Die TCOOP 2016 schreibt gleich zum Auftakt Geschichte

Die Turbo Championship of Online Poker 2016 steht in den Startblöcken, am Donnerstag um 19 Uhr fällt der offizielle Startschuss mit der dritten und entscheidenden Phase zu TCOOP Event 1.

Damit präsentiert PokerStars gleich zum Auftakt der Serie ein absolutes Highlight. Erstmals in der Onlinepoker-Geschichte wird ein Championship-Event über drei Phasen ausgespielt, und - jetzt bitte anschnallen - für ein Buy-in von gerade einmal $27 geht es um einen garantierten Preispool in Höhe von sensationellen $1,5 Millionen.

Noch dazu zeichnet sich aktuell ein riesiges Overlay ab. Die Phase 1- und Phase 2-Turniere laufen bereits seit Ende Dezember, aber bis zum jetzigen Zeitpunkt sind ‚nur' rund 32.000 Entries in den Preispool geflossen. Bis zum Start von Phase 3 fehlen damit noch mehr als $700.000 um die garantierten $1,5 Millionen abzudecken.

tcoop_graphic_2016-44.jpg

Diese Chance auf jede Menge extra Value solltet ihr euch auf gar keinen Fall entgehen lassen und einsteigen könnt ihr sofort.

Bis morgen Nachmittag starten die Turniere der Phase 1 alle 60 Minuten, für $27 Buy-in bekommt ihr 5.000 Turnierchips, müsst 12 Levels überstehen und nehmt die erspielten Chips in Phase 2.

In Phase 2 stehen noch einmal 12 Levels auf dem Spielplan und alle Spieler, die am Ende dieser Phase noch einen Stack haben, spielen am Donnerstag um 19 Uhr um $1,5 Millionen an Preisgeldern.

Es ist also ganz einfach!

Insgesamt werden bei der TCOOP 2016 50 Events mit einem garantierten Gesamtpreispool in Höhe von $15 Millionen ausgespielt. Weitere Informationen sowie den kompletten Turnierplan findet ihr auf der TCOOP-Homepage.

.

Archiv