PCA 2014 Main Event: Updates zu Spieltag 3

Willkommen zum $10.300 PokerStars Caribbean Adventure 2014. Der Main Event wird heute mit Spieltag 3 fortgesetzt, es geht in Richtung bezahlte Plätze. Der Liveblog aus dem Atlantis Resort dreht sich wie gewohnt zunächst um das Abschneiden der Pokerspieler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dazu werde ich euch auch immer wieder mit wichtigen Infos zu den Side Events versorgen.

Spieltag 3

Startingstack: 30.000 Turnierchips
Spielzeit: 5 Levels (je 90 Minuten)
Teilnehmer: 1.031/72

Level 18 - Blinds: 3.000/6.000, Ante: 1.000

23:30 Uhr: Noch 72 Spieler

Für 72 Spieler geht es am Samstag weiter beim PCA 2014 Main Event, Robert Auer liegt auf dem aussichtsreichen 12. Platz im Klassement. Um 12 Uhr Ortszeit (18 Uhr MEZ) beginnt Tag 4.

Die Payouts:

1 $1.820.420
2 $1.101.080
3 $774.060
4 $581.040
5 $447.040
6 $328.020
7 $242.020
8 $173.220
9 $135.400
11+11 $112.400
12+13 $100.700
14+15 $90.700
16+17 $80.700
18-20 $70.700
21-23 $60.700
24-27 $50.900
28-31 $43.300
32-39 $37.600
40-55 $32.000
56-71 $27.100
72 $22.800

Die Chipcounts>

NameCountryChipsTableSeat
Max SilverUK1.453.00085
Roger TeskaUSA1.406.00053
Kyle SorelUSA1.132.00098
Renato AlmeidaPortugal927.00025
Vanessa SelbstUSA911.00088
Yuri Martins DzivielevskiBrazil884.00076
Madis MuurEstonia835.00036
Shayam SrinivasanCanada811.00083
Mark IoliUSA792.00075
Jorgen Sandvoll LindeboNorway781.00043
Samuel GreenwoodCanada760.00035
Robert AuerGermany 746.00011
Antoine SaoutFrance668.00095
Jorge BredaBrazil627.00082
Jude AinsworthIreland 618.00058
Rudy BlondeauCanada608.00018
Matthew BerkeyUSA607.00063
Vladimir SchemelevRussia578.00048
Eduardo CruzCanada538.00014
Thomas HallUK531.00084
Dominik PankaPoland504.00017
Adrian BussmanSweden470.00097
Allon AllisonCanada459.00024
Jennifer ShahadeUSA457.00042
Anton IaroslavskiiRussia457.00077
Ortiz FabianArgentina439.00051
Matt StoutUSA433.00068
Isaac BaronUSA433.00092
Marc-Andre LadouceurCanada416.00062
Jason HelderUSA414.00064
Erik OlofssonSweden394.00023
Loni Beth HarwoodUSA394.00037
Kristoffer EdbergSweden383.00021
James St HilaireUSA383.00027
Cory Joseph WincharCanada 381.00072
Daniel Alcazar GamezGuatemala369.00034
Mike McDonaldCanada355.00056
Leon CampbellUK333.00038
Daniel WeinmanUSA333.00071
Angel GuillenMexico322.00094
Marcel LuskeNetherlands320.00057
Anthony FiumidinisiCanada317.00022
Fabio FreitasBrazil317.00055
Mihai TusneaRomania 316.00013
Nicole CervenkaCanada304.00087
Daniel BavecSlovenia301.00031
Grayson RamageUSA301.00096
Jeremy WrayUK283.00067
Felix SidesCanada 279.00073
Marcelo FonsecaBrazil263.00046
Santiago NadalMexico253.00012
Rudi JohnsenNorway 237.00086
Jorge Luiz RibeiroBrazil230.00015
Tim ReillyUSA200.00074
Paul BerendeNetherlands191.00041
Yngve SteenNorway189.00028
Pascal LefrancoisCanada181.00045
Jose PinedaHonduras179.00044
George LampertUSA176.00026
Sergei FedorovRussia173.00091
Grzegorz DerkowskiPoland132.00061
Josh PragerUSA130.00032
Bahbak OboodiUSA129.00033
Liv BoereeUK115.00078
Pal ZsibritaUK115.00093
Stefan GrunewaldGermany110.00047
Ismael BojangGermany99.00016
Patryk SlusarekPoland97.00065
Antonio PaceCanada95.00081
Chris KlodnickiUSA94.00054
Tyler ReimanUSA82.00052
Gerardo GomezBrazil77.00066

max_silver_pca2014_med3w-thumb-450x300-217117.jpg

Max Silver

21:25 Uhr: Erste Chipcounts

Die komplette Liste wird noch etwas auf sich warten lassen, hier aber schon einige interessante Zahlen zu Tag 3:

