Eureka4 Rozvadov: Updates zu Spieltag 3

Willkommen zur PokerStars.net Eureka Poker Tour Rozvadov Season 4! Bereits zum zweiten Mal ist die Eureka im Spielerparadies King's Casino zu Gast, erneut geht es beim €1.100 Main Event um garantierte €500.000 an Preisgeldern. Heute wird das Turnier mit Spieltag 3 fortgesetzt, hier im PokerStarsblogDE findet ihr den von der European Poker Tour gewohnten Liveblog mit vielen Updates zum Abschneiden der Pokerspieler aus Deutschland.

Main Event Spieltag 3

Startingstack: 20.000 Turnierchips
Spielzeit: von 24 auf 8 Spieler
Spieler: 493/8

Zum Livestream!

Level 25 - Blinds: 20.000/40.000, Ante: 5.000

21:10 Uhr: Chipcounts

Hier die Zahlen der acht Finalisten:

Martin Meciar - 2.200.000 (Seat 1)
Michael David Passy - 1.890.000 (Seat 6)
Sascha Ranzinger - 1.220.000 (Seat 2)
Beatrix Wolfsberger - 1.140.000 (Seat 5)
Bert Geens - 1.035.000 (Seat 3)
Christian Jambor - 935.000 (Seat 7)
Michael Eiler - 720.000 (Seat 4)
Dawid Mysiewicz - 595.000 (Seat 8)

Morgen geht es um 15 Uhr weiter. Im Livestream werden dann auch die Holecards gezeigt.

Die restlichen Payouts:

POSNAMECOUNTRYPRIZE
1  €93.600,00
2  €59.000,00
3  €42.300,00
4  €33.300,00
5  €26.110,00
6  €20.450,00
7  €15.400,00
8  €10.700,00

tomas_stacha_poker_photographer_27_20140602_1197123232.jpg

Chipleader Martin Meciar

20:45 Uhr: Ismail Kalkan wird Neunter für €8.500

Die Finalisten stehen fest und es war zum Ende noch einmal ein ganz böse Hand.

Martin Meciar raiste aus mittlerer Position mit A♥T♦, Ismail Kalkan spielte die 3-Bet mit A♣Q♣ aus dem Small Blind auf 160.000 und wurde vom Serben All-in gestellt. Ismail überlegte lange, machte dann den Call und war deutlicher Favorit. Der J♣Q♦9♠-Flop brachte dann jede Menge Spannung, Toppair für Ismail, aber auch der Openender zur Straight für Meciar. Die 9♥ am Turn war gut für den Spieler aus Oelde, aber am River schlug die 8♠ zur Straight für Meciar ein. Ismail muss sich also auf Rang neun für €8.500 verabschieden.

20:30 Uhr: Sascha verdoppelt

Sascha Ranzinger läuft mit T♥T♠ für 615.000 Chips gegen A♥A♣ von Dawid Mysiewicz. Am 8♥K♥7♥-Flop wurde die Luft noch dünner, doch die T♦ am Turn gab dem Deutschen die Führung und die Q♣ sicherte den Double-up auf 1.315.000. Der Pole halbiert auf 610.000.

20:18 Uhr: Passy baut aus

Der Chipleader hat seinen Stack auf über 2 Millionen ausgebaut. Er raiste auf 80.000, Marin Meciar re-raiste auf 215.000 und foldete dann auf die 4-Bet für 355.000 vom Belgier.

19:55 Uhr: Chips

Michael Passy - 1.800.000
Martin Meciar - 1.315.000
Beatrix Wolfsberger - 1.185.000
Dawid Mysiewicz - 1.135.000
Christian Jambor - 1.045.000
Ismail Kalkan - 885.000
Bert Geens - 855.000
Michael Eiler - 830.000
Sascha Ranzinger - 690.000

19:35 Uhr: Mateusz Martewicz wird Zehnter

Der inoffizielle Finaltisch ist erreicht, ein Spieler muss noch gehen. Mateusz Martewicz nimmt Rang zehn für €7.050, nach dem er mit J♥T♣ gegen K♦T♠ von Martin Meciar auf K♠5♣8♥J♦3♣ unterlag.

