PokerStars Festival Rozvadov: Updates zu Starttag 1C

€1.100 PokerStars Festival Rozvadov Main Event (€500.000 garantiert)

Starttage 1C und 1D beendet

Entries (1A): 183/66
Entries (1B): 255/110
Entries (1C): 475/212
Entries (1D): 208/119
Spielzeit: 10 Levels (je 45 Minuten)
Startingstack: 30.000

Level 10 - Blinds: 600/1.200, Ante: 200

04:05 Uhr: Chipcounts zu Starttag 1D

NameCountryChipcount
Martin KabrhelCzech Republic136.900
Luigi D AlterioItaly133.700
Marco TopicGermany126.700
Salvatore GrecoSwitzerland118.900
Paraschos StavridisGermany112.300
Rachid AllouchGermany112.000
Vagan ShakhbazyanCzech Republic111.800
Waldemar KopylGermany111.700
Rastislav PaletaCzech Republic101.500
Dragos-Gabriel IosubRomania99.200
Sonay KehyaGermany97.000
Vladimir UrsuItaly96.200
Jörg PeisertGermany93.400
Sandro PitzantiNetherlands92.500
Tezer CetindagGermany92.200
Yazbeck Georgesnevyplneno91.500
Sebastian LangrockAustria91.200
Mahmut YildirimSwitzerland91.200
Grzegorz WyrazPoland90.400
Roi PereiraSpain86.600
Nicola CappellessoItaly86.300
Alexander DmitrienkoRussia85.000
Andrej DessetSlovakia82.400
Marek BlaškoSlovakia81.900
Sascha NieseGermany79.900
Mohamed MamouniFrance76.800
Tobias MatuschekGermany74.800
Stanislav KolenoSlovakia73.600
Chi Quay HoangGermany72.800
Marko MaherSlovenia71.800
Aleksei SemenikhinGermany71.000
Bertrand GrospellierUnited Kingdom69.700
Miroslav FormanCzech Republic69.500
Manish GoenkaIndia69.400
Ilkka Ilmari NuotioFinland66.400
Daniil KiselevRussia65.000
Slaven PopovBulgaria63.000
Refos Raoul GilmarNetherlands61.800
Jerome SgorranoBelgium60.200
Ahmad Ali SameeianGermany59.800
Moshe EliyahuIsrael58.600
Scott HannaCzech Republic56.300
Asmo VotkinFinland54.400
Djilali DjadiFrance53.600
Ondřej DrozdCzech Republic53.300
Thomas TraboulsiGermany51.500
Vito Giuseppe VellaGermany51.400
Oleg MandzjukGermany51.300
Manfred Hans FrerichsGermany51.300
Andrey AndreevRussia50.800
Georgios VrakasGermany50.600
Peter Heinrich MärzGermany49.600
Pietro Errante ParrinoItaly49.000
Vlado BanicevicMontenegro48.100
Micḧal JanczarskiPoland47.300
Norbert RaibleGermany46.800
Matouš HoužvíčekCzech Republic46.300
Ilber Tairinevyplneno45.000
Aivaras BardauskasLatvia43.200
Lukasz WasekPoland41.800
Steffan JohanesDenmark41.600
Massimilliano PatronciniItaly41.500
Emil LukáčSlovakia41.400
Christian NuvdlaItaly40.900
Gabriel CorralSpain40.300
Jan LamperCzech Republic40.300
Ismail LyahyaouiNetherlands40.300
Bartosz JablonskiPoland38.500
Peter Vincent SmythUnited Kingdom38.100
Luca BerettaItaly38.000
Lukasz TomeckiPoland37.900
Alain WalderSwitzerland37.300
Italo Martin Palao ModenaItaly37.200
Jan BednářCzech Republic36.900
Amar BegovićGermany36.200
Vítězslav ČechCzech Republic35.400
Tatiana WillemsteinRussia33.600
Sayed Mohamad HossieniGermany33.200
Oleksandr GnatenkoUkraine33.200
Pavel StolařCzech Republic32.800
Antonio ScalziItaly32.400
Alexander BachmannGermany32.000
Nicolas SzulcFrance31.700
Damdin EnkhtuyaPoland31.500
Borge SandsgaardNorway31.400
Robert AshelmGermany31.300
Krzysztof DulowskiPoland30.800
Marc NunnenkampGermany30.600
Josef PavelkaCzech Republic30.600
Santosh SrinivasIndia29.700
Daniel SkipperUnited Kingdom29.600
Sander Floris van WesemaelNetherlands29.500
Martin MulsowGermany28.200
Miroslav LelekSlovakia28.100
Rabotkin DzmitryCzech Republic27.900
Jonas KraftGermany27.700
Bergutay ErkalTurkey26.800
Alaettin KelesGermany25.700
Clyde C Tjauw-FoeNetherlands25.500
Nasr El NasrGermany24.800
Jean-Paul ZaffranFrance23.400
Flavid DecataldoItaly23.200
Rasmus LarsenDenmark22.500
Roman SokolovRussia21.200
Marek TatarSlovakia21.000
Fabian GumzGermany21.000
Sascha MinervaGermany20.800
Daniel Oliver SchumacherGermany19.900
Robert ObrtlíkSlovakia18.100
Jelka AndelicGermany17.500
Gediminas JanuškevičiusLithuania17.400
Petr ŠubíkCzech Republic16.700
walter BussBelgium16.200
Branislav OndrušSlovakia16.200
Lukáš BenkovičSlovakia15.800
Aviv MeiriIsrael15.000
Monika KeesGermany8.900
Erkan SönmezGermany6.100
Christian Amin NofalGermany4.800