Max Silver - 1.453.000
Roger Teska - 1.406.000
Kyle Sorel - 1.132.000
Renato Almeida - 927.000
Vanessa Selbst - 911.000
Sam Greenwood - 768.000
Antoine Saout - 668.000
Marc-Andre Ladouceur - 416.000
Loni Harwood - 394.000
Mike McDonald - 355.000
Marcel Luske - 320.000
Liv Boeree - 115.000

21:10 Uhr: Tag 3 beendet

Das war's für heute, 78 Spieler stehen noch auf dem Bildschirm, darunter vier Deutsche, aber lediglich Robert Auer hat einen komfortablen Stack angesammelt.

Robert Auer - 746.000
Gregor Derkowski - 136.000
Stefan Grünewald - 110.000
Ismael Bojang - 99.000
AVERAGE: 396.000

Ich melde mich in wenigen Minuten mit weiteren zahlen zurück.

NEIL5954__PCA2014_ Robert_Auer_Neil Stoddart.jpg

Robert Auer

20:55 Uhr: Noch vier Hände

Die Uhr ist gestoppt, noch vier Hände pro Tisch.

20:35 Uhr: Alles beim Alten

Zuletzt gab es keine größere Hand bei den Deutschen zu sehen. Ismael ist allerdings wieder unter die Marke von 300.000 gefallen, Robert unter 800.000.

Noch 80 Spieler und 30 Minuten.

20:05 Uhr: Wieder Robert

Es läuft weiterhin sehr gut für Robert Auer. Aus früher Position kam ein Raise auf 15.000, Robert callte mit 4♥4♦ am Button, der Spieler im Small Blind pushte 106.000 Chips mit K♠J♣. Der Initial-raiser foldete, Robert brauchte einige Zeit für den Call. Das Board brachte dem SB zwar die Straight, aber vier Karos gaben Robert den Flush.

Robert Auer - 850.000

19:50 Uhr: Gregor verdoppelt

Gregor Derkowski ist wieder bei rund 160.000 Chips. Mit Pockettens hatte er noch vor der Pause gegen Pocketnines aufgedoppelt.

Robert Auer - 750.000
Ismael Bojang - 320.000
Stefan Grünewald - 70.000

19:45 Uhr: Bigstacks

Max Silver - 1.405.000
Roger Teska - 1.145.000
Kyle Sorel - 1.074.000
Shyam Srinivasan - 1.055.000
Mark Ioli - 950.000

19:25 Uhr: Pause

Letzte Pause für heute, bis gleich.

Level 17 - Blinds: 2.500/5.000, Ante: 500

19:20 Uhr: Stefan verdoppelt

Asse gegen Kings und ein Double-up für Stefan Grünewald. Aus erster Position kam das Raise, Stefan fand A♣A♠ für den Push seiner 71.500 Chips und mit K♦K♣ Kundschaft. Das Board brachte 9♥6♦9♣J♠A♥.

Gregor Derkowski dagegen hat auf einem Jack-high Board einen Bluff gegen Josh Prager gespielt und ist auf 75.000 zurückgefallen. Der Jack fiel am River, Gregor hatte 80.000 gesetzt, Prager nach reichlich Theater mit Pocketqueens gecallt. Gregor zeigte [a][t] ohne Treffer. Danach äußerte sich Prager, der eigentlich ein sehr netter Zeitgenosse ist, sehr abfällig über das Spiel von Gregor, der aber ganz cool blieb. Ja, ja, der Alkohol.

19:05 Uhr: Edwin Dammert ausgeschieden

Damit sind es nur noch Robert Auer, Gregor Derkowski, Ismael Bojang und Stefan Grünewald aus deutscher Sicht. Edwin Dammert raiste aus früher Position, bekam eine 3-Bet serviert, pushte dann für rund 110.000 mit K♠J♣ All-in. Damit lief er gegen J♥J♦, das Board fiel mit 8♣7♣3♥T♦5♠. Es sollte aber für die nächste Preisstufe, also $22.800, gereicht haben, denn am Bildschirm stehen nur noch 87 Spieler.

