Real German Poker Champion (2007)

 

Kaum steht der Sieger Dennis-Demon des RGPC 2006 fest schon geht die Registrierung für das Jahr 2007 auch schon los. Das Feedback von Teilnehmern und Interessierten war gewaltig und auschliesslich positiv. Die Berichterstattung im aktuellen Casino- und Pokermagazin sowie die Aufnahme in die kommende "Onlinepoker-Show" bei DSF tun ihr übriges, um das Event überaus interessant zu gestalten und die Teilnehmer voll zu motivieren.

Zur Erinnerung hier der Grundmodus: die Teilnehmer zahlen einen Registrierungsbetrag in einen Pool ein, den ich ich verwalte. Dann spielen sie jeweils 1:1 "Heads-Up" gegeneinander und zwar in in entsprechenden Sit&Go-Turnieren online bei PokerStars. Dabei werden die Pokervarianten Omaha Pot Limit, Holdem Fixed Limit, Seven Card Stud High Limit, Holdem No Limit und Omaha High/Low 8-or-better Pot Limit hintereinander gespielt, bis ein Spieler 3 Matches gewonnen hat ("best of 5"). Die Teilnehmer machen das Buyin für diese Heads-Up Sit-andGo's untereinander aus, zwischen $5 und $1000 ist alles möglich. Dieses Buyin hat mit dem Preispool des Turnieres nichts zu tun sondern muss extra bezahlt werden bzw. wird extra gewonnen.

In 2007 nehmen wir einige wichtige Änderungen vor:

- Begrenzung der Teilnehmerzahl auf 32
- Buyin $1000 (Preispool also $32.000!)
- Standardbuyin der S&G-Turniere: $50
- Doppel-K.O. System

Wer sich mit dem Doppel-K.O. System nicht auskennt, hier die Wikipedia Informationsseite dazu.

Beim letzten Event 2006 hat PokerStars ein Buyin für ein Sunday Million Guaranteed zusätzlich spendiert und auch für dieses Event wieder angekündigt, dem Preispool zusätzlich etwas hinzuzufügen. Details hierzu folgen wenn's losgeht.  

Die Registrierung für das Event läuft bereits, 13 Plätze sind schon vergeben. Teilnehmer können zunächst wie üblich bei mir Reservieren, allerdings braucht noch nicht bezahlt zu werden da es noch einige Zeit dauern wird, bis das Turnier wirklich losgeht (eben wenn die 32 Teilnehmer komplett sind). Sobald 32 Anmeldungen vorliegen werde ich eine Rundmail starten und max. eine Woche Zeit geben, die $1000 zu bezahlen (Online, per Moneytransfer zu mir bei PokerStars). Wer nicht rechtzeitig bezahlt ohne plausiblen Grund fällt raus, zieht sich unseren Mißmut zu :D und macht Platz für Nachrücker. 

Ich habe bereits eine Informationsseite eingerichtet aus der der aktuelle Reservierungsstand jeweils ersichtlich ist. 

Archiv