PokerStars Festival Rozvadov: Updates zu Starttag 1B

€1.100 PokerStars Festival Rozvadov Main Event (€500.000 garantiert)

Starttag 1B beendet

Entries (1A): 183/66
Entries (1B): 255/110
Spielzeit: 10 Levels (je 45 Minuten)
Startingstack: 30.000

Level 10 - Blinds: 600/1.200, Ante: 200

23:30 Uhr: Chipcounts

Die Zahlen zu Tag 1B liegen vor, 110 Spieler haben den Cut geschafft und Tag 2 am Sonntag erreicht. Samstag geht es zunächst mit Starttag 1C (14 Uhr) und Re-Entry Starttag 1D (22 Uhr) weiter.

Die Chipstände zu Tag 1B:

NameCountryChipcount
Michal MrakešCzech Republic264.100
Jan StariatCzech Republic210.500
Ondřej VlašánekCzech Republic206.500
Roman GadzhievRussia168.700
Marián FlešárSlovakia141.700
Tomasz WrobelGermany136.300
Cheng-Wei YinBelgium133.000
Per Oscar AnjouSweden132.700
Peters MircoGermany131.800
Mario JakopecCroatia123.600
Andreas EilerAustria119.600
Patrick WagnerGermany117.900
Ioana-Silvana ApostolRomania117.300
Kai KresovićGermany116.900
Alexandru-Cristian AlmanItaly114.200
Eugene KatchalovUkraine106.700
Viktor StarkGermany101.700
Anestis AnagnostidisGermany101.300
Karel ChaloupkaCzech Republic97.700
Konstiantyn TupaloUkraine95.000
Ismail KalkanGermany94.000
Robert HánaCzech Republic92.800
Dinesh AltSwitzerland91.900
Arnošt KopeckýCzech Republic90.900
Kurtulus AlbayrakFrance90.700
Michal HanieckiPoland89.900
Lennart Adrianus DijkkampNetherlands89.700
Michael ChmelicekGermany88.700
Evgeny ZakharovIsrael88.600
Enrico MoscaItaly88.000
Salvatore ScrivioItaly85.900
Bence SzaszkoHungary85.800
Marek FritzSlovakia83.200
Artan DedushaUnited Kingdom82.900
David NovotnýCzech Republic82.400
Said SadallahFrance80.600
Jan KotGermany80.300
Jan MachCzech Republic80.000
Viktor KorshykovUkraine79.800
Petr ŠetkaCzech Republic79.200
Sönke JahnGermany78.600
Amato LandiItaly75.300
Vojtěch ŠkalákCzech Republic74.900
Boaz MeiriIsrael74.300
Nicola BenedettoItaly73.700
Vojtěch ŠustaCzech Republic72.400
Martynas MiliauskasLithuania71.700
Edin GusicGermany71.100
Dario MarinelliItaly69.800
Tomasz Pawel KowalskiPoland65.300
Christofor StefanidiGermany62.700
Almedin ImsirovicUnited States62.100
Mladen IvanovBulgaria60.000
Peter StrasserAustria59.800
Adolf KernGermany58.900
Lukasz Szymon GrossmannPoland58.600
Adam Tomasz JagucikGermany58.100
Juliene BosshardSwitzerland57.100
Manuel FerrariItaly56.000
Gerhard BrimmersGermany55.600
Jacek GarbatowskiPoland53.100
Kamill ZarembskiGermany52.200
Mykola LakatoshCzech Republic51.300
Michal FalářCzech Republic51.300
Omar Azarnevyplneno51.200
Martin WeißGermany51.000
Leonardo RomeoGermany49.000
Vladimir TroyanovskiyRussia48.900
Danielle Anne V. LautweinLuxembourg47.000
Nils MaibaumGermany46.800
Alexander EwertGermany46.400
Jochen KaiserGermany45.800
Theodor SteimerSwitzerland45.600
JIří KropáčCzech Republic45.600
Pawel Stanislaw JaroszPoland45.000
Matthieu KeckeGermany44.200
Emil BornoDenmark43.800
Vivek Ashokkumar RughaniIndia43.300
Aurelijus GenevičiusLithuania41.800
Mantas BagočiusLithuania40.300
Vojtěch RůžičkaCzech Republic39.600
Denis SipicSwitzerland39.400
Kai MünsterGermany38.600
Rok GostišaSlovenia38.200
Tomas FaraCzech Republic36.800
Arkadiusz LiszewskiPoland36.500
Robert ZipfGermany36.400
Igor KotánSlovakia36.400
Thomas John PearnUnited Kingdom35.100
Tamás ÁdámszkyHungary35.000
Eric MorIsrael34.800
Michael SkleničkaCzech Republic34.800
Jakub PiwowarskiPoland33.700
Rijad HasaniKosovo33.000
Mario TiedmannGermany32.700
Michael UguccioniItaly31.800
Amit Pradeepbhai SurIndia31.400
Bertil SamuelssonSweden31.000
Robert WaberskiGermany27.700
Christian HintzGermany27.600
Marius KaiserGermany25.700
Karol RadomskiPoland24.700
Jens SteuberGermany22.500
Ivaylo PanevBulgaria20.600
Michal WilczynskiPoland20.200
Sarah StrakAustria20.000
Mattia NicchettoItaly18.000
Jonas LauckGermany17.900
Jaroslaw Grzegorz LipienPoland16.500
Martin KrogerDenmark15.200