19:00 Uhr: Robert bleibt dran

Robert Auer hatte zwischendurch ein paar Chips eingebüßt, gewann zuletzt aber wieder einen schönen Pot und bleibt damit dran an der Spitze. Vor dem Flop verteidigte er seinen Big Blind gegen ein Raise aus erster Position, am 8♣6♥A♥-Flop check-callte er eine weitere Bet. Nach der 5♦ am Turn check-raiste Robert die 26.000 dann auf 55.000, bekam den Call und schob nach der 6♦ zügig 100.500 Chips nach. Der UTG-Spieler tankte lange, bis ein anderer Spielr am Tisch Time rief. Kurz vor dem Ende des Countdowns foldete der UTG-Spieler.

Robert Auer - 630.000

18:40 Uhr: Franz Ditz ausgeschieden

Böses Aus für Franz Ditz am zweiten TV-Tisch. Er open-raiste A♠K♠ aus erster Position, es kam eine 3-Bet auf 27.000, die Franz mit der 4-Bet auf 58.000 beantwortete. Sein Gegenspieler ging daraufhin All-in, Franz callte für insgesamt 240.000 und dominierte K♥Q♦. Der Q♥8♥9♣-Flop war nicht gut für den Deutschen, doch am Turn traf er das A♥, lag also wieder vorn. Ein viertes Herz am River bedeutete letztlich das schmerzhafte Aus für $20.300 Preisgeld.

18:35 Uhr: Edwin doppelt

Edwin Dammert bleibt im Geschäft. Am Cut-off war er mit A♣J♦ gegen den Spieler am Button und T♣T♦ für 94.000 Chips All-in. Der 3♦K♣9♥-Flop brachte keine Hilfe, aber am Turn fiel das A♦. River 2♣ und damit wieder ein spielbarer Stack für den Deutschen.

NEIL5747__PCA2014_Edwin_Dammert_Neil Stoddart.jpg

18:20 Uhr: Payouts

Die ersten Platzierungen liegen vor:

122. Thomas Scholze (Austria) - $18.200
139. Adrian Espinosa (Schweiz) - $18.200
142. Jason Mercier (USA) - $18.200
143. Leo Margets (Spain) - $18.200
144. Ole Schemion (Germany) - $17.600

18:12 Uhr: George Danzer ausgeschieden

George Danzer hat es erwischt, für ihn gibt es $20.300 Preisgeld. Mit K♦2♦ pushte er am Button All-in, im Big Blind callte Bigstack Shayam Srinivasan mit A♥8♥. Gleich der Flop brachte A♠2♠J♣, nach zwei Blanks auf Turn und River räumte George seinen Stuhl.

NEIL5708__PCA2014_Ismael_Bojang_George_Danzer_Neil Stoddart.jpg

Ismael Bojang (li.) und George Danzer

17:55 Uhr: Weiter geht's

Der nächste Level ist gestartet.

17:45 Uhr: Top 5

Kyle Sorel - 1.082.000
Max Silver - 1.010.000
Sam Greenwood - 845.000
Jorge Breda - 756.000
Adrian Bussman - 720.000

Level 16 - Blinds: 2.000/4.000, Ante: 500

17:20 Uhr: 30 Minuten Pause

Wie bereits gestern gibt es nach dem drittel Level des Tages eine 30-minütige Pause. Stefan Grünewald hat seinen Stack auf 120.000 ausgebaut, kann also etwas Luft holen. George Danzer bleibt bei 70.000, Edwin Dammert liegt bei 60.000.

Bester Deutscher ist zurzeit Robert Auer mit 600.000, Ismael Bojang, Gregor Derkowski (beide um die 250.000) sowie Franz Ditz (200.000) können ebenfalls relaxed in die Pause gehen.

Noch 115 Spieler.

NEIL5644__PCA2014_Franz_Ditz_Neil Stoddart.jpg

Franz Ditz

16:55 Uhr: Gregor gibt wieder ab

Mit rund 340.000 Chips setzte sich Gregor Derkowski an den Tisch mit Robert Auer und Ismael Bojang, ein sehr interessante Konstellation also aus deutscher Sicht. Einen ganz Haufen Chips hat Gregor dann gleich abgeben müssen. Er raiste auf 8.500, bekam das Re-raise auf 20.000 aus dem Small Blind und pushte daraufhin All-in. Der SB callte mit insgesamt 98.500 Chips und A♥J♠, Gregor zeigte 3♦3♣, das Board fiel mit 5♦4♠8♠K♣A♠.

