WCOOP 2016 - Spieltag 17: 'chismann' aus Deutschland gewinnt das kleine Razz für fast $28K

Der Deutsche Pokerspieler chismann gewann am 17. Spieltag der World Championship of Online Poker 2016 das $320 Razz (Event 58) für $22.763,90 und damit seinen zweiten COOP-Titel, nachdem er schon 2012 bei der TCOOP erfolgreich.

Am Montagabend meldeten 308 Spieler für das kleine Razz-Turnier, dazu kamen 151 Re-Entries, so dass $137.700 an Preisgeldern auf die ersten 55 Plätze verteilt wurden. Nach dem 1. Spieltag lag Jens Fresh_oO_D Lakemeier auf Rang zwei hinter dem Kanadier buzzard1881, aber beide scheiterten knapp vor dem Finaltisch auf den Plätzen neun und zehn. Chismann dagegen rollte das Feld von hinten auf und lag zu Beginn des Finales der letzten Acht in Führung.

WCOOP 2016-58 ft.jpg

Auf dem Weg zum Sieg eliminierte chismann zunächst WCOOP- und SCOOP-Champion Ulett_23 mit 9-5-4-3-2 vs. J-7-5-2-A. Etwas später gewann er einen 700K-Pot mit 7-6-4-3-2 gegen Sz4t4n, und schickte den Polen letztlich mit einem 8-6 Low gegen ein 9-7 Low auf Rang sechs an die Rail.

Der Deutsche führte zeitweise so deutlich, dass er die wenigen Rückschläge locker wegsteckte und bis auf ImluckNuts (5.) alle anderen Bustouts selbst übernahm. Gegen maucchi (4.) aus Japan reichte T-9 Low gegen YordanPetrov (3.) ein 7-6 Low.

Heads-up lag chismann dadurch mit über 2 zu 1 nach Chips vorn gegen 0409479, gewann gleich die ersten drei Pots und eilte in Richtung Sieg. Doch der Brite schaffte mit 7-6-5-4-2 den Verdoppler auf 1,44 Millionen Chips, und etwas später einigten sich die beiden auf einen 50:50-Deal. Damit ging es noch um den Titel und $2.754.

In der nächsten halben Stunde wechselte die Führung hin und her, bis chismann mit einem Wheel wieder auf 3,1 zu 1,4 Millionen Chips davon zog. Diesmal hatte 0409479 kein Antwort mehr parat, verlor 12 der letzten 15 Hände und war letztlich gegen 8-6-3-2-A von chismann chancenlos.

WCOOP 2016-55 chips.jpg

Die Ergebnisse vom 17. Spieltag:

WCOOP-56: $215 NLHE Progressive KO - $300.000 garantiert

Entries: 2.443
Preispool: $488.600
Bezahlte Plätze: 296

1: mario1335 (Croatia), $54.012,16 plus $15.852,36
2: 77kol0bok77 (Russia), $38.834,20 plus $2.761,46
3: Catukinho (Brazil), $27.922,09 plus $2.122,23
4: BSNT_LG (Poland), $20.076,21 plus $2.035,90
5: PeroQmaloSoy (Malta), $14.434,94 plus $949,20
6: DEX888 (Germany), $10.378,81 plus $250
7: Bigboss300 (Germany), $7.462,46 plus $1.121,90
8: MountainRo$e (Ukraine), $5.365,52 plus $1.003,88
9: RandomOrder1 (Germany), $3.857,83 plus $590,62

WCOOP-57: $1.050 FL Hold'em Championship - $100.000 garantiert

Entries: 194 (151 plus 43)
Preispool: $194.000
Bezahlte Plätze: 23

1: Azrarn (Belarus), $38.120,47
2: Andy McLEOD (2) (Australia), $28.389,37
3: Kongsgaard (Denmark), $21.142,43
4: myJewishWife (2) (Czech Republic), $15.745,40
5: Epiphany77 (United Kingdom), $11.726,07
6: Ronasty (Canada), $8.732,77