04:00 Uhr: Chipcounts zu Starttag 1C

NameCountryChips
Sven WeideGermany212.000
Anzor LepshokovRussia193.200
Oguz CenkBelgium193.000
Martin KristellerGermany180.000
Jan Timo JobmannGermany173.100
Arünas JociusLithuania171.800
Petr TargaCzech Republic170.800
Lukáš ZáškodnýCzech Republic147.900
Martin StaszkoCzech Republic146.200
Siamak TooranGermany138.500
Matthias LechnerGermany135.700
Manuel SchnurGermany135.600
Artur RudziankovCzech Republic135.200
Gheorhe Stefan-AurelianRomania135.200
Henrik MüllerGermany134.300
Michael LangwaldGermany134.000
Martin MečiarSlovakia131.100
Stefan KehrerGermany128.800
Radek JantošCzech Republic127.700
Vladas BurneikisLithuania127.600
Marko SimicGermany125.700
Daniel Garcia LlavesSpain124.100
Oren RosenIsrael121.300
Randy LewUnited States120.900
Carl HarrisIreland120.600
Maximilian GrünbergerGermany119.700
Rehman KassamUnited Kingdom117.000
Campayo HernandezSpain115.300
David DolákCzech Republic113.800
Kacar Mahmet SerbatTurkey112.700
Jan-Peter JachtmannGermany112.500
Oguz YildirimGermany111.300
Martynas ValentiejusLithuania110.700
Vítězslav PeštaCzech Republic109.300
Blazej PrzygorzewskiPoland107.900
Anastasios MastroudisGermany107.300
Marco FigucciaItaly106.800
Eduard ScharfGermany105.200
Konstantinos NanosGermany104.600
Ngoc Minh HoangCzech Republic104.000
Peter SiemundGermany102.600
Roman BláhaCzech Republic102.200
Mindaugas JonuškisLithuania100.700
Artürs ŠčerbaksGermany99.000
Ian Michael OtoboUnited Kingdom98.800
Manoj ChamakalaGermany98.000
Felix SchulzeGermany97.700
Tim GerdesGermany97.500
Milen IvanovBulgaria97.500
Sascha NeunaberGermany97.400
Marco D´AndriaGermany97.100
Piotr BrodzikPoland96.800
Alexandre SakoBrazil95.000
Donato AlessiGermany94.200
Kamil SzklarkowskiPoland94.100
Ioannis VogiatzoglouGreece90.900
Michael HierlGermany87.700
Karel hospodkaGermany87.400
Ralf Erich PelznerGermany84.300
Yevgen ChernenkoUkraine84.100
Hayrullah AytemirFrance83.900
Gonzalo ProSpain83.600
Itai PelegGermany82.100
David KřístekGermany80.800
Dorde JovanovicGermany80.200
NO NAME  80.100
Mike Ivan FarrSwitzerland79.900
Papadopoulos NikosCyprus79.800
Petr SvobodaCzech Republic77.200
DAniel SchendelGermany77.200
Artur WasekPoland77.000
Beytullah DemirelGermany76.000
Gisle OlsenDenmark75.900
Kebler Jan-PhillipGermany75.400
Philip StörmerGermany75.100
Roman KmínekCzech Republic75.000
Pavlos KaragiannidisGreece72.600
David UrbanSlovakia72.300
Do Chung TranGermany72.200
Benjamin PhilippsUnited Kingdom72.000
Piet PapeGermany71.900
Hüseyin ArkunGermany71.000
Gil ThierryBelgium70.800
Christos HadjisoteriouCyprus70.000
Omer HaskičGermany69.800
Gary RobertsonUnited Kingdom69.800
Markus WellenGermany69.500
Nico HeinrichGermany69.000
Robert SchünemannGermany68.500
Elena LitvinyukGermany68.200
Reiner GlögglerGermany68.100
Norbert BerentPoland67.700
Robert GillGermany67.700
Stefan BachmannGermany67.700
Leonardo ArminoNetherlands66.900
Hartmut HohnSpain66.800
Tobias Josef LerzerGermany66.600
Gediminas KareckasLatvia66.000
Ward de BruynNetherlands66.000
Michael AdamCzech Republic65.600
Michael Hubert GattingerGermany65.200
Niko WielandGermany64.900
Dominik MartanCzech Republic63.900
Andrew AldredUnited Kingdom63.400
Hohl Benjaminnevyplneno62.000
Viet NguyenGermany61.300
Harald WagnerGermany61.200
