Los geht's! Eine Woche Poker- und Skispaß beim PokerStars.de Snowfest

Willkommen zum PokerStars.de Snowfest im österreichischen Saalbach-Hinterglemm. Nachdem in den Jahren 2010 und 2011 bereits die European Pokertour hier Station gemacht hat, geht PokerStars also zum dritten Mal auf die Piste. Austragungsort ist natürlich auch diesmal das Concord Card Casino im Alpine Palace New Balance Luxury Resort und morgen um 14 Uhr geht es bereits los mit Starttag 1A beim €1.100 Main Event.

Die Organisatoren um Turnierdirektor Thomas Lamatsch haben sich für den Main Event eine tolle Struktur einfallen lassen, die den Spielern jede Menge Möglichkeiten bieten wird. Zu Beginn gibt es 25.000 Turnierchips, die Blinds beginnen bei 50/100 und für die beiden Starttage 1A und 1B sind (abhängig von der Teilnehmerzahl) maximal zehn Levels zu je 45 Minuten Spielzeit eingeplant. Ab Spieltag zwei (Mittwoch) wird die Spielzeit pro Level sogar auf 60 Minuten erhöht.

jan_heitmann_pca_4.JPG

Hofft auf einen guten Jahresabschluss: Jan Heitmann vom Team PokerStars


Der Main Event Champion wird dann am kommenden Freitag (21. Dezember) gekürt, aber auch für die Spieler, die am Finaltag nicht mehr mit von der Partie sind wird keine Langeweile aufkommen. Die Buy-ins bei den zahlreichen Side Events reichen von €120 bis €3.200 für den zweitägigen Highroller Event (19.+20. Dezember). Dazu bietet das Concord Card Casino auch tägliche Live-Cashgames während der Turniertage.

Und dann besteht ja auch noch die Möglichkeit sich auf den Skipisten in Saalbach-Hinterglemm zu vergnügen. Am Mittwoch veranstaltet PokerStars.de passend zum Snowfest zum Beispiel ein ‚Ski Race' auf der ‚WISBI' Piste (Wie schnell bist du). Der Sieger dieses Rennens bekommt ein €200+€20 Buy-in für Event 14 am Donnerstag, der Zweitplatzierte darf sich über eine einstündige Massage im Wert von €69 freuen und für Rang drei gibt es spezielles Chipset. Treffpunkt für diesen Fun Event am Mittwoch ist um 10:30 Uhr vor dem Alpine Palace. Weitere Infos bekommt ihr natürlich auch am PokerStars.de-Desk in der Hotellobby des Hotels.

hinterglemm_snowfestDE.jpg


Ein weitere Höhepunkt ist sicherlich die Spielerparty am Donnerstag (ab 21 Uhr) im berühmt, berüchtigten Goaßstall oberhalb des Alpine Palace. Bis 1 Uhr in der Nacht sind die Getränke für alle Snowfest-Gäste kostenlos, die nötigen Armbänder bekommt ihr am Empfangsschalter bzw. beim Erhalt des Turniertickets.

‚Last but not least' haben kurzentschlossene natürlich die Möglichkeit sich vor Ort für die einzelnen Events einzukaufen. Für den Main Event starten heute und am Montag um 20 Uhr auch noch zwei €130+€20 Super Satellites, für den Highroller Event könnt ihr euch am Dienstag (€100+€20 NLHE unlim. Rebuys/1 Addon) oder Mittwoch (€200+€20 NLHE Super Satellite) qualifizieren.

Den kompletten Spielplan findet ihr auf der offiziellen Homepage zum PokerStars Snowfest. Ich melde mich am Montag pünktlich zum Turnierbeginn um 14 Uhr aus dem Alpine Palace zurück und werde euch die ganze Woche über mit regelmäßigen Updates rund um das Snowfest versorgen. Bis dahin!

pokerstars_snowfest_board_de.jpg

Archiv