PokerStars Women Xmas-Gazette: Ich schenk' mir eine Satellites-Nacht

Women corner logo.jpgWie ist die Lage? Bescherung geschafft? Geschenke ausgepackt? Das erste einer langen Reihe von Festessen überstanden? Gab's Würstchen oder Opulenteres? Ist der Fernseher schon an, oder bleibt er heute aus? Zur Zeit läuft dort häufiger ein Werbespot, ich weiß nicht mehr wofür, in dem am Anfang (oder am Ende?) ein Zitat des österreichischen Komponisten Robert Stolz eingeblendet wird: "Es bleibt einem im Leben nur das, was man verschenkt hat". Wenn man ein bisschen darüber nachdenkt, ist das erstaunlich klug beobachtet. Geschenke, die man gemacht, Gelegenheiten, die man verschenkt hat - Dinge, von denen man immer noch träumen kann, auch wenn sie lange schon vorbei sind ... Da fällt mir einiges ein,

pca_beach2.jpg

... zum Beispiel die vielen Chancen auf ein Ticket zum Ladies' Event der PCA, die ich schon verstreichen ließ

So. Halb Acht. Gerade habe ich eine Runde um den Block gedreht, in Vorfreude auf das Weihnachtsessen (Bratwurst mit Kartoffelsalat. Nürnberger Fingerbratwürstchen, um genau zu sein). Weihnachtliche Kälte herrscht hier nicht gerade, keine einzige Schneeflocke in Sicht. Kaum zu glauben: Mein Familie war so ungeduldig, dass wir die Bescherung schon vor vier Tagen stattfinden ließen. Unmöglich, ich weiß, aber so geht es eben manchmal. Und heute sind alle auf Achse, der Rest lungert in Kürze gesättigt auf dem Sofa herum.

Nur ich nicht. Ich schenke mir heute - zum ersten Mal, seit ich pokere - einen Poker-Weihnachtsabend. Auf PokerStars laufen noch mehrere Satellites zur PCA im Januar, alternativ oder gern auch zusätzlich könnte ich mir die EPT in Deauville (Normandie) vorstellen, und auch im Vorfeld der Turbo Championship of Online Poker geht es schon rund. Das kann eine sehr interessante Nacht werden. Mit schokolierten Lebkuchen, dem einen oder anderen Glas Rotwein und einer genialen neuen Fruchtgummisorte, die auf den absurden Namen "Heißer Holunder" hört. Dazu die beruhigenden Hintergrundgeräusche der Weihnachtssendungen aus dem Wohnzimmer. Und vielleicht begegnet mir auch noch SantaClaus, wenn ich zwischen den Satellites ein bisschen Cashgame spiele.

Jetzt ist es aber höchste Zeit: PokerStars Women wünscht allen Frauen und sonstigen Menschen Frohe Weihnachten!