Milan SkácelCzech Republic60.500
Zahier Baber AhmedGermany60.000
Michael PanteliUnited Kingdom59.200
Shay AnluwaliaUnited Kingdom58.700
Dawoud Faresnevyplneno58.000
Nico KempfGermany57.500
Okan GürsanTurkey56.800
Dominik Andre RennerGermany55.700
Enrico FiorentinItaly55.500
Dominic LindnerGermany54.800
Sokolovsky MikhailRussia54.700
Oliver HuberGermany53.200
Jens NielsenDenmark53.100
Beatrix WolfsbergerAustria52.700
Hubert LuisGermany52.600
Marc Erwin DötschGermany52.200
Manuela RennerGermany52.100
Patrick Max BrückGermany51.900
Mahyar RezaiGermany50.200
Olivia Hanka LohmarGermany50.100
Paulius VenčkauskasLithuania49.800
Josef GulášCzech Republic49.400
Georg Herbert DorschGermany48.900
Lúboslav NovotkaSlovakia48.600
Peter Jakob FürmaierGermany47.000
Ivan CuricCroatia46.300
Rosca Vlad-MihaiDenmark45.400
Jan GompersGermany45.300
Ali Mohamed AbdallaGermany45.100
Marco Antonio NatalinoGermany45.000
Andreas BremerGermany44.100
Michail JekimovGermany43.700
Benjamin BauerGermany43.600
Philipp LütkemeierGermany43.500
Panagiotou VasileiosGreece43.400
Martin BartošSlovakia43.000
Nick NeeseGermany42.800
Andrew Ian LanceleyUnited Kingdom41.400
Kai David ClassenGermany41.300
Jens HesseGermany40.200
Felix OsterlandGermany40.000
Jakub KyrianCzech Republic39.400
Michalski Kristian MichalPoland38.900
Dave KroonNetherlands38.200
Andreas PuhlGermany37.700
Heidelbacher Chrestopher-Thorten-DanielRomania37.700
Mohammad Hashemi Siah BidiGermany37.600
Sven LatzkeGermany37.000
Marcel DietelGermany35.200
Robert MalvasiUnited Kingdom33.900
Ignacio Barcenas RomeraSpain33.800
Quentin LecomteCzech Republic33.600
Michael HuberAustria33.500
Dennis KirschGermany32.800
Wilhelm IsaakGermany32.600
Christian Rolfnevyplneno31.200
Riccardo CambriaBulgaria30.900
Thomas RönitzGermany30.800
Raz TalIsrael30.500
Viet Son TrinhCzech Republic29.600
Paul James HizerUnited Kingdom29.500
Nuran Kurtishinevyplneno29.200
Armando SchianoItaly29.000
Eike-Oliver StephanGermany28.900
Mathias FalandysGermany28.800
Ekaterina BibikovaRussia28.300
Marko ŠiškoCroatia28.300
Olivier JarnyLuxembourg28.200
Remigiusz SamelaPoland27.100
Parkas SomerNetherlands27.000
Martin RombaCzech Republic26.600
Justinas MardosaLithuania26.400
Ilie Smintanca-JanuszewskiFrance26.300
Rudy RaveytsBelgium26.300
Francesco CalianoSwitzerland26.200
Jakub GürtlerCzech Republic26.100
James Mitchell StaplesCanada25.700
Thierry Serge BoucherBelgium25.500
Josef AntošCzech Republic25.500
Antoine VrankenNetherlands24.800
Yury StaneuskiPoland24.800
Sebastian DornbrachtGermany24.600
Michael Bronislaw StogniewGermany24.500
Siddharth JainIndia23.400
Sergey TopchiyRussia23.000
Michiel JonkerNetherlands23.000
Jan BuckGermany22.300
Alexey VasilyevRussia22.100
Konstantin Novoa FerrerasGermany22.000
Sejfullahu JetonSwitzerland21.400
Ji ZhangGermany19.800
Chmielewski Tomasz MarcinPoland19.800
Milan ŠašekCzech Republic18.800
Andreas HildebrandGermany18.700
Michael Manfred HochGermany17.800
Tomaš MegelaCzech Republic17.700
Hubert MatuszewskiPoland16.900
Michal MiesokPoland16.900
Daniel GeigerGermany16.700
Sebastian MalecPoland16.200
Stephan BierGermany15.200
Matthias MordhorstGermany14.900
Rasmus ChristensenDenmark13.000
Kamil KrawczynskiPoland11.800
Uguet de Resayre AguileraSpain10.000

