Winter Series: 'Y."TheSnaiL"' und 'Gaplan' tragen sich in die Siegerliste ein

Die erste Auflage der PokerStars Winter Series neigt sich dem Ende, doch auch bei dieser Turnierserie gilt: Das Beste kommt zum Schluss!

Insgesamt werden heute und morgen noch sechs Events gestartet, darunter der Main Event, der natürlich auch in den vier Buy-in-Klassen von Micro- bis Highstakes angeboten wird und satte garantierte Preispools bietet. Zusätzlich erhalten die vier Main Event-Gewinner auch noch einen der begehrten Platinum Passes im Wert von $30.000, der zur Teilnahme an PokerStars Players Championship (PSPC) 2019 auf den Bahamas berechtigt.

Apropos Bahamas. Im Atlantis Resort & Casino fällt heute mit dem $100.000 Super High Roller Event der Startschuss zum PokerStars Caribbean Adventure 2018. Live-Updates findet ihr ab 18 Uhr bei den Kollegen vom PokerStarsblog.com. Am Montagabend (18 Uhr MEZ) geht es dann auch hier im deutschen Blog mit regelmäßigen Updates zum $10.000 PCA Main Event los.

Doch bevor ich mich auf die Reise mache, gibt es jetzt noch einmal die jüngsten die Top-Ergebnisse der deutschsprachigen Pokerspieler bei der Winter Series.

PSCH Prague 2017 Main Event  day 1A Tomas Stacha-7318.jpg

Bei den High-Events gab es keinen weiteren Turniersieg, aber erneut einige starke Platztierungen.

Beim '$5.200 NLHE' (Event 25-High) landeten die beiden Deutschen DEX888 und Dominik Bounatirou Nitsche auf den Plätzen zwei und drei für $107.121,32 bzw. $82.445,28 Preisgeld. Der Österreicher AA DOCTOR glänzte beim '$2.100 NLHE Progressive KO Thursday Thrill SE' (Event 28-High) mit Rang drei für $43.069,07 Preisgeld plus $25.000 an Bounties, und der Schweizer 17nicu17 kassierte beim '$1.050 NLHE 3-Max Turbo Progressive KO Zoom' (Event 32-High) als Vierter $10.364,19 plus $6.781,25.

Den nächsten Turniersieg für einen deutschen Pokerspieler brachte das '$530 NLHE' (Event 25-Medium). Hier setzte sich Y."TheSnaiL" nach einen Heads-up-Deal gegen den Brasilianer yhsimplicio durch und räumte $76.626,90 Prämie ab.

Zudem durfte sich Lifetec als Runner-Up beim '$109 NLHE' (Event 24-Medium) über $23.094,80 freuen, während der Schweizer -shameLi- als Dritter beim '$215 NLHE Progressive KO Mini Thursday Thrill' (Event 28-Medium) neben $18.938,85 Preisgeld zusätzlich $5.014,07 an Bounties einstrich. Die beiden Deutschen Storm_Deluxe ($9.623,43 plus $1.283,98) und Minztabk ($6.859,91 plus $3.600,80) sowie der Österreicher grinderAUT83 ($3.485,72 plus $3.577,93) rundeten das starke Ergebnis der DACH-Spieler mit den Plätzen fünf, sechs und acht ab.

Weniger erfolgreich lief es einmal mehr bei den Lowstakes-Turnieren. Hier sorgten Mkjacko888 ($5.161,82 plus $1.558,12) als Vierter beim '$22 NLHE Progressive KO' (Event 28-Low) und Gurkebrot ($4.135,28) als Fünfter beim '$11 NLHE 6-Max Hyper-Turbo' (Event 29-Low) für die Top-Resultate.

Einen weiteren Turniersieg für einen deutschen Spieler gab es dafür bei den Microstakes-Turnieren. Gaplan setzte sich beim '$1,10 NLHE 6-Max Hyper-Turbo' (Event 29-Micro) ebenfalls nach einem Heads-Up-Deal gegen den Briten BOOOOOM92 durch und füllte seine Bankroll mit $1.654,69 auf.

