WCOOP 2016 - Spieltag 18: 'caaaaamel' aus Österreich wird Runner-up beim Super Tuesday für $223K

Sieg verpasst und dennoch groß abgeräumt! Der Österreicher caaaaamel schrammte heute Vormittag knapp am Sieg bei der Super Tuesday Special Edition vorbei, kassierte als Runner-up aber $223.476,03 und zählt somit zu den großen Abräumen am 18. Spieltag der World Championship of Online Poker 2016.

Insgesamt hatten 904 Pokerspieler am Dienstagabend für dieses Turnier gemeldet, bei einem Buy-in von $2.100 entstand so ein Preispool in Höhe von $1.808.000.

Neben caaaamel erreichten auch Manni1822 aus Deutschland und Spowi07 aus Österreich den Finaltisch der letzten neun Spieler. Für Spowi07 blieb es bei Rang neun für $25.406,55, Manni1822 schloss auf Rang sieben für $47.286,97 Preisgeld ab.

Caaaaamel musste sich erst Heads-up dem Ungar jorginho88 geschlagen geben, der für den Titelgewinn sogar $304.880,49 Prämie kassierte.

WCOOP-2016-event-60-chips.jpg

Bei den Events 59 und 61 liefen die Finaltische ohne deutschsprachige Beteiligung ab.

Das $320 NLHE Win the Button (Event 59) gewann mit sousinha23 ($104.264,57) ebenfalls eine Pokerspieler aus Ungarn. Platz zwei ging hier an den Gewinner der Eureka Rozvadov Ivan Negriin Luca aus Argentinien, Rang vier an den Führenden im WCOOP-Leaderboard Fabrizio SixthSenSe19.

Bei der $1.050 Razz Championship setzte sich MITS aus Zypern ($38.987,76) im Finale unter anderem gegen Fred_Brink, Dzmitry Colisea Urbanovich und Natasha Natashab86 Barbour durch.

Die Ergebnisse zum 18. Spieltag:

WCOOP-59: $320 NLHE Win the Button - $300.000 garantiert

Entries: 2.358 (1.414 plus 944)
Preispool.: $707.400
Bezahlte Plätze: 296

1: sousinha23 (Hungary), $104.264,57
2: Negriin (3) (Argentina), $74.966,07
3: Farius66 (2) (Russia), $53.901,19
4: SixthSenSe19 (4) (Uruguay), $38.755,40
5: Penelas08 (United Kingdom), $27.865,40
6: FireFaux (Canada), $20.035,40
7: irache 87 (Slovakia), $14.405,63
8: bronzegod (Canada), $10.357,68
9: Ce$ar$pa (2) (United Kingdom), $7.447,22

WCOOP-60: $2.100 NLHE Super Tuesday SE - $1,5 Millionen garantiert

Entries: 904
Preispool: $1.808.000
Bezahlte Plätze: 89

1: jorginho88 (Hungary), $304.880,49
2: caaaaamel (Austria), $223.476,03
3: joaoMathias (Brazil), $163.807,15
4: -MortenVM- (Denmark), $120.070,36
5: probirs (Hungary), $88.011,08
6: JWPRODIGY (Australia), $64.511,97
7: Manni1822 (Germany), $47.286,97
8: jzjayz88 (China), $34.661,16
9: Spowi07 (Austria), $25.406,55

WCOOP-61: $1.050 Razz Championship - $100.000 garantiert

Entries: 196 (156 plus 40)
Gesamtpreispool: $196.000
Bezahlte Plätze: 20

1: MITS 304 (Cyprus), $38.987,76
2: krakukra (Russia), $30.050,75
3: Fred_Brink (2) (Denmark), $23.162,37
4: WTFOMFGOAO (Russia), $17.852,99
5: Colisea (Poland), $13.760,65
6: natashab86 (Lebanon), $10.606,38
7: gordo16 (Mexico), $8.175,14
8: korjae (Canada), $6.301,20

Der Zwischenstand im Leaderboard:

Im Rennen um den Titel 'WCOOP Player of the Series' könnte heute bereits eine Vorentscheidung fallen. Fabrizio "SixthSenSe19" Gonzalez hat seine Führung durch Rang vier bei Event 59 leicht ausgebaut und ist heute bei allen drei Entscheidungen mit von der Partie. Bei Event 64 liegt der Spieler aus Uruguay sogar in Führung (siehe weiter unten).

Ausblick auf Spieltag 19:

Turnierstarts:

16 Uhr: WCOOP-65: $700 NLHE Ultra-Deep - $500.000 garantiert
19 Uhr: WCOOP-66: $2.100 NLHE Thursday Thrill SE (Progressive KO) - $1,5 Millionen garantiert
22 Uhr: WCOOP-67: $1.050 7-Card Stud Championship - $100.000 garantiert

Außerdem laufen die Phase 1-Turniere zu Event 72 am 25. September. Das Buy-in beträgt $109, PokerStars garantiert einen Preispool in Höhe von $1 Million.

Entscheidungen:

16 Uhr: WCOOP-62: $530+Rebuy NLHE

Entries: 366/24
Rebuys/Addons: 345/289
Preispool: $502.500
Bezahlte Plätze: 47

Auf den Sieger von Event 62 warten $91.540,33 Prämie. 24 der ursprünglich 366 Teilnehmer haben Tag 2 und sind auch im Geld (47 Plätze bezahlt). Die Führung hat sich der Kanadier UncleAnte9 geschnappt, direkt dahinter folgt PolecatRider aus Deutschland. Auch Super Tuesday Runner-up caaaaamel (15.), dunphi (16.), Ole wizowizo Schemion (20.), venced0r (24.) sowie SixthSenSe19 (22.) sind noch dabei.

19 Uhr: WCOOP-63: $2.100 PL Omaha Championship (6-Max)

Entries: 575 (406 plus 169)/66
Preispool: $1.150.000
Bezahlte Plätze: 65

Für 66 Pokerspieler geht es heute Abend um Titel und $202.930,71 Prämie bei der PLO Championship. Zunächst gilt es aber die Moneybubble zu überstehen. In Führung liegt der Kanadier prepstyle71, SEED1_CUB@#1 aus Österreich ist Dritter, der in Mexiko lebende Deutsche BongBob Vierter. SixthSenSe19 (28.) geht mit Average-Stack in die Entscheidung.

22 Uhr: WCOOP-64: $320 HORSE

Entries: 356/42
Gesamtpreispool: $106.800
Bezahlte Plätze: 47

Beim kleinen HORSE-Event haben 42 Spieler den Sprung in Tag 2 geschafft und die Chance auf den Titel und $19.523,43 Prämie. Hier liegt SixthSenSe19 sogar in Führung. Bester Österreicher ist LarryRudex auf Rang sieben, bester Deutscher PolecatRider auf Rang neun.

* Die markierten Spieler haben sich auf einen Deal geeinigt. In Klammern die Zahlen ohne Deal.

Live Turnier-Berichte

PokerStars Festival Rozvadov

Euro 1.100 Main Event

Entries: 1.121
Preispool: Euro 1.089.310
Gewinner: Petr Svodoba
Siegprämie: Euro 124.346

Spielort: King's Casino

Archiv