22:40 Uhr: Tag 1C beendet

Der dritte Starttag ist vorbei, laut Bildschirm haben sich weitere 250 Spieler für Spieltag 2 qualifiziert. Allerdings wurde diese Zahl am Bildschirm mindestens 30 Minuten nicht aktualisiert, sodass es deutlich weniger sein werden.

Sven Weide hat den Tag mit 212.000 als Führender abgeschlossen, im Gesamtklassement bedeutet das vorläufig Rang drei hinter Peter Kamaras (270.600) und Michal Mrakes (264.100). Seit wenigen Minuten läuft auch schon Starttag 1D mit bisher 173 Entries.

Weitere Chipstände:

Martin Kristeller - 180.000
Martin Staszko - 146.200
Randy Lew - 120.900
Rehman Kassam - 117.000
Jan-Peter Jachtmann - 112.500
Eddy Scharf - 105.200
Robert Gill - 67.700
Michael Gattinger - 65.200
Herbert Dorsch - 48.900
Marcel Dietel - 35.200
Jamie Staples - 25.700

Alle weiteren Chipstände folgen in ca. zwei Stunden.

PSF Rozvadov main event 1C chip leader Swen Weide Tomas Stacha-1350.jpg

Sven Weide

22:15 Uhr: Die letzten Hände

Die Turnieruhr ist gestoppt, noch fünf Hände pro Tisch.

Sven Weide ist vorn mit 210.000.

PSF Rozvadov main event 1C full house Tomas Stacha-1327.jpg

Der Turniersaal im King's platzt heute aus allen Nähten

22:00 Uhr: Wer holt den Chiplead?

Noch 25 Minuten sind zu spielen und bisher kann ich keinen eindeutigen Chipleader ausmachen. Eine ganz Reihe Spieler halten hier große Stacks, der große Ausreisser nach oben, also über die 200.000, ist aber nicht dabei.

Aber das kann sich in der Schlussphase natürlich jederzeit ändern.

21:40 Uhr: Noch ein Level

Die letzten 45 Minuten des Tages sind angebrochen.

Level 9 - Blinds: 500/1.000, Ante: 100

21:35 Uhr: Martin Mulsow ausgeschieden

Martin Mulsow ist heute völlig unter dem Radar gelaufen und jetzt ausgeschieden.

Zunächst raiste Martin auf 2.300, callte die 3-Bet von Julian Märgner (Big Blind) auf 7.400 und weitere 6.200 Chips am K♣4♣]A♦-Flop. Die 3♠ checkten beide, eher Julian am 5♥-River All-in stellte. Martin foldete, Julian zeigte 8♣9♦ für den Bluff.

Gleich in der nächsten Hand kam es dann für Martin vor dem Flop für ca. 55.000 Chips gegen Marco Natalino zum All-in. Martin drehte Q♥Q♠ um, Marco A♥K♠ und das Board fiel 9♥3♣A♦K♦6♠.

Marco Natalino - 120.000

21:20 Uhr: Jamie bleibt im Spiel

Ein gewonnener Coinflip und es sieht gleich wieder etwas besser aus bei Jamie Staples.

5♠5♣ hielt gegen A♣K♦ auf 2♠9♣T♥J♦6♦ und es sind wieder 34.000 Chip beim Twitch-Streamer.

Deutlich besser ist Teamkollege Randy Lew mit 75.000 Chips unterwegs.

PSF Rozvadov main event 1C Jamie Staples Tomas Stacha-1177.jpg

Jamie Staples

21:00 Uhr: Philipp doppelt gegen Robert

Philipp Lütkemeier kann durchatmen, er hat seinen Stack gegen Robert Gill verdoppelt und wieder etwas Spielraum.