22:35 Uhr: Tag 1B beendet Uhr)

Laut Bildschirm haben 122 Spieler den Tag überlebt, es werden aber sicherlich ein paar weniger sein. Waldemar Kopyl hat beispielsweise noch in den letzten Händen erwischt.

Chipleader ist Michal Mrakes mit 264.100 Chips, Tag 1A-Leader Peter Kamaras (270.600) bleibt also vorn. Aus deutschsprachiger Sicht haben es folgende Spieler auf jeden Fall geschafft:

Mirco Peters - 131.800
Andreas Eiler - 119.600
Dinesh Alt - 91.900
Ismail Kalkan - 94.000
Sönke Jahn - 78.600
Kai Münster - 38.600
Robert Zipf - 36.400
Jonas Lauck - 17.100

Alle weiteren Chipstände folgen in ca. 90 Minuten. Bis dahin.

PSF Rozvadov Main Event 1B Michal Mrakes Tomas Stacha-0291.jpg

Michal Mrakas

22:08 Uhr: Die letzten Hände

Die Turnieruhr ist gestoppt und es werden noch vier Hände pro Tisch gespielt.

21:50 Uhr: Sönke gibt zurück

Das war teuer!

Sönke Jahn hat nach Preflop-All-in einen Spieler mit Pocketfives gegen A♥T♣ für 49.100 Chips aufgedoppelt. Das Board fiel 8♠K♠T♠K♦7♠ und damit ist Söhnke zurück bei ca. 80.000 Chips.

Level 9 - Blinds: 500/1.000, Ante: 100

21:35 Uhr: Sönke nimmt die Einladung an

Nach einem Raise vom Spieler in mittlerer Position auf 2.200 Chips, callte Sönke am Cut-off mit 6♥6♦, ehe David Dustin Dill aus dem Small Blind eine kleine 3-Bet auf 5.000 Chips spielte. Der Initial-Raiser und Söhnke zahlten nach, der Flop ging auf mit 5♣6♠5♦.

Dill setzte zügig weitere 8.000 Chips, der MP-Spieler foldete, Sönke callte mit seinem Full House. Nach der 7♠ am Turn ging der US-Amerikaner für 11.000 All-in, Sönke snappte und hatte A♠A♦ geknackt. Die T♣ am River änderte nichts.

Sönke Jahn - 130.000

21:15 Uhr: ElkY ausgeschieden

Auch Team PokerStars Pro Betrand ElkY Grospellier ist nicht mehr im Main Event vertreten, vielleicht versucht es der Franzose ja morgen beim Re-Entry-Flight (1D) noch einmal.

