WCOOP 2017: Wahnsinn! Turniersiege für 'LoosControl', 'OverTheTop43' und 'Fresh_oO_D'

Sensationell erfolgreich waren die deutschsprachigen Pokerspieler am jüngsten Spieltag der World Championship of Online Poker 2017. Der Deutsche LoosControl gewann das '$215 NLHE 8-Max' vor Landsmann ImSivvis, der Österreicher OverTheTop43 war beim '$530 NLHE Win the Button' erfolgreich und Jens Fresh_oO_D Lakemeier setzte sich beim '$1.050 NLHE 6-Max' durch.

WCOOP-2017-21-H-chips-thumb-450x300-324750.jpg

LoosControl führte beim '$215 NLHE 8-Max' (Event 21) erstmals bei noch 38 Spielern und hatte in der Folge keine großen Probleme seinen Stack weiter auszubauen. Erst ein gescheiterter Bluff in der Endphase bei noch drei Spielern, brachte LooControl in arge Bedrängnis.

Doch Double-ups mit Quads Aces und einem Flush sicherten ihm letztlich das Heads-up gegen ImSivvis, der mit A♦J♣ vs. Q♣J♠ den Bulgaren Stoqnov303 auf Rang drei an die Rail geschickt hatte.

WCOOP-21-H-ft-hu.jpg

Heads-up geriet ImSivvis klar in Rückstand, kam mit einem Flush aber noch einmal zurück ins Spiel. Doch LoosControl war am Ende nicht einzufangen, legte mit einer Serie von elf gewonnen Pots den Grundstein zum Sieg und gewann den alles entscheidenden Flip mit A♦8♦ vs. 5♦5♣ durch ein 8♣ am Flop.

ImSivvis kassierte damit als Runner-up $30.055,35 Preisgeld, LoosControl durfte sich über seinen ersten WCOOP-Titel und $42.138,43 freuen.

OverTheTop43 dagegen ist ein echter Regular auf Stars, liefert bei den Sunday Majors in schöner Regelmäßigkeit Top-Resultate und gewann bereits 2013 einen SCOOP-Titel.

Bei Event 22 musste er sich lange Zeit gedulden, denn am Finaltisch war er mit 20 Big Blinds zunächst der Shortie. In Führung lag der in England lebende deutsche Pro hdjgkfkgsdl, der 2014 beim 8th Anniversary Sunday Million als Runner-up einen Mega-Erfolg feierte. Und dann standen noch Spieler wie Rocco Sephirot Palumbo oder Parker tonkaaaa Talbot zwischen OverTheTop43 und dem Sieg.

Erst bei noch vier Spielern nahm der Österreicher so richtig Fahrt auf, traf nach Preflop-All-in mit A♣8♣ gegen Pocketeights von LgwZ das Ace on the River und verdoppelte auf 45 Big Blinds.

In der Folge eliminierte OverTheTop43 den Schweden WhatIfGod mit A♣A♦ vs. A♠K♥ auf Rang vier und führte dann deutlich mit 32,3 Millionen Chips vor hdjgkfkgsdl (9,2 Millionen) und LgwZ (8 Millionen).

Für hdjgkfkgsdl war dann auf rang drei für $43.719,99 Endstation, nachdem er sein letzten 15 Big Blinds mit 7♥7♦ investiert hatte und gegen J♣J♥ von OverTheTop43 lief. Zwar floppte hdjgkfkgsdl die 7♠ zum Set, doch am River fiel der J♠ zum höherenm Set für OverTheTop43.

WCOOP-2017-22-H-ft-hu.jpg

Heads-up schaffte LgwZ zunächste einen Double-up mit K♥Q♣ vs. 6♦6♥, doch dann stimmte das Timing bei einem großen Bluff mit T♦7♦ überhaupt nicht. Auf A♦Q♠A♣9♦K♣ spielte der Brasilianer alle Streets an, war am River für 10,9 Millionen All-in und OverTheTop43 machte den Call mit A♥9♣ zum Full House.

Für den ersten WCOOP-Titel räumte OverTheTop43 stolze $81.648,18 ab, LgwZ bekam als Runner-up immerhin $59.746,44 Preisgeld ausbezahlt.

Jane Fresh_oO_D Lakemeier ging beim '$1.050 NLHE 6-Max' (Event 23) als Führender ins Finale, Landsmann Alex Schildy1984' Debus als Shortie.