16:45 Uhr: Thomas und Adrian busto

Noch 129 Spieler laut Bildschirm, Thomas Scholze und Adrian Espinosa sind nicht mehr dabei.

Robert Auer - 520.000
Gregor Derkowski - 260.000
Franz Ditz - 210.000
Ismael Bojang - 185.000
Edwin Dammert - 75.000
Stefan Grünewald - 74.000
George Danzer - 70.000

NEIL5485__PCA2014_Thomas_Scholze_Neil Stoddart.jpg

Thomas Scholze

Die Payouts:

1 $1.820.420
2 $1.101.080
3 $774.060
4 $581.040
5 $447.040
6 $328.020
7 $242.020
8 $173.220
9 $135.400
11+11 $112.400
12+13 $100.700
14+15 $90.700
16+17 $80.700
18-20 $70.700
21-23 $60.700
24-27 $50.900
28-31 $43.300
32-39 $37.600
40-55 $32.000
56-71 $27.100
72-95 $22.800
96-119 $20.300
120-143 $18.200
144-151 $17.600

16:30 Uhr: Ole ausgeschieden

Von Ole haben wir wenig gehört, dafür konntet ihr ihn aber im Livestream sehen. Mittlerweile ist er aber ausgeschieden. Mit K♠9♠ open-pushte Ole am Button, Thomas Hall callte aus dem Big Blind mit A♦6♠, das Board brachte 4♥J♣A♥5♣K♦.

Ein paar Hände später eliminierte Hall mit 8♣8♦ vs. A♣K♥ auch Antonio Esfandiari, der mit 44.500 Chips ebenfalls short war.

NEIL5762__PCA2014_Antonio_Esfandiari_Neil Stoddart.jpg

Ole (li.), Esfandiari und Hall

16:25 Uhr: Einschlag bei Gregor

Noch bleiben Gregor Derkowski rund 250.000 Chips, dennoch tat die letzte Hand weh. Ein Shortie pushte 52.000, der Peruaner Walid Mubarak pushte 70.000 und Gregor callte vom Button mit Q♠Q♦. Der erste Spieler zeigte Q♥J♥, nahm Gregor damit noch ein Out, denn Mubarak zeigte K♦K♠. Das Board fiel mit T♥5♣4♣T♠6♦.

Zu den Bustouts zählt Team PokerStars Pro Jason Mercier, der mit Ace-Jack gegen Pocketkings verlor.

16:02 Uhr: Bigstacks

Hier die Bigstacks nach 15 gespielten Levels:

Kyle Sorel - 845.000
Adrian Bussmann - 730.000
Max Silver - 648.000
Antoine Saout - 588.000
Matt Berkey - 548.000
Mark Ioli - 542.000
Dan Smith - 495.000
Robert Auer - 488.000

16:00 Uhr: George verdoppelt

George Danzer hat noch einmal verdoppelt, bleibt aber short. Seine 25.000 Chips open-pushte er vom Button mit Q♠4♥, Thomas Scholze isoliert aus dem Small Blind mit 3♠3♥. Das Board brachte zunächst 2♦T♥T♣A♦, am River dann die Q♥. Thomas ist runter auf 70.000.

Level 15 - Blinds: 1.500/3.000, Ante: 400

15:35 Uhr: Pause

15 Minuten Pause, aber zuvor gab es noch Chips für Franz Ditz. Auf einem A♦5♦Q♠8♦-Board (Pot ca. 70.000 Chips) spielte Franz nach dem Check von Kyle Sorel 24.000 Chips an, der US-Amerikaner raiste auf 45.900. Franz ging für 89.200 All-in, Sorel machte noch ein wenig Hollywood und foldete. Franz hält damit rund 200.000 Chips.

15:30 Uhr: Andreas Kynsveen ist der Bubbleboy

Hier die entscheidende Hand an der Bubble: Zo Karim raiste auf 6.500, Andreas Kynsveen callte und Gregor Derkowski verteidigte seinen Big Blind. Am A♣8♣8♦-Flop checkten Gregor und Karim, Kynsveen spielte 5.000 an. Grogor foldete, es folgten das Raise von Karim auf 13.500 und das All-in von Kynsveen für insgesamt 70.000. Karim hatte einen leichten Call mit A♥8♥ für das Boat, Kynsveen zeigte A♦K♠. Turn Q♠, River J♠.

15:20 Uhr: In The Money!

