Das Duell steht - Ronaldo fordert Rafa!

Poker- und Sportfans dürfen sich freuen, denn am 6. November treten die beiden PokerStars-Botschafter Rafa Nadal und Ronaldo an den Pokertisch. Die Megastars werden in London zu den Kartengreifen und um den Sieg kämpfen.

Wer die beiden Sportlegenden kennt, der weiß, dass sie sich nichts schenken werden. Das Duo traf bereits einmal aufeinander. Damals wurde ein €100.000 Sit-and-Go gespielt und am Tisch saßen neben Rafa und Ronaldo, Alberto Tomba, Andrei Schevchenko, Fatima Moreira de Melo sowie Daniel Negreanu.

Bei diesem Wohltätigkeitsturnier stand der Spaß im Vordergrund, dennoch wollte jeder der Protagonisten den Sieg nach Hause tragen. Am Ende war dies Rafa Nadal, der so bei seinem ersten Live Turnier direkt den großen Wurf landete.

Nadal_Ronaldo_Schevchenko_and Negreanu_prague.jpg

Ronaldo ließ dies nicht auf sich sitzen, forderte Rafa zu einer Revanche heraus und ist dementsprechend motiviert, dieses Mal die Oberhand zu behalten. Gegenüber PokerStars verriet der Brasilianer: „Das letzte Mal hat Rafa gewonnen [...] dieses Mal wird es anders, denn ich habe an meinem Pokerspiel gearbeitet und mich mehr vorbereitet."

Das Match wird am 6. November um 19 Uhr live im Internet zu sehen sein, so dass sich Fans weltweit hautnah dabei sein können. Auf den Gewinner warten $50.000, die nach seiner Wahl einer wohltätigen Organisation gespendet werden.

Ein Sieg von Ronaldo ist jedoch alles andere als eine sichere Sache. Auch wenn Rafa Nadal in den letzten Monaten ein Tennisturnier nach dem anderen spielte, so ist der Spanier keineswegs eingerostet.

rafa_nadal_ronaldo_duel_18sept14.jpg

Um dies zu zeigen, und sich gleichzeitig für das Match gegen Ronaldo warmzuspielen, stellt sich der Tennis-Pro am kommenden Monat der weltweiten Poker-Community. Um 19 Uhr spielt Rafa eine Session an den 5/10 Playmoney Zoom Tables und jeder kann den Sportstar herausfordern.

Wer das Spektakel verpasst, der bekommt am 14. Oktober um 20 Uhr eine weitere Chance. Eine Teilnahme ist somit schon fast Pflicht, denn neben jeder Menge Spaß geht es auch um Spenden für Care International.

Beide Matches werden auf PokerStars.TV zu sehen sein. Wer Rafa eine Frage stellen möchte, kann dies via Twitter und dem Hashtag #askrafa. Alle weiteren Informationen findet ihr auf der offiziellen Website von PokerStars.

Archiv