Kurze Pause, dann geht es am TV-Table mit den letzten neun Spielern weiter.

19:30 Uhr: Ismael verdoppelt

Auch Ismail Kalkan liegt wieder bei 900.000. Bert Geens raiste auf 60.000, Michael Eiler erhöhte aus dem Small Blind auf 151.000 und Ismail pushte aus dem Big Blind mit Q♠Q♥ für 413.000. Geens foldete, Michael callte, wenn auch ungern, mit A♥Q♣ und das Board fiel mit 7♠8♦8♥9♣J♦. Michael fällt zurück auf 865.000.

Level 24 - Blinds: 15.000/30.000, Ante: 4.000

19:15 Uhr: Beatrix verdoppelt, Mateusz Martewicz short

Beatrix Wolfsberger hat ihren Stack auf über eine Million verdoppelt. Mateusz Martewicz raiste auf 60.000, die Österreicherin pushte aus dem Small Blind für 516.000 All-in. Der Pole überlegte lange, fragte noch: "Kings again?" Letztlich machte er dann den Call mit A♠J♠, Beatrix zeigte A♦K♥ und das Board fiel mit 8♠5♠2♦7♦8♥. Martewicz konnte wenige Hände später noch verdoppeln, bleibt mit knapp 200.000 aber der Shortie.

18:45 Uhr: Marko Mikovic wird Elfter

Brutales Aus für Marko Mikovic (11./€7.050). Er war short mit A♥4♦ gegen A♦4♥ von Michael Eiler All-in. Der 2♠J♦7♦-Flop brachte schon zwei Karo, am Turn fiel dann die T♦ und am River tatsächlich der K♦ zum Nutflush für Michael. Damit sind wir runter auf 10 Spieler.

18:42 Uhr: Passy blufft, Ismail short

Schwere Entscheidung für Ismail Kalkan. Vor dem Flop hatte er geraist und die 3-Bet von Michael Passy (Big Blind) gecallt. Der Chipleader feuerte auf 2♥T♠5♦ 88.000, am Turn 2♣ 148.000 und am River 9♦ All-in. Ismail hielt noch 320.000 Chips und foldete nach langer Bedenkzeit. Passy zeigte K♦Q♠ für den Bluff und geht hoch auf 1,9 Millionen.

18:25 Uhr: Chips

Michael Passy - 1.545.000
Christian Jambor - 1.165.000
Michael Eiler - 1.130.000
Dawid Mysiewicz - 1.100.000
Mateusz Martewicz - 986.000
Martin Meciar - 909.000
Bert Geens - 900.000
Sascha Ranzinger - 736.000
Ismail Kalkan - 678.000
Beatrix Wolfsberger - 305.000
Marko Mikovic - 281.000

Level 23 - Blinds: 12.000/24.000, Ante: 3.000

18:09 Uhr: Petr Subik wird 12.

Der nächste Bustout, wir sind runter auf elf Spieler. Petr Subik pushte 129.000 Chips mit 6♥6♠, aus dem Small Blind callte Michael Passy mit A♠Q♦. Das Board brachte J♥A♦9♥2♣8♥, Subik bekommt €6.050 Preisgeld.

Michael Passy - 1.356.000
Michael Eiler - 1.120.000
Bert Geens - 933.000
Ismail Kalkan - 723.000

15 Minuten Pause.

17:53 Uhr: Beatrix verdreifacht

Super Spot für Beatrix Wolfsberger. Sie pushte ihre 114.000 Chips am Button mit Pocketkings, im Small Blind raiste Dawid Mysiewicz und Martin Meciar pushte aus dem Big Blind All-in. Mysiewicz foldete, Mecias zeigte J♥J♦ und das Board änderte nichts. Beatrix hält damit wieder 360.000 Chips.