Wir sind im Geld, warten aber noch auf den Bubbleboy, denn zeitgleich sind zwei Spieler ausgeschieden und es wird noch ausgewertet wer weniger Chips hatte.

14:55 Uhr: Moneybubble

Die Uhr ist gestoppt. Zwar stehen noch 153 Spieler am Bildschirm, aber die Unterbrechung kann nur bedeuten, dass jetzt Hand für Hand gespielt wird.

14:52 Uhr: Tim busto

Auch für Tim Michels hat es leider nicht gereicht. Edwin Dammert raiste auf 6.500, Tim pushte A♥Q♥ für 28.500. Edwin überlegte etwas, machte den Call mit K♦J♣ und traf am K♠T♠5♠-Flop den letztlich entscheidenden König.

14:45 Uhr: George verdoppelt

Da ging es rein mit Pockettens bei George Danzer. Der Big Blind callte mit A♥J♥, das Board brachte 6♦6♥9♣Q♠5♦. Durchatmen...

Noch 155 Spieler.

14:40 Uhr: Chips

Morgan Frederick Crosta, Stefan Grünewald und George Danzer müssen zittern, Martin Leitgebel und Julian Braun sind nicht mehr dabei.
'
George Danzer - 30.000
Stefan Grünewald - 38.000
Morgan Frederick Crosta - 45.000
Adrian Espinosa - 75.000
Thomas Scholze - 125.000
Ismael Bojang - 135.000
Franz Ditz - 135.000
Gregor Derkowski - 310.000

14:33 Uhr: Noch 158 Spieler

Noch sieben Bustouts, dann sind die bezahlten Plätze erreicht.

14:23 Uhr: Rückschlag für Edwin

Diese Hand wird Edwin Dammert noch lange Zeit beschäftigen. Aus erster Position kam das Raise auf 6.000, Edwin erhöhte aus mittlerer Position auf 18.000, callte die 4-Bet auf 38.000. Der Flop ging auf mit 7♥K♠3♣, Edwin raiste die Contibet von 29.500 auf 60.000, sein Gegenspieler ging nach etwas Bedenkzeit für 145.000 All-in. Jetzt benötigte der Deutsche sehr lange, machte einen völlig ratlos Eindruck und nach deutlich über fünf Minuten Bedenkzeit foldete er offen A♦K♥. Ihm bleiben damit noch 125.000 Chips.

14:15 Uhr: Monsterpot für Robert

Diesen Spot wünscht sich jeder Pokerspieler und dann noch zu diesem Zeitpunkt beim PCA Main Event. Aus erster Position kam das Raise auf 6.400, Robert Auer fand im Big Blind Asse, spielte die 3-Bet auf 19.000. Der UTG-Spieler erhöhte auf 45.000, Robert auf 70.000 und es folgte das All-in für rund 190.000 Chips. Snapcall von Robert, der UTG-Spieler zeigte Pocketkings, das Board änderte nichts. Damit stehen bei Robert jetzt knapp 500.000 Chips zu Buche.

13:50 Uhr: Chips

Adrian Espinosa - 70.000
Martin Leigebel - 50.000
Julian Braun - 105.000
Tim Michels - 58.000
Edwin Dammert - 215.000
Morgan Frederick Crosta - 75.000
Thomas Scholze - 105.000
Stefan Grünewald 45.000
Franz Ditz - 125.000
Jan Meinberg - ausgeschieden

Chipleader ist Kyle Sorel mit 887.000.

Level 14 - Blinds: 1.200/2.400, Ante: 300

13:35 Uhr: Chips für Robert

Kurz vor der Pause gab es noch einen Pot für Robert Auer. Jude Ainsworth hatte eröffnet, Robert (Hi-Jack) und der Big Blind callten. Am K♣7♠K♠-Flop gab es keine Action, nach der T♣ raiste Robert die Bet des Iren von 8.500 auf 22.000. Der BB foldete, Ainsworth callte und zahlte auch 28.500 Chips am River 6♥. Robert drehte sofort K♥Q♥ um, Ainsworth muckte.

Robert Auer - 310.000

15 Minuten Pause.

13:30 Uhr: Nix geht

Hier eine für den bisherigen Verlauf typische Hand mit George Danzer. Juan Pablo Andreu raiste auf 5.000, callte die 3-Bet von George (Button) für insgesamt 12.500, der Flop ging auf mit A♦3♠7♣. George checkte behind, der Argentinier spielte dann die 2♦ für 12.000 an und George foldete.

