TCOOP 2016 (Events 14-19): 'KornmeisterX' gewinnt das NL Omaha Hi-Lo und $31K

Spieltag 4 der Turbo Championship of Online Poker 2016 brachte den zweiten Turniersieg für einen Pokerspieler aus Deutschland. KornmeisterX entschied am Sonntag Event 14 zu seinen Gunsten und durfte sich über knapp $31.000 freuen. Top 3-Ergebnisse lieferten außerdem rounder3989 (Event 16), MissRZ (Event 18) sowie der Schweizer NutsedAllTim (Event 19).

Bei 722 Teilnehmern ging es beim $215 NL Omaha Hi-Lo (6-Max, Progressive Super-KO/Event 14) um die garantierte $150.000, $77.800 flossen in den regulären Preispool, $72.200 wurden in Form von Bounties ausgespielt.

2016-TCOOP-14-finaltable.jpg

Finaltisch Event 14

KornmeisterX erreichte den Finaltisch der letzten sechs Spieler mit einer knappen Führung vor Edgy420 aus Kanada. Der Brite mickyb88 war der Shortie und seine letzten Chips schnappte sich RagVoen aus Weißrussland, sodass mickyb88 auf Rang ausschied.

Etwas überraschend ging Rang fünf an Edgy420. Bei Blinds 12.500/25.000 stellte er seine 845.267 Chips per 3-Bet mit J♥4♠3♣2♦ gegen das Raise von KornmeisterX in die Mitte, bekam den Call vom Deutschen mit A♦8♠3♦2♣. Das Q♦T♦A♥T♠A♠-Board brachte KornmeisterX einen Drilling, der für den gesamten Pot ausreichte.

Jetzt kam KornmeisterX so richtig in Schwung, schickte in der Folge auch Poker Own U und TedyKGB88 an die Rails und führte somit vor dem entscheidenden Heads-up gegen RagVoen deutlich mit 5 zu 1 nach Chips.

RagVoen kam aber noch einmal ran, verkürzte den Abstand auf 2,24 zu 1,36 Millionen Chips, sodass die beiden eine Pause einlegten, um einen Deal abzuklopfen. Der kam letztlich nicht zustande und im Finish behielt KornmeisterX die Oberhand.

Bei Blinds 20.000/40.000 (Ante: 5.000) limpte RagVoen am Button, KornmeisterX raiste auf 120.000 und bekam den Call. Der Flop ging auf mit A♠K♦7♣, der Deutsche spielte 115.005 Chips an und callte auch den Push von RagVoen für insgesamt 939.397 Chips.

KornmeisterX K♣T♣3♣2♣
RagVoen 7♦6♠4♣2♦

KornmeisterX war mit dem höheren Paar und dem besseren Low-Draw Favorit auf den Sieg und tatsächlich hielt seine Hand durch den J♥ am Turn und die 9♦ am River.

Für den Sieg kassierte KornmeisterX $13.809,50 Preisgeld und zusätzlich $17.157,72 an Bounties. RagVoen cashte $10.230,70 plus $2.348,43 in Form von Bounties.

Kommen wir damit zu den weiteren Turnier, denn es gab noch einige weitere Erfolge für die deutschsprachige Poker-Szene.

Der größte Cash ging an rounder3989 beim $700 NLHE (Progressive Super-KO/Event 16). 2.058 Teilnehmer sorgten für einen Gesamtpreispool in Höhe von $1.368.570, der zu je $684.285 in Form von Preisgeldern und Bounties ausgeschüttet wurde.

2016_TCOOP_Ev16_FT.jpg

Finaltisch Event 16

Der Deutsche hatte das Finale ebenfalls als Chipleader erreicht, lag dann bei drei Spielern immer noch an zweiter Position. Ein Deal scheiterte zu diesem Zeitpunkt und rounder3989 musste sich wenig später auf Rang drei für $61.585,65 plus $16.915,12 verabschieden. Die letzten Chips gingen im Blindbattle mit Q♦J♦ gegen A♥5♥ von pmahoney22 in die Mitte, das Board fiel 9♣2♦2♠4♥6♠.

Der Spieler aus Mexiko führte Heads-up zunächst knapp mit 5,4 zu 4,8 Millionen Chips von Canibus555 aus Estland, baute seinen Stack aber schnell auf 9,2 Millionen aus und schnappte sich am Ende nach Preflop-All-in mit K♠T♠ vs. Q♠9♣ auf 9♥6♠5♥7♦K♣ den Titel für insgesamt $179.938,12. Runner-up Canibus555 bekam $104.356,74 ausbezahlt.

Ordentlich Cash gab es auch für den Schweizer NutsedAllTim, dessen dritter Platz bei der Special Edition des Sunday Supersonic (Event 19) satte $44.884,59 wert war. Rang sieben ging hier an den Deutschen bRe3za ($12.937,32), Rang acht an den Schweizer styy3e ($7.656,78.

Beim $82 PL Omaha (6-Max, Progressive Super-KO/Event 18), verpasste MissRz aus Deutschland den Turniersieg als nur hauchdünn, kassierte als Runner-up aber immerhin $11.971,50 Preisgeld plus $2.545,66 an Bounties. Der Sieg brachte dem Niederländer NiCe1MF $16.396,87 plus $10.037,22 ein.

