WCOOP 2019: Jens 'Fresh_oO_D' Lakemeier unterstreicht beim 8-Game seine Allround-Qualitäten

wcoop2019.jpg

Die World Championship of Online Poker (WCOOP) 2019 biegt auf die Zielgeraden ein, hat aber zum Abschluss wie gewohnt noch einige Highlights zu bieten. In erster Linie natürlich den $5.200 Main Event. Einen weiteren Turniersieg für einen deutschen Spieler gab es in der vergangenen Nach beim $1K 8-Game.


FRESH_oO_D LAKEMEIER GEWINNT DAS $1K 8-GAME

Jens Fresh_oO_D Lakemeier ist ein echter Allrounder am Pokertisch. Bei der WCOOP gewann er 2017 zwei Titel im NLHE 6-Max und Limit Stud. Bei der SCOOP gewann er 2016 ein Razz-Turnier und 2017 ein NLHE 4-Max. Gestern Abend feierte er seinen fünften COOP-Titel dann in der Königsdisziplin 8-Game.

lakemeier_wcoop.JPG

Jens Fresh_oO_D Lakemeier

Das $1.050 8-Game (66-M) lockte 124 Pokerspieler an, 92 Re-Entries schraubten den Preispool auf $216.000. Jens setzte sich am Ende Heads-up gegen den Russen WTFOMFGOAO durch, der einen Tag zuvor seine Allround-Qualitäten mit dem Sieg beim $2.100 HORSE (58-H) unter Beweis gestellt hatte. Einen Deal gab es nicht und somit gingen $47.520 an den Deutschen, während WTFOMFGOAO $33.156 ausbezahlt bekam.

Knapp am Titelgewinn vorbeigeschrammt ist Hungus Karl aus Österreich beim $22 NLHE (61-L). Heads-up war der Brasilianer Madu Ponte ($22.718,60) nicht zu schlagen, ein Deal zu dritt sicherte Hungus Karl aber $19.910,56 Preisgeld.

Die Top-Ergebnisse:

EventPlatzNameLandPreisgeld
66-M: $1.050 8-Game1Fresh_oO_DDEU$47.520
61-L: $22 NLHE2Hungus KarlAUT$19.910,56
67-M: $55 NLHE 6-Max Hyper6skanduraDEU$5.382,57
61-L: $22 NLHE7FiktenaschDEU$3.290,25

MERLA888 HOLT DAS HIGHROLLER 8-GAME

Beim $10.300 8-Game (66-H) gingen 48 Highroller an den Start, 32 Mal wurde die Re-Entry-Option genutzt und damit ging es um $800.000 an Preisgeldern. Der Österreicher ChaoRen160 schied an der Moneybubble auf Platz 13 aus und ging leer aus, Landsmann Nikki RealAndyBeal Jedlicka verpasste als Siebter für $30.000 den Finaltisch knapp.

Den Sieg spielten am Ende merla888 aus Belgien und Rui RuiNF Ferreira. Für beide ging es um den zweiten Titelgewinn bei der aktuellen Serie, doch bevor das Heads-up gestartet wurde, gab es einen Deal, der beiden $170.000 sicherte. Am Ende behielt dann merla888 die Oberhand und schraubte seine Prämie auf $190.495,39 hoch.

Ferreira hat durch den zweiten Platz wieder vage Chancen auf den Sieg im High- und Overall-Leaderboard. Im High-Leaderboard liegt er mit 600 Punkten nur noch 55 hinter Landsmann Felipe Zagazaur Oliveira, Im Overall-Leaderboard sind es noch 150 Punkte.

Einen prominenten Sieger gab es auch beim $530 NLHE 6-Max Hyper-Turbo (67-H). Hier siegte Jorryt TheCleaner11 van Hoof ($70.860) aus den Niederlanden, der 2014 den WSOP Main Event auf Rang drei beendete, in nur 2 Stunden und 43 Minuten. Es ist der zweite COOP-Titel für van Hoof.

Die WCOOP-Champions vom 17. Spieltag:

EventEntries/PreispoolChampionLandPreisgeld
61-L: $22 NLHE10.926/218.520Madu PonteBRA$22.718,60
61-M: $215 NLHE2.297/$259.0002paacSWE$61.708,07
61-H: $2.100 NLHE307/$614.000CrazyLissyRUS$115.509,35
66-L: $109 8-Game836/$83.600DanijelinhoSWE$12.685,50
66-M: $1.050 8-Game216/$216.000Fresh_oO_DDEU$47.520
66-H: $10.300 8-Game80/$800.000merla888BEL$190.495,39
67-L:$5,50 NLHE 6-Max Hyper11.825/$59.716,25druss25POL$6.131,16
67-M: $55 NLHE 6-Max Hyper4.386/$229.738,68MiracleQRUS$32.777,10
67-H: $530 NLHE 6-Max Hyper834/$424.939,68TheCleaner11NLD$70.860,30

STAT TRACKER

Abgeschlossene Turniere: 193
Bisherige Entries: 778.431
Bisheriger Gesamtpreispool: $74.101.447

(Berücksichtigt sind nur beendete Events)



LAUFENDE EVENTS
Sechs Turniere gehen heute in den entscheidenden zweiten Spieltag, am größten ist der Preispool mit $1.027.000 beim $1.050 NLHE PKO. 72 Spieler sind hier noch im Rennen, die Führung hält Stefan mindgamer Jedlicka.

WCOOP-64: NLHE Afternoon Deep Stack - Buy-ins: $5, $55, $530
WCOOP-65: NLHE 8-Max PKO - Buy-ins: $11, $109, $1.050

NEUSTARTS

Keine Frage, heute steht das Highlight des Jahres im Onlinepoker-Turnierkalender, der $5.200 WCOOP Main Event mit einem garantierten Preispool in Höhe von $10 Millionen beginnt um 19 Uhr MEZ.

Aber der heutige Spieltag ist vollgepackt mit vielen weiteren Highlights für jede Bankroll.

WCOOP-01: NLHE Phase 2 - Buy-ins: $2.20, $22, $215
WCOOP-68: NLHE Sunday Kick-Off - Buy-ins: $5.50, $55, $530
WCOOP-69: NLHE PKO Sunday Warm-Up- Buy-ins: $11, $109, $1.050
WCOOP-70: WCOOP Main Event - Buy-ins: $55, $5.200
WCOOP-71: PLO Main Event - Buy-ins: $109, $1.050, $10.300
WCOOP-72: NLHE Sunday Cool Down - Buy-ins: $11, $109, $1.050



Archiv