Robert hatte am Cut-off mit A♠K♠ eröffnet und callte den Push von Philipp für rund 15.000 Chips. Der zeigte dann 6♠6♣ und das Parr hielt auf 4♠5♠7♣9♥T♣. Robert bleiben 45.000, Philipp hält 32.000 Chips.

20:50 Uhr: Wir knacken die 1.000 Entries

Die Rekorde purzeln in Rozvadov. 913 Pokerspieler haben sich an den drei Starttagen für den Main Event registriert und Re-Entry-Flight 1D steht noch aus. Die 944 Entries von London werden wir hier also auf jeden Fall knacken und ganz bestimmt auch die Marke von 1.000 Spielern.

In wenigen Minuten beginnt Level 9.

Level 8 - Blinds: 400/800, Ante: 100

20:35 Uhr: Letzte Pause

In wenigen Minuten geht es in die letzte Pause. Das Feld ist mittlerweile auf 300 Spieler reduziert.

Jan-Peter Jachtmann und Martin Staszko haben zugelegt, liegen beide jetzt bei rund 120.000 Chips. Gut dabei sind auch Marko Simic (110.000) und Michael Hierl (95.000). Jamie Staples dagegen wurde beim bluffen erwischt und muss mit 13.000 Chips auskommen.

20:15 Uhr: Chips

Hier wieder ein paar Chipstände:

Martin Kristeller - 170.000
Norbert Berent - 145.000
Sven Weide - 130.000
Andreas Bremer - 85.000
Martin Staszko - 76.000
Jan-Peter Jachtmann - 69.000
Randy Lew - 56.000
Konstantinos Nanos - 51.000
Ali Abdalla - 46.000
Peter Siemund - 42.000
Ji Zhang - 35.000
Felix Schulze - 35.000
Jamie Staples - 33.000
Eddy Scharf - 32.000
Philipp Teipel - 21.500

PSF Rozvadov main event 1C Jan Peter Jachtman Tomas Stacha-1210.jpg

Jan-Peter Jachtmann

19:55 Uhr: Carl Harris übernimmt zwei

Der Ire Carl Harris hat seinen Stack auf 140.000 Chips ausgebaut und gleich zwei Spieler aus dem Main Event geworfen.

Gabriel Mayer hatte den Pot eröffnet, Shortie Drazen Hadur aus Kroatien vom Small Blind seine letzten 10.000 in die Mitte gestellt. Harris saß im Big Blind ging drüber und coverte Gabriel, der nach etwas Bedenkzeit auch seine letzten 17.000 Chips zum Call über die Linie schob.

Harris K♥K♣
Hadur A♣K♠
Gabriel Q♦Q♠

Der Ire lag also vorn, das 2♦6♣4♦3♠J♦-Board änderte nichts und Gabriel und Hadur mussten gehen.

Level 7 - Blinds: 300/600, Ante: 75

19:40 Uhr: Philip Störmer verdoppelt

Traumspot für Philip Störmer.

Drei Spieler bzw. zwei Spieler und eine Spielerin waren beteiligt, das Board zeigte 6♠3♦8♥T♥. Philip (Big Blind) und Ekatarina Bibikova (Cut-off) checkten, der Button spielte an und Philip stellte daraufhin All-in.

Ekatarina foldete und sagte später sie hätte Queens gehabt. Der Button machte einen schnellen Call mit 3♠3♣ zum Set, Philip drehte 8♠8♣ zum höheren Set um. Nach der 5♣ am Turn ging der Pot mit 66.000 Chips an Philip.

19:20 Uhr: Tim nimmt Markus vom Tisch

Für Tim Gerdes geht es aufwärts, Markus Luczak dagegen ist ausgeschieden.

Das Board lag bereits mit 3♠9♣3♦Q♦, als es für Markus mit J♦J♠ zum All-in kam. Damit war er dann auch schon drawing-dead gegen Q♥Q♠ zum Full House. Die 4♠ am River war also nur noch für die Statistik.

Tim Gerdes - 86.000

19:05 Uhr: Weiter geht's

Level 7 beginnt laut Bildschirm mit 407 Spielern. Die Registrierung ist geschlossen und es sind inoffiziell 470 Teilnehmer an Tag 1C geworden.

Level 6 - Blinds: 250/500, Ante: 50

18:50 Uhr: Gerald Eisele Shortstack, Sven Weide Bigstack

Sechs Levels sind gespielt und Gerald Eisele geht als Shortie in die Pause.