George Danzer - 55.000

Gregor Derkowski dagegen sitzt weiter fest im Sattel, obwohl er vor wenigen Minuten auch ein paar Chips einbüßte. Er raiste vom Cut-off auf 4.800, der Button machte daraus 11.300. Gregor wiederum 26.000. Der Button hatte noch nicht genug, spielte die 5-Bet auf 43.200, die von Gregor gecallt wurde. Am 3♣J♣8♣-Flop check-foldete Gregor auf das All-in vom Button.

Gregor Derkowski - 260.000

13:10 Uhr: Chips für Robert

Es läuft gut bei Robert Auer. Aus erster Position kam ein Raise auf 5.200, dahinter pushte Carter Gill 19.800 Chips All-in, Robert callte mit [a][q] aus dem Big Blind, auch der UTG-Spieler machte den Call. Das [k][6][7][9[q]-Board checkten beide durch, der UTG-Spieler zeigte [a][j], Carter Gill Pocketeights.

Robert Auer - 270.000

13:00 Uhr: Liv Boeree verdoppelt

Während bei unseren Jungs nicht viel geht, hat auch Team PokerStars Pro Liv Boeree ihren Stack deutlich ausgebaut. Die Britin hatte Joe Cassidy vor dem Flop All-in mit A♠Q♠ vs. T♠T♦ und floppte prompt das A♥. Cassidy war knapp gecovert, Liv geht hoch auf 240.000.

George Danzer hat mehrere kleine Pots verloren, ist damit runter auf 70.000. Neben ihm sitzt Ismael Bojang mit 90.000. Auch bei Tim Michels wird es langsam eng mit ca. 45.000 Chips. Robert Auer dagegen hat auf 240.000 zugelegt.

12:35 Uhr: Lothar busto

2012 und 2013 schaffte es Lothar Meier beim PCA Main Event ins Geld, diesmal hat es nicht gereicht. ZUnächst verlor er den Großteil seiner Chips mit Pocketkings gegen [a][j], gleich der Flop lieferte ein Ace. Danach war er mit [a][9] gegen [q][8] All-in, am River fiel eine Queen.

12:25 Uhr: Erste Bustouts

Aus deutschsprachiger Sicht ist es ein verhaltener Auftakt. Gregor Derkowski, Robert Auer und Stefan Grünewald haben ein paar Chips zugelegt, noch sind wohl alle dabei.

Einen guten Start gab es für Team PokerStars Pro Marcel Luske, der sich mit Q♣Q♦ vs. A♠J♣ die 58.000 Chips von James Johnston sicherte und jetzt knapp 200.000 hält.

Insgesamt hat es bisher sechs Spieler erwischt.

Am TV-Table sitzt Ole Schemion. Den Livetsream erreicht ihr über Pokerfirma.com (deutsch) oder PokerStars.tv (englisch). Am zweiten TV-Tische sitzen Tim Michels und Edwin Dammert.

12:02 Uhr: Los geht's

Der dritte Spieltag läuft.

11:50 Uhr: Auf dem Weg ins Geld

Für 215 Pokerspieler geht es heute weiter beim $10.300 Main Event des PCA 2014, wir werden also schon bald die 151 bezahlten Plätze erreichen.Der Mincash liegt bei $17.600, vor allem für die vielen Qualifikanten ein sehr lukratives Ziel. Die Pros im Feld spekulieren definitiv auf mehr, ein Platz im Finale sollte es schon sein.

Die Spieler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sind noch mit 16 Mann vertreten, am besten sieht es zurzeit bei Gregor Derkowski aus, 300.000 Chips bedeuten doppelten Average.

Anbei die Payouts und der Seatdraw für Spieltag 3:

Die Payouts:

1 $1.820.420
2 $1.101.080
3 $774.060
4 $581.040
5 $447.040
6 $328.020
7 $242.020
8 $173.220
9 $135.400
11+11 $112.400
12+13 $100.700
14+15 $90.700
16+17 $80.700
18-20 $70.700
21-23 $60.700
24-27 $50.900
28-31 $43.300
32-39 $37.600
40-55 $32.000
56-71 $27.100
72-95 $22.800
96-119 $20.300
120-143 $18.200
144-151 $17.600

Der Seatdraw:

