ANZPT Adelaide: Österreicher Octavian Voegele triumphiert!


Im zweiten Anlauf hat es tatsächlich geklappt. Nach seinem dritten Rang im Vorjahr hat der in Australien lebende Österreicher Octavian Voegele vor knapp zwei Stunden nach einem sehr spannenden Finaltisch im SKY City Casino die ANZPT Adelaide sowie AUD$148.900 gewonnen.

Vor allem mit Jesse McKenzie lieferte sich Octavian einige spektakuläre Duelle und die beiden waren es auch, die sich immer wieder gegenseitig von der Spitze des Chipcounts stießen. Octavian hatte das Finale mit knapp über einer Million angeführt, büßte aber gleich zu Beginn einige Chips ein, während McKenzie Danny Chevalier (8./$14.060) auf einem Q♣8♦5♣-Flop mit A♦A♥ vs. Q♠J♠ All-in hatte und letztlich auf 1,5 Millionen aufstockte.

jesse_mckenzie_final_table2_anzpt_adelaide.jpg

Jesse McKenzie, Runner-up ANZPT Adelaide


Zu Beginn von Level 24 (15.000/30.000, Ante: 3.000) nahm McKenzie dann auch noch John Apostolidis (6./$27.570) mit T♣T♥ vs. A♠A♣ vom Tisch (Flop: T♠). Octavian konterte, indem er mit Q♦Q♠ vs. A♥K♥ von Charles Caris (5./$35.850) die Oberhand behielt. Mit 2,1 Millionen ging der 25-Jährige wieder als Chipleader in den nächsten Level, doch McKenzie drehte den Spieß erneut um und verdoppelte nach Preflop-All-in mit Q♠Q♣ gegen 9♠9♦ vom Österreicher auf 2,1 Millionen.

Im 26. Level waren es dann sogar 3,5 Millionen beim Studenten aus Sydney, Octavian und Ian Parnell folgten mit jeweils knapp über 700.000. Doch dann überschlugen sich die Ereignisse. Octavian verdoppelte mit K♠J♥ vs. A♠Q♦ auf einem K♥9♠7♥3♦3♣-Board gegen den Chipleader zum Gleichstand, nahm dann mit A♥A♣ vs. A♠9♥ Parnell (3./$55.150) vom Tisch und führte im abschließenden Heads-up mit 3 zu 2 nach Chips.

Dort hatte Octavian seinen Kontrahenten dann mit A♦9♠ gegen A♠6♥ All-in, doch McKenzie traf die rettende 6♠ und verdoppelte noch einmal auf 1,8 Millionen. Letztlich war es ein unraised Pot, der Flop zeigte 6♦9♠4♦ und McKenzie pushte per 4-Bet seinen kompletten Stack mit 9♥5♦ für Toppair All-in. Octavian callte mit 6♥4♥ für Twopair, Turn und River brachten Q♦J♥ und der größte Live-Erfolg für Octavian Voegele war perfekt. Runner-up James McKenzie erhielt immerhin $99.260 Preisgeld. Herzlichen Glückwunsch!

Zu den kompletten Payouts.

octavian_voegele_wins_anzpt_adelaide.jpg

Octavian Voegele, Champion ANZPT Adelaide


Archiv