'Beat them or back them' bei der Team Pro Online Week

Die nächste Woche hat es einmal in sich bei PokerStars, ab Montag liegen lukrative Cash-Preise und EPT-Pakete für die Team Pro Online Week bereit. Die Preise sind natürlich für euch, die PokerStars-Spieler, reserviert, aber Vorsicht: ihr müsst euch gegen das Team behaupten und die Jungs und Mädels sind hochmotiviert, schließlich geht es auch um viel Prestige und eine große Klappe für die Zeit nach der Team Pro Online Week.

Insgesamt stehen ab kommenden Montag bis zum Sonntag, dem 6. März, drei Preispakete zur European Poker Tour und zehntausende von Dollars auf dem Spiel. Ihr habt die Chance, die Mitglieder vom Team Pro Online herauszufordern und groß abzuräumen.

team_online_week_feb2016.jpg

Und so funktioniert es:

'BEAT THEM' OR 'BACK THEM' HEADS-UP CHALLENGE

Die 'Beat Them' oder 'Back Them' Heads-up Challenge läuft am 5. und 6. März jeweils um 14 Uhr und ist das Herzstück der kommenden Woche.

Bei der 'Beat Them'-Promo kämpft ein Feld von 32 Spielern, zusammengesetzt aus Mitgliedern vom Team Pro Online und Online-Qualifikanten, um den Titel des Heads-up Challenge Champion. Der am höchsten platzierte Online-Qualifikant dieses Events gewinnt $5.000 Cash. Gewinnt ein Qualifikant sogar das Turnier, winkt ein Preispakt im Wert von $10.000 für das PokerStars and Monte-Carlo®Casino European Poker Tour (EPT) Grand Final.

Um bei der Heads-up Challenge überhaupt dabei zu sein, müsst ihr euch aber zunächst den 1. März ganz dick im Kalender markieren, denn um 20 Uhr beginnt das Qualifikationsturnier mit einem Buy-in von $11.

Aber auch wenn ihr es nicht schafft euch für die Heads-up Challenge zu qualifizieren, gibt es mit der 'Back Them'-Promo eine weitere Möglichkeit groß abzuräumen.

Alle Teilnehmer am Qualifikationsturnier am 1. März erhalten ein Backing-Ticket und können sich damit für eines von 32 Freeroll-Turnieren anmelden. Die Freerolls sind nach den 32 Finalisten der Heads-up Challenge benannt, sodass ihr euch einfach nur für euren Favoriten entscheiden und die Daumen drücken müsst.

Das Freeroll, das nach dem späteren Champion benannt ist, findet dann am Montag, dem 7. März, um 20 Uhr statt und es liegen $5.000 sowie zwei weitere $10.000 EPT Grand Final-Preispakete im Preispool. Die übrigen 31 angesetzten Freerolls werden natürlich storniert.

Um die eigenen Chancen zu erhöhen solltet ihr außerdem die Twitter-Accounts der Team Pro Online-Mitglieder in der kommenden Woche im Auge behalten, denn dort findet ihr die Infos, um an weitere Backing-Tickets zu kommen.

$20.000 BOUNTY FREEROLL

Am 6. März um 21 Uhr findet außerdem das Team Pro Online Bounty-Freeroll mit einem garantierten Preispool in Höhe von $20.000 statt. Und wer bei diesem Freeroll ein Mitglied vom Team Pro Online aus dem Turnier wirft, der bekommt eine Prämie in Höhe von $50 ausbezahlt. Um ein Ticket zum Freeroll zu bekommen, müsst ihr bis zum 6. März um 21 Uhr lediglich eine Einzahlung von mindestens $10 mit dem Bonuscode ONLINE2016 tätigen.

SPECIAL ZOOM POOLS

Die ganze Woche über sind Mitglieder vom Team Online Pro an den Micro Stakes Zoom-Tischen zu finden und jeder Gewinn, den ein Spieler gegen ein Teammitglied erzielt, wird mit 7 multipliziert.

Auch für diese Promo solltest du die Twitter-Accounts im Blick haben, denn die Teammitglieder geben jeweils eine Stunde vorher bekannt in welchen Zoom-Pool sie spielen werden. Welche Pros online sind, könnt ihr auch jederzeit über die Suche in der PokerStars-Software herausfinden.

JOIN TEAM PRO ONLINE

Die Team Pro Online Week ist natürlich die Ideale Möglichkeit gegen die Profis anzutreten, noch besser wäre es aber selbst ins Team aufgenommen zu werden. Und PokerStars ist tatsächlich auf der Suche nach neuen Spielern, sodass alle PokerStars-Spieler ab dem VIP-Level Supernova eine E-Mail mit allen Details für die Bewerbung bekommen. Du bist Supernova bei PokerStars? Worauf wartest du noch?

Alle weiteren Informationen, zum Beispiel wie du deinen Favoriten vom Team Pro Online unterstützen kannst, findest du auf der offiziellen Homepage zur Team Pro Online Week.

.

Archiv