Im Spiel bleiben die Highroller Andreas Eiler (100.000), Eugene Katchalov (55.0000), Voitech Ruzicka (50.000), und Vladimir Troyanovskiy (20.000).

PSF Rozvadov Main Event 1B Elky Tomas Stacha-0255.jpg

ElkY

20:55 Uhr: Jonas nimmt Tim vom Tisch

Ein Nachtrag zum 8. Level.

Jonas Lauck hat Tim Eulenbach vom Tisch genommen und seinen Stack auf gut 80.000 Chips ausgebaut. Die Hand liegt leider nicht vor.

PSF Rozvadov Main Event 1B Tomas Stacha-3331.jpg

Tim (li.) und Jonas (mi.)

20:50 Uhr: Weiter geht's

Noch zwei Levels bis zum Tagesende.

Level 8 - Blinds: 400/800, Ante: 100

20:33 Uhr: Letzte Pause

Die letzte Pause des Tages steht an, 160 Spieler haben es laut Bildschirm bis hierher geschafft.

20:30 Uhr: Mirco Peters Bigstack

Der Deutsche Mirko Peters zählt hier mit knapp 120.000 Chips zu den Bigstacks. Er nahm zuletzt mit A♠K♦ vs. A♦Q♦ Tomas Jozonis vom Tisch.

Gut läuft es auch bei Söhnke Jahn, der kurz vor der letzten Pause knapp über 100.000 Chips vor sich stehen hat.

Chipleader ist weiterhin Michal Mrakes mit jetzt 195.000 Chips.

20:10 Uhr: Ein Skalp für Jonas

Auch Jonas Lauck hat noch einmal deutlich zugelegt.

Dharmendra Thacker aus Indien limpte aus früher Position, Jonas (Small Blind) raiste auf 2.800, der Big Blind und Thacker zahlten. Am 8♠4♥4♣-Flop checkte Jonas, der BB klopfte ebenfalls auf den Tisch, doch Thacker ging für 12.400 All-in. Jonas pushte drüber, der BB foldete.

Jonas J♥J♦
Thacker K♦8♦

Mit dem Overpair hatte Jonas das bessere Twopair zu bieten, die 3♣ am Turn und die 9♦ am River änderten daran nichts. Jonas geht hoch auf 55.000.

20:00 Uhr: Ismail verdoppelt

Bei Ismail Kalkan zeigt die Kurve jetzt deutlich nach oben.

Die komplette Action habe ich nicht, aber das Board zeigte 5♦T♦4♥9♥3♣ und der Big Blind, der schon am Turn angespielt hatte, setzte Ismael (UTG) für dessen 19.000 Chips All-in. Ismail callte mit A♥A♦ und war gut, sodass jetzt 63.000 Chips zu Buche stehen.

PSF Rozvadov Main Event 1B Tomas Stacha-3261.jpg

Ismail Kalkan

Level 7 - Blinds: 300/600, Ante: 75

19:45 Uhr: Jonas vs. Tim

Tisch 95 nimmt Fahrt auf. Zuletzt lieferten sich Jonas Lauck und Tim Lautenbach einen Schlagabtausch.

Michael Chmelicek hatte zunächst gelimpt, Tim raiste daraufhin auf 1.200 und Jonas machte daraus am Cut-off 3.700. Chmelicek foldete, aber Tim packte die 4-Bet auf 10.300 aus. Jonas war wieder am Zug und stellte nach kurzer Bedenkzeit seine 26.700 Chips All-in. Tim brauchte dann gut drei Minuten und entschied sich für den Fold.

Jonas Lauck - 39.000
Tim Eulenbach - 31.000

19:30 Uhr: Tim verdoppelt

Tim Eulenbach, der ebenfalls am Tisch von Dinesh Alt sitzt, hat seinen Stack verdoppelt.