Er callte vor dem Flop aus dem Small Blind ein Raise auf 1.600 Chips, spielte den Q♠2♦T♠-Flop für 2.300 an und bekam den Call vom Preflop-Aggressor. Das Spielchen wiederholte sich am 4♠-Turn für 6.000 Chips und am 8♥-River für 6.500 Chips. Im Showdown muckte Gerald gegen K♠K♣ und ihm bleiben 10.500 Chips.

Deutlich besser läuft es bei Sven Weide, der gut 130.000 Chips aufgebaut hat.

18:35 Uhr: Manuela Renner nimmt Peter Fritsche vom Tisch

Für Peter Fritsche passte nicht viel zusammen an diesem Spieltag und auch der letzte Flip ging verloren.

Shortstacked musste er mit Ace-Jack gegen Pockettens von Manuela Renner ran, die sogar noch ein Full House traf und ihren Stack auf 37.000 Chips ausbauen konnte.

18:20 Uhr: Max Henkel fällt zurück

Das war teuer für Max Henkel.

Nach einem Open-Raise und einer 3-Bet, spielte der Deutsche aus dem Small Blind die 4-Bet auf 8.000 Chips. Der Initial-Raiser foldete, der Spieler dahinter machte den Call. Der Flop ging auf mit Q♠K♣9♣, Max versuchte es mit der Contibet für 8.000 Chips, bekam den Push für 18.300 Chips als Antwort und gab nach kurzer Bedenkzeit auf. Damit bleiben Max 26.000 Chips.

Level 5 - Blinds: 200/400, Ante: 50

18:00 Uhr: Staples und Jachtmann neu dabei

Team PokerStars Online Pro und Twitch-Streamer Jamie Staples ist mittlerweile ebenfalls in den Main Event eingestiegen und auch der Hamburger Jung Jan-Peter Jachtmann hat Platz genommen.

Ausgeschieden sind unter anderem Marc Groschel, Ivo Donev und der Brite Daniel Harwood, der im Januar das PokerStars Festival in London auf Rang zwei abgeschlossen hatte.

17:45 Uhr: Sven Meschede verpasst den Double-Knockout

Sven Meschede hat es verpasst hier einen großen Pot abzuräumen und die Führung im Chipcount zu übernehmen. Am 9♥6♦4♥-Flop waren Eros Calderone und Tomasz Monczak All-in, Sven coverte beide, lag im Showdown aber hinter Monczak.

Sven Meschede J♥J♦
Eros Calderone 8♥8♠
Tomasz Monczak 6♥6♠

Der Pole traf am River sogar noch die 6♣ zum Vierling und konnte seinen Stack somit auf 53.000 Chips ausbauen. Sven bleiben 40.000 Chips, Calderone ist ausgeschieden.

17:30 Uhr: Bustouts

Ein kurzer Blick auf die Liste mit den Bustouts:

Eros Calderone, Pierre Mothes, Andreas Lösche, Emrah Cakmak, Claudio Monteforte, Tomas Kuril, Tuan Tran Duc, Drazen Hadur, Zdenek Stach, Alfredo Vega Meister.

17:25 Uhr: Ein Skalp für Marcel

Marcel Dietel hat etwas zugelegt, hält zu Beginn von Level 5 jetzt 41.000 Chips. Der Deutsche war mit A♥T♥ auf 6-7-8-9-J gut gegen Pocketnines von Jeremy Baldisseri, der sich nach dieser Hand aus dem Turnier verabschieden musste.

Level 4 - Blinds: 150/300, Ante: 25

17:10 Uhr: Chips

Hier einige Chipcounts aus dem Turniersaal:

Hüseyin Arkun - 83.000
Andreas Bremer - 68.000
Martin Kristeller - 65.000
Peter Siemund - 54.000
Martin Staszko - 41.000
Ali Abdalla - 36.000
Marcel Dietel - 33.500
Konstantinos Nanos - 32.000
Philipp Teipel - 29.000
Ji Zhang - 26.000
Rasmus Agerskov - 13.500
Pierre Mothes - 11.000
Ronny Voth - 7.000
Ivo Donev - 7.000

16:50 Uhr: Randy Lew mit Kicker-Problem

Für Team PokerStars Pro Randy nanonoko Lew lässt sich der Main Event nicht gut an.

