« Zurück | Startseite | Vor »

Sunday Million und Sunday Warm-Up kompakt (26.8.2012)

Sunday Million logo NEW.PNGDie ganz großen Erfolge blieben diese Woche aus. Doch ein Deeprun von Ozenc Demir beim Sunday Warm-up versöhnte zumindest die österreichische Community. Insgesamt gab es bei den beiden größten wöchentlichen Turnieren $1.898.200 Preisgeld zu holen.

Die dicksten Schecks räumten nebo_blizko ($184.407,03) und ChaseTh3Ace ($154.126,26) ab, die beim Sunday Million am Ende einen Deal vereinbarten.


$215 Sunday Warm-Up - $500.000 garantiert

Fast 3.100 Teilnehmer schraubten das Preisgeld beim sonntäglichen Aufwärmtraining auf $618.800. Die Top 450 landeten im Geld. Nach knapp über acht Stunden war bereits der Final Table erreicht und Ozenc Demir hatte den Sprung geschafft.

Seat 1: J-Rod Fett (3.603.698 in Chips)
Seat 2: NhFy (612.134 in Chips)
Seat 3: gipsy74 (2.776.348 in Chips)
Seat 4: gmcrafter (1.719.084 in Chips)
Seat 5: lukro8 (7.492.957 in Chips)
Seat 6: J_soldier (1.400.759 in Chips)
Seat 7: undaDISGUISE (8.111.536 in Chips)
Seat 8: ozenc (4.088.079 in Chips)
Seat 9: flopped6810 (1.135.405 in Chips)
Blinds: 50.000/100.000; Ante: 10.000

Nach nur drei Händen konnte ozenc seinen Stack ausbauen und direkt einen Spieler an die Rails befördern. J_solider ging mit A♣J♠ all-in, ozenc callte mit dem besseren Ass A♠Q♥ und J_solider kassierte $4.950,40 für Rang 9.

Ozenc hielt sich gut im Rennen und schaffte es dann noch bis in das Spiel zu dritt. Dort konnte der in Österreich lebende Niederländer short-stacked mit A♣7♣ gegen 9♥7♥ verdoppeln und mit 5♦5♥ gegen A♦5♣ lukro8 vom Tisch nehmen.

Im Heads-up führte ozenc zunächst mit 17,4 zu 13,4 Millionen doch undaDISGUISE traf in einer Hand eine Straight und kassierte einen Monsterpot. Ozenc war runter auf 5,7 Millionen und doppelte noch einmal auf, bis die letzte Hand im Turnier gedealt wurde.

Mit Jacks J♣J♦ auf der Hand callte ozenc ein Preflop All-in von undaDISGUISE A♠Q♥, doch das Board 8♠T♠K♥4♠5♠ brachte vier Pik zum Flush für undaDISGUISE. Der Südafrikaner kassierte für den Turniersieg $97.153,12 und ozenc ging mit $72.399,40 nach Hause.


Das Ergebnis:

Spieler: 3.094
Preispool: $618.800
Bezahlte Plätze: 450
Dauer: 10 Stunden und 51 Minuten

1: undaDISGUISE (South Africa), $97.153,12
2: ozenc (Austria), $72.399,60
3: lukro8 (Poland), $51.360,40
4: gipsy74 (Russia), $35.581,00
5: J-Rod Fett (United Kingdom), $26.490,82
6: gmcrafter (Chile), $20.111,00
7: NhFy (Sweden), $13.923,00
8: flopped6810 (Canada), $7.735,00
9: J_soldier (South Africa), $4.950,40


$215 Sunday Million - $1.000.000 garantiert

Rund $1,28 Millionen gab es beim Sunday Million zu holen. Die Spieler aus unseren Breitengraden hielten sich ein wenig zurück. Das beste Ergebnis lieferte Woodstock608 (22./$2.993,79). Wenig später verabschiedete sich auch Richard "Tzen1" Veenman (15./$5.473,48) vom Team Online. Der Limit Spezialist mit J♠8♣ gegen das Broadway Ace von kyri 888 A♥T♠.

Sunday Million_FT_082612.jpg


Seat 1: flacoalan (6.559.331 in Chips)
Seat 2: nebo_blizko (10.901.093 in Chips)
Seat 3: loke13 (2.895.398 in Chips)
Seat 4: Elina2008 (23.591.053 in Chips)
Seat 5: stanman420 (1.466.554 in Chips)
Seat 6: mrlogik (5.689.242 in Chips)
Seat 7: Manezeza (2.359.138 in Chips)
Seat 8: ChaseTh3Ace (9.249.971 in Chips)
Seat 9: 5902838181 (1.258.220 in Chips)
Blinds: 100.000/200.000; Ante: 20.000

Der Bully am Tisch war Elina2008 aus Schweden, doch auch nebo_blizko und ChaseTh3Ace hatten reichlich Chips vor sich liegen. Das Trio saß dann auch am Ende am Tisch, als die Payouts sechsstellig wurden.

Im Spiel zu dritt sahen sich ChaseTh3Ace und Elina2008 den Flop A♣K♣9♥ an. ChaseTh3Ace K♥9♣ eröffnete und Elina2008 A♦T♥ ging per Check Raise All-in und wurde gecallt. Der Turn 9♠ brachte ChaseTh3Ace ein Full House und der River war eine Blank, sodass Elina2008s ($102.352) Avatar vom Bildschirm verschwand.

Nebo_blizko hielt zu Beginn des Heads-up mehr als doppelt so viele Chips wie ChaseTh3Ace, doch stimmte ohne Zögern zu, einen Deal zu vereinbaren. Nach ein paar Minuten war der Chip Chop unter Dach und Fach und die Preisgelder verteilt.

Seat 2: nebo_blizko $164.407,03
Seat 8: ChaseTh3Ace $154.126,26
Sieger: $20.000

Kurz darauf fiel auch schon die Entscheidung. Per 5-Bet ging nebo_blizko mit Kings K♦K♣ all-in, ChaseTh3Ace callte mit J♣7♣ und das Board 2♦J♦4♠9♠5♣ brachte nicht genug Hilfe. Damit gingen der Turniersieg sowie insgesamt $184.407,03 an nebo_blizko aus der Ukraine.


Das Ergebnis:

Spieler: 6.397
Preispool: $1.279.400
Bezahlte Plätze: 990
Dauer: 11 Stunden und 20 Minuten

1: nebo_blizko (Ukraine), $184.407,03 ($194.600,79)*
2: ChaseTh3Ace (United Kingdom), $154.126,26 ($143.932,50)*

3: Elina2008 (Sweden), $102.352,00
4: flacoalan (Argentina), $70.367,00
5: mrlogik (Latvia), $53.734,80
6: Manezeza (Brazil), $40.940,80
7: stanman420 (Costa Rica), $28.146,80
8: loke13 (Denmark), $15.352,80
9: 5902838181 (Denmark), $9.915,35
* die Payouts basieren auf einem Deal der letzten beiden Spieler

« Zurück | Startseite | Vor »

No Comments

Add A Comment


Related posts