Er raiste aus zweiter Position auf 1.200, direkt dahinter callte Jonas Lauck, der Button und der Big Blind schlossen sich an. Der Flop ging auf mit Q♦8♥6♠, Tim setzte 2.500 Chips, die nur vom Big Blind bezahlt wurden. Am 2♥-Turn gingen noch einmal 4.300 pro Spieler in den Pot. Der Dealer legte dann den K♠ am River, diesmal feuerte der BB von vorn 16.500 Chips, Tim callte insta für seine letzten 11.125 All-in. Im Showdown zeigte der BB 7-5, Tim K♦Q♠ für Twopair.

Tim Eulenbach - 40.000

PSF Rozvadov Main Event 1B Tim Eulenbach Tomas Stacha-0217.jpg

Tim Eulenbach

19:20 Uhr: Chips für Dinesh

Dinesh Alt hat seinen Stack auf gut 43.000 Chips ausgebaut.

Der Spieler in erster Position limpte in den Pot, vom Cut-off kam ein Raise auf 2.500, Dinesh (Big Blind) und der Limper callten. Die Contibet am K♥T♦5♣-Flop für 4.000 Chips check-callte der Schweizer, der UTG-Spieler check-foldete. Am Turn fiel die 8♥, beide Spieler checkte und am T♣-River setzte Dinesh 9.700 Chips. Der Co überlegte etwas, foldete dann.

Level 6 - Blinds: 250/500, Ante: 50

18:48 Uhr: Pause

Es ist nicht wirklich viel passiert in den letzten Minuten. Zwar mussten ein paar Spieler gehen, aber die bekannten deutschen Spieler waren nicht beteiligt.

Laut Bildschirm haben sich bisher 252 Pokerspieler für Tag 1B eingekauft, die Registrierung schließt mit Beginn von Level 7.

Für 207 Spieler geht es aber zunächst in die zweite 15-minütige Pause.

18:20 Uhr: Chips

Zur Abwechslung wieder ein paar Chipstände:

Michael Mrakes - 140.000
Christoph Vogerl - 90.000
Andreas Eiler - 62.000
Waldemar Kopyl - 40.000
Bertrand ElkY Grospellier - 36.000
Nils Maibaum - 34.000
Jonas Lauck - 32.000
Ismail Kalkan - 27.000
Tim Eulenbach - 26.000
Raphael Wimmer - 24.000
Dinesh Alt - 19.500

Level 5 - Blinds: 200/400, Ante: 50

18:00 Uhr: ElkY steigt ein

Zum Ende von Level 5 ist jetzt auch Team PokerStars Pro Bertrand ElkY Grospellier in den Main Event eingestiegen. Außerdem ist auch Jamie Staples vom Team PokerStars Pro Online vor Ort. Er wird aber wohl erst am Samstag loslegen.

17:55 Uhr: Sönke pusht

Kein Showdown und dennoch reichlich Chips für Sönke Jahn.

Der Flop war bereits mit A♣K♣7♠ gedealt, im Pot lagen knapp 20.000 Chips und Sönke (Hi-Jack) spielte 5.000 an. Der US-Amerikaner David Dustin Dill raiste auf 12.500, Sönke antwortete mit dem Push für insgesamt 32.475 Chips. Dill überlegte eine knappe Minute und foldete.

Sönke Jahn - 64.000
David Dustin Dill - 23.000

17:35 Uhr: Kleiner Rückschlag für Waldemar

Waldemar Kopyl hat einen soliden Start in den Main Event hingelegt, auch wenn die letzte Hand verloren ging.

Marc Nunnenkamp hatte den Pot für 900 Chips am Cut-off eröffnet, der Franzose Djilali Djadi callte am Button, Waldemar verteidigte seinen Big Blind. Der 3♥9♥2♥-Flop brachte keine Action, die 5♣ am Turn spielte Waldemar für 1.600 an, nur der Franzose callte. Am A♣-River setzte Waldemar noch einmal 2.200, Djadi callte nach etwas Bedenkzeit mit K♣9♣ und war gut gegen 6♥6♦.

