Zwölf Tage Pokeraction mit 36 Events beim PokerStars Festival Rozvadov

Nur noch zwei Wochen, dann fällt im King's Casino der Startschuss für das zweite PokerStars Festival des Jahres. Aus deutscher Sicht ist die zwölftägige Veranstaltung (2. bis 13. März) mit insgesamt 36 Events auch das wichtigste Festival des Jahres. Schließlich liegt das King's Casino im tschechischen Rozvadov nur einen Katzensprung von der deutschen Grenze entfernt und hat sich in den vergangenen Jahren zu einem echten Hot-Spot für die deutsche Pokerszene entwickelt.

Und ein Besuch zum PokerStars Festival Rozvadov lohnt sich allemal, denn den Spielplan hat für jede Bankroll die passenden Turniere und zusätzlich auch noch zahlreiche Live-Satellites zu bieten.

Los geht es mit der PokerStars Open (2. bis 6. März), einem €275 Event mit vier Startingflights und Re-Entry-Option. Weitere Highlights für die kleinere Bankroll sind das €550 PokerStars Super Deep (5. bis 8. März) und der €330 PokerStars Cup (11. bis 13. März).

Die High Roller kommen beim €5.300 King's High Roller (8. und 9. März) und beim €2.200 PSF High Roller (12. und 13. März) auf ihre Kosten.

rozvadov_fesival_slate.jpg

Das Hauptaugenmerk der Turnierwoche liegt allerdings beim €1.100 PSF Main Event (9. bis 13. März), was nicht zuletzt daran liegt, dass die Veranstalter einen Preispool in Höhe von €500.000 garantieren.

Der Main Event hat drei reguläre Starttage mit zwölf 45-minütigen Levels, sowie einen 'Last Chance Turboflight' (1D) mit zwölf 20-minütigen Levels zu bieten. Am 2. Spieltag werden dann 60 Minuten pro Level gespielt, am Finaltag sogar 75 Minuten.

Selbstverständlich darf zum Main Event auch eine ausführliche Berichterstattung nicht fehlen. Hier im PokerStarsblog.de und bei den englischen Kollegen vom PokerStarsblog.com werdet ihr an allen Spieltagen mit Live-Updates zum Main Event versorgt - und das ist noch nicht alles.

Für den 2. Spieltag und den Finaltag wird zudem ein Livestream mit Holecards angeboten. Ihr habt die Wahl zwischen dem englischsprachigen Stream (twitch.tv/pokerstars) mit Lee Jones und Matt Broughton oder der deutschen Ausgabe (twitch.tv/pokerstarsde) mit Jens Knossalla am Mikrofon.

Wen du selbst den Main Event spielen möchtest, dir das Buy-in aber zu hoch ist, dann hast du täglich die Möglichkeit dich online bei PokerStars schon ab €1,10 zu qualifizieren. Auf keinen Fall verpassen solltest du in diesem Zusammenhang das €82 Mega-Satellite am 26. Februar (19:30 Uhr) mit 20 Main Event-Tickets garantiert.

Alle weiteren Informationen findest du auf der PokerStars Festival Rozvadov-Website.

.

Archiv