Die ANZPT geht in die zweite Saison

Die erfolgreichste Pokertour in Australasien ist zurück.

PokerStars gab in dieser Woche die ersten sechs Termine der Australia New Zealand Poker Tour (ANZPT) Season 2 bekannt und kündigte gleichzeitig an, dass in den kommenden Monaten noch weitere Stopps dazukommen sollen. Ganz neu im Tourplan ist die ANZPT Perth, die vom 17. bis 21. März im Burswood Casino stattfinden wird.

Zum Auftakt der zweiten Saison geht es aber, wie schon in der Premierensaison, nach Adelaide. Das SKYCITY Adelaide Casino ist vom 9. bis 14. Februar 2009 Gastgeber für maximal 360 Pokerspieler. Das größte Teilnehmerfeld wird sicherlich wieder in Sydney (21.-25. April) an den Start gehen, denn dort sorgten im vergangenen Jahr 493 Spieler für den größten Preispool mit AUD$986.000. Insgesamt spielten in den fünf Turnieren der Season 1 1.309 Pokerspieler um fast AUD$3 Millionen an Preisgeldern.

Auch das ANZPT-Leaderboard darf in der zweiten Saison nicht fehlen. Team PokerStars Pro Tony Hachem konnte diese Punktewertung im Jahr 2009 durch konstante und teilweise brilliante Leistungen für sich entscheiden und als Lohn dafür strich er Preispaket mit Buy-ins für die komplette APPT Saison sowie den Main Event der Aussie Millions ein. Der zweitplatzierte Chris Levick durfte sich über die Antrittsgelder für die komplette ANZPT Season 2 freuen und für Joel Dodd auf Rang drei gab es ein Buy-in-Paket im Wert von $10.500.

tony-hachem-anzpt.jpg

"Player of the Year" Tony Hachem mit Chris Levick (li.) und Joel Dodd


Bei PokerStars habt ihr natürlich die Möglichkeit euch online für die ANZPT-Events zu qualifizieren, mit etwas Glück sogar für lau. Zweimal täglich laufen jede Woche von Montag bis Sonntag Freerolls über die ihr euch für das sonntägliche Stage 2 Final qualifizieren könnt. Die Top Ten eines jeden Finales werden dann um ein Paket für die ANZPT Adelaide spielen.

Den Turnierplan und alle weiteren Infos findet ihr unter ANZPT.com.

Archiv