Waldemar Kopyl - 38.500
Djilali Djadi - 25.000

Level 4 - Blinds: 150/300, Ante: 25

17:20 Uhr: Nasr ausgeschieden

Nasr El Nasr hat es erwischt. Als ich zuletzt an seinem Tisch war, lagen bei ihm noch ca. 14.000 Chips. Vor wenigen verlor er dann den entscheidenden Pot mit Drilling gegen Runner-Runner-Flush.

17:15 Uhr: Chips für Gerhard Brimmers

Gerhard Brimmers hat seinen Stack auf 40.000 Chips ausgebaut.

Aus mittlerer Position kam ein Raise auf 675 Chips, Gerhard callte vom Cut-off, Tim Eulenbach (Small Blind) zahlte ebenfalls, aber der Tscheche Josef Snejberg spielte aus dem Big Blind die 3-Bet auf 3.500. Die wurden nur von Gerhard gecallt, der dann am 2♥J♠5♦-Flop noch einmal 2.500 und am 3♦-Turn 5.200 bezahlte. Nach der 2♠ am River ging der Tscheche vom Gaspedal, beide checkten und Gerhard war gut mit 8♥8♠ gegen K♣Q♣.

16:55 Uhr: Set over Set over Set

Große Aufregung an Tisch 109, denn dort wurde ein Pot für 110.000 Chips ausgespielt.

Als ich an den Tisch kam zeigte das Board K♦5♠8♦2♣4♠ und drei Spieler waren im Showdown beteiligt:

Michael Mrakes K♣K♥
Ilber Tairi 5♥5♣
Uwe Geiermann 8♠8♥

Alle drei Spieler zeigten also ein geflopptes Set, und Tairi, der mit nur noch 5.000 Chips in die Hand gestartet war, verabschiedete sich zügig vom Tisch. Zwischen Mrakes und Uwe musste dagegen ausgezählt werden, beide hielten über 50.000 Chips. Letztlich war Mrakes mit 53.275 All-in, Uwe blieben noch 1.100, die aber eine Hand später auch verloren gingen.

Michael Mrakes - 112.000

16:35 Uhr: Weiter geht's

Die Spieler sind zurück, Level 4 läuft.

Level 3 - Blinds: 100/200, Ante: 25

16:18 Uhr: Pause

In 15 Minuten geht es weiter.

16:15 Uhr: Chips

In wenigen Minuten sind drei Levels gespielt und es geht in die erste Pause des Tages.

Hier einige Zwischenstände:

Dinesh Alt - 28.500
Jonas Lauck - 33.500
Nils Maibaum - 36.000
Andreas Eiler - 69.000
Raphael Wimmer - 23.500
Nasr El Nasr - 24.500
Tim Eulenbach - 33.000
Sönke Jahn - 23.500
Vladimir Troyanovskiy - 25.500
Waldemar Kopyl - 40.000
Ismail Kalkan - 38.000
Thomas Lentrodt - 34.000

15:55 Uhr: Spielerzahl steigt weiter

Mittlerweile wurde die Teilnehmerzahl am Bildschirm auf 230 nach oben korrigiert. Insgesamt haben sich also schon über 400 Spieler für den Main Event registriert und es stehen ja noch die Starttage 1C und 1D aus.

15:40 Uhr: Kabrhel busto, Raphael neu dabei

Martin Kabrhel ist bereits ausgeschieden. Vor seiner letzten Hand war der Tscheche schon deutlich unter 10.000 Chips abgerutscht, verlor dann einen Flip mit Ace-King gegen Pocketneines.

Neu eingestiegen ist der Österreicher Raphael Wimmer, der hier vor zwei Jahren "geil gezockt" hat und die Eureka5 Rozvadov für €99.685 gewann.

Level 2 - Blinds: 75/150

15:25 Uhr: Jonas und Sönke dabei

Ein paar Meter von mir entfernt stehen Jonas Lauck und Sönke Jahn, beide nehmen in wenigen Minuten den Main Event in Angriff.