17:47 Uhr: Grigore Boroica ausgeschieden

So schnell kann es gehen beim Poker. Grigore Boroica war zu Beginn des Levels Bigstack, dann ging fast alles mit Pocketkings verloren und jetzt ist es Rang 13 für €6.050 geworden. Er war mit A♦T♥ All-in, lief gegen Pocketqueens von Dawid Mysiewicz und das 8♦4♣8♥2♠T♣-Board beendete den Main Event für den Rumänen.

17:42 Uhr: Josef Gulas wird 14.

Wir nähern uns dem Finaltisch. Christian Jambor limpte aus erster Position, Sascha Ranzinger erhöhte am Button auf 61.000 und Josef Gulas pushte aus dem Big Blind seine 127.000 mit A♠7♠. Sascha callte mit A♥9♥, das Board fiel 2♣7♥Q♠4♥Q♣.

17:30 Uhr: Großer Verdoppler für Dawid Mysiewicz

Das war wohl der bisher größte Pot des Turniers. Dawid Mysiewicz (Big Blind) brachte seine 646.000 Chips vor dem Flop mit A♣K♠ gegen K♦K♣ von Grigore Boroica im Pot unter. Gute Ausgangsposition also für Boroica, aber gleich der Flop brachte A♦9♣8♦. Turn Q♦, River 6♠, Mysiewicz geht hoch auf 1,3 Millionen, Boroica fällt zurück auf 200.000.

17:20 Uhr: Beatrix verdoppelt

Beatrix Wolfsberger bleibt im Spiel, aber auch short. Sie war für 63.000 Chips mit A♦J♥ vs. A♥Q♣ von Christian Gambor All-in und gewann auf 6♠8♣7♣7♠J♣.

Level 22 - Blinds: 10.000/20.000, Ante: 3.000

17:10 Uhr: Oliver Bösch ausgeschieden

Der Österreicher Oliver Bösch ist nicht mehr dabei. Zunächst verlor er einen großen Pot gegen Michael Passy, dann pushte er etwas später für 390.000 Chips A♣5♥ und im Big Blind machte Marko Mikovic den Call mit 9♥9♦. Das Board fiel mit K♠6♠4♠9♠K♦, Full House für den Serben, Rang 15 für Oliver (€5.250).

tomas_stacha_poker_photographer_8_20140602_1456419359.jpg

Oliver Bösch

16:55 Uhr: Anna wird 16.

Beatrix Wolfsberger ist die Frau im Main Event. Anna Karatassiou open-pushte aus zweiter Position A♥7♦ für 107.000 Chips, direkt dahinter callte Christian Jambor mit A♣K♠, alle anderen Spieler foldeten und das Board brachte J♣J♦A♦9♥4♥. Für Anna gibt es €4.650, alles anderen haben jetzt €5.250 sicher. Christian ist mit rund eine Million Chips auf Kurs in Richtung Finale.

tomas_stacha_poker_photographer_21_20140602_1527893202.jpg

Anna Karatassiou

16:35 Uhr: TV-Table Chips

Seat 1: Michael Passy - 762.000
Seat 2: Martin Meciar - 456.000
Seat 3: Michael Eiler - 602.000
Seat 4: Ismail Kalkan - 1.031.000
Seat 5: Bert Geens - 835.000
Seat 6: Petr Subik - 489.000
Seat 7: Marko Mikovic - 409.000
Seat 8: Oliver Bosch - 636.000

16:20 Uhr: Tomasz Klaczynski ausgeschieden

Noch 16 Spieler und damit wird ein Tisch aufgelöst. Tomasz Klaczynski pushte aus dem Big Blind gegen das Raise von Dawid Mysiewicz mit A♥T♦ All-in, bekam einen schnellen Call von A♣Q♥. Das Board fiel mit K♠Q♦5♠4♠2♣. Rang 17 bringt €4.650 Preisgeld.

16:05 Uhr: Tim Eulenbach wird 18.

