World Cup of Poker

WCP 2007: Nur Platz fünf für David, damit wird es eng

Soeben musste sich David Windisch auf dem fünften Platz verabschieden. Bei Blinds von 400/800 pushte der deutsche Kapitän mit seinen restlichen 4.000 Chips und :Tx:4x All-in und wurde von Christian Mihai, der :Ax:Kx im Big Blind fand, gecallt. Der Rumäne traf sogar noch den König...mehr

am: September 5, 2007 7:35 PM

WCP 2007: Daniel nimmt Einar vom Tisch

In der letzten Hand des vierten Blindlevels (150/300) hat Daniel Negreanu seinen Stack weiter ausgebaut. Der Isländer Einar Svenson ging mit :Ax:Qx für 2.200 Chips All-in und "KidPoker" callte mit einem Paar Damen. Einar wartete vergebens auf ein As und musste sich mit Platz sieb...mehr

am: September 5, 2007 6:07 PM

WCP 2007: “KidPoker” obenauf – Mexiko raus

Daniel Negreanu hat den ersten großen Pot gewonnen. Martha Herrera raiste Preflop, "KidPoker" callte und nach dem Flop schob die Mexikanerin mit einem getroffenen Paar und einem King-High-Flushdraw alle Chips in die Mitte. Negreanu callte mit Pocketaces und war All-in, da Martha ein p...mehr

am: September 5, 2007 4:09 PM

WCP 2007: Heat drei hat begonnen

Es geht weiter beim PokerStars World Cup of Poker 2007. Heat drei steht auf dem Programm und wir dürfen wesentlich mehr Action erwarten. Denn für Team Kanada ist "KidPoker" Daniel Negreanu am Zug, und er wird sich Spielchen wie im gestrigen zweiten Durchgang sicherlich nicht lang...mehr

am: September 5, 2007 3:42 PM

WCP 2007: Halldor Sverrison gewinnt Heat zwei für Island

Im ersten Durchgang mussten die Isländer als erstes Team die Segel streichen, doch im zweiten Heat sprang der Sieg und damit die volle Punktzahl heraus. Halldor Sverrison gewann das Heads-up vor dem Iren Joe Connolly. Beide Teams katapultierten sich damit unter die ersten vier Mannschaften im O...mehr

am: September 5, 2007 2:12 AM

WCP 2007: Sasa schafft Comeback

Es ist ja kaum zu fassen. Der zweite Durchgang beim PokerStars World Cup of Poker ist bereits im siebten Blindlevel (400/800), und vor ein paar Minuten hat sich mit Juao Nunes aus Portugal tatsächlich der erste Spieler verabschiedet. Dieses Bild mit allen Spielern hatte über...mehr

am: September 5, 2007 12:41 AM

WCP 2007: Heat zwei

Durchgang zwei hat begonnen. Hier die acht Pokerspieler in ihrer Reihenfolge am Tisch:   Sitz eins Team Rumänien: Constantin Fudon Sitz zwei Team USA: John Kenlan Sitz drei Team Mexico: Jonathan Stoker Sitz vier Team Kan...mehr

am: September 4, 2007 9:12 PM

WCP 2007: Team Kanada gewinnt den ersten Heat

Michael Wattson hat für sein Team Kanada den ersten Durchgang beim PokerStars World Cup of Poker 2007 gewonnen und damit die vollen 15 Punkte eingesackt. Im Heads-up besiegte der 23-Jährige den rumänischen Kapitän Razvan Bengulescu, der sich über zwölf Punkte freuen dar...mehr

am: September 4, 2007 7:52 PM

WCP 2007: Patrick als Fünfter ausgeschieden

Patrick Kübert ist auf Platz fünf ausgeschieden. Mit :Kx:9x ging er All-in, wurde von Greg Raymer mit :Js:9s gecallt. Auf dem River bekam Raymer den Flush. Trotzdem eine gute Leistung des Deutschen, die mit fünf Punkten belohnt wird. Patrick verabschiedet sich ...mehr

am: September 4, 2007 6:53 PM

WCP 2007: Drei Spieler ausgeschieden, Patrick noch dabei

Die ersten drei Spieler hat es erwischt. Der Isländer Fredrick Jorgensen musste sich auf Platz acht verabschieden. In der entscheidenden Hand hielt er Pocket-Achten und wurde von Patrick Kübert gecallt. Beide waren All-in und auch der Chipleader zahlte mit Pockettens. Als Patrick dann Pock...mehr

am: September 4, 2007 6:33 PM
1 2 3 4 5 6 7

Archiv