Sunday Warm-Up: Österreicher 'Casharrie' gewinnt den Titel und $91.822

$215 Sunday Warm-Up - $500.000 garantiert

Ein Österreicher war der große Gewinner beim jüngsten Sunday Warm-Up! Casharrie setzte sich in der vergangenen Nacht an den virtuellen Tischen von PokerStars gegen insgesamt 2.914 Mitstreiter durch, schnappte sich den ‚Sunday Major'-Titel und stolze $91.822,50 Preisgeld.

Im Finale traf er dabei auf harte Konkurrenz, vor allem der Brite Dsavo wollte mit seinem dritten Sieg beim Warm-Up Geschichte schreiben. An der Bubble zum Finale hatte reelhugefish dafür gesorgt, dass er selbst als einziger SCCOP-Champion im Finale dabei war. Im Blindbattle eliminierte er (Event 18-M 2013) mit K♥Q♦ vs. J♦J♣ FelipeNunes (Event 35-M 2013) auf Rang zehn (Board: Q♠2♦T♥7♥6♥).

Seat 1: reelhugefish (4.731.162 in chips)
Seat 2: Dsavo (5.335.957 in chips)
Seat 3: evgen sochi (2.938.762 in chips)
Seat 4: Gratitdude (2.488.934 in chips)
Seat 5: GaborMarton (1.040.000 in chips)
Seat 6: Casharrie (3.676.304 in chips)
Seat 7: joben19 (1.325.980 in chips)
Seat 8: vip25459 (6.635.249 in chips)
Seat 9: lundkok86 (977.652 in chips)
Blinds: 80.000/160.000, Ante: 16.000

SundayWarmUp_052514.jpg

Casharrie lag zu Beginn mit 23 Big Blind im gesicherten Mittelfeld und kümmerte sich nach dem Bustout von lundkok86 um GaborMartin. Der hatte seinen Stack auf immerhin 2,09 Millionen verdoppelt und open-pushte dann am Button 9♦8♦. Der Österreicher fand A♥Q♦ im Small Blind für den Call, das Board fiel mit T♣5♦T♦Q♥7♠.

In der Folge erwischte es mit joben19 auch den dritten Shortie, allerdings übten die Blinds so langsam ohnehin auf alle Finalisten Druck aus. So kam es, dass Gratitdude seine 2,83 Millionen aus erster Position mit A♠Q♦ reinstellte und sich in eine ganz schlechte Situation manövrierte:

Während reelhugefish mit 8,9 Millionen Chips zunächst einmal die Führung übernahm, erhielt Gratitdude also $19.530,50 für Rang sechs.

Der Kasache vip25459 verabschiedete sich in zwei Akten. Zunächst open-pushte Casharrie aus dem Small Blind seine 4,6 Millionen mit 4♣4♦, vip25459 coverte den Österreicher, callte aus dem Big Blind mit K♥Q♣ und traf den K♦3♠J♥-Flop. Casharrie stand kurz vor dem Aus, doch die 4♥ am River brachte doch noch das Set und einen Pot mit 9,3 Millionen Chips.

Zwei Hände später brachte vip25459 seine letzten 609.103 am Button mit A♦6♦ im Pot unter, Dsavo callte mit Q♦6♠. Der zweifache Champion traf gleich am Flop die letztlich entscheidende Q♣, sodass vip25459 Rang fünf für $25.360,50 nahm.

Zu viert versuchte Shortie evgen sochi einen Deal einzufädeln, stellte dann aber etwas überzogene Forderungen und so ging es ohne Einigung weiter. Der Russe verlor dann auch seine restlichen Chips mit 4♣4♦ vs. A♦7♣ von reelhugefish auf 7♠T♣T♥K♠2♦ und erhielt als Vierter $33.522,50 Preisgeld.

Die Blinds gingen hoch auf 200.000/400.000, als Casharrie sich nach einem weiteren Dealversuch um den Bustout von reelhugefish auf Rang drei für $48.972 kümmert. Der Österreicher hatte gepusht und der Spieler aus Costa Rica fand 8♥8♦ im Big Blind für den Call. Gegen A♣5♥ sah es auch richtig gut aus, doch das Q♦5♦K♠T♦J♣ gab Casharrie die Straight.

Auch Heads-up hatte Casharrie eine äußerst brenzlige Situation zu überstehen. Er war mit [a][8] gegen [a][t] von Dsavo All-in, floppte zunächst eine Acht und gewann den Pot letztlich mit einem Flush. Somit war das Blatt gedreht, Casharrie lag deutlich vorn und fünf Hände später kam es bereits zum abschließenden Showdown:

Beim Österreich hielt die dominierende Hand durch und dafür gab es den Major-Titel sowie $91.822,50. Herzlichen Glückwunsch, Casharrie!

Das Ergebnis:

Spieler: 2.915
Preispool: $583.000
Bezahlte Plätze: 414

1: Casharrie (Austria), $91.822,50
2: Dsavo (United Kingdom), $68.502,50
3: reelhugefish (Costa Rica), $48.972
4: evgen sochi (Russia), $33.522,50
5: vip25459 (Kazakhstan), $25.360,50
6: Gratitdude (Estonia), $19.530,50
7: joben19 (Belgium), $13.700,50
8: GaborMarton (Israel), $7.882,16
9: lundkok86 (Denmark), $4.955,50
...
24: I Visor I (Germany), $1.603,25
25: micide (Germany), $1.603,25
43: Vote4V.Putin (Germany), $1.224,30

Archiv