Für Tim Eulenbach ging heute nichts zusammen. Sechs Big Blinds waren es zu Beginn von Level 22, dann bekam er A♥K♥ gedealt und pushte gegen das Raise von Oliver Bösch All-in. Der Österreicher zahlte den Rest mit 9♣7♣ nach, das Board brachte K♣9♦7♠J♠4♥ und war symptomatisch für den Verlauf des Tages von Tim. Er kassiert aber immerhin €4.150 Preisgeld.

tomas_stacha_poker_photographer_6_20140602_1768365085.jpg

Tim Eulenbach

16:00 Uhr: Chips an den beiden Aussentischen

NameCountryChips
Grigore BoroicaRomania1.260.000
Bert GeensBelgium1.083.000
Mateusz MartewiczPoland 835.000
Christian JamborGermany 693.000
Oliver BoschAustria 523.000
Sascha Achim RanzingerGermany 442.000
Josef GulasCzech Republic 366.000
Dawid MysiewiczPoland 364.000
Petr SubikCzech Republic 233.000
Tomasz KlaczynskiPoland 174.000
Anna KaratassiouGreece172.000
Tim EeulenbachGermany 127.000

Level 21 - Blinds: 8.000/16.000, Ante: 2.000

15:45 Uhr: Wyraz busto, erste Pause

18 Spieler gehen in die Pause, denn in der letzten Hand hat sich noch Gregorz Wyraz verabschiedet. Er pushte am Button für 175.000 Chips mit T♥9♣, Michael Eiler machte aus dem Big Blind den Call mit K♦Q♣ und das Board brachte. 5♠A♦6♣8♠2♣. Platz 19 bringt dem Polen €4.150 Preisgeld.

15 Minuten Pause.

15:35 Uhr: Ismael obenauf

Ismail Kalkan hat am TV-Table Gregorz Wyraz beim Bluff erwischt, callte mit mittlerem Paar eine hohe Riverbet und hält jetzt starke 875.000. Wyraz ist runter auf 210.000. Short ist auch Michael Eiler mit 250.000.

15:28 Uhr: Erste ruhige Phase

Die letzten Minuten liefen etwas ruhiger ab, allerdings wird es für einige Spieler langsam eng. Tim Eulenbach und Tomasz Klaczynski sind mit zehn Big Blinds sehr short, bei Anna Karatassiou sieht es mit 13 Big Blinds nicht viel besser aus.

15:15 Uhr: Tomasz Glusko wird 20.

Der Pole Tomasz Gluszko spielte gegen Grigore Boroica die 3-Bet auf 65.000, bekam den Call und der Flop ging auf mit A♥J♥T♣. Boroica spielte 45.000 an, Gluszko pushte All-in mit A♦K♣ und bekam den Snapcall von K♠Q♠ für die Nutstraight. Turn 9♠, River 7♦ und damit €4.150 für Gluszko.

15:10 Uhr: Michael Passy verdoppelt

Großer Verdoppler für den Belgier Michael Passy gegen Michael Eiler. Der Deutsche hatte eröffnet für 32.000, es folgte die 3-Bet des Belgiers auf 68.000. Passy ging nach der 4-Bet All-in, Michael Eiler callte mit Q♥Q♦ und bekam A♠A♦ präsentiert.

Michael Passy - 796.000
Michael Eiler - 318.000

15:00 Uhr: Raf de Wever geht

Bustout Nr. 4! Der Flop zeigte 2♦9♠T♣, Raf de Wever war für 128.000 All-in und Tomasz Gluszko machte den Call mit K♠J♦. Der Belgier zeigte 8♦7♦, der Turn brachte 4♣, der River T♠. De Wever wird 21. für €3.650 Preisgeld.

14:50 Uhr: Gulas verdoppelt

Wieder ein Double-up, diesmal für Josef Gulas. Der war für 160.000 mit 7♣7♥ vs. A♣K♦ von Grigore Boroica All-in und traf am 7♦2♦6♥T♠9♣-Board sogar noch das Set.

14:45 Uhr: Blinds Up!

