WCOOP 2015: 'RuiFN' erreicht zwei Finals, holt ein Bracelet und führt im Leaderboard

Sechs Tage ist die World Championship of Online Poker 2015 alt und mittlerweile sind 17 der insgesamt 70 Bracelets verteilt. Erste Armbänder gab es in der vergangenen Nacht für Ungarn, Bulgarien und Tschechien, während Russland mit Armband Nummer drei die alleinige Führung in der Länderwertung übernommen hat.

Spieler des Tages war ganz klar Rui RuiNF Ferreira. Der in Tschechien lebende Pokerpro aus Portugal gewann gestern Abend zunächst das ‚$215 NL Hold'em Big Antes' (Event 14) für $59.904 - und damit nach seinem SCOOP-Titel 2014 auch sein erstes WCOOP-Bracelet. Einige Stunden später erreichte RuiNF dann den Finaltisch beim ‚$320 NL Hold'em Turbo Zoom' (Event 19), schloss diesen auf Rang sechs für weitere $21.267,60 Preisgeld ab.

Durch diesen Lauf übernimmt RuiNF mit 205 Punkten auch die Führung im WCOOP Leaderboard vor Dzmitry Colisea Urbanovich (160) aus Polen und plattsburgh (155) aus Mexiko. Bester deutschsprachiger Spieler im Leaderboard ist zurzeit lissi stinkt (105) auf Rang 13.

2015-WCOOP-15-chips.jpg

Der gestrige Spieltag war für die Spieler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz eine einzige Enttäuschung. Lediglich akia86 schaffte beim ‚$215 PL Omaha 1R1A' (Event 15) den Sprung an den Finaltisch, musste sich aber auf Rang acht für $6.877,20 Preisgeld geschlagen geben. Zufrieden wird der PLO-Spezialist damit sicherlich nicht sein, schließlich lag er nach Tag 1 bei 23 Spielern noch in Führung. Der Sieg für $57.362,10 ging hier an den Ungar Nlzkm9.

Beim Sieg von RuiFN sorgte DaNuts90 als Zwölfter ($2.920,32) für das beste Ergebnis aus deutscher Sicht. Fedor CrownUpGuy Holz belegte beim ‚$320 NL Hold'em Turbo Zoom' (Event 19) immerhin Rang 13 für $3.506,28 Preisgeld.

Komplett unter die Räder kamen die deutschsprachigen Spieler bei der Thursday Thrill Special Edition (Event 16). Immerhin sieben erreichten den entscheidenden 2. Spieltag, doch am Ende stand Rang 37 für OverTheTop43 ($2.650,60 plus $3.718,75) aus Österreich als bestes Resultat zu Buche. Das Bracelet und $149.941,70 Prämie gingen an den Bulgaren Liskacha, der zudem noch satte $75.520,40 an Bounties kassierte.

Die Ergebnisse:

WCOOP-14: $215 NL Hold'em (Big Antes, Optional Re-Entry) - $200.000 garantiert

Entries: 1.872 (1.454+418)
Preispool: $374.400
Bezahlte Plätze: 234

2015 WCOP Event 14 Final Table.jpg

1: RuiNF (2) (Czech Republic), $59.904
2: pkace666 (United Kingdom), $44.928
3: PROTENTIALmn (Canada), $33.696
4: munchenHB (4) (Cyprus), $24.616,80
5: leitalopez (Argentina), $17.784
6: sosickPL (3) (Poland), $13.852,80
7: imluckbox (Australia), $10.108,80
8: serhiy1989 (2) (Ukraine), $6.552
9: funwheel (Thailand), $3.744

WCOOP-15: $215 PL Omaha (1R1A) - $200.000 garantiert

Entries: 740
Rebuys/Addons: 405/418
Preispool: $312.600
Bezahlte Plätze: 99

2015-WCOOP-15-finaltable.jpg

1: Nlzkm9 (Hungary), $57.362,10
2: kalashn1kovv (Slovenia), $40.950,60
3: wuutti (Finland), $30.947,40
4: UziStuNNa (Hungary), $23.288,70
5: vindog03 (United Kingdom), $16.255,20
6: MeJohann (United Kingdom), $13.129,20
7: NigDawG (United Kingdom), $10.003,20
8: akia86 (Germany), $6.877,20
9: magic_mente (Slovenia), $4.063,80

WCOOP-16: $1.050 NL Hold'em (Progressive Super-KO) - $1 Million garantiert
Thursday Thrill Special Edition

Entries: 1.828
Gesamtpreispool: $1.828.000
Anteil Bounty-Preispool: $914.000
Bezahlte Plätze: 216

WCOOP2015_E16_FT.jpg

1: Liskacha (Bulgaria), $149.941,70 plus $75.520,40
2: actaml (Poland), $109.680 plus $40.795,84
3: leopeluca (Argentina), $82.260 plus $12.248,03
4: Negriin (Argentina), $61.238 plus $16.976,54
5: chiconogue (Brazil), $43.415 plus $14.031,23
6: FaZeHigh (Netherlands), $34.275 plus $23.873,99
7: Howié (Belgium), $25.135 plus $14.881,81
8: gray31 (Canada), $15.995 plus $10.226,56
9: pablotenisis (United Kingdom), $9.140 plus $7.140,62

WCOOP-19: $320 NL Hold'em (Turbo, Zoom) - $400.000 garantiert

Entries: 1.916
Preispool: $574.800
Bezahlte Plätze: 252

WCOOP2015_E19_FT.jpg

1: moshmachine (Russia), $91.968
2: kylef89 (Canada), $68.976
3: antroff (Sweden), $51.732
4: Siegmann (Denmark), $37.793,10
5: Barrrii (Belgium), $27.303
6: RuiNF (Czech Republic), $21.267,60
7: Yayoshow (Canada), $15.519,60
8: VicBiggs (Canada), $10.059
9: WiljamK (Finland), $5.748

Archiv