WCOOP 2011 - Event 40 + 42: Viele Bracelet-Hoffnungen bei den 'Millionen-Events

wcoop2009-thumb.jpgGestern gab es bei der World Championship of Online Poker 2011 nicht nur jede Menge Heads-up-Action sondern auch die gewohnten Sunday Major-Formate. Allerdings gab es anstelle des Sunday Million ein $1.050 Event, was dem Andrang ein wenig Einhalt gebot.

Für diese beiden WCOOP-Turniere meldeten sich zusammen weit über 10.000 Spieler und die Preisgelder summieren sich auf über 3,8 Millionen. Allerdings gab es noch keine Entscheidung, 168 Spieler werden heute zurückkehren, um die Bracelets auszuspielen.

WCOOP-40: $215 NL Hold'em - $1.000.000 Guaranteed:

Die 'WCOOP Version' des Sunday Warm-up brachte 8.332 an den virtuellen Filz und so ging bzw. geht es um insgesamt $1.666.400. Der riesige Spielerpulk reduzierte sich am ersten Spieltag auf 57 Teilnehmer.

Noch mit dabei ist Sandra Najuoks. Die deutsche Team PokerStars Pro belegt derzeit mit 2.123.678 Rang 13 und hat damit gute Chancen auf das Finale. Ihr mexikanischer Teamkollege Angel Guillen hat sich ebenfalls für Tag 2 qualifiziert, muss sich aber mit 623.608 und Rang 49 richtig ins Zeug legen.

Unter den Überlebenden sind noch sechs weitere Spieler aus dem deutschen Sprachraum. 'Rachmanzai' liegt mit 2,2 Millionen auf Platz elf und 'ifyasmell19', 'gzottel', 'dougy1982', 'bulletharry' sowie 'Andy447' verteilen sich gleichmäßig über die komplette Liste.

Sandra Naujoks.jpg

Team PokerStars Pro Sandra Naujoks


Teilnehmer: 57/8.332
Buy-in: $215
Preispool: $1.666.400
Bezahlte Plätze: 1.080
Level 34: Blinds: 17.500/35.000, Ante: 4.375
Average: 1.461.754
Tag 2: Montag ab 16 Uhr

WCOOP-42: $1.050 NL Hold'em - $1.500.000 Guaranteed:

Für das $1.050-teure WCOOP-Turnier meldeten sich knapp über 2.200 Spieler und das Feld war nur so gespickt mit den bekannten Pros der Szene. Um so schöner ist es, dass wir mit 'po77a' den Führenden stellen. Der Deutsche spielte sich fast 1,4 Millionen in Chips zusammen.

Ebenfalls noch mit dabei ist Team PokerStars Pro Matthias de Meulder, der derzeit auf Rang 4 liegt. Dazu gesellen sich auch Andre Akkari und Bertrand Grospellier sowie 'xandyLx', 'Big Pig 63', 'therealfindi', 'Bensen1', 'DaHussstla', 'pentmar', 'hurricane562', 'Catenaccio' oder 'Langustee' aus unseren Breitengraden.

Teilnehmer: 111/2.207
Buy-in: $1.050
Preispool: $2.207.000
Bezahlte Plätze: 288
Level 23: Blinds: 2.500/5.000, Ante: 625
Average: 298.243
Tag 2: Montag ab 20 Uhr

Archiv