'F.mca777' aus Deutschland fängt den Schweizer 'pradgen' ab und gewinnt das Sunday Million

Nach etwas mehr als zwei Monaten gibt es wieder einen Sunday Million-Gewinner aus Deutschland. F.mca777 setzte sich in einem spannenden Finale gegen den Schweizer pradgen durch, sicherte sich den Titel und $110.171,59 Prämie. Bei pradgen dürfte sich die Enttäuschung über den verpassten Sieg schnell legen, denn ein Deal der letzten drei Spieler sicherte auch ihm mit $100.380,99 ein sechsstelliges Preisgeld.

sunday-million-6-17-18-chips.jpg

Erstmals spannend wurde es, als das Sunday Million auf das Ende der Late-Registration zusteuerte, denn es bahnte sich ein Overlay an, das mit 85 fehlenden Entries letztlich aber minimal ausfiel. Im weiteren Verlauf hielt Twitch-Streamer und Team PokerStars Online-Mitglied Fintan easywithaces Hand seine Zuschauer in Atem. Tief im Geld lag Fintan für einige Stunden in Führung, erreichte die letzten zwei Tische, lief dann aber mit J♣J♠ gegen Q♣Q♦ von pradgen und musste mit Platz 17 für $3.917,70 zufrieden sein.

An der Bubble zum Finaltisch erwischte es dann einen deutschen Pokerspieler. CupiRulez war mit vier Big Blinds super-short, callte im Blindbattle mit 8♥6♥ All-in und verlor seine letzten Chips an psfsin aus Griechenland, der mit K♠5♠ aus dem Small Blind gepusht hatte und die Oberhand behielt.

sunday-million-6-17-18-ft.jpg

Seat 1: F.mca777 (4.964.438 in chips) 
Seat 2: nils_yin (12.095.990 in chips)
Seat 3: fabregarp (9.515.572 in chips)
Seat 4: pradgen (5.112.651 in chips) 
Seat 5: psfsin (2.025.602 in chips) 
Seat 6: gusmaa (5.478.726 in chips)
Seat 7: Andreas "mrAndreeew" Berggren (4.469.901 in chips)
Seat 8: SB8888 (2.796.752 in chips) 
Seat 9: TresBizzo (2.690.368 in chips)
Blinds: 80.000/160.000/16.000

Mit Chipleader nils_yin, fabregarp und mrAndreeew waren gleich drei Spieler aus Schweden am Finaltisch vertreten, letztgenannter sogar back-to-back.

Doch nach Rang drei vor einer Woche schied mrAndreeew diesmal auf Rang acht aus. Seine letzten Chips gingen mit J♦J♠ an Landsmann fabregarp, der mit K♥K♦ dagegen hielt.

Nach dem Bustout des Brasilianers gusmaa auf Rang sieben führten erneut nils_yin und fabregarp das Feld an, doch pradgen sorgte dafür, dass der Faden Riss. Zunächst verdoppelte der Schweizer mit K♣K♥ gegen 9♥9♠ von fabregarp, etwas später mit Twopair gegen einen Bluff von nils_yin.

Die beiden Schweden gab sich danach zwar nicht kampflos geschlagen, gegen pradgen war aber nichts zu machen. Der Schweizer eliminierte nils_yin mit A♠T♠ vs. A♣7♣, vier Hände später fabegarp mit A♥T♥ vs. A♠7♠.

In der Folge kümmerte sich pradgen auch um den Bustout von Shortie SB8888, führte zu dritt mit 31,2 Millionen Chips vor F.mca777 (10,75 Millionen) und psfsin (6,5 Millionen).

sunday-million-6-17-18-ft-3handed.jpg

Drei Hände später schaffte psfsin mit A♥8♥ vs. A♣7♦ von pradgen aber den Double-Up, und direkt im Anschluss wurde ein Deal verhandelt, der nur sechs Minuten später eingetütet war.

Danach wurde es richtig spannend, denn psfsin zog im Chipcount an pradgen vorbei und auch F.mca777 konnte seinen Stack deutlich ausbauen.

Pradgen kam aber noch einmal zurück, traf mit 4♦3♦ am Turn einen Flush und knackte so A♠A♥ von psfsin. Fünf Minuten später nahm er den Ukrainer mit A♦9♣ vs. Q♠J♦ dann endgültig vom Tisch.

Heads-up führte pradgen somit wieder deutlich gegen Fmca777, doch auch ihm wurden Pocketaces zum Verhängnis.

F.mca77 limpte T♣8♥ am Button, callte das Raise von pradgen und floppte 7♠5♦9♠ zum Openender. Der Deutsche callte dann weitere 2,4 Millionen Chips, traf am Turn die 6♣ zur Straight und raiste mit 11,8 Millionen All-in. Pradgen machte den Call mit A♥A♦, war somit drawing-dead.

Es war der Anfang vom Ende für pradgen, denn auch in der letzten Hand hatte F.mca777 die passende Antwort parat. Die letzten 15 Big Blinds open-pushte pradgen mit 3♠3♥, F.mca777 fand 4♠4♣ für den Call und feierte nach einem ungefährlichen Board den Sunday Million-Sieg.

$215 Sunday Million - $1.000.000 garantiert

Entries: 4.915 (4.021 plus 894)
Preispool: $1.000.000
Bezahlte Plätze: 872

1: F.mca777 (2) (Germany), $110.171,59 ($135.232,10)*
2: pradgen (Switzerland), $100.380,99 ($94.901,70)*
3: psfsin (2) (Greece), $86.180,22 ($66.599)*
4: SB8888 (Ukraine), $46.737,20
5: fabregarp (Sweden), $32.798,70
6: nils_yin (Sweden), $23.017,20
7: gusmaa (Brazil), $16.152,80
8: mrAndreeew (Sweden), $11.335,60
9: TresBizzo (United Kingdom), $7.955

* Die markierten Spieler haben sich auf einen Deal geeinigt. In Klammern die Zahlen Ohne Deal.

Archiv