Die Blinds steigen an und damit fällt der Averagestack dramatisch nach unten. Waren es eben noch knapp 40 Big Blinds im Schnitt, so sind es jetzt nur noch knapp 30 Big Blinds.

Level 20 - Blinds: 6.000/12.000, Ante: 2.000

14:38 Uhr: Kurt Herrmann wird 22.

Der Schweizer Kurt Herrmann nimmt Rang 22 für €3.650. Gegen Beatrix Wolfsberger war er mit J♠J♣ vs. A♦Q♣ All-in, der 2♦6♠4♦-Flop war gut für Kurt, die Q♠ am Turn aber nicht. Der River brachte eine Blank und Beatrix geht hoch auf 363.000 Chips.

Michael Eiler - 779.000
Martin Meciar - 654.000
Ismail Kalkan - 505.000

tomas_stacha_poker_photographer_26_20140602_1809560032.jpg

Kurt Herrmann

14:32 Uhr: Grzegorz Tryba ausgeschieden

Der zweite Bustout kommt von Tisch 2. Grzegorz Tryba open-pushte am Button 165.000 Chips mit 6♦6♠, Sascha Ranzinger machte den schnellen Call aus dem Big Blind mit A♣9♠. Das Board brachte 7♦8♦K♣9♣4♥.

14:25 Uhr: Milan Tomasz Rabsz ausgeschieden

Der Erste Bustout und es war ein 2-Outer am River. Milan Tomasz Rabsz open-pushte 169.000 Chips mit J♠J♥, Grigore Boroica callte am Button mit 9♦9♠. Das Board brachte zunächst 2♥2♦K♦K♠, ehe am River die 9♥ zum Full House für den Rumänen fiel. Der ist damit hoch auf 650.000, während Rabsz €3.200 bekommt.

14:18 Uhr: Tomasz Klaczynski verdoppelt

Erster Double an an Tisch 2 für Tomasz Klaczynski. Der Pole stellte mit A♣T♣ seine 78.000 Chips All-in, sein Landsmann Mateusz Martewicz callte am Cut-off mit K♥Q♥ und das Board fiel mit 9♦2♣J♣3♥3♣. Martewicz hatte eine Hand zuvor schon 110.000 Chips an Petr Subik abgegeben, ist also in den ersten Minuten von 600.000 auf rund 400.000 zurückgefallen.

14:05 Uhr: Gleich geht's los

Die Spieler sind zurück, in wenigen Augenblicken geht es los. Wir haben noch 37 Minuten für Level 20 auf der Uhr.

13:40 Uhr: Auf dem Weg ins Finale

Heute wird es richtig spannend beim €1.100 Eureka Main Event. 24 Spieler sind noch mit dabei, acht werden morgen den Finaltisch spielen. Aus deutscher Sicht sieht es sehr gut aus, EPT7 Wien Champion Michael Eiler rangiert hinter dem Belgier Bertg Geens auf Rang zwei, dahinter folgt mit Christian Jambor ein weiterer Pokerspieler aus Deutschland. Gute Chancen haben zudem der Österreicher Oliver Bösch sowie die Deutschen Sascha Ranzinger und Ismael Kalkan. Mit Tim Eulenbach, Beatrix Wolfsberger und Kurt Herrmann sind sogar drei weitere deutschsprachige Spieler im Turnier.

Hier die Chipcounts und der Seatdraw, weiter unten die bisherigen Payouts:

NameCountryCountTABLESEAT
Bert GeensBelgium1.032.00018
Michael EilerGermany 718.00035
Christian JamborGermany 693.00013
Martin MeciarSlovakia654.00036
Mateusz MartewiczPoland 602.00021
Gregorz WyrazPoland 540.00033
Oliver BoschAustria 537.00025
Sascha Achim RanzingerGermany 520.00022
Ismail KalkanGermany 504.00031
Grigore BoroicaRomania484.00016
Michael PassyBelgium477.00038
Tomasz GluszkoPoland 382.00017
Tim EeulenbachGermany 356.00027
Grzegorz TrybaPoland 331.00028
Anna KaratassiouGreece271.00012
Petr SubikCzech Republic 265.00023
Marko MikovicSerbia245.00032
Raf De WeverBelgium 238.00015
Beatrix WolfsbergerAustria 202.00034
Josef GulasCzech Republic 190.00014
Milan Tomasz RabszPoland 156.00011
Kurt HerrmannSwitzerland149.00037
Dawid MysiewiczPoland 128.00024
Tomasz KlaczynskiPoland 84.00026