Zu guter Letzt erreichten !!f1ghtback! aus Österreich und koljy31 aus Deutschland das Finale beim $215 NLHE (Opt. Re-Entry). Beide waren ohne Re-Entry durch das Turnier gekommen, !!f1ghtback! holte am Ende Rang seiben für $$17.028, kolja31 kassierte als Achter $9.460 Preisgeld.

Allein bei Event 14 lief das Finale ohne deutschsprachige Beteiligung ab. Das $215 NLHE (6-Max, Hyper-Turbo) lockte 2.172 Spieler an die virtuellen Tische, sodass es um $457.857,60 an Preisgeldern ging. Der Sieg für $72.113,88 ging hier an den Kanadier George Jorj95 Lind vom Team PokerStars Pro Online.

george_lind_tcoop_2016.jpg

George Jorj95 Lind

Die Ergebnisse der Events 14 bis 19 im Überblick:

TCOOP-14: $215 NL Omaha Hi-LO (6-Max, Turbo, Progressive Super-KO) - $150.000 garantiert

Entries: 722
Gesamtpreispool: $150.000
Anteil Bounty-Preispool: $72.200
Bezahlte Plätze: 96

1: KornmeisterX (Germany), $13.809,50 plus $17.157,72 Bounties
2: RagVoen (Belarus), $10.230,70 plus $2.348,43
3: TedyKGB88 (United Kingdom), $7.780 plus $1.095,31
4: Poker Own U (Canada), $5.446 plus $1.481,24
5: Edgy420 (Canada), $3.890 plus $3.048,43
6: mickyb88 (United Kingdom), $2.334 plus $768,75

TCOOP-15: $215 NL Hold'em (6-Max, Hyper-Turbo) - $300.000 garantiert

Entries: 2.172
Preispool: $457.857,60
Bezahlte Plätze: 276

1: Jorj95 (Canada), $72.113,88
2: tycon87 (Norway), $53.798,26
3: arman359 (Israel), $40.062,54
4: pascualpro5 (Greece), $26.326,81
5: PoluKalos (United Kingdom), $17.169,66
6: WallXP (Russia), $9.660,79

TCOOP-16: $700 NL Hold'em (Turbo, Progressive Super-KO) - $1 Million garantiert

Entries: 2.058
Gesamtpreispool: $1.368.570
Anteil Bounty-Preispool: $684.285
Bezahlte Plätze: 270

1: pmahoney22 (Mexico), $109.486,76 plus $70.451,36 Bounties
2: Canibus555 (Estonia), $82.114,20 plus $22.242,54
3: rounder3989 (Germany), $61.585,65 plus $16.915,12
4: FaNjkEEE (Ukraine), $43.896,88 plus $19.653,69
5: NNNXX (Netherlands), $30.792,82 plus $16.996,33
6: TedSTRETCH (Colombia), $23.949,97 plus $872,81
7: GamblingPays (United Kingdom), $17.107,12plus $6.151,20
8: ICallYouAA (Hungary), $11.974,98 plus $3.340,56
9: molswi47 (Canada), $6.842,85 plus $5.073,82

TCOOP-17: $215 NL Hold'em (Turbo, Opt. Re-Entry) - $600.000 garantiert

Entries: 3.784 (2.987 plus 797)
Preispool: $756.800
Bezahlte Plätze: 495

1: woody1234321 (3) (Mexico), $118.818,68
2: Iamapoopie (2) (United Kingdom), $88.545,60
3: beigale777 (Israel), $62.436
4: XXstardogXX (2) (Canada), $43.516
5: wrawras (Brazil), $32.164
6: iTSReTSaM (Sint Maarten (Dutch Part)), $24.596
7: !!f1ghtback! (Austria), $17.028
8: kolja31 (Germany), $9.460
9: suarez_BG (Bulgaria), $6.054,40

TCOOP-18: $82 PL Omaha (6-Max, Progressive Super-KO) - $150.000 garantiert

Entries: 2.776
Gesamtpreispool: $208.200
Anteil Bounty-Preispool: $104.100
Bezahlte Plätze: 360

2016_TCOOP_Ev18_FT.jpg

1: NiCe1MF (Netherlands), $16.396,87 plus $10.037,22 Bounties
2: MissRZ (Germany), $11.971,50 plus $2.545,66
3: capotinha (Brazil), $8.848,50 plus $2.723,09
4: MachineGunMK (Canada), $5.725,50 plus $4.199,61
5: mattidm_uk (United Kingdom), $3.643,50 plus $853,03
6: goofy bolado (Brazil), $1.860,26 plus $713,64

TCOOP-19: $215 NL Hold'em (Hyper-Turbo, Sunday Supersonic SE) - $300.000 garantiert

Entries: 2.505
Preispool: $528.054
Bezahlte Plätze: 324

1: Fabaz (United Kingdom), $84.490,25
2: MendaLerenda (United Kingdom), $63.234,46
3: NutsedAllTim (Switzerland), $44.884,59
4: vladko425 (Slovakia), $31.683,24
5: Artem205 (Ukraine), $23.762,43
6: 1mDonuts (Malta), $18.217,86
7: bRe3za (Germany), $12.937,32
8: styy3e (Switzerland), $7.656,78
9: Sephirot88 (Slovenia), $4.752,48

Archiv