NameCountryChipsTableSeat
Brian LemkeUSA70.00011
Adrian BussmanSweden263.10012
Leonardo EmperadorVenezuela 92.90013
Eduardo CruzCanada162.30014
Cory Joseph WincharCanada 121.10015
Joao RibeiroPortugal47.80016
Dmitriy PrusovRussia137.40017
Vladimir SchemelevRussia313.50018
Dennis BrunsbergSweden 146.30021
Kevin TohivskyCanada37.90022
Douglas Ferreira SouzaBrazil128.90023
Isabel CarvalhoPortugal57.40024
Daniel Luis LapegriniArgentina32.50025
James CalderaroUSA51.10026
Shayam SrinivasanCanada276.00027
Jennifer ShahadeUSA256.40028
Sean WinterUSA140.50031
Jamie ArmstrongUSA80.50032
Jeremy WrayUK122.00033
Dan SmithUSA127.80034
Raphael KrollFrance41.90035
Matt StoutUSA257.90036
Rens FeenstraNetherlands123.30037
Ben WarringtonUK116.40038
Pascal VosNetherlands92.90041
Yong WangChina206.00042
Jaime Eli KaplanUSA44.30043
Leon CampbellUK134.60044
Madis MuurEstonia134.90045
Osman MustanogluTurkey62.50046
Eduardo Bernal SanchezColombia42.50047
Michael MacHughCanada51.90048
Trond-Arve NikolaisenNorway 108.90051
Chris KlodnickiUSA154.50052
Dario MinieriItaly168.50053
Shai ZurrIsrael91.80054
Marc-Andre LadouceurCanada208.70055
Gregory MersonUSA188.80056
Anthony FiumidinisiCanada49.30057
Shankar PillaiUSA198.40058
Maria HoUSA300.80061
Dominik PankaPoland171.90062
Isaac BaronUSA47.00063
Maxim PanyakRussia44.90064
Caio PessagnoBrazil54.30065
Dylan HortinUSA168.40066
Konstantin MaslakRussia96.90067
Jaroslav TjepanDenmark 60.50068
Taylor PaurUSA30.00071
Adrian Luezas EspinosaSwitzerland121.60072
Grayson RamageUSA119.30073
Athanasios PolychronopoulosUSA49.60074
Zsolt PentekHungary53.30075
Marcel LuskeNetherlands134.60076
James JohnstonUSA60.00077
Roger TeskaUSA369.70078
Alex BilokurRussia103.50081
Marcio Cid HolandaBrazil109.80082
Marcelo FonsecaBrazil235.20083
Alexander Gustaf CederSweden128.30084
Josh PragerUSA71.60085
Martin LeitgebelGermany 37.10086
David YanNew Zealand261.20087
Karen SarkisyanRussia134.20088
Sylvain LoosliFrance189.10091
Antonio PaceCanada183.60092
Amanda MusumeciUSA76.00093
Alexander Nolan CondonUSA137.20094
Jose PinedaHonduras227.60095
Jorge BredaBrazil308.30096
Max SilverUK345.20097
Owen CroweUSA140.00098
Alex FitzgeraldUSA295.400101
George LampertUSA91.000102
Tim ReillyUSA179.000103
Rex AlarconCanada258.400104
Jared HambyUSA187.100105
Paul BerendeNetherlands100.200106
Julian BraunGermany118.000107
Samuel GreenwoodCanada402.500108
Alexander KuzminRussia221.600111
Lothar MeierGermany57.000112
John McnultyUSA174.300113
Feizal SatchuCanada33.500115
David Garrett NowlingUSA95.300116
Dmitry GrishinRussia220.100117
Matthew BerkeyUSA372.100118
Yngve SteenNorway298.800121
Ole SchemionGermany103.900122
Philippe HardtLuxembourg 28.800123
Thomas HallUK189.000124
Vanessa SelbstUSA251.000125
Michael LewinUSA139.400126
Jorgen Sandvoll LindeboNorway313.200127
Mihai TusneaRomania 197.900128
Andrei KonopelkoBelarus86.600131
Tim MichelsGermany69.500132
Bahbak OboodiUSA235.100133
Konstantin ShmakovEstonia 58.100134
Leo MargetsSpain92.500135
James St HilaireUSA133.500136
Pascal LefrancoisCanada412.000137
Edwin DammertGermany 225.500138
Dylan LindeUSA246.800141
Mike McDonaldCanada240.800142
Daniel BavecSlovenia112.700143
Renato AlmeidaPortugal145.100144
Rajesh VohraUSA295.500145
Seyed MoussaviFrance39.000146
Gerardo GomezBrazil118.400147