Die Payouts:

POSNAMECOUNTRYSTATUSPRIZE
1   €93.600,00
2   €59.000,00
3   €42.300,00
4   €33.300,00
5   €26.110,00
6   €20.450,00
7   €15.400,00
8   €10.700,00
9   €8.500,00
10   €7.050,00
11   €7.050,00
12   €6.050,00
13   €6.050,00
14   €5.250,00
15   €5.250,00
16   €4.650,00
17   €4.650,00
18   €4.150,00
19   €4.150,00
20   €4.150,00
21   €3.650,00
22   €3.650,00
23   €3.650,00
24   €3.200,00
25 Michael Kerl Germany PokerStars Qualifier€3.200,00
26 Jan Tomasz Przysucha Poland PokerStars Qualifier€3.200,00
27 Michael Palauscher Germany  €3.200,00
28 Benjamin Rummler Germany  €2.800,00
29 Fergiatakis Athanasios Netherlands  €2.800,00
30 Istvan Briski Hungary  €2.800,00
31 Franz Christian Haid Germany  €2.800,00
32 Stefan Martin Raab Germany  €2.400,00
33 Frank Christopher Robin Germany PokerStars player€2.400,00
34 Kevin Barkow Germany  €2.400,00
35 Oleg Cazac Moldova  €2.400,00
36Lukasz Marcin CyganPolandPokerStars Qualifier€2.400,00
37Tasho SehitajAlbania €2.400,00
38Alain MedesanRomaniaPokerStars player€2.400,00
39David PochhackerAustria €2.400,00
40Miroslav FormanCzech Republic €2.100,00
41Oxana DotsenkoRussia €2.100,00
42Nessim Alberto DayanPanama €2.100,00
43Muharem HotiKosovo €2.100,00
44Lukasz JedrzejczykPolandPokerStars player€2.100,00
45Ivan SebelediSlovakia €2.100,00
46Oana Ariana LongoRomania €2.100,00
47Ilie Smintanca-JanuszewskiBelgium €2.100,00
48Michael SchwarzAustriaPokerStars Qualifier€2.100,00
49Milos SkrbicSerbia €2.100,00
50Ivan NeytchevBulgariaPokerStars Qualifier€2.100,00
51Anthoni GhamrawiAustria €2.100,00
52Frank ZuhlsdorfGermany €2.100,00
53Peter ErwingerhardGermany €2.100,00
54Gennady MenshikovRussia €2.100,00
55Zoltan GalHungaryPokerStars Qualifier€2.100,00
56Varoslav KomorekPoland €1.840,00
57Karl BinderAustria €1.840,00
58Friedrich Paul RazSwitzerland €1.840,00
59Lukas HnizdoCzech Republic €1.840,00
60Sven Marc HabergerGermany €1.840,00
61Dmitry PonomarevRussia €1.840,00
62Werner BleischSwitzerland €1.840,00
63Macovei NeculaiRomania €1.840,00
64Tobias Marcus SchwechtGermany €1.840,00
65Thomas ScheldGermany €1.840,00
66David NovakCzech Republic €1.840,00
67David DolakCzech Republic €1.840,00
68Jiri VanaCzech Republic €1.840,00
69Petr HlavacekCzech Republic €1.840,00
70Viacheslav BelyaevRussia €1.840,00
71Fedir GratskoUkraine €1.840,00

tomas_stacha_poker_photographer_3_20140602_1219006307.jpg

Chipleader Bert Geens (li.) und Ismail Kalkan

Archiv