15:15 Uhr: Andreas nimmt Christian vom Tisch

Der erste Bustout ist da und es hat Christian Taepper erwischt.

Das Board lag bis zum Turn mit 5♦8♣A♥T♠, Christian hatte 1.125 Chips angespielt, Andreas Eiler in Position auf 4.225 geraist. Aus dem Big Blind callte Dan Long Banh, auch Christian zahlte nach. Am River komplettierte die 4♥ das Board, Banh checkte erneut, Christian spielte 5.700 an und Andreas ging All-in. Banh ließ seine Holecards gehen, Christian aber callte nach langer Bedenkzeit mit Pocketfives zum Set und sah 3♠2♠ zum Wheel bei Andreas:

Andreas Eiler - 60.000

15:00 Uhr: Noch mehr Namen

Hier noch ein paar weitere Spieler, die heute Tag 1B in Angriff nehmen:

Thomas Lentrodt, Christian Taepper, Nils Maibaum, Tim Eulenbach, Bastian Döhler und King's High Roller-Champion Vladimir Troyanovskiy.

14:50 Uhr: Blinds Up!

Der erste Level ist vorbei, die ganz große Action lässt noch auf sich warten.

Level 1 - Blinds: 50/100

14:35 Uhr: Dinesh Alt am Start

Der Gewinner der Eureka6 Hamburg, Dinesh Alt, ist ebenfalls nach Rozvadov gereist um dem Main Event zu spielen. Der Schweizer räumte im vergangenen September im Casino Schenefeld €69.120.

Außerdem ist Ismail Kalkan mit von der Partie. Der Ostwestfale schrammte 2014 bei der Eureka4 Rozvadov knapp am großen Wurf vorbei, belegte am Ende Rang neun für €8.500 Preisgeld.

14:20 Uhr: Erste Namen

Ein paar bekannte Gesichter sind hier bereits am spielen, wie zum Beispiel Andreas Eiler, Nasr El Nasr und Lokalmatador Martin Kabrhel, die schon beim King's High Roller dabei waren. Außerdem ist Waldemar Kopyl am Start.

Die Teilnehmerzahl für Tag 1B ist auf 171 gestiegen.

14:05 Uhr: Los geht's

Thomas Lamatsch hat die wichtigsten Infos bekanntgegeben, Starttag 1B ist freigegeben.

13:40 Uhr: Willkommen zu Starttag 1B

Wir sind zurück im King's Casino zum PokerStars Festival Rozvadov, heute geht es beim €1.100 Main Event um 14 Uhr mit Starttag 1B weiter.

Zuvor gibt es aber noch das Ergebnis vom €5.300 NLHE King's High Roller zu vermelden.

Dort hat sich heute morgen gegen 4:40 Uhr der Russe Vladimir Troyanovskiy Heads-up gegen Eugene Katchalov aus der Ukraine durchgesetzt und den Titel geholt. Die beiden hatten sich zuvor aber auf einen Deal geeinigt, so dass Troyanovskiy €52.208 ausbezahlt bekam, Katchalov immerhin 50.972.

Rang vier für €20.640 ging an Jonas Lauck, Rang fünf für €16.150 an Andreas Eiler.

PSF Rozvadov Event 19 Kings High Roller Vladimir Troyanovskiy Tomas Stacha-0062.jpg

Das Ergebnis:

Entries: 37 (28 plus 9)
Preispool: €179.450
Bezahlte Plätze: 6

POSNAMECOUNTRYPRIZE
1Vladimir TroyanovskiyRussia€ 52.208
2Eugene KatchalovUkraine€ 50.972
3Tomas SoderstromSweden€ 26.920
4Jonas LauckGermany€ 20.640
5Andreas EilerGermany€ 16.150
6Martin StaszkoCzech Republic€ 12.560

.

Live Turnier-Berichte

PokerStars Festival Rozvadov

Euro 1.100 Main Event

Entries: 1.121
Preispool: Euro 1.089.310
Gewinner: Petr Svodoba
Siegprämie: Euro 124.346

Spielort: King's Casino

Archiv