Michael SmithCanada 71.500148
William HamiltonCanada105.500151
John AndressUSA84.100152
Carter GillUSA52.000153
Neils Van AlphenNetherlands186.500154
Matt VolosevichUSA47.700155
Jude AinsworthIreland 264.900156
Eric WassersonUSA135.000157
Robert AuerGermany 184.800158
Eric BrenesCosta Rica109.000161
Jack SchanbacherUSA72.000162
Walid Raysuli Mubarak ShenadehPeru78.400163
Antoine SaoutFrance265.500164
Grzegorz DerkowskiPoland300.000165
Zohair KarimUSA173.500166
Andreas KynsveenNorway 186.800167
Pal ZsibritaUK117.300168
Jordan HamiltonCanada 261.100171
Daniel Alcazar GamezGuatemala91.700172
David BellUSA192.800173
Marcin WydrowskiPoland66.600174
Tyler ReimanUSA331.800175
Carolyn GrayUK73.200176
Paulo Figueiredo RibeiroBrazil119.400177
Rudy BlondeauCanada119.000178
David BakerUSA138.000181
Felix SidesCanada 112.800182
Morgan Frederick CrostaSwitzerland 96.900183
Maksim LobzhanidzeRussia125.300184
Anton IaroslavskiiRussia87.000185
Patryk SlusarekPoland111.600186
Alex KravchenkoRussia75.700187
Thomas ScholzeAustria109.500188
Christian ZarkaCanada 71.500191
Jesse HuckvaleUK62.100192
Timothy WestUSA52.700193
Evan SilversteinUSA148.400194
Alessandra Correa Dos Santos Brazil106.900195
Mark IoliUSA111.100196
Benjamin ZamaniUSA52.900197
Jan MeinbergGermany60.000198
Angel GuillenMexico185.600201
Jonathan PadillaUSA35.900202
Jeremy MenardUSA94.300203
Casey KastleSlovenia21.900204
Erik van den BergNetherlands 44.000205
Jorge Luiz RibeiroBrazil312.800206
Walter BussBelgium84.800207
Eugene ToddUSA58.100208
Sam CohenUSA61.700211
Lucas GreenwoodCanada198.100212
Matija PerovicSerbia49.000213
Borja BejaranoSpain133.500214
Rudi JohnsenNorway 126.100215
Alexander SaladzeCanada65.600216
Noah VaillancourtCanada 84.200217
Connor DrinanUSA101.000218
Jack EllwoodUK176.700221
Christopher UlsrudNorway338.600222
Max GreenwoodCanada123.900223
Bruno Pereira LimaBrazil221.300224
William PilossophUSA40.100225
Santiago NadalMexico58.500226
Alan Orestto Robles SalinasMexico38.300227
Andre De OliveiraBrazil86.100228
Jesse YahinumaUSA131.100231
Brian Tae-Hyun YoonUSA181.700232
Keven StammenUSA342.500233
Sergio AidoSpain138.200234
Loni Beth HarwoodUSA151.800235
Juan Pablo AndreuArgentina192.500236
Ismael BojangGermany82.000237
George DanzerGermany121.000238
Mark De FariaCanada156.300241
Ortiz FabianArgentina180.200242
Sergei FedorovRussia20.500243
Norman BallaCanada 84.700244
Stefan GrunewaldGermany40.500245
Franz DitzGermany 87.300246
Allon AllisonCanada150.600247
Nemer HaddadUSA116.100248
Liv BoereeUK135.700251
Daniel GhionoiuCanada167.400252
Igor YaroshevskyyUkraine168.500253
Christopher DombrowskiUSA131.900254
Nicole CervenkaCanada106.200255
Erik OlofssonSweden170.200256
Jason HelderUSA328.000257
Joe CassidyUSA109.800258
Kristoffer EdbergSweden108.500261
Daniel WeinmanUSA265.500262
Davidi KitaiBelgium108.700263
Rojas Parra PatricioChile255.900264
Martin RausCanada64.200265
Jason MercierUSA43.800266
Jorge CarvalhoPortugal93.700267
troy nisbetCanada193.900268
Fabio FreitasBrazil118.600271
Yuri Martins DzivielevskiBrazil192.500272
Brian AltmanUSA362.100273
Humberto BrenesCosta Rica39.000274
Antonio EsfandiariUSA57.000275
John DibellaUSA293.600276
Laurence RyanIreland38.600277
Kyle SorelUSA249.000278

NEIL5279__PCA2014_PCA2014_Neil Stoddart.jpg

Archiv