Die Ergebnisse:

Winter Series 24 - Medium: $109 NLHE
$150.000 garantiert

Entries: 2.157
Preispool: $215.700
Bezahlte Plätze: 314

1: pintoelbajon (Argentina), $32.122,18
2: Lifetec180 (Germany), $23.094,80
3: torino2000 (Ireland), $16.605,36
4: 79valminsk (Belarus), $11.939,40
5: wasylaa (Poland), $8.584,51
6: ChristianBR4 (Brazil), $6.172,34
7: Ricsizmse (Hungary), $4.437,96
8: 90BlackFox90 (Canada), $3.190,91
9: IgorLira (Brazil), $2.294,29

Winter Series 25 - Medium: $530 NLHE
$500.000 garantiert

Entries: 936 (739 plus 197)
Preispool: $500.000
Bezahlte Plätze: 116

1: Y."TheSnaiL" (Germany), $76.626,90 ($82.389,20)*
2: yhsimplicio (Brazil), $66.153,40 ($60.391,10)*
3: Slavitza (Romania), $44.266,50
4: Sox[tyol] (Ukraine), $32.447,20
5: Schele Henky (Netherlands), $23.783,70
6: molda79 (Canada), $17.433,40
7: vitinhorrn15 (Brazil), $12.778,65
8: RodRish (Chile), $9.366,70
9: easylimp (Malta), $6.865,75

Winter Series 25 - High: $5.200 NLHE
$500.000 garantiert

Entries: 127 (83 plus 44)
Preispool: $635.000
Bezahlte Plätze: 15

1: pampa27 (Argentina), $139.182,97
2: DEX888 (Germany), $107.121,32
3: Bounatirou (United Kingdom), $82.445,28
4: Radioromashka (Russia), $63.453,51
5: stevie444 (Mexico), $48.836,58
6: DaanOss (Netherlands), $37.586,79
7: Pass_72 (3) (Canada), $28.928,44
8: ross_654 (Mexico), $22.264,56
9: munchenHB (2) (Cyprus), $17.135,79

Winter Series 28 - Medium: $215 NLHE (Progressive KO, Mini Thursday Thrill SE)
$300.000 garantiert

Entries: 2.547
Preispool: $509.400
Bezahlte Plätze: 368

1: PabloPool12 (Argentina), $37.273,65 plus $22.628,28
2: dafiFTW (Cyprus), $26.568,36 plus $4.931,63
3: -shameLi- (Switzerland), $18.938,85 plus $5.014,07
4: daltonhb (Brazil), $13.500,24 plus $5.776,45
5: Storm_Deluxe (Germany), $9.623,43 plus $1.283,98
6: Minztabak (Germany), $6.859,91 plus $3.600,80
7: saule88 (Latvia), $4.889,95 plus $1.143,76
8: grinderAUT83 (Austria), $3.485,72 plus $3.600,80
9: greenshots (United Kingdom), $2.484,75 plus $1.736,71

Winter Series 28-High: $2.100 NLHE (Progressive KO, Thursday Thrill SE)
$750.000 garantiert

Entries: 441 (316 plus 125)
Preispool: $882.000
Bezahlte Plätze: 55

1: hotmark777 (Lebanon), $78.717,85 plus $84.824,21
2: dynoalot (Canada), $58.226,24 plus $14.167,97
3: AA DOCTOR (2) (Austria), $43.069,07 plus $25.000
4: Pelckito (Brazil), $31.857,57 plus $6.875
5: kZhh (Hungary), $23.564,57 plus $7.500
6: FERRIS243 (Brazil), $17.430,30 plus $5.500
7: kbp00 (South Korea), $12.892,94 plus $7.289,06
8: Ahhh ls lt? (United Kingdom), $9.536,71 plus $3.625
9: ThEcLaiMEer (United Kingdom), $7.054,14 plus $17.031,25

Winter Series 29 - Micro: $1,10 NLHE (6-Max, Hyper-Turbo)
$7.500 garantiert

Entries: 15.371 (10.197 plus 5.174)
Preispool: $16.139,55
Bezahlte Plätze: 2.495

1: Gaplan (2) (Germany), $1.654,69 ($1.864,82)*
2: BOOOOOM92 (United Kingdom), $1.500,00 ($1.289,87)*
3: zeltak (Poland), $898,75
4: Barhaave (2) (Norway), $626,22
5: Mr.Grinder4 (Peru), $436,33
6: daantjeB (Netherlands), $304,02

* Die markierten Spieler haben sich auf einen Deal geeinigt. In Klammern die Zahlen ohne Deal.

Archiv