Bis zum Turn lag das Board mit T♠3♦4♠T♥, der Belgier Frank de Busscher checkte, raiste die Bet des US-Amerikaners dann von 2.200 auf 5.050. Lew machte den Call, am River fiel die 5♦ und de Busscher checkte erneut. Lew feuerte noch einmal 4.500 ab, bekam den Call und zeigte T♣9♥ zum Drilling. Das reichte aber nicht, den de Busscher hatte mit J♦T♦ den besseren Kicker zu bieten.

Frank de Busscher - 28.000
Randy Lew - 17.000

Level 3 - Blinds: 100/200, Ante: 25

16:20 Uhr: Erste Pause

Drei Levels sind absolviert und die Spieler haben 15 Minuten Pause.

Laut Bildschirm haben sich bisher 425 Spieler für Tag 1C eingekauft, die Registrierung ist noch bis zu Beginn von Level 7 geöffnet.

PSF Rozvadov Carl Harris Tomas Stacha-1022.jpg

Carl Harris

16:05 Uhr: Guter Start

Hier ein paar Chipstände von deutschen Spieler, die einen gute Start in den Main Evemt erwischt haben:

Martin Kristeller - 60.000
Harald Wagner - 58.000
Andreas Bremer - 57.000
Marco Natalino - 55.000

15:45 Uhr: Über 100 deutsche Spieler

Das King's Casino in Rozvadov ist die Adresse für die deutsche Pokerszene und der PokerStars Festival Main Event untermauert dies eindrucksvoll. Allein heute sind deutlich über 100 Deutsche mit von der Partie, hier die Liste mit den bisherigen Namen:

NameLand
Oleg MandzjukGermany
Reiner Frank BobingerGermany
Stefan BachmannGermany
Ali Mohamed AbdallaGermany
Jacek PistulaGermany
Matthias MordhorstGermany
Peter SiemundGermany
Karl-Heinz MetzGermany
Michael Jürgen DurrerGermany
Eduard ScharfGermany
Felix OsterlandGermany
Michael Hubert GattingerGermany
Sascha MinervaGermany
Stephan BierGermany
Beytullah DemirelGermany
Ronny VothGermany
Daniel Oliver SchumacherGermany
Philip StörmerGermany
Dustin MangoldGermany
Peter Heinrich MärzGermany
Hubert LuisGermany
Hermann MössbauerGermany
Kai DresslerGermany
Sven MeschedeGermany
Marc GöschelGermany
Henkel Max ErikGermany
Hartmut HohnGermany
Thomas RönitzGermany
Daniel WiedmannGermany
Thomas HambrockGermany
Michael ErnestGermany
Ralf Erich PelznerGermany
Pierre Chris MothesGermany
Nico HeinrichGermany
Marc Erwin DötschGermany
Armin EcklGermany
Peter FritscheGermany
Andreas HildebrandGermany
Manuela RennerGermany
Benjamin IhbenGermany
Andreas LöscheGermany
Reiner GlögglerGermany
Pavel CervenýGermany
Sebastian DornbrachtGermany
Markus WellenGermany
Sascha NeunaberGermany
Michael HierlGermany
Harald WagnerGermany
DAniel SchendelGermany
Mike TeskeGermany
Alexander CzomberaGermany
Dominik Andre RennerGermany
Richard SchaaserGermany
Olaf Michael KühleGermany
Waldemar EcksteinGermany
Michael LangwaldGermany
Horst RiedlingenGermany
Viet NguyenGermany
Christian Amin NofalGermany
Jan BuckGermany
Tino DurdicGermany
Konstantin Novoa FerrerasGermany
Nico KempfGermany
Eike-Oliver StephanGermany
Daniel GeigerGermany
Marc LangholzGermany
Erkan SönmezGermany
Henrik MüllerGermany
Sven WeideGermany
Jonas PetersohnGermany
Michael Manfred HochGermany
Andreas BremerGermany
Wilhelm IsaakGermany
Pierre KauertGermany
Mohammad Hashemi Siah BidiGermany
Matthias LechnerGermany
Chi Quay HoangGermany
Julian MärgnerGermany
Michael Oliver StrauchGermany
Marco Antonio NatalinoGermany
Orhan LjecajGermany
Tobias TropschuhGermany
Marco D´AndriaGermany
Oguz YildirimGermany
Jan DentlerGermany
Manuel JanasGermany
Philipp LütkemeierGermany
Gabriel MayerGermany
Eugen FritzlerGermany
Roman CieslikGermany
Dominik WagnerGermany
Tobias Josef LerzerGermany
Sven LatzkeGermany
Mathias FalandysGermany
Martin Stefan SchneiderGermany
Andreas Jan StampGermany
Martin KristellerGermany
Robert SchünemannGermany
Jan GompersGermany
Markus LuczakGermany
Manoj ChamakalaGermany
Tim GerdesGermany
Peter Jakob FürmaierGermany
Benjamin BauerGermany
Patrick Max BrückGermany
Georg Herbert DorschGermany
Kai David ClassenGermany
Michael HimmelbergGermany
Jens HesseGermany
Jan StreicherGermany
Dennis KirschGermany

