und Payouts

Entries: 2.452 (1.585 plus 867)
Preispool: €2.353.920
Bezahlte Plätze: 367

POSNAMECOUNTRYPRIZE
1  €375.000
2  €200.810
3  €136.525
4  €104.395
5  €87.095
6  €70.265
7  €53.670
8  €38.770
9  €29.540
10  €24.670
11  €24.670
12  €21.940
13  €21.940
14  €19.585
15  €19.585
16  €17.230
17  €17.230
18  €14.875
19  €14.875
20  €14.875
21  €12.525
22  €12.525
23  €12.525
24  €10.285
25  €10.285
26  €10.285
27  €10.285
28  €8.735
29  €8.735
30  €8.735
31  €8.735
32  €7.390
...   
37Navid SaberinLuxembourg€7.390
42Fabio Di BlasiSwitzerland€6.075
44Christophe PanettiSwitzerland€6.075
60Goran LukacSwitzerland€4.780
104Ersin KaymazSwitzerland€3.415
115Sirzat HissouGermany€3.415
117Herbert HinterndorferAustria€3.415
126Dimitri SteinfeuerGermany€2.850
129Nils PudelGermany€2.850
133Sebastian BenzGermany€2.850
137Ali MaddahGermany€2.850
142Adriatik AgalliuGermany€2.850
157Nadir MolinariSwitzerland€2.520
163Serok KilicGermany€2.520
165Mohamad El-RaisSwitzerland€2.520
171Dieter AebiSwitzerland€2.520
193Sami ShokrySwitzerland€2.260
206Roi GibsteinGermany€2.260
221Markus GanglbauerAustria€2.260
228Dirk BenzGermany€2.000
245Frank StumpfGermany€2.000
247Peter SiemundGermany€2.000
254Felix Arthur GasserSwitzerland€2.000
259Stephan KribbenGermany€2.000
261Felix SchulzeGermany€2.000
294Florian TilgeGermany€1.790
295Waldemar BlexGermany€1.790
310Patrick KubatGermany€1.790
313Andre HungerkampGermany€1.790
330Janosch HainSwitzerland€1.695
336Martin RosenauGermany€1.695
346Marcel KesslerGermany€1.695
350Bruno WirthSwitzerland€1.695
362Fabio SperlingGermany€1.695
367Marc TuschGermany€1.695


Archiv