PokerStars Championship Macau: Xuan Tan führt beim Main Event, Julius Malzanini und Joachim Bold bleiben dabei

Halbzeit beim PokerStars Championship Macau Main Event. Am dritten von insgesamt sechs Spieltagen standen zwei 75-minütige und fünf 90-minütige Levels auf dem Spielplan, was ausreichte, um das Feld von 151 auf 37 Spieler zu reduzieren.

Den bis dato größten Stack hat sich mit 1.380.000 Chips der Chinese Xuan Tan erspielt, gefolgt von der Chinesin Yan Li (1.002.000), dem Kanadier Dong Guo (880.000) und Super Highroller David Peters (875.000) aus den USA. Auf den Plätzen fünf und sechs haben sich der Franzose Thibaut Blondel (870.000) und Artem Metalidi (765.000) eingefunden.

8G2A0705_Xuan_Tan_PCM2017_Neil Stoddart.jpg

Xuan Tan

Zunächst aber ging es am dritten Spieltag um den Einzug ins Geld (103 Plätze) bezahlt. Es dauerte gut zweieinhalb Levels, ehe bei Blinds 2.000/4.000/500 Xioyang Luo auf 9.000 erhöhte und die 3-Bet von Daniel McAuley auf 28.000 callte. Am T♥K♦4♠-Flop check-callte Luo weitere 25.000.

Der Chinese checkte auch die 5♠ am Turn, wurde daraufhin vom Briten All-in gestellt und callte nach etwas Bedenkzeit für seine 115.000 Chips mit K♠Q♠ für Toppair plus Flushdraw. McAuley zeigte A♠A♦ für das Overpair, die 8♦ am River änderte nichts. McAuley selbst schied später auf Rang 54 aus.

8G2A0587_Xiaojan_Luo_PCM2017_Neil Stoddart.jpg

Lou an der Bubble kurz vor dem Bustout

Aus deutscher Sicht hatten Manig Loeser, Joachim Bold und der unter britischer Flagge geführte Julius Malzanini diese Hürde genommen.

Manig verabschiedete sich dann aber auf Rang 87 für den Mincash in Höhe von HK$62.500. Manig open-pushte aus dem Small Blind K♠2♣, der Spieler im Big Blind callte mit K♦Q♣ für 96.000 Chips All-in und traf die Broadway-Straight. Eine Hand später verlor der Deutsche seine letzten 1,5 Big Blinds mit J♥2♥ gegen A♠7♦.

Zu den Payouts!

Julius und Joachim dagegen kehren morgen um 12 Uhr Ortszeit (6 Uhr MEZ) zum vierten Spieltag in den PokerStars LIVE Macau Poker Room zurück. Julius liegt mit 621.000 Chips auf Rang zehn, Joachim mit 342.000 auf Rang 20. Die Blinds beginnen in Level 20 mit 6.000/12.000/2.000 und es wird auf die letzten 16 Spieler reduziert.

joachim_bold_psc_macau_day3.jpg

Joachim Bold

Die Chipcounts nach Spieltag 3:

NameCountryStatusChips
Xuan TanChina 1.380.000
Yan LiChinaPokerStars player1.002.000
Dong GuoCanada 880.000
David PetersUSAPokerStars player875.000
Thibaut BlondelFrancePokerStars player870.000
Artem MetalidiUkraineLive satellite winner765.000
Wenlong JinChina 758.000
Dzmitry RabotkinBelarus 679.000
Tianyuan TangChina 622.000
Julius MalzaniniUK 621.000
Petar KalevBulgaria 558.000
Daniel LaidlawAustralia 441.000
Avraham OzielCanadaPokerStars qualifier410.000
Soichiro KojiyaJapan 391.000
Zinan XuChina 378.000
Winfred YuChina 378.000
Kiryl RadzivonauBelarusPokerStars player371.000
Jianbo JiangChina 368.000
Aymon HataUK 359.000
Joachim BoldGermanyPokerStars qualifier342.000
Feng Wen ChenTaiwan 336.000
Liwei SunItaly 277.000
Fabrice SoulierFranceLive satellite winner272.000
Renjun YangChina 261.000
Elliot SmithCanada 258.000
Tommy Hjerting BechDenmarkPokerStars qualifier250.000
Jun ZhouChina 212.000
Yen ChenTaiwanLive satellite winner211.000
Vitaly TevisRussiaPokerStars qualifier210.000
Wei Lik Graeme SiowSingapore 194.000
Yasuyuki TsujiJapan 194.000
Shyngis SatubayevKazakhstanLive satellite winner190.000
Zedao MaChina 182.000
Ro Woong ParkHong Kong 177.000
Nerijus LuksaNorwayPokerStars qualifier173.000
Niall MurrayUKPokerStars qualifier133.000
Pakinai LisawadThailandPokerStars player131.000

.

Live Turnier-Berichte

PokerStars Championship presented by Monte-Carlo Casino®

Euro 5.300 Main Event

Starttag 1A: 29. April
Startzeit: 12 Uhr

Spielort: Monte Carlo Bay Hotel & Resort

Archiv