15:35 Uhr: Über 800 Entries

Die Teilnehmerzahl für Tag 1C ist auf 380 angestiegen, zusammen mit den Tagen 1A und 1B sind es jetzt 818 Entries beim Main Event. Die 944 Entries von London sind also in Reichweite, vielleicht ja sogar die Marke von 1.000.

Level 3 läuft.

Level 2 - Blinds: 75/150

15:20 Uhr: Ein paar Chips für Ivo

Ivo Donev hat seinen Stack auf knapp 40.000 Chips ausgebaut.

Zuletzt raiste er auf 350 Chips, bekam Calls vom Spieler am Button und Shay Anluwalia im Big Blind. Die Contibet für 700 Chips am 7♣6♣J♥-Flop callten beide Gegner, die 1.600 am 3♥-Turn dann nur noch Anluwalia. Am River fiel die 8♦, diesmal checkte Ivo behind und K♠J♠ für Toppair reichte gegen Q♣3♣ vom Briten.

Für Anluwalia geht der Main Event dennoch gut los, er sorgte für den Bustout von Lukas Vagner und hat damit immernoch 58.000 Chips vor sich stehen.

15:00 Uhr: Aggression zahlt sich aus

Eine interessante Hand gab es an Tisch 92.

Ich kam an den Tisch als der Dealer den Flop mit 8♠3♠9♦ bereits gelegt hatte. Offensichtlich gab es vor dem Flop schon gut Action, denn der Italiener Enrico Fiorentin spielte aus dem Big Blind 2.800 Chips an, Michael Ernest (UTG) und Pierre Mothes (MP) callten.

Am Turn fiel der K♦, Fiorentin setzte noch einmal 7.000 Chips, die nur von Michael gecallt wurden. Am 9♣-River checkten beide und Fiorentin war gut mit T♠8♣ zum Twopair, da Michael seine Holecards muckte.

Enrico Fiorentin - 52.000
Pierre Mothes - 22.000
Michael Ernest - 12.000

Level 1 - Blinds: 50/100

14:40 Uhr: Der nächste Rekord

Einen Rekord haben wir bereits geknackt, denn mit jetzt schon über 740 Entries ist es der größte PokerStars Main Event im King's Casino Rozvadov. Die bisherige Bestmarke stammt aus 2016, als 682 Entries beim €1.100 Eureka Main Event gezählt wurden.

Auch die Bestmarke vom PokerStars Festival London (944 Entries) wackelt bedenklich, denn die Registrierung für Tag 1C dauert noch bis zu Beginn von Level 7 und heute Abend gibt es ja auch noch Tag 1D.

14:25 Uhr: Erste Namen

Auch heute ist es wieder ein sehr internationales Feld hier beim PokerStars Festival Main Event.

Aus Österreich sind zum Beispiel Ivo Donev und Michael Huber dabei, aus Deutschland Eddy Scharf, Peter Siemund und Pierre Mothes, aus Tschechien Martin Staszko und Scott Hanna, aus Großbritannien PSF London Runner-up Daniel Harwood und Rehman Kassam, aus Dänemark Rasmus Agerskov. Außerdem erwarten auch wir noch Randy nananoko Lew (USA) und Jamie Staples (Kanada) vom Team PokerStars Pro Online.

14:05 Uhr: Shuffle Up and Deal!

Starttag 1C ist freigegeben und laut Bildschirm sind es zu Beginn 270 Spieler.

13:40 Uhr: Willkommen zu Starttag 1C

Wir sind zurück im King's Casino, um 14 Uhr beginnt Starttag 1C und wird erwarten noch einmal deutlich mehr Spieler. Bereits zeigt der Bildschirm 230 Teilnehmer an und die Schlange bei der Registrierung ist lang.

Und wird heute Abend um 22 Uhr ja auch noch der Re-Entry Starttag 1D angeboten. Alle Spieler, die an den ersten drei Starttagen ausgeschieden sind, haben dann die Chance noch einmal in den Main Event einzusteigen.

PSF Rozvadov Main Event 1A PSF logo flag  Tomas Stacha-3024.jpg

.

Archiv