Winter Series: 'Sintoras' top, Schemion weiter hot

winterseries_logo2020_n.jpg

Das letzte Update zur aktuellen PokerStars Winter Series ist mittlerweile drei Tage her, und in dieser Zeit hat sich gar nicht so viel geändert. Die Pokerspieler aus Deutschland und Österreich sind weiterhin gut drauf, allen voran Ole wizowizo Schemion. Ein zweiter Titelgewinn blieb dem deutschen Ausnahmenspieler zwar verwehrt, aber auch ohne Sieg räumte er über $215.000 an Preisgeldern ab.

Sintoras gewinnt das $530 NLHE PKO und jede Menge zweite Plätze

Los geht es in diesem Artikel aber mit Sintoras. Der deutsche Pro, der unter anderem auch schon bei der SCOOP und der Turbo Series erfolgreich war, feierte den einzigen Turniersieg der letzten drei Tage aus deutschsprachiger Sicht.

Beim $530 NLHE PKO (52-H) setzte sich Sintoras im abschließenden Heads-up gegen den zweifachen Sunday Million-Champion Rob robtinnion Tinnon ($20.520,66/$9.536,11) durch, gewann $27.766,32 Prämie und zusätzlich $24.360,29 an Bounties.

Es war wie gesagt der einzige Turniersieg der letzten Tag, dafür gibt es aber einmal mehr etliche zweite Plätze zu vermelden.

Und hier kommt dann auch Schemion ins Spiel. Der Wahl-Österreicher schloss gestern Abend zunächst das hochkarätig besetzte und auf zwei Spieltage angesetzte $10.300 NLHE High Roller (53-H) hinter Michael mczhang Zhang als Runner-up ab und kassierte $184.675,70 Preisgeld.

Zhang räumte $238.966,30 ab, ist damit der Abräumer der letzten Tage. Aber auch die $142.719,30, die der Österreicher E. Aequitas für Platz drei kassierte, können sich sehen lassen.

Ein paar Stunden später spielte Schemion beim $1.050 NLHE (57-H) schon den nächsten Finaltisch, musste sich erneut erst im entscheidenden Heads-up geschlagen geben - diesmal dem Norweger Espen EspenasApart Solaas ($40.321,20) - und bekam weitere $31.044,44 ausbezahlt.

Ein guter Start ins neue Pokerjahr gelang auch MLS20. Der Österreicher kann durch Turniersiege bei der SCOOP und WCOOP auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurückblicken (zum WCOOP-Interview), verpasste vor zwei Tagen nur haarscharf seinen ersten Sieg bei der Winter Series. Beim $530 NLHE PKO (49-H) musste der Shorthanded-Spezialist MezuuÜuuT ($37.199,27/$37.323,14) aus Malta den Vortritt lassen, bekam aber $27.220,50 Preisgeld plus $9.574,23 an Bounties ausbezahlt.

Ebenfalls knapp an einem Turniersieg vorbeigeschrammt sind Ruffy_kid, liscla223, derbegott, supernova210 und Brandi1996. Jens Fresh_oO_D Lakemeier konnte mit zwei dritten Plätzen überzeugen. Die Liste mit den Preisgeldern findet ihr im Anschluss an den Artikel.

L1VeYRdrEamS bezwingt NL_Profit und feiert Titel Nummer zwei

Denn natürlich wollen wir auch einen Blick auf die wichtigsten Ergebnisse der internationalen Pros werfen.

Los geht es hier mit Julien L1VeYRdrEamS Perouse, der nach dem $1.050 NLHE (26-H) am Neujahrstag jetzt auch das $1.050 NLHE Super Tuesday Special Edition (53-M) für $83.169,38 gewinnen konnte.

Heads-up stand bereist fest, dass es den ersten Doppel-Champion geben wird, denn der Gegner war Anatoly NL_Profit Filatov, der am Sonntag das $2.100 NLHE 6-Max zu seinen Gunsten entschieden hatte. Diesmal gab es für den Russen $61.817,18 Preisgeld.

In die Siegerliste eingetragen hat sich auch Charlie YZOINT Combes ($18.576,18), der beim $55 NHE 6-Max Hyper-Turbo (56-M) den Österreicher liscla223 ($12.941,76) auf Platz verwies.

Die Top-Ergebnisse der DACH-Spieler in der Übersicht:

TurnierPlatzNameLandPreisgeld/Bounty
52-H: $530 NLHE (PKO)1SintorasDeutschland$27.766,32/$24.360,29
53-H: $10.300 NLHE High Roller2wizowizoDeutschland$184.675,70
49-H: $530 NLHE (PKO)2MLS20Österreich$27.220,50/$9.754,23
57-H: $1.050 NLHE2wizowizoDeutschland$31.044,44
58-L: $55 NLHE (6-Max)2Ruffy_kidDeutschland$27.740,32
56-M: $55 NLHE (6-Max, Hyper)2liscla223Österreich$12.941,76
59-M: $215 NLHE (PKO)2derbegottDeutschland$18.546,68/$4.904,68
57-l: $11 NLHE2supernova210Deutschland$7.864,93
60-L: $5,50 NLHE (6-Max, Turbo)2Brandi1996Österreich$3.793,81
58-L: $55 NLHE (6-Max)3RyFF247Österreich$19.328,68
55-H: $1.050 NLHE (Turbo, PKO)3Fresh_oO_DDeutschland$15.010,29/$11.876,96
51-H: $530 NLHE (HU, PTKO, Zoom)3Fresh_oO_DDeutschland$8.160,16


Archiv