Alex überlebte noch Pascal Pass_72 LeFrancois und kofi89, ehe er seine letzten zehn Big Blinds mit A♠J♦ psuhte und den Call von T3G3S mit A♣K♠ bekam. Am 3♥J♣4♦-Flop sah es gut aus für den Deutschen, auch nach dem A♦ am Turn blieb er vorn. Doch letztlich verhinderte der K♥ am River de Double-up, sodass Alex als Fünfter $30.157,27 Preisgeld gewann.

Nach dem Bustout des Bilgaren olelemaiko auf Rang vier einigten sich die letzten drei blitzschnell auf einen Deal. $13.800 und der begehrte WCOOP-Titel mussten noch ausgespielt werden, die restlichen Gelder verteilten sich wie folgt:

xPastorcitox: $81.235,45
Fresh_oO_D: $83.659,68
T3G3S: $84.059,61

Jens räumte auf dem Weg zum Sieg mit Q♦Q♣ vs. 5♦5♥ T3G3S auf Rang drei aus dem Weg, lag dennoch Heads-up mit 11.996.968 zu 22.503.032 Chips hinten.

Doch es dauerte nur fünf Minuten, bis Jens einen Nutflush ausbezahlt bekam und den Spieß umdrehte. Zehn Hände später ging Xpastorcitox am 6♥T♦3♦-Flop mit 8♦7♦ All-in, Jens callte mit A♥T♥ für Toppair und das Board lief aus mit 5♣, 3♣. Der Spieler aus Argentinien hatte seine zahlreichen Outs damit verpasst und erhielt die gedealten $81.235,45 Preisgeld.

Jens Fresh_oO_D Lakemeier aber feierte nach zwei SCOOP-Siegen (2016 und 2017) endlich auch seinen ersten WCOOP-Titel, der ihm mit $97.459,68 versüßt wurde.

Jens Lakemeier_WCOOP2017.jpg

Jens Fresh_oO_D Lakemeier

Die Ergebnisse zum achten Spieltag:

WCOOP-21-H: $215 NLHE (8-Max) - $200.000 garantiert

Entries: 1.367 (1.019 plus 348)
Preispool: $273.400
Bezahlte Plätze: 175

1: LoosControl (Germany), $42.138,43
2: ImSivvis (Germany), $30.055,35
3: Stoqnov303 (Bulgaria), $21.437,62
4: DREAMSP0T (Belgium), $15.290,82
5: Juu-Sock (Denmark), $10.906,50
6: NoHayMiedo* (Dominican Republic), $7.779,29
7: Chicken2moro (3) (Finland), $5.548,76
8: PALJ82 (United Kingdom), $3.957,76
9: Br1ngCabbage (Ukraine), $3.181,71

WCOOP-22-H: $530 NLHE (Win the Button) - $400.000 garantiert

Entries: 991 (723 plus 268)
Preispool: $495.500
Bezahlte Plätze: 116

WCOOP-2017-22-H-ft.jpg

1: OverTheTop43 (Austria), $81.648,18
2: LgwZ (Brazil), $59.746,44
3: hdjgkfkgsdl (United Kingdom), $43.719,99
4: WhatIfGod (Sweden), $31.992,50
5: rodrigorpv (Brazil), $23.410,78
6: Sephirot88 (Switzerland), $17.131,07
7: trujustrus (United Kingdom), $12.535,85
8: u3meha (Ukraine), $9.173,24
9: tonkaaaa (Canada), $6.712,58

WCOOP-23-H: $1.050. NLHE (6-Max) - $500.000 garantiert

Entries: 690
Preispool: $690.000
Bezahlte Plätze: 83

WCOOP Event23FinalTable-2017.jpg

1: Fresh_oO_D (Germany), $97.459,68 ($118.673,23)*
2: xPastorcitox (Argentina), $81.235,45 ($84.258,03)*
3: T3G3S (Poland), $84.059,61 ($59.823,48)*
4: olelemaiko (Bulgaria), $42.474,88
5: Schildy1984 (Austria), $30.157,27
6: kofi89 (Uruguay), $21.411,80
7. Pascal "Pass_72" LeFrancois (Canada) $17.199,76

WCOOP-24-H: $1.050 NL 2-7 Single Draw - $100.000 garantiert

Entries: 101 (63 plus 38)
Preispool: $101.000
Bezahlte Plätze: 14

1: WTFOMFGOAO (3) (Russia), $26.512,50
2: Muka82 (Brazil), $18.432,50
3: gieras (Poland), $12.625
4: sandman201 (Canada), $9.090
5: jp_legacy (Japan), $6.817,50
6: krakukra (2) (Russia), $5.050
7: vicenfish (Mexico), $4.040

* Die markierten Spieler haben sich auf einen Deal geeinigt. In Klammern die Zahlen ohne Deal.

Archiv