Barcelona und Pinterest - der Women's Summer bei PokerStars

Women corner logo.jpgNach der EPT -

ist vor der EPT: Noch neun Tage bis zum Start der PokerStars European Poker Tour in San Remo. Höchste Zeit für einen kleinen Rückblick aus weiblicher Sicht auf die kürzlich zu Ende gegangene EPT Barcelona. Dort mischten die Frauen wieder erfolgreich mit. Team PokerStars Pro Fatima Moreira de Melo legte im Main Event mit ihrem 16. Platz und einem Preisgeld von €34.650 eine tolle Performance hin. Ihre Teamkolleginnen Lucille Cailly, die Zweite beim Main Event im Gran Final in Monte Carlo, und Ana Marquez wurden 21. (€29.400) und 115. (€9.950), Leo Margets 42. (16.800) und Xuan Liu 88. (€11.550).

fatima_moreira_de_melo.jpg

Fatima Moreira de Melo

Die Sensation des PokerStars Women Events bei der EPT war der Sieg von Liya Gerasimova. Als die frischgebackene Titelträgerin sich überglücklich den Kameras stellte, war ausgerechnet ihr Lebensgefährte Ivan Demidov nirgends zu sehen. Der russische Tema PokerStars Pro hatte nämlich Wichtigeres zu tun - und zwar nicht an einem Pokertisch. Ein paar hundert Meter vom Casino entfernt spielte er am Strand mit dem zweijährigen Sohn Gregori.

Kennengelernt hatten sich Liya und Ivan im Laufe der Reisen zu Pokerturnieren, zu denen sie gemeinsam mit anderen russischen Pokerspielern fuhren. „Einmal schaffte sie es irgendwie, mich aus einem großen Pot zu bluffen", erzählt er. „Deswegen behielt ich sie im Gedächtnis." Geschehen bei der World Series of Poker 2008 - genau die, in der Ivan später Runner-up im Main Event wurde. Liya spielte zu dieser Zeit ebenfalls sehr erfolgreich. 2009 kam sie bei der WSOP zweimal ins Geld, ihr bestes Ergebnis: ein fünfter Platz im $5.000 NLHE Event, Preisgeld $142.688. Mit Gregoris Geburt änderten sich ihre Prioritäten zwar, aufgegeben hat sie das Pokerspielen aber nicht. Mittlerweile fährt die Kleinfamilie gemeinsam auf Turniere, um den Sohn kümmert man sich abwechselnd. Die Folge: Liya konnte sich ruhigen Herzens wieder auf Erfolgskurs begeben.

Und was für ein Abenteuer dieser Sieg beim €500 Ladies Event mit seinen 63 Teilnehmerinnen wurde! Mit Jan „jamjars 69" Combes (Online-Qualifikantin und Siegerin in London 2011), Sara Mariani (EPT Grand Final in Madrid 2011) und Leo Margets (EPT Grand Final in Monte Carlo 2012) kämpften unter Anderen gleich drei ehemalige Gewinnerinnen eines PokerStars Women Live Events um die Trophäe. Von ihnen schaffte es diesmal nur Leo an den Final Table. Auch Friend PokerStars Charlotte Van Brabander Platz nahm dort Platz. Allerdings musste sie gleich als erste wieder aufstehen, weil ihr All-in Bluffversuch Kontrahentin Lucia Martinez, die ein Paar hatte, nicht beindrucken konnte.

liya_gerasimova.jpg

Liya Gerasimova

Das eigentliche Drama dieses Final Tables aber war Liyas unglaublicher Chip-and-Chair-Win, nachdem sie am Final Table mit einem Stack von weniger als einem Big Blind automatisch All-in gegangen war. Genau diesen Augenblick wählte eine wohlmeinende Pokergöttin um ihr Pocket Aces zu geben, die dann auch hielten. Noch zweimal konnte Liya aufdoppeln, dann war sie wieder mitten im Geschehen. Vielleicht stammte die Pokergöttin ja aus Spanien, und vielleicht lag es ja an dem in den Landesfarben Rot und Gelb gemusterten Kleid, das Liya am Final Table trug. Jedenfalls mischte sie noch einmal kräftig mit, als es schon wenige Minuten nach Beginn des Heads-ups zur letzten Hand zwischen Liya und Lokalmatadorin Lucia Martínez kam. Mit J♠ 3♠ traf die Spanierin auf einen Traumflop von J♥ 3♣ 3♥. Auf dem Turn fiel 7♣, und Liya reraiste All-in, denn mit J♦ 7♦ hatte sie Top Pair. Natürlich callte Lucia und machte sich wohl innerlich schon zum Jubeln bereit - da fiel 7♥ auf dem River. Jede/r im Saal schnappte nach Luft, Liya hauchte „Sorry!" und hatte den Titel. Dass sie ein bisschen peinlich berührt war, zeigt ihre Feinfühligkeit, aber eigentlich hatte sie ja nur ihre Hand völlig korrekt gespielt und am Ende das Quentchen Glück mehr gehabt, dass es manchmal braucht.

Die Siegerinnen des Ladies Events:

1. Liya Gerasimova (Russland) - €10,700
2. Lucia Martínez (Spanien) - €6,720
3. Darya Hulik (Ukraine) - €3,985
4. Barbara Martínez (Frankreich) - €2,900
5. Tatiana Teplyakova (Russland) - €2,140
6. Hannah Dombroski (Spanien) - €1,520
7. Leo Margets (Spanien) - €1,370
8. Charlotte Van Brabander (Belgien) - €1,220

Sommer, Pokern, Pinterest

Zum Abschluss noch eine kleine Prise Sommer gefällig? Der Fotowettbewerb zum Thema „Sommerliches Pokervergnügen mit dem PokerStars Mobile App" schien zunächst gar nicht in die Gänge zu kommen. Vielleicht lag's ja am etwas durchwachsenen Wetter, dass die Beiträge anfangs nur einzeln hereintröpfelten. Oder die TeilnehmerInnen wollten sich Zeit für schöne Fotos nehmen ... Denn plötzlich wurden gleich in Scharen die tollsten Bilder gepostet. Vielen Dank dafür!

Es fiel der Jury immer schwerer, jede Woche ein Siegerfoto und damit eine neue Gewinnerin der PokerStars Goody Bag zu ermitteln.

Pinterest_Sommer.jpg

Die WochensiegerInnen:



  • olivia_bxl für das Hängematten-Idyll mit Vanessa und Kater Louis,

  • Jenny12x, die die letzten Sommertage beim Pokern mit der Mobile App in einem traumhaften Garten genoss,

  • Marixs, die beim Pokern den Weitblick behielt, und

  • Daya mit ihrem Super-Sommer-Cocktail.

All die schönen, witzigen verträumten oder fröhlichen Beiträge knapp 100 sind es geworden) gibt's bei PokerStars-Pinterest zu sehen. Natürlich wollen wir euch aber hier im Blog das Siegerfoto nicht vorenthalten:

LadyMaCe.jpg

Herzlichen Glückwunsch an LadyMace86 - zu diesem wunderbaren Foto, zum nagelneuen iPad 2 und natürlich zu Leckermäulchen Lola, die Selbstgebackenes zu schätzen weiß!
---