PokerStars.de bringt Texas Hold'em zur DreamHack nach Leipzig!

Für Gamer und eSport-Fans steigt bereist am kommenden Wochenende auf dem Leipziger Messegelände das absolute Highlight des Jahres 2016. Die DreamHack Germany feiert vom 22. bis 24. Januar Premiere und lädt zur größten Lan-Party Deutschlands. Die weltweit größte Online-Pokerschule PokerStars.de feiert mit und ist sogar mit einer eigenen Area, kostenlosen Sit & Go-Turnieren sowie einem Profi-Pokerturnier am Start.

2015_2861-Dreamhack-T09.jpg

Die kostenlosen Sit & Go-Turniere werden während des gesamten Messezeitraums angeboten und alle Besucher der DreamHack können teilnehmen. Zu gewinnen gibt es In-Game Items für die Spiele CS:GO und Dota2 im Wert von mehreren Hundert Euro zu gewinnen.

Das große Highlight in der PokerStars.de Area ist aber das auf zwei Spieltage angesetzte Profi-Pokerturnier um Preisgelder im Wert von €10.000. Bei diesem Event treten nicht nur etliche Stars aus der eSports-Szene an, mit dabei sind zum Beispiel auch Bertrand ElkY Grospellier, George Danzer und Jens Knossalla sowie zwei PokerStars.de Online-Qualifikanten.

elky_dreamhack.jpg

ElkY

George Danzer_2015 PCA_10K.jpg

George

Die letzten zwei Wildcards zum Turnier werden aber erst vor Ort ausgespielt. Die Hostessen am PokerStars.de-Stand haben am Freitag ab 8 Uhr noch neun Umschläge zur Teilnahme am letzten Offline-Qualifier-Tisch zu vergeben, die beiden besten Spieler erhalten die Slots zum Profi-Turnier.

Dort geht es dann für insgesamt 27 Teilnehmer um die Siegprämie in Höhe von €5.000 und natürlich wird das Spektakel auch bei Twitch zu sehen sein. Am Freitag und Samstag beginnt die Übertragung im Twitch-Livestream von PokerStars.de jeweils ab 12 Uhr, am finalen Sonntag bereits ab 11 Uhr. Am Mikrofon begrüßen euch ESL-Kommentator Matthias ‚mase' Meyer, eSportler Steffen ‚KnowMe' Fritzemeier und natürlich EPTlive-Kommentator Martin ‚Potti' Pott.

Alternativ bietet Felix ‚xflixx' Schneiders vom Team PokerStars Pro Online auf seinem Twitch-Kanal auch noch einen Stream in englischer Sprache. Es ist also wirklich an alles gedacht.

Wer vor Ort ist, der sollte sich unbedingt auf den Weg zum Stand von PokerStars.de machen. Vielleicht klappt es ja mit der Qualifikation zum Hauptturnier oder einem Sieg bei den kostenlosen Sit & Gos. Falls nicht, dann kannst du dir immer noch ein gemütliches Plätzchen im Lounge-Bereich suchen und bei ein paar Drinks entspannt den Livestream auf der Leinwand verfolgen.

Archiv