WCOOP-58: $320 Razz - $50.000 garantiert

Entries: 459 (308 plus 151)
Gesamtpreispool: $137.700
Bezahlte Plätze: 55

1: chismann (Germany), $22.763,90 ($24.682,08)*
2: 0409479 (United Kingdom), $20.009,90 ($18.091,72)*
3: YordanPetrov (Bulgaria), $13.261,18
4: maucchi (Japan), $9.720,40
5: ImluckNuts (2) (Russia), $7.125,02
6: Sz4t4n (Poland), $5.222,61
7: Ulett_23 (4) (Canada), $3.828,17
8: tarantaleo (Bulgaria), $2.806,03

Der Zwischenstand im Leaderboard:

Im Leaderbaord hat Fabrizio "SixthSenSe19" Gonzalez seinen Punktestand auf 430 ausgebaut. Auf Rang zwei folgt Connor blanconegro Drinan, der heute bei der Razz Championship (Event 61) nachlegen kann. Der Deutsche boahgerding ist durch Rang 18 bei der FL Hold'em Championship auf Rang drei vorgerückt.

lb17.JPG

Ausblick auf Spieltag 18:

Turnierstarts:

16 Uhr: WCOOP-62: $530+Rebuy NLHE - $300.000 garantiert
19 Uhr: WCOOP-63: $2.100 PL Omaha Championship (6-Max) - $500.000 garantiert
22 Uhr: WCOOP-64: $320 HORSE - $75.000 garantiert

Außerdem laufen die Phase 1-Turniere zu Event 72 am 25. September. Das Buy-in beträgt $109, PokerStars garantiert einen Preispool in Höhe von $1 Million.

Entscheidungen:

16 Uhr: WCOOP-59: $320 NLHE Win the Button

Entries: 2.358 (1.414 plus 944)/142
Preispool.: $707.400
Bezahlte Plätze: 296

Beim Win the Button-Turnier haben 142 Pokerspieler den 2. Spieltag erreicht, es ist also noch ein langer Weg bis zum Sieg, der mit $104.264,57 dotiert ist.

Chipleader ist der Brite Gil3000. SsicK_OnE und Ole wizowizo Schemion lauern auf den Plätzen 20 und 23, der Schweizer JUSTGOBROKE auf 26.

19 Uhr: WCOOP-60: $2.100 NLHE Super Tuesday SE

Entries: 904/110
Preispool: $1.808.000
Bezahlte Plätze: 89

Eine erneute Steigerung des Buy-ins gab es bei der dritten Super Tuesday Special Edition. Diesmal waren $2.100 fällig, dennoch meldeten 904 Pokerspieler und es geht um stolze $1.808.000 an Preisgeldern. Den 1. Spieltag haben 110 Teilnehmer überstanden, die 89 bezahlten Plätze sind also noch erreicht.

Im Kampf um den Sieg und $304.880,49 Prämie hat sich caecilius aus Kanada die beste Ausgangsposition erspielt. Bester Deutscher ist LoosControl auf Rang 17.

22 Uhr: WCOOP-61: $1.050 Razz Championship

Entries: 196 (156 plus 40)/35
Gesamtpreispool: $196.000
Bezahlte Plätze: 20

Beim Razz Championship Event haben 35 Pokerspieler den 2. Tag erreicht. 20 Plätze werden bezahlt und die Siegprämie liegt bei $38.987,76.

Hier führt der Russe WTFOMFGOAO. Connor blanconegro Drinan, aktuell Zweiter im Leaderboard, geht von Platz sechs in die Entscheidung. Einziger verbliebnener deutschsprachiger Spieler ist ZISIMO7 aus Österreich auf Rang elf.

* Die markierten Spieler haben sich auf einen Deal geeinigt. In Klammern die Zahlen ohne Deal.

Live Turnier-Berichte

PokerStars Championship Prag

Euro 5.300 Main Event

Starttag 1A: 12. Dezember 2017
Startzeit: 12 Uhr

Spielort: Hilton Prague

Archiv